Miederhosen
Miederhosen

Kleidung und Außenwirkung - Tragegefühl - Absichten
Antworten
Bianca D.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2899
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 18:02
Geschlecht: weibl.
Pronomen:
Wohnort (Name): Schacht Audorf/ Düsseldorf
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 605 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Miederhosen

Post 1 im Thema

Beitrag von Bianca D. » Sa 29. Jan 2011, 16:08

Hallöchen,

habe heut auch so ein Teil erstanden,was mich völlig verwirrt hatte,war,daß die Miederhöschen offensichtlich nicht in den üblichen Damengrößen ausgezeichnet sind.Damit konnte ich nun gar nichts anfangen,so daß ich kurz entschlossen eine Verkäuferin um Rat gefragt habe.Sie hat mir dann auch ein paar Modelle zum anprobieren rausgesucht,wovon ich dann eins behalten habe.Für alle die es auch nicht wissen und mal losziehen wollen,hier die Größenangaben:
Gr.38 = 65
Gr.40 = 70
Gr.42 = 75
Gr.44 = 80
usw...

LG Bianca
Ick wees nüscht,kann nüscht,hab aba jede Menge Potenzial

irene von trapezunt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 88
Registriert: Do 3. Feb 2011, 22:51
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----

Re: Miederhosen

Post 2 im Thema

Beitrag von irene von trapezunt » Sa 5. Feb 2011, 19:40

Für Miederwaren gibt es eigene grössen, kann man am besten in einem Versandhauskatalog nachschauen, in der Rubrik "Miederhosen, Hüfthalter und Hüftgürtel". (Früher gab es noch "Mieder mit geringer Dehnung", die hatten noch andere Grössen, aber das ist weitgehend out). zB Taillenumfang 83 bis 87 cm ergibt Grösse 85.
Liebe Grüsse

Bianca D.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2899
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 18:02
Geschlecht: weibl.
Pronomen:
Wohnort (Name): Schacht Audorf/ Düsseldorf
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 605 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Miederhosen

Post 3 im Thema

Beitrag von Bianca D. » So 6. Feb 2011, 12:34

Moin,

Gestern Abend habe ich meine im vorigen Post erwähnte neue Miederhose ausgeführt.Dazu einen Body,Strumpfhose,Jeans und Pulli.Beim Blick in den Spiegel sah ich Nichts!Keine störende Beule...
sah so richtig nach Frau aus.Man sieht also,mit der entsprechenden Wäsche,läst sich schon einiges erreichen,ohne sich aufwendiger Pflasterorgien zu widmen.

Gruß Bianca
Ick wees nüscht,kann nüscht,hab aba jede Menge Potenzial

Carolin
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 195
Registriert: Sa 27. Dez 2008, 16:52
Geschlecht: CD
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Miederhosen

Post 4 im Thema

Beitrag von Carolin » So 6. Feb 2011, 13:52

Ich trage täglich Miederhose in Gr. 70. Gehört bei mir zur alltäglichen Kleidung über der Strumpfhose.

Bianca D.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2899
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 18:02
Geschlecht: weibl.
Pronomen:
Wohnort (Name): Schacht Audorf/ Düsseldorf
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 605 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Miederhosen

Post 5 im Thema

Beitrag von Bianca D. » So 6. Feb 2011, 15:28

Katharina hat geschrieben: besonders bei engen Stretch-Jeans gibt das eine vorteilhafte damenhafte Figur.
Moin,

So ist es! (smili)

Gruß Bianca
Ick wees nüscht,kann nüscht,hab aba jede Menge Potenzial

Victoria

Re: Miederhosen

Post 6 im Thema

Beitrag von Victoria » Mo 1. Aug 2011, 11:11

Hallo,
ich kaufe meine Miederhöschen meist ein oder zwei Nummern zu klein, so das sie schön eng sitzen. Wenn ich sie trage, bin ich vorne ganz galtt und kann so auch enge Sachen tragen.

