Bewertung der Bilder in der Galerie
Bewertung der Bilder in der Galerie

Antworten
Pama
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 85
Registriert: So 29. Aug 2010, 19:05
Geschlecht: beides
Pronomen:
Wohnort (Name): zw. Hamburg und Kiel
Membersuche/Plz: 245xx
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Gender:

Bewertung der Bilder in der Galerie

Post 1 im Thema

Beitrag von Pama » Do 22. Mär 2018, 17:03

Bewertung der Bilder in der Galerie

Wir haben die Möglichkeit, eigene Bilder in der Galerie den Teilnehmern hier im Forum zu zeigen. Für die Veröffentlichung von Bildern gibt es unterschiedliche Gründe. Ich nutze dies, um festzustellen, wie ich auf Dritte wirke, zumal ich nicht auf die Straße gehe.
Über lobende Kommentare freue ich mich. Kritische Äußerungen finde ich hilfreich. Da die Kommentare nicht anonym sind, kann ich mich bei den Menschen bedanken bzw. bestimmte Dinge auch weiter abklären.
Problematisch ist die anonyme Bewertung der Bilder auf der Skala 1 bis 10. Über eine Bewertung des Bildes mit 7 bis10 Punkten freue ich mich und mache mir keine Gedanken. Bei Werten unter 7 frage ich mich, was ist falsch an der von mir dargestellten Aufmachung. Was passt nicht zusammen? Eine Antwort könnte mir nur der/die Punktebewerter/in geben, der/die aber anonym bleibt.
Besonders ärgert mich aber, dass die wenigen Bilder, die überhaupt bewertet wurden, von einer dritten Person alle an einem Tag total abgewertet wurden – von 10 auf 6,5 Punkte -. Bilder, die keine Bewertung hatten, wurden nicht angefasst.
Ich frage mich, was soll das? Was habe ich ihm/ihr getan?
Wenn ein Bild nicht gefällt, muss ich doch nicht den Menschen, der das Bild veröffentlicht hat, abstrafen. Ich kann das Bild doch ignorieren und muss keine Bewertung abgeben. Durch die Anonymität wird aber derartiges Verhalten möglich gemacht. Aus Frust, Neid oder sonstigem Grund werden andere Menschen geärgert.
Ein derartiges Verhalten habe ich hier im Forum eigentlich nicht erwartet.

Mit freundlichen Grüßen
Pama

biene38
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 330
Registriert: Di 12. Feb 2013, 13:18
Geschlecht: Bio-Mann /Vegetarier
Pronomen: egal
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Bewertung der Bilder in der Galerie

Post 2 im Thema

Beitrag von biene38 » Do 22. Mär 2018, 17:37

Das ist mir noch gar nicht aufgefallen, dass man die Bilder auch bewerten kann.
Allerdings finde ich diese Funktion absolut überflüssig, da mir eine Bewertung ohne konstruktive Kritik nichts bringen würde.
Auf diese Bewertungen würde ich dann auch nichts geben...Und anonym schlecht bewerten, ist ja auch doof und feig.
Und die, die es ehrlich meinen, die würden hoffentlich was dazu schreiben.
Also wenn ich was zu entscheiden hätte, ich würde diese anonyme Bewertungsfunktion abschaffen.
LG Biene

Sabrina.P
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 736
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 15:09
Geschlecht: Gefühlt Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): bei München
Membersuche/Plz: München
Hat sich bedankt: 656 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal
Gender:

Re: Bewertung der Bilder in der Galerie

Post 3 im Thema

Beitrag von Sabrina.P » Do 22. Mär 2018, 17:39

Frage mich gerade was diese Bewertung überhaupt bezwecken soll. In anderen Foren hat dies, so denke ich, den Sinn den fotografischen Wert zu beschätzen.
Was in anderen Foren auch schon fraglich einzustufen ist. Interessant wäre nur ob die Bewertung in Punkten problemlos entfernt werden kann, bei vermehrten Interesse.
Mir reicht es zu sehen, wie viele das Bild (jetzt von mir) gesehen haben, konstruktive Kritik kann in die Kommentare geschrieben werden, mit den Namen der Schreiberin.
Liebe Grüsse
Sabrina

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3988
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3032 Mal
Danksagung erhalten: 3659 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Bewertung der Bilder in der Galerie

Post 4 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Do 22. Mär 2018, 20:44

Hallo Pama,

ich kann Deinen Ärger schon verstehen, wenn jemand bewußt genau die Bilder schlecht bewertet, die jemand anderes gut bewertet hat. Finde ich persönlich auch ein ziemlich bescheuertes und kindliches Verhalten. Ich persönlich bewerte Bilder überhaupt nicht....aus dem gleichen Grund wie biene38. Naja, vielleicht bewertet der / die Person meine 2 oder 3 Bilder jetzt auch negativ.....nur zu, mir isses egal:)

Liebe Grüße
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

twitch.tv/shellysplayground

Astrid
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 376
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 17:58
Pronomen:
Membersuche/Plz: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Bewertung der Bilder in der Galerie

