Verbesserte Beratungsstrukturen der LSBTIQ-Personen in Bayern
Verbesserte Beratungsstrukturen der LSBTIQ-Personen in Bayern

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 17301
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Instagram-Account: https://www.instagram.com/annemettege_/
Hat sich bedankt: 1160 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 9380 Mal
Gender:

Verbesserte Beratungsstrukturen der LSBTIQ-Personen in Bayern

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Moin,

über 400 000 Euro werden bis 2023 bereit gestellt, wie es bei primavera24 heißt:

https://primavera24.de/ueber-400-000-eu ... in-bayern/

Die dgti und der LSVD sind die die Koordinierung eingebunden.

Gruß
Anne-Mette
Antworten

Zurück zu „Politik - Initiativen - Forderungen“