Strumpfhose, Halterlose oder Strapse
Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Kleidung und Außenwirkung - Tragegefühl - Absichten
Antworten
alexa_coxx
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 100
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 15:10
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------

Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 1 im Thema

Beitrag von alexa_coxx » So 20. Jun 2010, 08:16

Welche Art gefällt Euch am besten?

Bin ein Freund(in) von Halterlosen und Strapse.
Mache was Du gerne machen willst, denn Du hast nur ein Leben.

editha

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 2 im Thema

Beitrag von editha » So 20. Jun 2010, 09:59

Hallo Schwester,
also ich bin eine Anhängerin der Strumpfhosen,
die rutschen nicht so schnell.

Knutscherle an Schwestern

tvpetra60
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 346
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:21
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 3 im Thema

Beitrag von tvpetra60 » So 20. Jun 2010, 10:37

Ich mag auch Halterlose und Strapse sehr gerne... aber Strumpfhosen sind doch praktischer (obwohl... kommt immer auf die Situation an... :D )

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2716
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 4 im Thema

Beitrag von conny » So 20. Jun 2010, 12:24

hallo,

ich trage gerne strumpfhosen mit einem miederhöschen darüber. meine frau findet es schön, wenn ich zu hause nur eine fsh trage, d.h. auch ohne slip, so wie jetzt gerade ;-).
tagsüber, d.h. auf der arbeit finde ich allerdings halterlose oder strümpfe an den von mir sehr geliebten hüfthaltern praktischer (zum pinkeln).

schöne grüße von
conny )))(:

Anita_TV
Beiträge: 28
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 14:05
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 5 im Thema

Beitrag von Anita_TV » So 20. Jun 2010, 13:04

Hallo zusammen,

obwohl ich es absolut prickeln finde, eine Feinstrumpfhose ohne Slip drunter zu tragen, drüber dann ein chices Miederhöschen, so bevorzuge ich dennoch Strapse. Diese trage ich dann am mliebsten mit einem im Schritt offenen Strapsmiederhöschen.

lg

Anita_TV
ohne Büstenhalter fehlt mir was

Ghislaine

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 6 im Thema

Beitrag von Ghislaine » So 20. Jun 2010, 19:45

SabrinaM schreibt: ......wichtig erscheint mir dies vor allem deswegen, weil das material zumindest bei einem farblichen neutralton die männliche hautart feminin kaschiert........ und auch damit einen femininen optischen eindruck verstärken.

Dem kann ich nur vollumfänglich zustimmen !!! ohne kann ich mich vielleicht mal abends auf den Balkon setzen ..... sonst aber passt "ohne" nicht zu meinem gewünschten Erscheinungsbild en femme.

Also ich verwende alle 3 Varianten, welche Auswahl zum Einsatz kommt hängt u.a. von der Temperatur ( also keine 40den FSH bei 30 Grad ) und der Rocklänge ab - Praktikablilitätsgründe gepaart mit femininer Ausstrahlung. Nur wenn ich/man sich in dem getragenen wohlfühl, kann man auch sicher auftreten.

Strapse mit einem Mini zu kombinieren halte ich da schon etwas zu gewagt und impliziert m.U. möglichen Betrachtern nicht unbedingt gewollte erotische Signale, die ggf. zu Problemen führen könnten .... wie gesagt m.E.

Grußle
Ghislaine

s_Roeckchen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 743
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 23:40
Pronomen:
Wohnort (Name): MUC
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Gender:

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 7 im Thema

Beitrag von s_Roeckchen » So 20. Jun 2010, 20:04

Eindeutig bevorzuge ich Strumpfhosen. Hab ca. 235 Stück in allen Stärken von 8 bis 80 den. Einfarbige, Gemusterte, ein paar extravagante. Meine große Leidenschaft eben.
Halterlose hab getestet, ist aber nicht meine Sache. Und bei Halterlosen von NurDiesem Hersteller bekam ich vom Silikon einen juckenden Ausschlag.
Aber Halterlose eintönig? Schau ich bei LustigeBeine, ist da garnix eintönig sondern viel mehr antörnig.
An einen Straps wag ich mich nicht mit meiner Figur (Schwimmreifen) nicht. Experimentieren würd ich schon gern...
...ridicule is nothing to be scared of...
(A.Ant "Prince Charming")

Regina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1256
Registriert: Fr 19. Dez 2008, 13:24
Geschlecht: meist männlich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Hamburg
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 8 im Thema

Beitrag von Regina » So 20. Jun 2010, 22:24

Hallo zusammen,

ich trage am liebsten Strümpfe mit Hüfthalter oder auch gern Korselett. Die meisten Straps, die man heutzutage kaufen kann, habe keine stabilen Clips. Da lösen sich ständig die Strümpfe. Außerdem sollten die Strumpfhalter richtig breite sein. Nicht solche dünnen spiddel Dinger.

