Schleswig-Holstein: Tätigkeitsbericht der Antidiskriminierungsstelle des Landes 2021/2022
Schleswig-Holstein: Tätigkeitsbericht der Antidiskriminierungsstelle des Landes 2021/2022

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 24115
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 1574 Mal
Danksagung erhalten: 15078 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Schleswig-Holstein: Tätigkeitsbericht der Antidiskriminierungsstelle des Landes 2021/2022

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Eingabezahlen weiterhin auf hohem Niveau

Die Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Landes, Samiah El Samadoni, stellte heute
(Donnerstag) ihren Tätigkeitsbericht für den Berichtszeitraum 2021 und 2022 in Kiel vor.
„Der Schwerpunkt der Eingaben lag weiterhin bei Benachteiligungen aufgrund einer
Behinderung, der ethnischen Herkunft und des Geschlechts. Im Vergleich zum letzten
Berichtszeitraum blieb die Anzahl der Beratungsfälle mit 667 Petitionen vergleichbar weiter
hoch“, so El Samadoni. Seit der Einrichtung der Antidiskriminierungsstelle des Landes im
Jahr 2013 wurden zum Stichtag 31. Dezember 2022 insgesamt 2.170 Petitionen bearbeitet.


http://www.ltsh.de/presseticker/2023-05 ... Q2d-lt.pdf
Antworten

Zurück zu „Politik - Initiativen - Forderungen“