Hüftpolster
Hüftpolster - # 5

Erfahrungen weiter geben (Größen, Form...)
Antworten
Melanie72
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 174
Registriert: So 31. Jan 2021, 14:10
Geschlecht: TZF
Pronomen: egal
Wohnort (Name): Bayern, 85...
Membersuche/Plz: 85...
Hat sich bedankt: 360 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 426 Mal
Gender:

Re: Hüftpolster

Post 61 im Thema

Beitrag von Melanie72 »

Bei diesem China-Zeugs ist das mit der Größe immer wieder eine Überraschung. Vielleicht probiere ich nochmal die niedrige Variante. Um den Bauch rum war es schon knapp und an den Beinen hat es geschlackert. Ist wohl doch eher für weibliche Proportionen gedacht ;-)
Ich hoffe jetzt mal auf die Shapeware, die ich mir noch bestellt habe. Die soll morgen kommen. Wenn da meine bisherigen Polster drunter passen, bleib ich bei der Variante, weil sie ja dann (hoffentlich) oben rum auch ein bisschen "formt".

Ich werde berichten :-)

Liebe Grüße

Melanie
„Ich glaube, dass die einzig wahre Religion darin besteht, ein gutes Herz zu haben“ - Dalai Lama

"Am Ende interessiert niemanden, was man besitzt. Am Ende des Lebens zählen nur die Momente in denen wir glücklich waren" - unb.
Fiona
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 97
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 06:21
Geschlecht: TzF
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Hamburg
Membersuche/Plz: 22
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 110 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Hüftpolster

Post 62 im Thema

Beitrag von Fiona »

Hi Melanie,
Melanie72 hat geschrieben: Do 8. Apr 2021, 17:36 Ich werde berichten
mach das gerne.
Ich hatte ja mit deiner Variante in XL auch meine Schlackerprobleme und in der anderen Variante (ohne Bauchteil) passte 'M' ...tstsss

Ich drücke dir die Daumen, dass du eine passende Variante findest.

Liebe Grüße,
Fiona
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
sbsr
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1336
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Membersuche/Plz: 933xx
Hat sich bedankt: 1150 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1601 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hüftpolster

Post 63 im Thema

Beitrag von sbsr »

scheue_Sarah hat geschrieben: Do 8. Apr 2021, 14:37 Ich hab schon bei Svenjas "M" gestutzt...
:o

Die M sitzt bei mir locker, liegt aber trotzdem überall an, das heißt es schlabbert noch nichts. Die S ist eeeetwas schmaler, passt mir also insgesamt perfekt. Ich habe die Variante mit hoher Taille (mag ich grundsätzlich lieber) und da besteht bei der S ein kleines Problem, der obere Bund passt an der Taille zwar wunderbar, ich kriege ihn aber gerade so über den Hintern. Recht oft damit aufs Klo ist nicht wirklich der Hit.

Zusammengefasst bei meinen 62kg@170cm und den Detail Maßen Taille 73 (Höhe untere Rippe), Wampe 77 (größter Bauchumfang), Hintern 90, Oberschenkel 50:
S passt optimal, macht etwas Mühe beim An- und Ausziehen,
M passt gerade noch, fühlt sich aber so an als würde sie jeden Moment runter rutschen.

Insofern bin ich froh beide zu haben, dann habe ich je nach Anwendungsfall die Wahl. Mal sehen, falls irgendwann Ersatz notwendig ist, und es die bis dahin noch gibt, nehme ich vielleicht doch eine mit niedrigem Bund, da sollte es die Engstelle dann ja eigentlich nicht geben.

Shape Effekt im Sinne von Pölsterchen in Form bringen haben die Teile sowieso keinen, der Sinn ist in dem Fall ja aber auch genau das Gegenteil 8)

Gestern war ich übrigens nochmal kurz beim Zahnarzt, mit einem dunkelblauen Long Pullover und unten rum einer beigen beschichteten Skinny mitsamt der neuen Polsterung :D
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
Laila-Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3027
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 2707 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3436 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hüftpolster

Post 64 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah »

Du könntest aber auch m über s anziehen und wie Kim Kardashian aussehen. Und m würde nicht mehr herunterrutschen.

VlG
The trick is to keep breathing
sbsr
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1336
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Membersuche/Plz: 933xx
Hat sich bedankt: 1150 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1601 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hüftpolster

Post 65 im Thema

Beitrag von sbsr »

Laila-Sarah hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 08:54 Du könntest aber auch m über s anziehen und wie Kim Kardashian aussehen.
Abgesehen davon, dass dann allenfalls ein Teil von mir so aussehen würde wie der bekannteste Teil von ihr...

