Hüftpolster aus Silikon selber machen
Hüftpolster aus Silikon selber machen - # 2

Kleidung und Außenwirkung - Tragegefühl - Absichten
Antworten
Nicole Doll
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 962
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 17:38
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Simmern / Hunsrück
Hat sich bedankt: 523 Mal
Danksagung erhalten: 535 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 16 im Thema

Beitrag von Nicole Doll » Fr 11. Jan 2019, 22:07

Hallo Steffi,

Orthopädietechnik und UNI-Klinik hören sich für mich erst einmal schrecklich teuer an. Silikon ist in inzwischen in China als Ganzkörper-Verkleidung für "lebende Gummipuppen" ein heiß umkämpfter Markt mit purzelnden Preisen und dreistem Zoll-Betrug. Man schaue einfach mal hier rein:
https://www.aliexpress.com/af/silicone- ... y&jump=afs

Ich denke daher, dass man mit Silikon deutlich günstiger zum Ziel kommt.

LG Nicole
Jeder glaube an was er will. - Also sprach Zarathustra.

Whoopy Highfly
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 848
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:19
Geschlecht: egal
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): Wolkenstadt Planet Erde
Membersuche/Plz: Venus / Erde
Hat sich bedankt: 1348 Mal
Danksagung erhalten: 482 Mal

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 17 im Thema

Beitrag von Whoopy Highfly » Fr 11. Jan 2019, 22:14

Hallo Nicole,
das ist ein Beispiel.
Es gibt medizinischer und industrieller Kunststoff. Beides hat die gleiche Basis. Der medizinische Kunststoff ist FDA zugelassen, der industrielle nicht.
Das ist auch ein Preisunterschied.
Die Experimente finden ausschließlich mit Industriekunststoff statt.

LG
Steffi
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine Spuren.
Mein Motto: Ich werde glücklich.

Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Nicole Doll
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 962
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 17:38
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Simmern / Hunsrück
Hat sich bedankt: 523 Mal
Danksagung erhalten: 535 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 18 im Thema

Beitrag von Nicole Doll » Fr 11. Jan 2019, 22:23

Hallo Steffi,

die Chinesen behaupten immer, es wäre medizinisch zugelassenes Silikon. Auf welche Vorgaben welchen Landes sich das bezieht, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis. Ich habe bisher nur Latex bei denen gekauft, und da gibt es keinen Unterschied. Der Zollbetrug ist dagegen speziell bei einem Anbieter im unteren Preissegment offensichtlich.

LG Nicole
Jeder glaube an was er will. - Also sprach Zarathustra.

lexes
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 748
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 511 Mal
Danksagung erhalten: 817 Mal

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 19 im Thema

Beitrag von lexes » Fr 11. Jan 2019, 22:42

Also meine Pads sind aus Schaumstoff ...

Habe die Kanten seeeehr lange und gründlich bearbeitet.

Tipp: die unbeschnittene Seite immer nach aussen

Ich brauche nur eine Strumpfhose obwohl der Schaumstoff 3 cm stark ist.

Drüber einmal Shapewear a‘la :
A6635230-4F85-4155-8AFC-AD70B9A2A840.jpeg
=> und auch im engsten Kleid sieht man keine Übergänge oder Kanten...

Da es hier nicht hingehört , lade ich ein Beweisfotos synchron in den Bein-Thread ...

Ich denke wirklich das Schaumstoff ( richtig angewendet ) unschlagbar ist.. ich kenne Silikone und denke das die im Sitzen leicht Falten werfen werden. Das wird man von außen zwar nicht sehen aber das Material ist lange nicht so vergebend wie Schaumstoff => könnte langfristig leiden

Bin trotzdem gespannt wer hier noch was Kreatives beisteuert...

Liebe Grüße

Lexi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Whoopy Highfly
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 848
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:19
Geschlecht: egal
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): Wolkenstadt Planet Erde
Membersuche/Plz: Venus / Erde
Hat sich bedankt: 1348 Mal
Danksagung erhalten: 482 Mal

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 20 im Thema

Beitrag von Whoopy Highfly » Fr 11. Jan 2019, 22:45

Hallo Nicole,
ob aus China, Europa, USA ist eigentlich egal. Die meisten Rohstoffe kommen eh von der BASF.

