Meine Verwandlungen
Meine Verwandlungen

Kleidung und Außenwirkung - Tragegefühl - Absichten
Antworten
leonie21
Beiträge: 4
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 20:03
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Danksagung erhalten: 4 Mal

Meine Verwandlungen

Post 1 im Thema

Beitrag von leonie21 » Do 16. Jul 2015, 21:38

Hey zusammen,

wollt mal wissen wir Ihr so meine Verwandlung findet. So richtig mit Schminken und so mache ich erst seit 4 Monaten. Kann man mich so als Frau schon durchgehen lassen?

Danke für eure Antwort :)

LG Leo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Alexandra
Beiträge: 17
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 23:14
Geschlecht: dütt un datt
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Meine Verwandlungen

Post 2 im Thema

Beitrag von Alexandra » Do 16. Jul 2015, 23:40

Hallo Leonie,

Also ich sehe da auf den Bildern ein fesches Maderl mit einer tollen Ausstrahlung. Man erkennt, dass Du Dich en femme sehr wohl fühlst. Daumen hoch!

Viele Grüße
Alexandra

Rosa4000
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 51
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 22:40
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Meine Verwandlungen

Post 3 im Thema

Beitrag von Rosa4000 » Fr 17. Jul 2015, 04:31

Kann ich nur zustimmen! Gibt 10 von 10 Punkten.

Jenny66
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 250
Registriert: Do 10. Nov 2011, 05:47
Geschlecht: mehr Frau
Pronomen: er/sie
Membersuche/Plz: Südstaaten
Danksagung erhalten: 19 Mal
Gender:

Re: Meine Verwandlungen

Post 4 im Thema

Beitrag von Jenny66 » Fr 17. Jul 2015, 06:51

Hi Leonie,

einfach nur wow, für mich siehst Du wie eine schöne FRAU aus.

Hätte ich dein Aussehen, wäre es für mich sehr schwierig wieder in die Männerrolle zurück zu kehren.

LG Jumpi

Vicky_Rose
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1478
Registriert: Do 20. Nov 2014, 15:59
Geschlecht: m und f
Pronomen:
Membersuche/Plz: Raum Karlsruhe
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 782 Mal

Re: Meine Verwandlungen

Post 5 im Thema

Beitrag von Vicky_Rose » Fr 17. Jul 2015, 07:58

Die Frau auf den Bildern ist sehr ansehnlich. Aber Bilder sagen nur sehr wenig.

Das Problem beim "Durchgehen" sind aber andere Dinge: Gestik, Mimik, nicht übertriebene, maskenhafte Schminke, Bewegung, Stimme, Verhalten. Sei einfach Du selbst und mach' Dir nicht so viele Gedanken um das "Durchgehen". Oder geht es Dir nur um Komplimente ? Auf einer Dating-Plattform wirst Du dutzende Angebote bekommen ... ;-)
Viele Grüße
Vicky

Nur Mannsein ist mir zu wenig, nur Frausein zu viel ...

steffiSH
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 454
Registriert: Di 22. Jul 2014, 08:44
Geschlecht: mennchen
Pronomen:
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Meine Verwandlungen

Post 6 im Thema

Beitrag von steffiSH » Fr 17. Jul 2015, 09:13

Die Bilder sind schön, aber wenn Dich jemand richtig live ansieht wird er mit 99% -tiger Sicherheit feststellen, dass Du ein Mann bist. Warum die Wahrnehmung auf diesem Gebiet beim Menschen so gut funktioniert weiss ich jetzt auch nicht, hat vielleicht evolutionäre Gründe. Ich sehe einen Weg "als Frau durchzugehen" darin, sich so unauffällig wie es geht darzustellen, dann kommst Du nämlich gar nicht erst in diese Prüfungsroutine männlich/weiblich rein.
sum sum sum - no Latein

Helen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 93
Registriert: So 3. Nov 2013, 17:18
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----

Re: Meine Verwandlungen

Post 7 im Thema

Beitrag von Helen » Fr 17. Jul 2015, 11:50

Hi Leonie,

Du siehst in der Tat sehr überzeugend und sehr hübsch aus. Zudem hast Du sehr schöne Augen.
Insgesamt eine sehr feminine Ausstrahlung. Ich schließe mich meiner Vorrednerin an. Bei Deinem
Aussehen wird es - denke ich - schwer sich wieder gerne in die Männerrolle einzufinden. :wink:

Liebe Grüße
Helen

leonie21
Beiträge: 4
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 20:03
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Meine Verwandlungen

Post 8 im Thema

Beitrag von leonie21 » Fr 17. Jul 2015, 19:59

Danke für eure Antworten. Freut mich das meine ersten Versuche so gut ankommen :)

maia
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 73
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 23:26
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: Sachsen-Anhalt
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Meine Verwandlungen

Post 9 im Thema

Beitrag von maia » Fr 17. Jul 2015, 22:58

Hallo Leonie!

