Angst vor dem Outing
Angst vor dem Outing - # 2

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 17125
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Instagram-Account: https://www.instagram.com/annemettege_/
Hat sich bedankt: 1149 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 9239 Mal
Gender:

Re: Angst vor dem Outing

Post 16 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Moin,
SonjaTransfrau hat geschrieben: Mi 9. Jun 2021, 16:54 Also ich erkläre euch das Mal , bin Chefredakteur ( Mann ) eines Radiosenders, ausserdem habe ich noch eine Künstleragentur...Stehe im Mittelpunkt meiner selbständigen Tätigkeit...
Dann schaue/lies mal, wie deine Kollegin das gemacht hat:
https://www1.wdr.de/unternehmen/der-wdr ... w-110.html

Gruß
Anne-Mette
Anke
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1276
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 17:14
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Waldenbuch
Membersuche/Plz: Waldenbuch bei Böblingen
Hat sich bedankt: 838 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1564 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Angst vor dem Outing

Post 17 im Thema

Beitrag von Anke »

Hallo Sonja,

herzlich willkommen im Forum. Wie Du schon gelesen hast, bist Du hier genau richtig, auch mit deinen Sorgen und Nöten.

Mein Outing ist jetzt schon einige Jahre her, trotzdem erinnere ich mich, als wäre es erst gestern gewesen. Daher kann ich deine Ängste auch gut verstehen und nachvollziehen.

Letztendlich ist es bei mir sehr gut gegangen. Alle (und ich meine wirklich alle) waren sehr verständnisvoll und haben mich unterstützt. Im Rückblick war das Coming Out für mich eine richtig gute Zeit.Aus meiner Sicht lag es daran, dass die Menschen in meinem Umfeld die richtigen sind und ich wohl auch den richtigen Weg gewählt habe.

So wie Du deine Situation beschreibst, wirst Du dich demnächst nicht mehr mit der Frage beschäftigen ob Du dich outest, sondern wie Du es tust. Aus meiner Erfahrung hilft zum einen Offenheit und zum anderen auch Verständnis für dein jeweiliges Gegenüber. Die wenigstens kennen sich im Thema aus, manchen fällt es schwer es zu verstehen und bei den meisten herrscht Unsicherheit. Da helfen beispielsweise: ein freundliches Lächeln, Toleranz gegenüber der Unwissenheit und die Bereitschaft auf den jeweils anderen einzugehen. Jedenfalls hat das bei mir geholfen.

Ich wünsche dir viele Glück auf deinem Weg. Solltest Du Unterstützung benötigen, dann helfe ich dir gerne, sowohl offen hier im Forum, als auch per PN.

Liebe Grüße

Anke
Sentio ergo sum. - Ich fühle, also bin ich.

Les femmes sont fortes quand elles sont feminines. (Coco Chanel)

https://www.belle-larouge.de
YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1793
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 2998 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2811 Mal

Re: Angst vor dem Outing

Post 18 im Thema

Beitrag von YvonneTV »

Fiona hat geschrieben: Mi 9. Jun 2021, 08:52 DAS kann ich nur unterschreiben. Nie hätte ich mich Dinge getraut, die ich mich heute traue (z.B. im Hybridmodus mit Rock und Sandaletten zum Arzt). Die Frage nach dem 'Warum hab ich es nicht schon früher gesagt?' nagt auch an mir, aber die Zeit lässt sich nicht zurückdrehen.
...
Hallo zusammen (moin)

Die Frage nach dem "Warum nicht schon früher ?" stelle ich mir nicht (mehr) - weil das ändert ja nix.
Da investiere ich viel mehr Energie ins "Jetzt", wo ich doch so viel ausleben kann von dem, was ich möchte.