Victoria

Marei

Re: Miederhosen

Post 7 im Thema

Beitrag von Marei » Mo 1. Aug 2011, 12:05

Ja, Miederhosen sind eigentlich ideal und es gibt auch schöne Modelle. Unterm Jeans Minirock (aber nicht nur) trage ich meistens diese, (s.Foto)
Miederslip 101_410711.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Nicoletta
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 647
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 12:50
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Miederhosen

Post 8 im Thema

Beitrag von Nicoletta » Mo 1. Aug 2011, 14:19

Victoria hat geschrieben:Hallo,
ich kaufe meine Miederhöschen meist ein oder zwei Nummern zu klein, so das sie schön eng sitzen. Wenn ich sie trage, bin ich vorne ganz galtt und kann so auch enge Sachen tragen.

Victoria
Mache ich genauso. Rock Gr. 44, Slip in 40/42, MIederhose in 65/70. Sieht ordentlich aus und fühlt sich gut an.
Nicoletta
Ne budi ono što si bio, postani to što jesi. -- Sei nicht, was du gewesen, werde, was du bist!

steffiSH
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 454
Registriert: Di 22. Jul 2014, 08:44
Geschlecht: mennchen
Pronomen:
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Miederhosen

Post 9 im Thema

Beitrag von steffiSH » Di 12. Aug 2014, 23:42

Ich habe mir jetzt ein paar Threads über Miederhosen angeschaut, habe aber nirgendwo eine Antwort auf mein Problem gefunden: Bei mir drücken die Miederhosen nach einiger Zeit so sehr auf die Hoden, das diese beginnen sehr zu schmerzen. Sehr eng sind die Miederhosen auch nicht, die liegen halt überall an und schlabbern nicht. Wenn ich die noch grösser wähle, liegen die an den Beinen nicht mehr an. Was kann ich da tun?
sum sum sum - no Latein

Pauline
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 635
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 22:31
Geschlecht: bigender
Pronomen:
Wohnort (Name): Oppenheim
Membersuche/Plz: 55276 Oppenheim
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Miederhosen

Post 10 im Thema

Beitrag von Pauline » Mi 13. Aug 2014, 00:27

Huhu Steffi, (moin)

eine mögliche Lösung wäre tucking. Kannst Du ja mal als Suchwort eingeben,
wenn Dir das nichts sagt. Hier im Forum gibt es zu tucking auch mindestens 2 Threads.

Der Effekt ist, dass Du Deinen Penis zwischen den Beinen nach hinten ziehst, dadurch
rutschen die Hoden automatisch in den Leistenkanal, oder bisschen nachhelfen,
Höschen stramm hochziehen, nichts drückt und Du hast 'ne schön flache Front. (flo)

LG Pauline )))(:
It does not matter who we are or what we are, no matter where we encourage nor where it ends, it is important only to leave this world better than we found it at our birth.

Saari
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1633
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 15:34
Geschlecht: bisher männlich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Nordbayern
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal
Gender:

Re: Miederhosen

Post 11 im Thema

Beitrag von Saari » Mi 13. Aug 2014, 08:46

Ich trage, wenn ich weggehe, zum Rock gewohnheitsmäßig meist zusätzlich eine Miederhose, so daß die Stumpfhose (FSH) nicht ins Rutschen kommen kann.
Die Miederhose ist dann eine Konfektionsnummer kleiner. Statt meiner normalen Konfektionsgröße 44, hat die Miederhose die Größe 42.
Ich denke, daß mir die Miederhose auch ein besseres Bild beim Tragen eines engen (körpernahen) Rockes gibt.
Saari

Ricarda
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 51
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 21:17
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Gender:

Re: Miederhosen

Post 12 im Thema

Beitrag von Ricarda » Mi 28. Jun 2017, 23:28

@steffi
Meine Lösung sind Miederhosen mit langem Beinund natürlich verstärktem Bund oben.
Durch die etwas längeren Beinteile kann man das, was sonst leicht unten rausrutschen würde, gut unter Kontrolle halten, ohne daß es weh tut.

Antworten

Zurück zu „Bekleidung - Verkleidung - Verwandlung“