Wissen Sie vielleicht, wo man diese Binder her bekommt, um die Oberweite zu “verstecken“
Wissen Sie vielleicht, wo man diese Binder her bekommt, um die Oberweite zu “verstecken“

ModeratorIn: Anke

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 11724
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
PLZ: 24977
Wohnort (Name): Ringsberg
Ort (Membersuche): D-24977 Ringsberg
Hat sich bedankt: 410 Mal
Danksagung erhalten: 2941 Mal
Gender:

Wissen Sie vielleicht, wo man diese Binder her bekommt, um die Oberweite zu “verstecken“

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mo 3. Jul 2017, 13:11

Moin,

das ist eine typische Frage von Männern, die mir schon häufiger gestellt wurde.

Es wurde angesprochen, dass nur wenige Männer ihren Weg ins Forum finden.
Ein Grund mag sein, dass Männer "auf einem transsexuellen Weg" hier nicht "ihre Themen" finden.

Ach ja - Binder gibt es z.B. hier: http://www.underworks.com/extreme-series-compression - und an anderen Stellen.

Wir haben auch schon einmal einen Film gepostet; aber insgesamt sind die "Männerthemen" nicht so häufig zu lesen.

Gruß
Anne-Mette




Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1634
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
PLZ: 44359
Wohnort (Name): Dortmund
Ort (Membersuche): Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 746 Mal
Danksagung erhalten: 1011 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wissen Sie vielleicht, wo man diese Binder her bekommt, um die Oberweite zu “verstecken“

Post 2 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Mo 3. Jul 2017, 13:32

Kleiner Test bei einer häufig genutzten Suchmaschine. Mit den Begriffen "Transmann" "Frau zu Mann" und "Forum" liegt das Crossdresser Forum auf Seite 4 unter ferner liefen.

"Transfrau" "Mann zu Frau" und "Forum" findet uns bereits auf der ersten Seite. FzM finden also schon eine Menge anderer Angebote, bevor sie sich evtl. zu uns "verirren".

LG
Michelle

Edith sagt mir gerade richtigerweise noch, das die Forenkultur bei Jugendlichen längst keinen hohen Stellenwert mehr hat, gibt es doch auf FB und Konsorten inzwischen auch viele Gruppen, die sich mit dieser Thematik auseinandersetzen.
Wenn ich jogge, könnte man gleich 2 Werbespots drehen: Die ersten 500 m für Nike und danach für Asthmaspray.

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 442
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Geschlecht: Quernormal
Pronomen: Expl. little Sugar
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Wissen Sie vielleicht, wo man diese Binder her bekommt, um die Oberweite zu “verstecken“

Post 3 im Thema

Beitrag von Mina » Mo 3. Jul 2017, 13:50

Michelle_Engelhardt hat geschrieben:
Mo 3. Jul 2017, 13:32
Kleiner Test bei einer häufig genutzten Suchmaschine.
Suchmaschinen fahren mittlerweile nicht mehr nach Ranking oder Clickcount. Es sind lukrative Einnahmequellen für die Betreiber. Dazu die Macht zu besitzen über Algorythmen, Zielgruppen bewußt und vorsätzlich in "Blasen" zu lenken um Werbung noch effektiver verkaufen zu können.
Beispiel Facebook. Es kostet dem User nichts da Facebook einen Algorythmus betreibt der die Daten der User auswertet und gezielt manipuliert. Dazu wird Werbung extrem effektiv. Facebook möchte nicht das wir uns darin in Nestwärme wiegen, sie wollen unsere Informationen, egal welche. Jedes Posting bedeutet bares Geld. Unvorstellbare Mengen an Daten was Menschen gerne kaufen, tun oder wo sie Urlaub machen. Solche Daten sind unvorstellbares Kapital für Vertriebe, welche die Daten von Facebook erwerben oder wenigstens ihre Werbung gezielt platzieren.

Ebenso die Suchmaschinen, jeder Suchbegriff wird analysiert und quergerechnet. Das bedeutet Einfluß und Marktanteil.

Und in diesem Fall leidet dieses Forum darunter, denn der Algorythmus weiß das er FzM - Werbung an anderer Stelle effektiver verkaufen kann und deswegen alle "Interessierten" dahin schickt, statt zu uns auf Seite 4.

Traurig aber war.
Berufswahl: Tellerrandkosmonautin und manchmal auch der Stein im Schuh.

Antworten

Zurück zu „Transsexuelle Menschen: Transsexualität - Transidentität“