Avatar und Signatur
Avatar und Signatur - # 3

Antworten
gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 693
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 513 Mal
Danksagung erhalten: 1154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Avatar und Signatur

Post 31 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Do 27. Dez 2018, 16:10

NanaVistor hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 12:34
meine Avatare zeigen immer mein aktuelles Bild, und keine kompensierte Leere
diese Leere fülle ich mit schönem Aussehen, und dient natürlich der Selbsdarstellung
diese praktizieren wir hier alle, und sei es nur beim Zeigen der neuesten Outfits
oder beim Schreiben von meterlangen Kommentaren zu jedem, wirklich jedem Thema :-)
jede(r) nach ihrer/seiner Fasson
Du sprichst mir aus der Seele. LG Gerda Joanna
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3988
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3031 Mal
Danksagung erhalten: 3659 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Avatar und Signatur

Post 32 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Do 27. Dez 2018, 17:54

MichiWell hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 11:58
Ein all zu häufiger Austausch des Avatars ist jedoch eher Ausdruck des heutzutage grassierenden Drangs zur Selbstdarstellung und zeigt meiner Meinung nach eher einen Mangel an Entwicklung, eine Leere, die man versucht, durch künstlich erzeugte Veränderung zu kompensieren.
:lol: :lol: :lol: ....Dein Ernst? Ich wechsele ja gern und öfter meinen Avatar....ebenfalls wie Nana mit aktuellen und realen Bildern. In Deiner Definition finde ich mich aber überhaupt nicht wieder...zumal sie auch pauschal bis zum geht nicht mehr ist und aus dem Bereich der von mir [ironie]so sehr geschätzten[/ironie] Hobbypsychologie entsprungen zu sein scheint.

Liebe Grüße (dr)
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

twitch.tv/shellysplayground

Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3233
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 3709 Mal
Danksagung erhalten: 2182 Mal
Gender:

Re: Avatar und Signatur

Post 33 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Do 27. Dez 2018, 18:09

Hach was bin ich mal wieder Bluna,

Wollte auch Avatar tauschen, altes gelöscht, neues wollte ich hochladen, zu groß, auf die richtige Größe bringe ich es nicht.
Ich mal wieder.
Wollte es jetzt per Mail an Anne Mette weiterleiten und um Hilfe bitten.
Kann es aber an Mail nicht anhängen.
Ich glaube ich bin nicht nur Bluna, sondern Fanta auch noch 🤔
LG Tatjana
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3988
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3031 Mal
Danksagung erhalten: 3659 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Avatar und Signatur

Post 34 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Do 27. Dez 2018, 18:13

schicks mir kurz: michelle-engelhardt@gmx.de ;)
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

twitch.tv/shellysplayground

Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3233
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 3709 Mal
Danksagung erhalten: 2182 Mal
Gender:

Re: Avatar und Signatur

Post 35 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Do 27. Dez 2018, 18:45

Michelle_Engelhardt hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 18:13
schicks mir kurz: michelle-engelhardt@gmx.de ;)
Danke Michelle, Bild ist raus (ki)

LG Tatjana
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!

Stephanie
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 716
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 18:05
Geschlecht: d
Pronomen: die da
Wohnort (Name): Meine
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal
Gender:

Re: Avatar und Signatur

Post 36 im Thema

Beitrag von Stephanie » Do 27. Dez 2018, 19:25

MichiWell hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 11:58
Ein all zu häufiger Austausch des Avatars ist jedoch eher Ausdruck des heutzutage grassierenden Drangs zur Selbstdarstellung und zeigt meiner Meinung nach eher einen Mangel an Entwicklung, eine Leere, die man versucht, durch künstlich erzeugte Veränderung zu kompensieren.
Äh ja, ab welcher Wechselfrequenz wird es dann dann kritisch. (Ich bin echt besorgt... ) :mrgreen:

LG
Steffi
Ich verkleide mich nicht, ich bin so!

Nobbi56
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 85
Registriert: Di 15. Aug 2017, 10:31
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Gender:

Re: Avatar und Signatur

Post 37 im Thema

Beitrag von Nobbi56 » Do 27. Dez 2018, 20:00

Hallo allerseits,

zum Thema Avatar: Zunächst bin ich der Meinung, dass es jedem User/jeder Userin frei gestellt sein sollte, ob, wann, wie oft und vor allem: WARUM er/sie sein/ihr Avatarbild austauscht, ohne dass es jemandem zustünde, die Gründe dafür zu hinterfragen oder gar in Zweifel zu ziehen. Niemand ist irgend jemandem Rechenschaft für die Art und Weise schuldig, wie er/sie sich hier optisch präsentieren mag, solange die einschlägigen Regeln eingehalten werden, also z. B. keine obszönen Bilder o. ä. gewählt werden.