Ähm -kurz überlegen- nein, danke :?
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
Laila-Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3027
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 2707 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3436 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hüftpolster

Post 66 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah »

sbsr hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 09:00
Laila-Sarah hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 08:54 Du könntest aber auch m über s anziehen und wie Kim Kardashian aussehen.
Abgesehen davon, dass dann allenfalls ein Teil von mir so aussehen würde wie der bekannteste Teil von ihr...

Ähm -kurz überlegen- nein, danke :?
Wenn du dich schnell Mal lobotomieren lässt und ordentlich Photoshop Filter anwendest, kriegst du auch den Rest von ihr hin. Ach ja du bräuchtest noch einen egomanischen Rapper als Freund und ein paar Millionen Follower.

Ist doch nichts dabei und Mal eine Challenge, huh? Dabei?
The trick is to keep breathing
sbsr
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1336
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Membersuche/Plz: 933xx
Hat sich bedankt: 1150 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1601 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hüftpolster

Post 67 im Thema

Beitrag von sbsr »

Laila-Sarah hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 09:19 Ist doch nichts dabei und Mal eine Challenge, huh? Dabei?
Warte -nochmal überlegen- Ähm, nö :roll:
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
Fiona
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 97
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 06:21
Geschlecht: TzF
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Hamburg
Membersuche/Plz: 22
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 110 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Hüftpolster

Post 68 im Thema

Beitrag von Fiona »

Hi Svenja,
sbsr hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 07:46 Zusammengefasst bei meinen 62kg@170cm und den Detail Maßen Taille 73 (Höhe untere Rippe), Wampe 77 (größter Bauchumfang), Hintern 90, Oberschenkel 50:
das sind ja Traummaße - da kannst du ja wirklich alles tragen. Echt der Hammer. Und 'Wampe' mit 77cm ist ja echt eine Übertreibung. Hast du in Coronazeiten zugelegt? In der Firma fragten sie neulich, warum ich gar kein Coronababy mit mir herumschleppe :-) Bleib gesund.

Schönes Wochenende,
Fi
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
Melanie72
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 174
Registriert: So 31. Jan 2021, 14:10
Geschlecht: TZF
Pronomen: egal
Wohnort (Name): Bayern, 85...
Membersuche/Plz: 85...
Hat sich bedankt: 360 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 426 Mal
Gender:

Re: Hüftpolster

Post 69 im Thema

Beitrag von Melanie72 »

Hallo :-)

Ich habe heute meinen Shaper bekommen und gleich ein bisschen herumprobiert 😁

Der Bodyshaper ist prima. Er ist in Größe XL, könnte ihn aber auch noch eine Nummer kleiner vertragen 😃 Zum Test habe ich die Polster aus der zu großen Hose genommen und da einfach mal in die Beine reingesteckt. Der Shaper hat zwar keine Taschen dafür, aber ich habe nicht das Gefühl, dass sich irgendwie was bewegt, weil es doch angenehm stramm sitzt.
Hier der Vergleich:


Ohne 😳
Ohne Polster.jpg

und mit
Dünne Polster.jpg

Dann hatte ich ja noch meine losen Polster, die ich schon vorher hatte:

Variante 1:
Mittlere Polster.jpg

Variante2:
Dicke Polster.jpg

Was mir an dem Shaper noch gefällt ist, dass man ihn unten aufmachen kann. Also mal für kleine Mädchen dürfte kein Problem sein. Es ist kein Verschluss da, sondern zwei überlappende Stoffe, die man leicht auseinanderziehen kann.

Was findet ihr sieht besser aus?

Sorry für die Bilder mit der Plauze ;-) Aber mit Svenjas 77cm kann ich leider nicht mithalten. 🤣

Ganz liebe Grüße

Melanie
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
„Ich glaube, dass die einzig wahre Religion darin besteht, ein gutes Herz zu haben“ - Dalai Lama

"Am Ende interessiert niemanden, was man besitzt. Am Ende des Lebens zählen nur die Momente in denen wir glücklich waren" - unb.
sbsr
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1336
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Membersuche/Plz: 933xx
Hat sich bedankt: 1150 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1601 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hüftpolster

Post 70 im Thema

Beitrag von sbsr »

Melanie72 hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 18:35 Was findet ihr sieht besser aus?
Vor allem das letzte Bild sieht doch ganz ordentlich aus (yes)
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
Senja
Beiträge: 29
Registriert: Di 18. Aug 2020, 08:22
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 41 Mal

Re: Hüftpolster

Post 71 im Thema

Beitrag von Senja »

Melanie72 hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 18:35 Was findet ihr sieht besser aus?
Hi Melanie,
die Variante 2 ist mein Favorit.
LG/Senja
Antworten

Zurück zu „Beratung“