Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85
Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Antworten
Olivia
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1030
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 11:25
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 279 Mal

Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 1 im Thema

Beitrag von Olivia » Mi 13. Feb 2019, 17:03


Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2219
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1755 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 2 im Thema

Beitrag von Cybill » Mi 13. Feb 2019, 17:25

Ein schönes Kleidungsstück, dass bedauerlicherweise allzu oft von denjenigen Personen getragen wird, die sich das, angesichts Modepolizeilicher Gefahrenabwehr in Sachen optischer Umweltverschmutzung, nicht leisten sollten.

Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14622
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 882 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6119 Mal
Gender:

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 3 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mi 13. Feb 2019, 17:50

Moin,

als Mitglied einer Gruppe molliger Frauen möchte ich sagen: Die Polizei hat nicht immer Recht!

Gruß
Anne-Mette

Valerie Bellegarde
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1075
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 16:44
Geschlecht: männlich
Pronomen: kontextuell
Wohnort (Name): Südfrankreich
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1174 Mal
Gender:

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 4 im Thema

Beitrag von Valerie Bellegarde » Mi 13. Feb 2019, 17:55

die Meinung der Berliner Polizei ist in Modedingen sogar ausgesprochen irrelevant.

Valerie :mrgreen:

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14622
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 882 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6119 Mal
Gender:

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 5 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mi 13. Feb 2019, 17:58

Moin,

ja, wer solche Mützen trägt... (smili)

Gruß
Anne-Mette

Dolores59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1704
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: Ist das wichtig?
Pronomen: Bedeutungslos
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Membersuche/Plz: Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1363 Mal

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 6 im Thema

Beitrag von Dolores59 » Mi 13. Feb 2019, 19:06

Mit Bevormundungen in Sachen Mode kann ich mich überhaupt nicht anfreunden. Kein Mensch hat das Recht, anderen Menschen, die keine sogenannte Idealfigur haben, das Tragen von Miniröcken abzusprechen.

Sowas kann mich aufregen!
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14622
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 882 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6119 Mal
Gender:

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 7 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mi 13. Feb 2019, 19:08

Moin,

trotzdem: mein Einwand war mit (smili) versehen; es sollte keine "verbissene Entgegnung" sein )))(:

Gruß
Anne-Mette

Frieda
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 854
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 15:57
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 1525 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1215 Mal

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 8 im Thema

Beitrag von Frieda » Mi 13. Feb 2019, 19:31

Ich möchte mich den Worten von Anne-Mette und Dolores anschließen und noch meinen Zusatz hinzufügen, der nicht in Neid gesprochen ist sondern betroffen.

Reicht es denn nicht, dass man sich in Dankbarkeit übt, weil man seine eigene "Schönheit" genießen darf und man regelmäßig für optisch schick und atemberaubend gelobhudelt wird!?
Muss man sich jetzt wiederholt vorlaut mit verletzenden Äußerungen präsentieren? Denn es gibt tatsächlich noch Wesen auf diesem Planeten die sich nicht nur unkontrolliert "fett gefressen" haben sondern durch Krankheit und/oder Medikamente in eine Leibesfülle rutschten.
Wenn diese Wesen dann die mentale Stärke entwickelt haben, sich trotzdem zu kleiden wie es ihnen beliebt, und nicht wie Andere es für sie vorsehen, dann verdienen diese Wesen Achtung und Respekt dafür was sie mental und emotional leisten!

Namaste🙏

PS: du beißt extrem bissig liebe Cybill, wenn du dich selbst "auf den Schlips getreten" fühlst. Und merkst es aber scheinbar nicht, oder vielleicht doch, wie verletzend deine Äußerungen hier so manches mal sind. (Egal welche Variante zutrifft beide sind Scheiße!)
•Liebe & Mitgefühl sind die höchsten Formen von Intelligenz.
•Du musst selbst zu der Veränderung werden, die du in der Welt sehen willst. Mahatma Gandhi
•Irgendwo ist Jemand glücklich mit weniger als du hast!

*Wer mag, ich bin gerne da mit 💖,👂und📝*

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14622
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 882 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6119 Mal
Gender:

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 9 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mi 13. Feb 2019, 19:41

Guten Abend,

noch einmal: ich wollte keine verbissene Diskussion anzetteln.
Fast tut es mir leid, dass ich etwas geschrieben habe, fühle mich wieder einmal unverstanden;
denn ich wollte einfach mal nur den Blick darauf richten, dass es gut ist, dass es keine "Modepolizei" gibt.


Gruß
Anne-Mette

Frieda
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 854
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 15:57
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 1525 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1215 Mal

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 10 im Thema

Beitrag von Frieda » Mi 13. Feb 2019, 20:05

Ich wollte ursprünglich auf das Foto aus dem Artikel reagieren Anne-Mette, welches ich übrigens supi finde. 👍

Entschuldigung weil es mir dann doch vorrangig wichtiger war, nicht grundsätzlich den Mund zu halten, wenn ich wiederholt betroffen bin.

