Wimpernserum ... mein Test
Wimpernserum ... mein Test - # 3

Make Up, Haare...
Antworten
Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2389 Mal
Danksagung erhalten: 2851 Mal
Gender:

Re: Wimpernserum ... mein Test

Post 31 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Fr 16. Dez 2016, 07:57

Moin Ulrike-Marisa,

die Nachhaltigkeit solcher Mittel ist gleich Null. Wimpern, genau wie andere Körperhaare, wachsen und fallen dann irgendwann aus.

Liebe Grüße
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

MichelleMarie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 238
Registriert: So 22. Mär 2015, 11:44
Geschlecht: Mal so, mal...
Pronomen:
Membersuche/Plz: Meerbusch
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: Wimpernserum ... mein Test

Post 32 im Thema

Beitrag von MichelleMarie » Fr 16. Dez 2016, 08:24

Grundsätzlich ist das normal, allerdings durch das dauerhafte Auftragen (aktuell alle zwei Tage) wachsen alle Wimpern gleichzeitig mit.

Die Wimpern wachsen halt durch das Mittel gestärkter,werden länger und fallen später aus als ohne....

Also schließt sich der Wachstumskreislauf nur sind sie dann dabei halt kräftiger und absolut länger...

Langzeitwirkungen sind klinisch eher unbedenklich, da der Wirkstoff in der Augenmedizin auch dauerhaft in Form von Tropfen angewendet werden.

Liebe Grüsse Michelle
"Durch die Leidenschaft lebt der Mensch; durch die Vernunft existiert er bloß."
– Nicolas-Sebastien Chamfort

Ulrike-Marisa
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2321
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 13:58
Geschlecht: transsexuell
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: 248**
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: Wimpernserum ... mein Test

Post 33 im Thema

Beitrag von Ulrike-Marisa » Fr 16. Dez 2016, 08:37

Hallo,

...dann bleibe ich für mich bei meiner natürlichen Ausstattung der Wimpern; kurz und kaum sichtbar - dann ist das halt so. Dafür habe ich ganz tief liegende Augen, da fällt das nicht so deutlich auf. Akzeptieren dessen, was ist, kann auch ein Weg sein, glücklich zu sein...

LG, Ulrike-Marisa ))):s

...es ist, wie es ist und nicht anders...

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2389 Mal
Danksagung erhalten: 2851 Mal
Gender:

Re: Wimpernserum ... mein Test

Post 34 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Fr 16. Dez 2016, 08:41

Also, wenn man dieses Serum irgendwann nicht mehr bezahlen kann oder will, hat man früher oder später wieder die selben Wimpern wie vor der Behandlung.
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

MichelleMarie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 238
Registriert: So 22. Mär 2015, 11:44
Geschlecht: Mal so, mal...
Pronomen:
Membersuche/Plz: Meerbusch
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: Wimpernserum ... mein Test

Post 35 im Thema

Beitrag von MichelleMarie » So 25. Dez 2016, 10:30

Also meines kostet 25 Euro. .... das ist weniger als 1 Euro pro Tag für meine Weiblichkeit....

Das kann und möchte ich mir einfach gönnen, oder?

Liebe weihnachtliche Grüße

Michelle
"Durch die Leidenschaft lebt der Mensch; durch die Vernunft existiert er bloß."
– Nicolas-Sebastien Chamfort

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2389 Mal
Danksagung erhalten: 2851 Mal
Gender:

Re: Wimpernserum ... mein Test

Post 36 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » So 25. Dez 2016, 11:28

Das ist wirklich nicht zu viel. Ich hatte mal von einem Serum gelesen, das an die 100 Euro kostet. Das finde ich dann schon etwas heftig.

Liebe Grüße
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

MichelleMarie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 238
Registriert: So 22. Mär 2015, 11:44
Geschlecht: Mal so, mal...
Pronomen:
Membersuche/Plz: Meerbusch
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: Wimpernserum ... mein Test

Post 37 im Thema

Beitrag von MichelleMarie » Mo 26. Dez 2016, 06:22

Hallo Michelle,

hatte zuerst M2Lashes welches über 100€ kostete und die gleiche Wirkung bekomme ich nun für ca. 25 € mit dem Schrofner Wimpernwunder, heißt wirklich so.... ;-)

Und es wirkt genauso. ..also Mädels ran an die Klimperwimpern.....

Weihnachtliche Grüße Michelle
"Durch die Leidenschaft lebt der Mensch; durch die Vernunft existiert er bloß."
– Nicolas-Sebastien Chamfort

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2389 Mal
Danksagung erhalten: 2851 Mal
Gender:

Re: Wimpernserum ... mein Test

Post 38 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Mo 26. Dez 2016, 06:30

Hallo Michelle,

ja genau, M2Lashes....das meinte ich.

Dir einen schönen 2. Weihnachtstag
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Saskia.shewulf
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 852
Registriert: Di 19. Feb 2013, 06:32
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Wimpernserum ... mein Test

Post 39 im Thema

Beitrag von Saskia.shewulf » Mi 28. Dez 2016, 12:48

Hi Mädels,

nehme das M2 Lashes seit gut 3 Monaten und bin sehr zufrieden.Das letzte konnte ich für 73 Euro bei Ebay kaufen ansonsten liegt es durchschnittlich
bei 80 bis 85 Euro inkl. Versand.



LG Saskia (flo)
Wer keinen Mut zum träumen hat
-hat keine Kraft zum Kämpfen

MichelleMarie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 238
Registriert: So 22. Mär 2015, 11:44
Geschlecht: Mal so, mal...
Pronomen:
Membersuche/Plz: Meerbusch
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: Wimpernserum ... mein Test

Post 40 im Thema

Beitrag von MichelleMarie » Sa 14. Jan 2017, 16:29

Wimpernzange benötige ich nicht mehr , da die Wimpern mittlerweile so lang sind das sie von der Mascara nach oben gebogen werden.

Früher als sie kürzer waren habe ich immer die Zange benutzt, war nie zufrieden und habe falsche Wimpern benutzt. .....

Benötige ich nun wirlich nicht mehr, allerdings hat es grob 12 Wochen Geduld und Durchhaltevermögen benötigt, aber es hat sich absolut gelohnt.

Viele Grüße Michelle
"Durch die Leidenschaft lebt der Mensch; durch die Vernunft existiert er bloß."
– Nicolas-Sebastien Chamfort

MichelleMarie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 238
Registriert: So 22. Mär 2015, 11:44
Geschlecht: Mal so, mal...
Pronomen:
Membersuche/Plz: Meerbusch
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: Wimpernserum ... mein Test

Post 41 im Thema

Beitrag von MichelleMarie » So 13. Aug 2017, 22:57

Hallo Mädels,

bin immer noch begeisterte Anhängerin des Wimpernserums... hat wer von euch es mittlerweile auch einmal probiert ein wenig Weiblichkeit auf den äusserlichen Mann in uns zu übertragen indem die Wimpern wachsen und wachsen und wachsen. ...

LG Michelle
"Durch die Leidenschaft lebt der Mensch; durch die Vernunft existiert er bloß."
– Nicolas-Sebastien Chamfort

Antworten

Zurück zu „Styling“