Ich hab endlich auch mein Outing hinter mir
Ich hab endlich auch mein Outing hinter mir

Intersexuelle Menschen, Crossdresser, Transgender, Transidente: Diskussionen über partnerschaftliche Aspekte, Rat und Tat für PartnerInnen und Familie
Antworten
Viggy
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 126
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 14:06
Geschlecht: wennlich
Pronomen:
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: München
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Ich hab endlich auch mein Outing hinter mir

Post 1 im Thema

Beitrag von Viggy » Fr 29. Jul 2016, 16:24

Zwar nur meiner Frau gegenüber, aber sie weiß jetzt bescheid. Vorbei die Heimlichtuerei, das schlechte Gewissen nagt noch etwas, weil ich meiner Frau die letzten Tage so viel Kummer bereitet habe, aber ich fühle mich jetzt erst mal erleichtert, besser und ich glaube auch meine Frau ist nach diesen paar Tagen Chaos wieder wohlauf. Etwas mehr darüber habe ich in meinem 'Dilemma-Thread' geschrieben.

geraldine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1034
Registriert: So 13. Jan 2013, 08:12
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 320 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal

Re: Ich hab endlich auch mein Outing hinter mir

Post 2 im Thema

Beitrag von geraldine » Fr 29. Jul 2016, 17:48

Hallo Viggy,
schön das du dich frei machen konntest.
Da fällt schon eine Last von dir.
Du brauchst zumindest vor deiner Frau keine "Rolle" spielen und ein Stück weit du selbst sein.
Ich wünsche euch beiden viel Geduld und Verständnis und gut Gespräche für einander.
L G Geraldine

-Mia-
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 196
Registriert: Do 28. Apr 2016, 18:07
Pronomen:
Wohnort (Name): Essen
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Ich hab endlich auch mein Outing hinter mir

Post 3 im Thema

Beitrag von -Mia- » Fr 29. Jul 2016, 18:34

Da bin ich ganz bei Viggy (smili)
Mein Outing ist auch gerade erst 4 Tage her bei meiner Mutter :D
Hab auch dieses Schuldgefühl zuerst gehabt , aber jetzt ist es nicht mehr so schlimm ... denke meine Mutter hat es mittlerweile auch gut verdaut :roll:

Alles gute weiter hin Viggy und das deine Frau auch spaß dran bekommt (smili)

LG Mia ))):s
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.

Claudia60
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 52
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 21:33
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): Mittelbaden
Membersuche/Plz: Mittelbaden
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Ich hab endlich auch mein Outing hinter mir

Post 4 im Thema

Beitrag von Claudia60 » Fr 29. Jul 2016, 19:26

Hallo viggy,

Glückwunsch! Ich kann sehr gut nachvollziehen wie viel Mut, Kraft, Angst, Unsicherheit und vieles mehr dahinter steht. Mein Outing liegt schon drei Monate zurück. Was wirklich wichtig ist , ist mit dem Partner reden, reden, reden und die Ängste nehmen. Nur gemeinsam kann diese Situation gemeistert werden auch wenn es viele Höhen und Tiefen gibt! Wünsche euch viel Kraft und alles Gute! (ap)

Liebe Grüße, Claudia 60

Lovely Lena
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 59
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 12:56
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Ich hab endlich auch mein Outing hinter mir

Post 5 im Thema

Beitrag von Lovely Lena » Fr 29. Jul 2016, 19:30

Meinen herzlichen Glückwunsch (fwe3)

Ich weiß auch wie schwer das ist. Hab es meiner Familie und Freunden vor ca. eineinhalb Jahren gesagt.

Ich wünsche Dir alles Gute

Viggy
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 126
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 14:06
Geschlecht: wennlich
Pronomen:
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: München
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Ich hab endlich auch mein Outing hinter mir

Post 6 im Thema

Beitrag von Viggy » Mo 1. Aug 2016, 10:16

Am Samstag war ich mit meiner Liebsten in München um noch die nötigen Dinge für die Urlaubsfahrt zu besorgen. Für den Abend hatten wir verabredet, dass ich mich zum ersten Mal in meinem Look vorstelle. Unsere Tochter war mit einer Freundin unterwegs, das passte gerade hervorragend.

Nach den Einkäufen beim ADAC gingen wir ins Kaufhaus in die Damen-Wäscheabteilung, gemeinsam suchten wir dort für sie ein paar schöne Slip/BH-Sets, Nachthemden und für mich dann noch ein paar hübsche Höschen. Sie völlig ungezwungen und selbstverständlich (smili). Als wir das hatten, gingen wir noch eine Etage höher und kauften für mich in der Damenabteilung ein paar neutrale aber schön weiche T-Shirts für die Urlaubstage. Männerbaumwolle trage ich schon länger nicht mehr so gerne. Leider schafften wir es nicht mehr uns nach neuen Nagellacken umzusehen, das wird heute oder morgen nochmal nachgeholt.