Und ich glaube die (ehemaligen) Gedanken nach dem "Warum nicht schon früher ?" haben mich sogar weiter voran getrieben:
Weil ich nicht später einmal sagen möchte "Hätte ich doch nur dies oder das gemacht !" ....
Also tu ich HEUTE einfach das, was mir gut tut )):m

PS: Hybridmodus mit Rock & Sandalen - Respekt ! Finde ich sehr cool (yes) (ap)
Ganz liebe Grüsse - Yvi
Fiona
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 194
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 06:21
Geschlecht: Genderqueer
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Hamburg
Membersuche/Plz: 22
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 227 Mal

Re: Angst vor dem Outing

Post 19 im Thema

Beitrag von Fiona »

YvonneTV hat geschrieben: Mi 9. Jun 2021, 18:47 PS: Hybridmodus mit Rock & Sandalen - Respekt ! Finde ich sehr cool (yes) (ap)
Hallo Yvi,

Danke für die Blumen (flo). Ich habe mich heute total wohlgefühlt. Bei diesen richtig schönen Sonnenstrahlen hier in Hamburg war dies einfach ein Muss. Ich habe mich auch an deine Worte erinnert und mir gesagt, dass dies auf jeden Fall das Selbstbewusstsein stärkt. Ich habe so viele Komplimente, zustimmende Blicke und freundliches Nicken bekommen, so dass dies wieder einmal ein wunderschönes Erlebnis war. ))):s
Ich weiß, dass es keinen Sinn macht über vergangene Zeit nach zu grübeln, ich sagte ja auch nur, dass es noch ab und zu an mir nagt. Aber du hast vollkommen recht, wenn du sagst, dass man in die Zukunft schauen muss und das tut, was man machen möchte. Daher auch mein Slogan unter meinen Postings (888).

Liebe Grüße,
Fiona
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1793
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 2998 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2811 Mal

Re: Angst vor dem Outing

Post 20 im Thema

Beitrag von YvonneTV »

Fiona hat geschrieben: Mi 9. Jun 2021, 21:21 ... Ich habe mich auch an deine Worte erinnert und mir gesagt, dass dies auf jeden Fall das Selbstbewusstsein stärkt. Ich habe so viele Komplimente, zustimmende Blicke und freundliches Nicken bekommen, so dass dies wieder einmal ein wunderschönes Erlebnis war. ))):s
Ich weiß, dass es keinen Sinn macht über vergangene Zeit nach zu grübeln, ...
Daher auch mein Slogan unter meinen Postings (888).
Hallo Fiona (moin)

Da freu ich mich sehr, dass ich Dir da ein ganz klein wenig helfen konnte (ki)

Umso mehr hat es sich gelohnt, dass Du das "durchgezogen" hast, wo Du doch soviel positive Resonanz bekommen hast (ap)

Ok, Asche auf mein Haupt.... ich hatte den Slogan von Dir nicht gelesen... :roll:
DAS sind wahre Worte !!!! )))(:
Ja, immer nach vorne schauen und das Leben genießen ))):s
Ganz liebe Grüsse - Yvi
SonjaTransfrau
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Jun 2021, 02:35
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Karlsruhe
Membersuche/Plz: 76133
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6 Mal
Gender:

Re: Angst vor dem Outing

Post 21 im Thema

Beitrag von SonjaTransfrau »

Heute war mein schönster Tag.... (888)

Mal etwas schönes... Ich bin heute in eine andere Stadt gefahren , war shoppen und danach in ein Cafe und war so frei und glücklich. Ich bin gar nicht aufgefallen, und der Kellner im Cafe (cof) hat mich sogar mit Signorina angesprochen.... Oh, ich war so baff und happy zugleich...ich habe es genossen. Da war mir klar das ich das durchziehen werde und muss... Wenn ich meinen inneren Schweinehund :shock: überwunden habe. Kann jemand mir meinen Schweinehund abnehmen, kann ihn auch behalten...


Liebe Grüße

Sonja ---)))
Annette
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 193
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 17:58
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Luxemburg
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 274 Mal
Gender:

Re: Angst vor dem Outing

Post 22 im Thema

Beitrag von Annette »

SonjaTransfrau hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 02:49Da war mir klar das ich das durchziehen werde und muss...
Liebe Sonja,

dann tu es. Glück brauche ich dir nicht zu wünschen, das kommt dann von ganz allein.

alles Gute,
Annette.
Claudia-67
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 102
Registriert: Di 4. Feb 2020, 03:30
Pronomen: sie
Wohnort (Name): 484xx
Membersuche/Plz: 484xx
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 164 Mal
Gender:

Re: Angst vor dem Outing

Post 23 im Thema

Beitrag von Claudia-67 »

Hallo Sonja,
SonjaTransfrau hat geschrieben: Mi 9. Jun 2021, 16:54 Es hängt auch meine Berufliche Zukunft davon ab...Ich stehe im Öffentlichen Leben ... Also ich erkläre euch das Mal , bin Chefredakteur ( Mann ) eines Radiosenders, ausserdem habe ich noch eine Künstleragentur...Stehe im Mittelpunkt meiner selbständigen Tätigkeit...