Post 5 im Thema

Beitrag von Astrid » Do 22. Mär 2018, 20:57

Wie ich finde ist die Möglichkeit einer Bewertung von Aufnahmen in der Galerie, gerade da es hier um Transgender geht, wenig bis gar nicht hilfreich. Für die meisten von uns dürfte die Hemmschwelle eh schon recht hoch angesiedelt sein, sich per Foto der Öffentlichkeit zu stellen. Wenn sie sich dann noch quasi in Konkurrenz zu anderen Teilnehmern der Galerie stellen müssen - und als nichts anderes ist eine Bewertung nach Punktesystem zu verstehen - dann dürften wohl die einen oder anderen Personen aus Angst vor Demütigung durch niedrige Punkte gleich ganz von der Veröffentlichung ihrer Bilder absehen. Und das ist traurig.
Davon mal abgesehen geht hier ja um den Menschen auf dem Foto. Und warum sollte das Erscheinungsbild des einen Menschen mehr Wert sein, als das des anderen?
Konstruktive Kritik in Satzform hingegen kann Sinn machen, allerdings auch nur wenn auch gewünscht -> sprich nach Freischaltung des/der betr. Users/Userin.

Liebe Grüße - Astrid

Ronda_PTL
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 853
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 18:29
Geschlecht: PartTimeLady
Pronomen: Kontext bezogen
Wohnort (Name): Franken
Membersuche/Plz: 97xxx
Hat sich bedankt: 2876 Mal
Danksagung erhalten: 813 Mal
Gender:

Re: Bewertung der Bilder in der Galerie

Post 6 im Thema

Beitrag von Ronda_PTL » Do 22. Mär 2018, 21:43

Hallo Mädels, Ihr lieben Empfindsamen!

Ich verstehe ja die scharfe Kritik an diesem Punktesystem zur schnellen Bewertung von Aufnahmen, vor allem im Hinblick auf diejenigen unter uns, die ohnehin lange brauchen bis sie überhaupt diesen Schritt wagen, aber ich möchte dennoch allen zurufen, macht Euch nicht emotional so stark davon abhängig. Das WWW ist zu einem einzigen virtuellen Ort von "Bewertungen / LIKES / Followers / Fanclubs / Hater- & Shitstorms deformiert, da sollten wir ganz schnell lernen damit umzugehen. Wobei ich nicht verhehle, dass ich das auch nicht immer schaffe, schon gar nicht, wenn verbale Ausfälligkeiten hinzukommen. :o

Zum Glück ist dies ja nicht der Fall unter uns "Andersartigen" hier im Forum. THANK GOD & Anne-Mette!i Und auch Euch MitForistInnen!

Was die Kommentrafunktion der GALLERY angeht, nutze ich die selbst häufig, denn ich finde eben einen Beitrag nützlicher für die Einstellerin, als eine nackte Punktezahl.

In diesem Sinne, nicht Bange machen lassen, Mädels! 💖

LG Ronda.
"Life is what happens, while you're busy making other plans." [† John Lennon]

"Don't dream it. Be it!" (Rocky Horror Picture Show)

Pama
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 85
Registriert: So 29. Aug 2010, 19:05
Geschlecht: beides
Pronomen:
Wohnort (Name): zw. Hamburg und Kiel
Membersuche/Plz: 245xx
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Gender:

Re: Bewertung der Bilder in der Galerie

Post 7 im Thema

Beitrag von Pama » Sa 24. Mär 2018, 18:50

Ich bedanke mich für die teilweise mitfühlenden und beruhigenden Äußerrungen.
Sicherlich war ich durch die Art der Abwertung meiner Bilder so stark verärgert und beleidigt, dass ich dies hier auch äußern musste. Heute betrachte ich die Angelegenheit etwas gelassener, obwohl ich keine Erfahrungen im übrigen Netz habe. Vielleicht bin ich auch etwas zu sensibel.
Im Stillen habe ich gehofft, dass sich der Verursacher bei mir per PN meldet und sich entschuldigt bzw. mir seine Gründe darlegt. Aber darauf kann ich wohl lange warten.

Sicherlich wäre es zweckmäßig, die Anonymität bei der Bewertung aufzuheben. Danksagungen sind ja auch nachvollziehbar. Über eine gute Bewertung könnte ich mich dann per PN bedanken. Ob eine derartige Möglichkeit überhaupt besteht und der hierfür notwendige Arbeitsaufwand gerecht wäre, kann ich nicht beurteilen. Auf die Bewertung ganz zu verzichtet, um niemanden zu verletzen, wäre eine alternative Möglichkeit, obwohl ich der Auffassung bin, dass durch die Bewertung eines Bildes kein Vergleich zu anderen Personen vorgenommen wird.

Gruß Pama

Jenny86
Beiträge: 30
Registriert: So 18. Feb 2018, 20:32
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Nrw
Membersuche/Plz: 52351
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Gender:

Re: Bewertung der Bilder in der Galerie

Post 8 im Thema

Beitrag von Jenny86 » Sa 24. Mär 2018, 19:36

Ab wann bekommt man die berechtigung bilder in der galerie hoch zu laden?

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14218
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 5788 Mal
Gender:

Re: Bewertung der Bilder in der Galerie

Post 9 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Sa 24. Mär 2018, 19:44

Moin,

... schau'n wir mal.

Gruß
Anne-Mette

Antworten

Zurück zu „Forum/Galerie/Chat“