Wieder zuhause wurde ausgepackt und nochmal begutachtet, was wir alles gekauft hatten. Der Abend rückte näher, schönes Wetter, Abendessen auf der Terrasse möglich. So langsam bekam ich doch mulmige Gefühle vor der Premiere. Aber hier zitiere ich Aubrgine: "Nicht nur gackern, sondern auch Eier legen". Also ich vor dem Essen hoch, meine Sachen aus dem Versteck gekramt und in meinen Lieblingsrock und passendes Shirt geschlüpft, natürlich dann auch noch Pumps dazu. Dann wieder runter in die Küche, wo sie sich inzwischen um das Essen gekümmert hatte. Ihre Blicke dann waren gottseidank nicht ablehnend oder negativ, nein etwas kritisch zwar, aber etwas bewundernd und auch ein wenig neidisch, weil ich so schlank bin, und in einem Bleistiftrock eine richtig gute Figur machen kann. Ich führte ihr noch ein paar Kombinationen aus meinem Repertoire vor, dann setzten wir uns (ich im schwarzen Shiftkleid) zum Essen auf die Terrasse.Als es uns zu kühl wurde gingen wir ins Wohnzimmer, gönnten uns eine Flasche Wein und unterhielten uns lang und ausführlich über das künftige Zusammenleben mit meiner weiblichen Seite, bis kurz bevor unsere Tochter nach Hause kam. Die wollen wir da vorläufig noch raushalten, also war umziehen angesagt. In dieser Nacht hatten wir zum ersten Mal seit langem wieder für beide guten und erfüllenden Sex.

Die Zukunft lassen wir jetzt auf uns zukommen und sehen einfach wie sie mit der Entwicklung umgehen kann. Ich trage nun offiziell nur noch Damenhöschen, sitze in meinem Büro in Rock, Shirt und Pumps und sie weiß es. Sie hat mir auch ihre ganzen Duftproben aus den Parfümerien überlassen, weil sie sie ohnehin nicht braucht, sie hat ihre Note und wenn ich das Bedürfnis habe gut zu duften, bediene ich mich aus diesen Proben. Wir sind beide glücklich, so wie es jetzt ist, sie ist lockerer, gelöster denn je und ich happy wie schon lange nicht mehr. Klar wird sich mit der Zeit wieder der Alltag drückend auswirken, aber wir hoffen, dass wir die Auswirkungen dessen nach dieser Krise nun auch langfristig besser in den Griff bekommen. ))):s

Mein/unser Fazit: Wie hier schon so oft geschrieben, es hilft nur Offenheit, reden, reden und reden. Die Gefühle, und zwar von beiden, müssen auf den Tisch. Ich zweifelte auch, aber nun weiß ich es ebenfalls und kann allen die noch mit schlechtem Gefühl heimlich tun, dazu raten. Ich wusste es wird schwer für uns beide, weil sie in dieser Beziehung doch recht konservativ fühlte, aber man unterschätzt doch oft, was tiefe Liebe möglich machen kann. Das klingt ziemlich schnulzig, ist aber so.

Bleibt nur noch zu sagen: Ich habe die beste Frau der Welt

Aubergine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 427
Registriert: Do 26. Mai 2016, 16:17
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Zwischen Stuttgart und Karlsru
Membersuche/Plz: 75xxx
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 548 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich hab endlich auch mein Outing hinter mir

Post 7 im Thema

Beitrag von Aubergine » Mo 1. Aug 2016, 11:52

Hallo Viggy,

(fwe3) ich gratuliere dir von Herzen.

Es freut mich ungemein, dass du mit deiner Frau wieder glücklich bist.

LG Aubergine
Brauchst du Hilfe beim Schminken und Stylen? Schau hier:
https://www.crossdresser-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=42&t=13403 oder "NEU" bei www.transpassabel.de

MEL
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 444
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 01:12
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Ich hab endlich auch mein Outing hinter mir

Post 8 im Thema

Beitrag von MEL » Fr 12. Aug 2016, 04:08

Hallo Viggy,

herzlichen Glückwunsch, dass Du diesen Schritt gemacht hast und
nochmals Gratulation zu deiner so verständnisvollen Frau (ap) (yes) .

Dein Fazit zeigt den richtigen Weg auf und bildet das Fundament
für eine fortdauernde glückliche Beziehung!

Weiterhin alles Gute

Mel

Joe95
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2358
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 504 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ich hab endlich auch mein Outing hinter mir

Post 9 im Thema

Beitrag von Joe95 » Fr 12. Aug 2016, 08:26

Da kann man dir ja nur gratulieren, alles richtig gemacht und gut gelaufen.
Einen herzlichen Dank an deine Frau, einfach nur dafür dass sie diese Welt etwas erträglicher macht.
Den Weg sehe ich vor mir, es wird Zeit für den einen oder anderen Schritt.

Antworten

Zurück zu „Inter_, Trans_, CD und Partner/innen Beteiligte“