Wer von Euch hat Ohrlöcher?
Wer von Euch hat Ohrlöcher? - # 10

Kleidung und Außenwirkung - Tragegefühl - Absichten
Antworten
heike65

Re: Wer von Euch hat Ohrlöcher?

Post 136 im Thema

Beitrag von heike65 » Do 18. Jan 2018, 20:11

Jana01 hat geschrieben:
So 16. Dez 2012, 16:45
Meine Familie, mein Umfeld, mein Kollege, meine Kunden....
Und nun ?
deine Kollegen, deine Kunden und auch deine Familie werden es kaum bemerken und wenn dann maximal zur Kenntnis nehmen !

Du machst dir selber die Hürden !
Zuletzt geändert von heike65 am Do 18. Jan 2018, 22:37, insgesamt 1-mal geändert.

BiancaC
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 79
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 08:37
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): Allendorf
Membersuche/Plz: 35469
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Gender:

Re: Wer von Euch hat Ohrlöcher?

Post 137 im Thema

Beitrag von BiancaC » Do 18. Jan 2018, 21:27

Ich habe auch Kundenkontakt .Ich bin 2 Tage vor Weihnachten 2016 zur meinem Piercingladen .Ich hätte gern Ohrlöcher einen links einen rechts.Welchen Stecker ?
Es waren kleine silberne Kugeln. Pistole ;kurzer Schmerz und dann waren sie drin :-) Pflegehinweis Fertig!
Meine Familie : Du hast ja Ohrringe .. Ich ja und ..?! Fertig. :-)
Die wenigen Kunden die es gemerkt haben haben nichts gesagt oder nur beiläufig : Ohrringe ? Ich :Ja und ? Fertig ! .
Ein Kunde ,ein Arzt hat gefragt wie das wäre mit linken Ohrring und rechten Ohrring .Ich ,deswegen hab ich einen links und einen rechts :-)

Also : Einfach Machen !!
wer rächtschreibfeler findet darf sie behalten !

Lorelai74
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 406
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:14
Geschlecht: Abgeschafft
Pronomen:
Wohnort (Name): Stuttgart-Pforzheim-Sifi
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 440 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal
Gender:

Re: Wer von Euch hat Ohrlöcher?

Post 138 im Thema

Beitrag von Lorelai74 » Do 18. Jan 2018, 21:27

Ja ja..
Ohrlöcher.
Dass, das ich mal links hatte ist zugewachsen, also müssten zwei her.
Mal sehen.. Das ist was was ich eigentlich möchte.. aber irgendwie noch nicht kann.
Spannend eigentlich dass man manchmal so innerlich zerrissen ist
Viele liebe Grüße
Lorelai

Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass ein Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm.
H. Ford

Nicole Doll
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 599
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 17:38
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Simmern / Hunsrück
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wer von Euch hat Ohrlöcher?

Post 139 im Thema

Beitrag von Nicole Doll » Do 18. Jan 2018, 22:28

... ach ja Ohrlöcher. Die habe ich auch. Also, da lief ich so en femme durch Koblenz und kam bei einem Juwelier vorbei. Ich ging hinein. Die Verkäuferin fragte "Was wünscht die Dame?" Ich sagte: "Ohrlöcher." Zehn Minuten später ging ich raus und hatte sie. Das war's.

LG Nicole
Jeder glaube an was er will. - Also sprach Zarathustra.

JanaH
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 408
Registriert: Di 10. Okt 2017, 07:13
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Kiel
Membersuche/Plz: Kiel
Hat sich bedankt: 305 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal
Gender:

Re: Wer von Euch hat Ohrlöcher?

Post 140 im Thema

Beitrag von JanaH » Fr 19. Jan 2018, 03:26

Eben, Christ, 30€, das wars... (ki)

Rose
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 85
Registriert: Di 20. Jan 2015, 10:35
Geschlecht: Beides
Pronomen:
Membersuche/Plz: 45
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Gender:

Re: Wer von Euch hat Ohrlöcher?

Post 141 im Thema

Beitrag von Rose » Fr 19. Jan 2018, 07:06

Ich kann nur sagen das ich mit Unterbrechungen seid Kind an im linken Ohr 1 Stecker hatte. Mit 18 oder 19 kam oben im Ohr noch 1 Piercing dazu. Jahre lang wollte ich mehr. Im Hinterkopf aber immer was sagen wohl andere. Dann hätte ich Urlaub und mit Kind und Kegel in der Stadt. Wir suchten nach Ohringe für meine Tochter. Ich fragte meine Frau was sie davon hält wenn ich mir noch Ohrringe stehen lasse. Sie sagte du bist alt genug. Ich habe mir mehrere stechen lassen. Im linken habe ich 5 und im rechten 4. Am letzten Urlaubstag dachte ich auch, das es morgen auf der Arbeit ein spießigenlauf geben wird. Ich muss sagen wenn es jemanden aufgefallen ist habe ich nur Zuspruch bekommen. Das es so viele wollen aber nicht trauen weil es weh tut. Die ganzen Jahre zu viele Gedanken gemacht. Ich will nur noch sagen traut euch. Die Jahre mit den Sprüchen links schwul rechts cool oder anders rum sind vorbei.
LG
ROSE
Jeder sollte so leben wie er will.