Ich weiß nicht wie ich die Hürde auch noch bewältigen könnte, bei einem Outing...

Vielleicht versteht das jemand...Wie soll ich das machen..?

Liebe Grüße

Sonja
mache es einfach. Sonst steigt der Druck im Kessel an, bis der platzt. Ich hatte auch Angst vor dem Outing.

Ich bin seit 20 Jahre als Fachjournalist tätig, wenn auch die letzte Zeit wegen Corona nur nebenberuflich. Da komme ich um ein Outing nicht herum und gerade jetzt geht das gut. Es steht derzeit noch keine Messe an, wo ich arbeiten muss. Da kennt man mich halt in der Branche und ungesehen und ohne einen Kaffee zu trinken komme ich an vielen Messeständen nicht vorbei.

Empfohlen wurde mir eine Liste zu machen, wo und wann ich mich oute mit welcher Priorität. Schreibe Dir Texte vor, die Du den Kollegen, Geschäftspartnern, usw., zumailst. Ich arbeite das nach und nach, aber ohne extreme Eile ab. Bisher kamen nur sehr positive Reaktionen, wie diese: "Ein Traum wird wahr! Alles Gute für den Weg, den Du eingeschlagen hast!".

Ich lege großen Wert darauf, dass das auch optisch stimmig wirkt. Als Schlampe kann ich halt in der Branche nicht auftreten, sprich ordentliche Klamotten, etwas Make-up. Wenn es vielleicht im Herbst oder Winter wieder mit den Messen im kleinen Rahmen los geht, wird dann halt statt dem bekannten Kerl plötzlich eine Frau bei den Geschäftspartnern am Messestand aufkreuzen. Die sind dann natürlich vorgewarnt, weil bei meinen Zeitschriftenbeiträgen werde ich im Laufe des Sommers das auf Claudia umstellen und die auch anmailen, die ich lange kenne.

Trau Dich einfach! Das tut nicht weh.

Vor drei Monaten habe ich mich auch noch nicht getraut im Rock als Frau in die Stadt zu gehen. Heute ist es der Normalfall.
Gestern war ich einfach im Kleid in der Stadt und es hat keiner komisch gegafft. Falls mich jemand aus dem Bekanntenkreis erkennen sollte, dann sprechen wir darüber. Sollte er damit ein Problem haben und das als Tunte oder so ähnlich einstufen oder extrem verklemmt sein, kann der mich mal. Toleranz gehört heute dazu.

LG
Claudia
SonjaTransfrau
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Jun 2021, 02:35
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Karlsruhe
Membersuche/Plz: 76133
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6 Mal
Gender:

Re: Angst vor dem Outing

Post 24 im Thema

Beitrag von SonjaTransfrau »

Hallo Claudia.. (888)

danke für deinen Beitrag, ich bewundere deine Leichtigkeit und Unbeschwertheit. Wie die anderen hast du auch natürlich Recht.
Ich merke es auch immer, immer wieder, das es das ist, was mich glücklich macht. Im Berufsleben ist es nicht so einfach, da hängt ne Menge ab.
Meine Partnerin arbeitet auch in meinem Radio, sie moderiert. Deshalb, es sind noch so viele Steine die noch im Weg liegen.

Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende

LG Sonja ---)))
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 17125
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Instagram-Account: https://www.instagram.com/annemettege_/
Hat sich bedankt: 1149 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 9239 Mal
Gender:

Re: Angst vor dem Outing

Post 25 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Moin,
SonjaTransfrau hat geschrieben: Fr 11. Jun 2021, 13:45 es sind noch so viele Steine die noch im Weg liegen.
wenn Steine im Weg liegen, kann man/frau sie anmalen (smili)

Bild
SonjaTransfrau hat geschrieben: Fr 11. Jun 2021, 13:45 Meine Partnerin arbeitet auch in meinem Radio, sie moderiert.
Das kann einige Möglichkeiten bieten!

Gruß
Anne-Mette
Antworten

Zurück zu „Trans- und Intersexualität: Beziehung/Partnerschaft/Familie“