Und NATÜRLICH ist das eigene Bild, das man/frau ganz gezielt anderen offenbart, immer auch ein Ausdruck von "Selbstdarstellung". Nur - was ist daran falsch? Die gesamte Mode- und Kosmetikindustrie lebt von dem Wunsch nahezu aller Menschen, sich - auch - durch die äußere Erscheinung in bestimmter Weise der Welt mitzuteilen und sich individuell auszudrücken! Und es greift m. E. auch zu kurz, dieses Ansinnen als eine Fehlentwicklung der kapitalistischen/industriellen/konsumorientierten Gesellschaft der Neuzeit (miss-)zu verstehen, denn der Wunsch, sich durch Schmuck, Kleidung und Körperbemalung zu individualisieren, lässt sich nicht nur bis in die menschliche Vorgeschichte zurückverfolgen (wie durch zahlreiche archäologische Funde belegt ist) und ist aus allen Epochen der Zivilisation bekannt (so z. B. Ägypten, Rom usw.), sondern lässt sich sogar ansatzweise im Tierreich nachweisen (warum schlägt ein männlicher Pfau ein Rad, wenn nicht, um durch diese Art der "Selbstdarstellung" ein Weibchen anzulocken?)

Kleidung ist eben so viel mehr als nur Schutz vor der Witterung oder Verletzungen! Sie hat immer auch eine ästhetische Dimension, die über die pure Zweckmäßigkeit weit hinausgeht - oder weshalb geben sich etwa Dessous-Hersteller so viel Mühe, ihre BHs kunstvoll zu verzieren, wo doch eine einfache Schale mit Bügel völlig ausreichen würde, um den "Zweck" zu erfüllen, sprich den Brustmuskel zu entlasten und den Busen zu stützen? In dieser simplen, aber fundamentalen Erkenntnis wurzelt doch überhaupt erst ein wesentlicher Reiz von Crossdressing abseits von Transidentität! Die Lust, den männlichen Körper nicht nur äußerlich so gut es eben geht zu "feminisieren", sondern darüber hinaus dies durch immer wieder neue Outfits, Haarstyling und Make-up zu variieren und sich auf diese Weise permanent - wenn auch nur als "Fake" - neu zu erfinden (ein bisschen Madonna-like eben 8) ) ist für mich daher etwas durchweg Positives, nämlich ein Zeichen für Kreativität, Phantasie und Individualität. Und warum soll dies bitte schön nicht durch den "visualisierten Fingerabdruck" hier im Forum - und nichts anders ist ja ein Avatar - verdeutlicht werden?

Ein Sprichwort sagt: Nichts ist langweiliger als die Zeitung von gestern. ICH sage: Nichts ist langweiliger als das Outfit von gestern :mrgreen:

LG N.

Frieda
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 765
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 15:57
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 1290 Mal
Danksagung erhalten: 1025 Mal

Re: Avatar und Signatur

Post 38 im Thema

Beitrag von Frieda » Do 27. Dez 2018, 20:40

Nobbi56 hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 20:00
... oder weshalb geben sich etwa Dessous-Hersteller so viel Mühe, ihre BHs kunstvoll zu verzieren, wo doch eine einfache Schale mit Bügel völlig ausreichen würde,
Wegen dem Profit ...aber dies ist allein meine Wahrnehmung.
Trotzdem angenehmen Abend noch.😊
•Liebe & Mitgefühl sind die höchsten Formen von Intelligenz.
•Du musst selbst zu der Veränderung werden, die du in der Welt sehen willst. Mahatma Gandhi
•Irgendwo ist Jemand glücklich mit weniger als du hast!

*Wer mag, ich bin gerne da mit 💖,👂und📝*

evacampelli
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 226
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 15:29
Geschlecht: MuF
Pronomen: Du
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81---
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal
Gender:

Re: Avatar und Signatur

Post 39 im Thema

Beitrag von evacampelli » Do 27. Dez 2018, 21:29

Nobbi56 hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 20:00
Ein Sprichwort sagt: Nichts ist langweiliger als die Zeitung von gestern. ICH sage: Nichts ist langweiliger als das Outfit von gestern :mrgreen:

LG N.
Das, liebe Nobbi, seh ich genauso!
Mode ist langweilig, solange wir sie nicht anziehen und einen eigenen kreativen Stil damit entwickeln.
MakeUp ist einfach nur Farbe bis zu dem Moment wo aus dem Zusammenspiel ein Ausdruck des Gefühls wird.