Veredelt werden diese im jeweiligen Land. Falls dich das interessiert, kann ich einen 5tägigen Vortrag über Kunststoffe halten.
Hier wird ein Silikonkunststoff ohne FDA Zulassung benötigt. Auch die Kleidungsstücke aus Kunstfasern haben keine FDA Zulassung.
Falls die Polster als Implantat verwendet werden, müssen diese Zertifiziert sein.
Das ist hier nicht der Fall. Bei den Brustimplantaten ist eine FDA-Zulassung unumgänglich.

LG
Steffi
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine Spuren.
Mein Motto: Ich werde glücklich.

Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2041
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Wird überbewertet!
Pronomen: wie ihr wollt
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 1435 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 21 im Thema

Beitrag von Cybill » Fr 11. Jan 2019, 23:42

Mädels,

Euer Passing wird immer besser. Jetzt fängt ihr schon genauso, wie die Cisters an, euren Körper in Form zu pressen.

Einen anständigen Arsch, inklusive besserer Taille lässt sich sich auch mit passender Gymnastik bekommen. Vergesst nicht, dass das fehlende Viertelgen auch für schnellen Muskelaufbau sorgt.
Kniebeugen, Eselstritte und und seitschwenken wären da so ein paar Ideen.

Schönes Wochenende!

Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Rabea-Marie
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 160
Registriert: Do 10. Aug 2017, 00:49
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 22 im Thema

Beitrag von Rabea-Marie » Sa 12. Jan 2019, 05:23

ich kenne Silikone und denke das die im Sitzen leicht Falten werfen werden.
Da gibt's dann den Cellulite Effekt gleich mit dabei. :lol:

Sorry war unverschämt, aber konnt ich mir nicht verkneifen :lol:

LG Rabea

Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2041
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Wird überbewertet!
Pronomen: wie ihr wollt
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 1435 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 23 im Thema

Beitrag von Cybill » Sa 12. Jan 2019, 10:02

You made my Day!

Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

evacampelli
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 196
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 15:29
Geschlecht: MuF
Pronomen: Herr/Frau
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81---
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Gender:

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 24 im Thema

Beitrag von evacampelli » Sa 12. Jan 2019, 12:02

Hi Ihr kreativen Mädels,
um ehrlich zu sein, mit so viel Resonanz hab ich gar nicht gerechnet. Aber toll, da gibt es ja jede Menge Details, die berücklsichtigt werden wollen.
Das Silikonthema werde ich mal aus zwei Gründen zurückstellen:
Zum einen hab ich Hersteller von Sili-Polstern gefunden die die Teile für 50-60 US$ anbieten. Da lohnt sich der Aufwand und die Materialkosten ja kaum noch.
Zum anderen hat mich Lexes Beitrag, das Sie mit 3cm Schaumstoff (das ist echt viel) mit einer Strumpfhose klarkommt, auf die Idee gebracht mir Schaumstoffpolster zu schnitzen und die in zwei
Strumpfhosen-Hosenteile einzunähen. Wenn ich dafür Shape FSH nehme wären gleich die Bauchröllchen eingepackt.

Der Vorteil der genähten Variante muss sich aber beim Anziehen und bei jedem Toilettengang noch beweisen.

Ich berichte nächste Woche.

@Cybill: Das Geheimnis mit Gymnastik eine Hüfte zu bekommen musst Du nochmal genauer erklären.
Bei mir ist da kein Muskel der auch nur ansatzweise an der richtigen Stelle ist.
Aber auf der Polizeiakademie lernt man ja Dinge von denen wir gar keine Ahnung haben ;-)

LG
Eva

Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2041
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Wird überbewertet!
Pronomen: wie ihr wollt
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 1435 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 25 im Thema

Beitrag von Cybill » Sa 12. Jan 2019, 13:38

@ Eva: Ich bin schon froh, wenn die an der Polizei-Polizei-Akademie freihändig Stehen und ohne fremde Hilfe atmen lernen. Von Reden träume ich .

Was das Poppes-Training betrifft, da findest Du auf Pinterest ganz schöne Anleitungen.
Sofern es gelingt, den inneren Schweinehund zu überwinden. Dann wird Frau bereits nach einem Monat belohnt.

