Permanentmakeup(Pmu) für Lippen.
Permanentmakeup(Pmu) für Lippen.

Make Up, Haare...
Antworten
Henriette
Beiträge: 16
Registriert: Di 1. Mai 2018, 15:15
Geschlecht: Mann
Pronomen: er
Wohnort (Name): Oslo
Membersuche/Plz: Oslo
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3 Mal
Gender:

Permanentmakeup(Pmu) für Lippen.

Post 1 im Thema

Beitrag von Henriette »

Ich überlege schon seit längerem ob ich Pmu auf meinen Lippen machen sollte. Möchte etwas frischere und bessere Konturen auf meinen Lippen haben. Im Internet findet man ja schöne vorher/nachher Bilder. Sie sollten weiterhin natürlich wirken. Mir ist schon klar, dass direkt nach der Behandlung die Lippen auffallen.
Hat von Euch jemand Erfahrung mit Pmu? Evtl. auch gerne Bilder.
Danke für eure Antworten.
LG Henriette

Andrea aus Sachsen
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2131
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 08:43
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Nähe Chemnitz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung oder Lob erhalten: 342 Mal

Re: Permanentmakeup(Pmu) für Lippen.

Post 2 im Thema

Beitrag von Andrea aus Sachsen »

.
Ich habe mir vor drei Jahren erstmals Permanent Makeup machen lassen und zwar Lidstrich, Augenbrauen und Lippen. Grundsätzlich war das eine kostspielige und schmerzvolle Angelegenheit. Doch was den Lidstrich betrifft, habe ich ihn kürzlich erneuern lassen und möchte ihn nicht mehr missen, weil das eine enorme Vereinfachung der täglichen Schminkprozedur darstellt.
Das Einfärben der Augenbrauen ist auch ganz nützlich. Haare außerhalb der vorgegebenen Kontur fallen so eher auf und können problemlos gezupft werden.
Etwas enttäuscht bin ich dagegen bei den Lippen. Deren Kontur wurde anfangs zwar deutlicher sichtbar, aber die Farbe ist bei mir doch relativ schnell wieder verblasst. Deshalb werde ich hier, auch aus Kostengründen, vorerst keine Auffrischung vornehmen lassen.
Fotos, welche die Veränderungen zeigen, habe ich leider keine.
Viele Grüße
Andrea aus Sachsen

Lisa-Weber
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2110
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 2330 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1624 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Permanentmakeup(Pmu) für Lippen.

Post 3 im Thema

Beitrag von Lisa-Weber »

Ich habe es auch machen lassen
Augenbrauen und Lidstriche und bin sehr zufrieden
Dier Lippen sind nicht so geworden wie ich wollte.
Und es ist ein bissl schmerzhafte Prozedur - aber aushaltbar.
Kosten bei mir weil ich "Modell" war - je 200, Euro - also gesamt 600,--
Lisa
Liebe geben und offen sein für neues..

Aubergine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 653
Registriert: Do 26. Mai 2016, 16:17
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Zwischen Stuttgart und Karlsru
Membersuche/Plz: 75xxx
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1395 Mal

Re: Permanentmakeup(Pmu) für Lippen.

Post 4 im Thema

Beitrag von Aubergine »

Hallo Ihr Lieben,

eine meiner Freundinnen hat sich vor Jahren PMM an der Lippenkontur machen lassen und ist heute todunglücklich, denn mit den Jahren nehmen die Falten um den Mund herum zu, die Lippen werden immer schmäler und was letztendlich zu sehen ist, ist eine lila Lippenlinie, die so gar nicht schön ausschaut.
Augenbrauen und Lidstrich finde ich ok, hält auch nicht für die Ewigkeit, aber an den Lippen wäre ich vorsichtig. Ich persönlich würde mir das da nie machen lassen.

LG Aubergine
Dir geht's nicht gut? Du fühlst dich mies? So was kommt schnell mal vor.
Geteiltes Leid ist halbes Leid, ich leih dir gern mein Ohr.


Brauchst du Hilfe beim Schminken und Stylen?
Schau hier: www.transpassabel.de

Antworten

Zurück zu „Styling“