Seite 1 von 1

Trans-, inter- ? – warum sexuelle Identität eine Grundrechtsfrage ist

Verfasst: So 16. Sep 2018, 17:57
von Anne-Mette
Moin,

ein Programmhinweis: https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/p ... 23404.html

16.09.2018
19:30 bis 20:00 Uhr - und in der Mediathek

Rund 80.000-200.000 Deutsche sind intersexuell, das heißt, ihre Gene, Organe, Enzyme und Hormone machen sie nicht eindeutig zu Mann oder Frau. Weiter gibt es in Deutschland geschätzt mindestens 100.000 Transsexuelle: Menschen mit eindeutigen Geschlechtsmerkmalen, die sich aber im falschen Körper geboren fühlen. Beide Gruppen kämpfen seit Jahrzehnten darum, als das anerkannt zu werden was sie sind und selbst über ihr Leben bestimmen zu können. Lange galten sie einfach als krank, wurden zwangsoperiert, als Gruppen systematisch ignoriert oder verfolgt.

Gruß
Anne-Mette

Re: Trans-, inter- ? – warum sexuelle Identität eine Grundrechtsfrage ist

Verfasst: So 16. Sep 2018, 19:10
von Frannie
HI Anne-Mette!
Ich habs eben gesehen und fand es saucool - gerade weil der noch diesen Slang spricht.
Ehe ich ewig suche - ich habe mich jetzt auch bei meinen Eltern geoutet und weiß,
daß die Mediathek für sie zu komplizert wäre.
Weißt Du, ob es das auch bei Youtube gibt?

Re: Trans-, inter- ? – warum sexuelle Identität eine Grundrechtsfrage ist

Verfasst: So 16. Sep 2018, 19:17
von Anne-Mette
Guten Tag,

das weiß ich nicht, aber den Link übermitteln und dann brauchen Sie nur auf das kleine Fenster zu klicken

https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/p ... 23404.html

Das ist doch nicht kompliziert?!

Gruß
Anne-Mette

Re: Trans-, inter- ? – warum sexuelle Identität eine Grundrechtsfrage ist

Verfasst: Mo 17. Sep 2018, 08:38
von Michelle_Engelhardt
Hallo )))(:

Hier der Youtube-Link




LG
Michelle

Re: Trans-, inter- ? – warum sexuelle Identität eine Grundrechtsfrage ist

Verfasst: Mo 17. Sep 2018, 21:07
von Frannie
Dankeschön Ihr beiden!
Ich dachte, der Link wäre zeitlich begrenzt und später nur über den mediathekviewer abrufbar ...