Also ich sehe erstmal eine tolles Mädchen/Frau und käme so im zufälligen Zusammentreffen nicht auf die Idee, da etwas "Anderes" vor mit zu haben. Da müßten andere Eigenschaften massiv gegen die Feststellung "Frau" sprechen. Vielleicht ein Bewegungsablauf wie "Bauer auf dem Misthaufen"? Da habe ich aber meine Zweifel, ob das heute noch ein Kriterium sein kann. Oft beobachte ich den "echten" Teil der weiblichen Bevölkerung dabei, wie sie sich kleiden, bewegen usw. Dabei muß ich feststellen, ein erheblicher Teil entspricht nicht meinen Vorstellungen von "weiblich". Ich war letzens stundenlang im Frauenmodus in "Kleiderläden" unterwegs (unter Beobachtung männlicher "Einkaufstütenträgern"). Es gab dabei nicht die geringsten "Zwischenfälle", dabei komme ich wahrscheinlich (schon altersbedingt) nicht an Deine Erscheinung heran. Also Daumen hoch und keine Bedenken dass da was schief gehen könnte.

Beste Grüße
Maia

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3563
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: Meine Verwandlungen

Post 10 im Thema

Beitrag von Lina » Sa 18. Jul 2015, 00:25

So am Rande erwähnt - eine asymmetrisch Frisur würde besser zu dir passen.

leonie21
Beiträge: 4
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 20:03
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Meine Verwandlungen

Post 11 im Thema

Beitrag von leonie21 » Do 17. Aug 2017, 21:19

Nach einiger Zeit meine Fortschritte in der Verwandlung :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

heike65

Re: Meine Verwandlungen

Post 12 im Thema

Beitrag von heike65 » Do 17. Aug 2017, 21:36

zu maskenhaft für mich, sorry, farbe Gesicht und Hals passen nicht zusammen, recht künstlich alles, keine Farbsschattierungen etc

dein Gessicht selber empfinde ich als feminin, was draus gemacht wurde eher als künstlich.

Alles auf Foto1 bezogen

Liebe Grüsse
Heike

ponygirl
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 109
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 20:17
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Gender:

Re: Meine Verwandlungen

Post 13 im Thema

Beitrag von ponygirl » Do 17. Aug 2017, 21:49

leonie21 hat geschrieben:
Do 17. Aug 2017, 21:19
Nach einiger Zeit meine Fortschritte in der Verwandlung :)
Hallo Leonie,

ich find's irgendwie süß. Natürlich etwas übertrieben aber das war wahrscheinlich ja so gewollt. Du würdest bestimmt auch ohne Schminke als süßes Mädchen durchgehen. Früher hab ich auch öfters alles mögliche probiert, aber nur so für mich nach draußen bin ich dann nicht so gegangen.

Liebe Grüße Nina

MichelleMarie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 187
Registriert: So 22. Mär 2015, 11:44
Geschlecht: Mal so, mal...
Pronomen:
Membersuche/Plz: Meerbusch
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Meine Verwandlungen

Post 14 im Thema

Beitrag von MichelleMarie » Fr 18. Aug 2017, 06:42

Also ich finde deine älteren Bilder viel natürlicher und femininer, weil du von Natur aus ein feines Gesicht hast ;-)

Ich denke aber das wir alle diese Unsicherheit der weiblichen Pubertät durchgemacht haben, bis wir unseren Stil gefunden haben...also weiter experimentieren, weil die Bio Mädels brauchten dafür Jahre und die Zeit haben wir meist nicht...

Liebe Grüße Michelle
"Durch die Leidenschaft lebt der Mensch; durch die Vernunft existiert er bloß."
– Nicolas-Sebastien Chamfort

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1336
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1602 Mal
Danksagung erhalten: 653 Mal

Re: Meine Verwandlungen

Post 15 im Thema

Beitrag von Jasmine » Fr 18. Aug 2017, 07:19

Ich persönlich finde die Bilder in Ordnung. Du siehst gut aus.
maia hat geschrieben:
Fr 17. Jul 2015, 22:58
Also ich sehe erstmal eine tolles Mädchen/Frau und käme so im zufälligen Zusammentreffen nicht auf die Idee, da etwas "Anderes" vor mit zu haben. Da müßten andere Eigenschaften massiv gegen die Feststellung "Frau" sprechen. Vielleicht ein Bewegungsablauf wie "Bauer auf dem Misthaufen"? Da habe ich aber meine Zweifel, ob das heute noch ein Kriterium sein kann. Oft beobachte ich den "echten" Teil der weiblichen Bevölkerung dabei, wie sie sich kleiden, bewegen usw. Dabei muß ich feststellen, ein erheblicher Teil entspricht nicht meinen Vorstellungen von "weiblich".................. Also Daumen hoch und keine Bedenken dass da was schief gehen könnte.
Besser hätte ich es auch nicht sagen können
Wichtig ist das du dir selbst gefällst.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Antworten

Zurück zu „Bekleidung - Verkleidung - Verwandlung“