ExuserIn-2018-02-25

Re: Wer von Euch hat Ohrlöcher?

Post 142 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-02-25 » Fr 19. Jan 2018, 08:09

Hallo

Ich muss hier auch wieder mal ein Update machen. Ich habe jetzt links vier und rechts drei (normale) Ohrlöcher. Zusätzlich habe ich rechts noch ein Tragus- und links ein Inner-Conch-Piercing. Vielleicht ziehe ich irgendwann mit "Rose" mit und lege mir noch je ein weiteres zu. Ich mag es einfach, wenn da ein "bisschen" (viel) Metall im Ohr ist. Man sieht es bei mir aufgrund der Frisur zwar nur selten aber ich habe die ja auch für mich gemacht und so hat man immer etwas "zum rumspielen" dabei.

Liebe Grüsse und einen schönen Tag noch Euch allen, Marion.

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2756
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1806 Mal
Danksagung erhalten: 2104 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wer von Euch hat Ohrlöcher?

Post 143 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Fr 19. Jan 2018, 08:14

2 links, 2 rechts....wie beim stricken :mrgreen:
Du hast nicht laufen gelernt um heute zu kriechen - Summer Cem

ExuserIn-2018-02-25

Re: Wer von Euch hat Ohrlöcher?

Post 144 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-02-25 » Fr 19. Jan 2018, 08:20

Hallo Michelle

Wenn Du mit 2-2 beim Stricken bist, dann bin ich mit 4-3 wohl schon beim "klöppeln" (moin).

Sabrina.P
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 584
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 15:09
Geschlecht: Gefühlt Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): bei München
Membersuche/Plz: München
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Gender:

Re: Wer von Euch hat Ohrlöcher?

Post 145 im Thema

Beitrag von Sabrina.P » Sa 20. Jan 2018, 11:27

Marion hat geschrieben:
Fr 19. Jan 2018, 08:09
Hallo

Ich muss hier auch wieder mal ein Update machen. Ich habe jetzt links vier und rechts drei (normale) Ohrlöcher. Zusätzlich habe ich rechts noch ein Tragus- und links ein Inner-Conch-Piercing. Vielleicht ziehe ich irgendwann mit "Rose" mit und lege mir noch je ein weiteres zu. Ich mag es einfach, wenn da ein "bisschen" (viel) Metall im Ohr ist. Man sieht es bei mir aufgrund der Frisur zwar nur selten aber ich habe die ja auch für mich gemacht und so hat man immer etwas "zum rumspielen" dabei.

Liebe Grüsse und einen schönen Tag noch Euch allen, Marion.
Bist du, im männermodus, schon mal auf die Löcher angesprochen worden? Tragus stechen, íst das schmerzhaft?
Find ich toll so viele Löcher im Ohr zu haben!
Zuletzt geändert von Sabrina.P am Sa 20. Jan 2018, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Sabrina

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1336
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1602 Mal
Danksagung erhalten: 653 Mal

Re: Wer von Euch hat Ohrlöcher?

Post 146 im Thema

Beitrag von Jasmine » Sa 20. Jan 2018, 11:32

Ich habe jetzt 3 rechts und 1 links nachdem zwei zugewachsen waren, habe ich zwei neu stehen lassen.

Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

ExuserIn-2018-02-25

Re: Wer von Euch hat Ohrlöcher?

Post 147 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-02-25 » Sa 20. Jan 2018, 11:55

@Sabrina

Ich werde sehr, sehr selten darauf angesprochen (kam in vielleicht 6 Jahren 2-3 Mal vor). War aber auch kein Problem. Dazu muss ich aber sagen, dass die Löcher nicht immer gleich gut zu sehen sind. Wenn ich eine Weile keinen Schmuck getragen habe, sieht man sie nicht sehr gut aber nach mehreren Frauentagen hintereinander sind die Ohren dann natürlich schon deutlich als "perforiert" zu erkennen.

Das Stechen des Tragus tat mir jetzt nicht sehr weh (es gibt aber Berichte von Leuten, bei denen es sehr weh tat - ist wohl individuell) aber die ersten paar Tage danach waren schon zum Teil unangenehm. Und ja, ich find's auch toll, so viele Löchlein zu haben (sowohl bei mir selbst aber auch wenn ich wieder einmal einer "gut bestückten" Frau begegne (smili)).

Liebe Grüsse, Marion.

Dolores59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1281
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: unverkennbar
Pronomen: Is mir egal
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Membersuche/Plz: Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 795 Mal

Re: Wer von Euch hat Ohrlöcher?

Post 148 im Thema

Beitrag von Dolores59 » Sa 20. Jan 2018, 12:37

Da ich meinen Ohrschmuck nicht herausnehme, wachsen die Löcher nicht zu. Auf meinen Ohrschmuck bin ich noch nie angesprochen worden, seitdem ich Ohrlöcher habe (gut ein Jahr). Egal, was für Klamotten ich dazu getragen habe oder wie auffällig bzw. unauffällig der Ohrschmuck ist.

Die Löcher habe ich mir in einem Piercing-Studio stechen lassen.

LD
Dolores
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)

Antworten

Zurück zu „Bekleidung - Verkleidung - Verwandlung“