Eva - die ohne Apple ;-)

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3988
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3031 Mal
Danksagung erhalten: 3659 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Avatar und Signatur

Post 40 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Do 27. Dez 2018, 21:32

Frieda hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 20:40
Nobbi56 hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 20:00
... oder weshalb geben sich etwa Dessous-Hersteller so viel Mühe, ihre BHs kunstvoll zu verzieren, wo doch eine einfache Schale mit Bügel völlig ausreichen würde,
Wegen dem Profit ...aber dies ist allein meine Wahrnehmung.
Trotzdem angenehmen Abend noch.😊
..aber es wird ja auch schließlich nachgefragt. Ansonsten gäbe es ja nur die beschriebenen Schalen mit Bügel. Ein Kartoffelsack schützt auch vor Kälte und neugierigen Blicken, aber die meisten Menschen fühlen sich mit hübscher Kleidung wohler, denke ich....egal ob drüber oder drunter.

Liebe Grüße
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

twitch.tv/shellysplayground

conny
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2782
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 303 Mal

Re: Avatar und Signatur

Post 41 im Thema

Beitrag von conny » Do 27. Dez 2018, 22:18

Michelle_Engelhardt hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 21:32
Frieda hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 20:40

Wegen dem Profit ...aber dies ist allein meine Wahrnehmung.
..aber es wird ja auch schließlich nachgefragt. Ansonsten gäbe es ja nur die beschriebenen Schalen mit Bügel.
Ob auch die wegen des Profites hergestellt werden oder machen das gemeinnützige Institutionen? :roll:
Zuletzt geändert von conny am Do 27. Dez 2018, 22:53, insgesamt 1-mal geändert.

MichiWell
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3399
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1762 Mal
Danksagung erhalten: 2447 Mal

Re: Avatar und Signatur

Post 42 im Thema

Beitrag von MichiWell » Do 27. Dez 2018, 22:41

Ich hatte nicht die Absicht, hier irgendjemand persönlich anzugreifen / zu brüskieren, und reibe mir gerade verwundert die Augen, wer sich alles den Schuh anzieht, wenn er ihr/ihm doch nicht passt. :shock:

Meine Gedanken schrieb ich unter dem Eindruck eines TV-Beitrags zum Thema Selbstinszenierung, auf den Steffi in einem anderen Thread aufmerksam gemacht hat. Und ja, ich sehe da durchaus deutliche Parallelen.

Es lässt sich wohl unmöglich vermeiden zu polarisieren, wenn man etwas beobachtet und äußert, was dem Zeitgeist zuwider läuft. Mir ist bewusst, dass ich Widerspruch ernte, doch ich möchte zur Diskussion anregen, nicht im Chor singen. Anderen immer nur nach dem Munde zu reden, das bringt mich persönlich nicht weiter.


Ich klaue mir an dieser Stelle mal Jeninas Signatur:
"Dies ist eine persönliche Meinung, sie ist möglicherweise inkompatibel mit Deinem Glauben/Lifestyle/Parteiprogramm!"

In diesem Sinne möchte ich darum bitten, eventuell aufgekommenes emotionales Unwohlsein zu verzeihen, und bei Bedarf zukünftig meine Beiträge einfach mal zu ignorieren. :wink:

Ganz liebe Grüße und eine angenehme Nacht an alle die mich mögen und auch die mich nicht so mögen )))(:
Michi

(Alles ohne jede Ironie, Sarkasmus und Zynismus gesprochen.)
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

NanaVistor
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1171
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:20
Pronomen:
Wohnort (Name): Regensburg
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 729 Mal

Re: Avatar und Signatur

Post 43 im Thema

Beitrag von NanaVistor » Do 27. Dez 2018, 22:47

was wäre denn so ein Forum wert, wenn es keine andersartigen Meinungen und Ansichten geben würde (und wenn man nicht manchmal etwas persönlich nimmt und angreift ;-) ) ?
Auch Vordenker müssen nachdenken.

MichiWell
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3399
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1762 Mal
Danksagung erhalten: 2447 Mal

Re: Avatar und Signatur

Post 44 im Thema

Beitrag von MichiWell » Do 27. Dez 2018, 22:59

Stephanie hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 19:25
Äh ja, ab welcher Wechselfrequenz wird es dann dann kritisch. (Ich bin echt besorgt... ) :mrgreen:
Hm .. ja .. äh .. Steffi .. äh .. ist echt 'ne saugute Frage. Ich könnte mal in mich gehen und mir dazu eine Formel aus den Fingern saugen, wenn das für dich okay wäre?! :mrgreen:

Liebe Grüße )))(:
Michi
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

MichiWell
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3399
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1762 Mal
Danksagung erhalten: 2447 Mal

Re: Avatar und Signatur

Post 45 im Thema

Beitrag von MichiWell » Do 27. Dez 2018, 23:03

NanaVistor hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 22:47
was wäre denn so ein Forum wert, wenn es keine andersartigen Meinungen und Ansichten geben würde (und wenn man nicht manchmal etwas persönlich nimmt und angreift ;-) ) ?
Sollte das jetzt eine Einladung sein? :)p

Liebe Grüße
Michi
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Antworten

Zurück zu „Forum/Galerie/Chat“