Namaste🙏
•Liebe & Mitgefühl sind die höchsten Formen von Intelligenz.
•Du musst selbst zu der Veränderung werden, die du in der Welt sehen willst. Mahatma Gandhi
•Irgendwo ist Jemand glücklich mit weniger als du hast!

*Wer mag, ich bin gerne da mit 💖,👂und📝*

Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2219
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1755 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 11 im Thema

Beitrag von Cybill » Mi 13. Feb 2019, 21:18

Meine Güte,

was seid ihr immer gleich betroffen, wenn ich mal etwas stänkere. Es ist zutreffend, dass es keine Modepolizei gibt. Auch der Tatbestand der optischen Umweltverschmutzung existiert nicht.
Schade eigentlich.

@Frieda: Du schwingst dich gerne zur Rächerin der Enterbten auf, insbesondere wenn ich einen zynischen Beitrag platziere. In diesem Forum sind alle Mitglieder reif genug, für sich selbst zu sprechen bzw. zu schreiben. Dolores und Anne-Mette zeigen dies an dieser Stelle sehr schön.

Ich benötige deine Moralinkeule nicht, um zu wissen, dass ich mich nicht politisch korrekt verhalte.Vielleicht akzeptierst du, dass sich meine Lebenswirklichkeit von deiner unterscheidet.

Ich sag es mal mit der Dreigroschenoper:
"Wir wären gut, anstatt so roh, doch die Verhältnisse, die sind nicht so"

Jetzt darfst Du ob meiner Offenheit betroffen sein und mich der Arroganz bezichtigen.
Glaube aber nicht, du könntest mich erziehen.

Gruß
Cybill

P.S.: Es geht um den Mini-Rock!
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

conny
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2790
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 305 Mal

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 12 im Thema

Beitrag von conny » Mi 13. Feb 2019, 21:42

Nur mal so:
jede(r) kann anziehen, was sie oder er möchte, aber nicht jede(r) sie oder er muss das gut finden.
In Bezug auf Cybills Beitrag: mehr Selbstbewustsein bitte und nicht bei jeder ironischen Äußerung gleich die große Moralkeule.
Schreibt eine(r) dessen Anblick aufgrund einer Besonderheit auch nicht unbedingt ästhetischen Idealen entspricht, was mir aber scheißegal ist. :mrgreen:

Dolores59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1704
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: Ist das wichtig?
Pronomen: Bedeutungslos
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Membersuche/Plz: Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1363 Mal

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 13 im Thema

Beitrag von Dolores59 » Do 14. Feb 2019, 06:21

Zurück zum Thema:

Über den Minirock freue ich mich, weil ich damit meine schönen Beine zur Geltung bringen kann. (fwe3)

Bild

(Früher war ich eingebildet, heute weiß ich, dass ich schön bin.) :wink: :wink:

LG
Dolores
Zuletzt geändert von Dolores59 am Do 14. Feb 2019, 12:57, insgesamt 1-mal geändert.
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)

Ralf-Marlene
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 910
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 17:54
Geschlecht: Mensch
Pronomen: egal, "sie" bevorzug
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 12555
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 459 Mal

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 14 im Thema

Beitrag von Ralf-Marlene » Do 14. Feb 2019, 07:26

Also ich möchte jetzt auch noch skinny Jeans mit bauchfreiem Top diskutieren. Wer möchte mich darin wirklich sehen... ohne die Polizei zu rufen...*frech grins

Jede Zeit hat so ihre eigenen Möglichkeiten zur Modesünde und ich kann mich noch an genug junge Frauen Anfang der siebziger Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts erinnern, die darunter gelitten haben, das es fast keine Röcke für junge Frauen in etwas länger gab. Diese wussten, dass nicht allen alles steht, aber die Modediktate waren strenger als heute...
Marlene

Ich halte es mit Karl Popper im 1945 formulierten Toleranz-Paradoxon https://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz-Paradoxon

Ich bin (nur) intolerant gegenüber der Intoleranz.

Menalee
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 135
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 14:14
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 141 Mal
Gender:

Re: Mary Quant - die Mutter des Minirocks wird 85

Post 15 im Thema

Beitrag von Menalee » Do 14. Feb 2019, 10:04

Jaja der Minirock, meine Jasmine hat hierzu in diesem Thema geschrieben viewtopic.php?f=23&t=13780&hilit=Welche ... mer+tragen
hier ein Bild von ein paar Miniröcken meiner Jasmine.
K640_DSCN3964.JPG
Gut das ich weiß wie meine Jasmine zu mir steht, denn sonst würde ich manchmal ganz schön eifersüchtig werden.
Mit 54 Jahren fühlt sie sich noch nicht zu alt Mini-Röcke zu tragen.
Ich trage lieber meine längeren Röcke oder meine Jeans.
Menalee
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich genieße das Leben mit meiner Jasmine

Antworten

Zurück zu „Kleidung“