Mit Strumpfhosen komme ich nicht so gut zurecht. Die gehen mir schon beim anziehen kaputt.

Also mein Votum, ganz klar - Strümpfe mit Halter.

Liebe Grüße,
Regina

alexa_coxx
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 100
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 15:10
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 9 im Thema

Beitrag von alexa_coxx » Mo 21. Jun 2010, 06:19

Er-im-Roeckchen hat geschrieben: An einen Straps wag ich mich nicht mit meiner Figur (Schwimmreifen) nicht. Experimentieren würd ich schon gern...
Du solltest allerdings bedenken, daß gerade Strapse für die etwas molligeren gemacht worden sind, um zu verhindern, daß die Strümpfe nicht runterrollen.
Mache was Du gerne machen willst, denn Du hast nur ein Leben.

Nicoletta
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 647
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 12:50
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 10 im Thema

Beitrag von Nicoletta » Mo 21. Jun 2010, 11:36

Hallo,

interessant, dass doch die ganze Bandbreite vorkommt. Ich bin ein absoluter Fan von Strumpfhosen, und das aus einem hier noch nicht genannten Grund. Strümpfe lassen an den Oberschenkeln nackte Haut, die dann aneinander reibt, ich werde davon wund. Ich habe auch halterlose Strümpfe probiert, aber halten auch nicht immer, und wie schon gesagt wurde, sind die Halter an Strapsgürteln oft nicht von hinreichender Qualität, so dass es immer wieder vorkommt, dass ein Strumpf doch rutscht, und das natürlich möglichst in der Öffentlichkeit, wo sich das Missgeschick nicht so leicht korrigieren lässt. Strümpfe und Strapse habe ich häufiger nur unter Hosen getragen (wegen des Scheuerns), mit Rock kommt jedenfalls nur eine Strumpfhose in Frage.

Nicoletta
Ne budi ono što si bio, postani to što jesi. -- Sei nicht, was du gewesen, werde, was du bist!

SabineSKD
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 170
Registriert: So 16. Mai 2010, 12:00
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 11 im Thema

Beitrag von SabineSKD » Mo 21. Jun 2010, 14:21

Auch hallo

Ich trage eigentlich alles - es kommt auf die Gelegenheit an das passende wird genommen.
Aber in der Aufzählung fehlen noch die Strapsstrumpfhosen die füllen noch den Bereich aus wenn man keine Strapse haben will aber doch auch nicht komplett verpackt sein will.

Sabine
Gruss eure Sabine

Cybill
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1829
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Wird überbewertet!
Pronomen:
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 1147 Mal
Gender:

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 12 im Thema

Beitrag von Cybill » Mo 21. Jun 2010, 14:29

Nur der Info halber:
täglich Strumpfhosen, manchmal müssen es leider die Maßgefertigten mit 80mm HG sein...

Für zwischenmenschliche Anlässe bevorzuge ich dann Stay-Ups.
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2716
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 13 im Thema

Beitrag von conny » Mo 21. Jun 2010, 19:00

@Cybill

schrieb: Für "zwischenmenschliche Anlässe" bevorzuge ich dann Stay-Ups.

Das hast Du aber schön formuliert. :)

alexa_coxx
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 100
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 15:10
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 14 im Thema

Beitrag von alexa_coxx » Di 22. Jun 2010, 12:46

Das Gefühl von rasierten Beinen und dann mit Strapsen die darüber gleiten ist allerdings auch nicht zu verachten.
Mache was Du gerne machen willst, denn Du hast nur ein Leben.

Regina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1256
Registriert: Fr 19. Dez 2008, 13:24
Geschlecht: meist männlich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Hamburg
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Strumpfhose, Halterlose oder Strapse

Post 15 im Thema

Beitrag von Regina » Di 22. Jun 2010, 22:57

Hallo zusammen,

wie hier bereits mehrfach beschrieben, lässt die Qualität der Strumpfhalter sehr zu wünsche übrig. Die Strapsen die heutzutage in den Geschäften verkauft werden sind kaum für den täglichen Gebrauch geeignet. Maximal ein Abendessen und dann aber schnell in die Kiste. Das ist auch einer der Gründe, warum ich eher Hüfthalter bevorzuge. Die Clipse sollten aus Metall sein. Die Plastik Dinger sind meist zu weich und der Knopf flutscht dann irgendwann durch. Dann steht man da mit seinem Talent bzw. dem rutschenden Strumpf. Hüfthalter haben auch den Vorteil die Speckrolle im Zaum zu halten. Im Internet gibt es auch gute Strumpfhalter mit Metallclipsen. Am besten sind hier natürlich die 6er, also 3 Strapse pro Bein. Ganz chic finde ich z.B. http://www.ars-vivendi.de/gifs/products/SSL8.jpg
Die H&M Straps könnt ihr locker im Laden lassen. Die sind ihr Geld nicht wert.

Gruß,
Regina

Antworten

Zurück zu „Bekleidung - Verkleidung - Verwandlung“