Zum Beispiel
https://pin.it/xwvk33b4tjk6uy

Und nicht vergessen: langsam anfangen und auch so steigern, wir sind nicht mehr zwanzig!

Schönes Wochenende

Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Whoopy Highfly
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 848
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:19
Geschlecht: egal
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): Wolkenstadt Planet Erde
Membersuche/Plz: Venus / Erde
Hat sich bedankt: 1348 Mal
Danksagung erhalten: 482 Mal

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 26 im Thema

Beitrag von Whoopy Highfly » Mo 14. Jan 2019, 18:19

Hallo Leute,
Diese Schaumstoffeinlagen habe ich mal zur Probe angefertigt.
Kann noch einiges verbessert werden.
20190114-01-web.jpg
20190114-02-web.jpg
20190114-03-web.jpg
Die Maße sind Anhaltswerte.

Der Schaumstoff ist nicht ganz der richtige. Habe das genommen, was ich gerade hatte.

LG
Steffi

Der Rest folgt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine Spuren.
Mein Motto: Ich werde glücklich.

Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Whoopy Highfly
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 848
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:19
Geschlecht: egal
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): Wolkenstadt Planet Erde
Membersuche/Plz: Venus / Erde
Hat sich bedankt: 1348 Mal
Danksagung erhalten: 482 Mal

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 27 im Thema

Beitrag von Whoopy Highfly » Mo 14. Jan 2019, 18:21

Das Outfit
20190114-04-web.jpg
20190114-05-web.jpg
20190114-06-web.jpg
Ansicht in einer Jeans

Steffi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine Spuren.
Mein Motto: Ich werde glücklich.

Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Whoopy Highfly
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 848
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:19
Geschlecht: egal
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): Wolkenstadt Planet Erde
Membersuche/Plz: Venus / Erde
Hat sich bedankt: 1348 Mal
Danksagung erhalten: 482 Mal

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 28 im Thema

Beitrag von Whoopy Highfly » Mo 14. Jan 2019, 18:23

Ansicht in der Leggings

20190114-07-web.jpg
20190114-08-web.jpg

Das wars.

Steffi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine Spuren.
Mein Motto: Ich werde glücklich.

Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

tatjana
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 115
Registriert: So 2. Dez 2018, 18:26
Pronomen:
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 29 im Thema

Beitrag von tatjana » Mo 14. Jan 2019, 21:50

Steffi1000 hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 18:23
Ansicht in der Leggings
Danke für den "Selbstversuch" :) Ist ja schon recht ordentlich. Hast du noch die Kanten angeschrägt für den Übergang?
Ich hatte mir kürzlich auch mal welche gebastelt, aber gemerkt, dass man eigentlich gar nicht so viel braucht und der Übergang sehr wichtig ist. Hab einmal Klarsichfolie drumgewickelt, das hält dann super, aber wegen absoluter Luftundurchlässigkeit auch nur bedingt zu empfehlen.

Gymnastik ist natürlich die beste Variante (Danke für den Tipp Cybill :) ) ich fürchte aber, dass das bei den Hüften nicht viel bringt (knackiger Hintern kann aber nicht schaden und Sport ist sowieso super).
Ich glaube ich werde mal zu den billigen Silikonteilen greifen. Hatte noch jemand die Info dazu wo es die gab? @eva?

LG
Tatjana

Whoopy Highfly
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 848
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:19
Geschlecht: egal
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): Wolkenstadt Planet Erde
Membersuche/Plz: Venus / Erde
Hat sich bedankt: 1348 Mal
Danksagung erhalten: 482 Mal

Re: Hüftpolster aus Silikon selber machen

Post 30 im Thema

Beitrag von Whoopy Highfly » Mo 14. Jan 2019, 22:05

Hallo Tatjana,
Das war und ist der erste Versuch.
Mein erstes Fazit ist das ein weicher Kunststoff genommen wird.
Und Atmungsaktiv sollter er auch noch sein.
Silikon ist nicht geeignet, da sich die Masse nicht zusammerndttücken lässt.
Weiteres teste ich noch.

LG
Steffi
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine Spuren.
Mein Motto: Ich werde glücklich.

Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Antworten

Zurück zu „Bekleidung - Verkleidung - Verwandlung“