2. Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest
2. Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest

Antworten
maexine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 67
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 04:07
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): wolkenkukucksheim
Membersuche/Plz: nord
Danksagung oder Lob erhalten: 14 Mal

2. Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest

Post 1 im Thema

Beitrag von maexine » Fr 6. Dez 2019, 08:21

Wie werde ich wahrgenommen, wenn ich mich so zeige, wie ich mich am wohlsten fühle, ganz egal wie andere oder auch die Gesellschaft darauf reagieren? In GENDER MIX loten wir Grenzen jenseits vorgefasster binärer Geschlechter- und Identitätszuschreibungen aus. Alle Kurzfilme stehen zur Wahl für den BLN-Publikumsfavoriten.

Mit einem kleinen Empfang in der Kino-Bar und einigen Grußworten starten wir am Freitag in unser zweites Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest, eröffnet von unserer Schirmherrin Monika Herrmann (Bezirksbürgermeisterin Friedrichshain-Kreuzberg). Ein anregendes Wochenende mit 20 Filmen, spannenden Talkgästen und zwei Kurzfilmprogrammen, aus denen der beste Kurzfilm von euch gekürt wird, liegt vor uns. Lasst uns vernetzen, uns austauschen und entdeckt die Angebote unserer Community-Partner*innen in der Kino-Bar und erstmals auch beim Markt der Möglichkeiten im Kino-Foyer. Else Buschheuer wird den Eröffnungsabend moderieren. Der Eintritt ist frei.

Das gesamte Programm als Download: https://blnfilmfest.org/programm/


im: Sputnik-Kino Höfe am Südstern, 3. Hinterhof, 5. Stock
Hasenheide 54
10967 Berlin-Kreuzberg

Zugänglich auch über: Körtestraße 17

U-Bahn: U7 Südstern
Bus: N7, M41 Körtestraße

Als kleiner Hinweis hier Programmauszüge zu Kurzfilmen:

"...LISTEN gibt trans* Teenagern eine Stimme. Sie sind zuversichtlich und hoffnungsvoll für die Zukunft und es ist wichtig, dass sie so bleiben. In SHIFT erleben wir zwei Menschen bei einer erotisch aufgeladenen Autofahrt mit unerwartetem Ausgang. Für RANI ist es keine Frage, sich einem elternlosen Findelkind zuzuwenden und dieses zu versorgen, auch wenn dies von Ranis Umfeld ganz anders gesehen wird. Der Kurzfilm gewährt berührende Einblicke in die oftmals grenzüberschreitenden Herausforderungen, denen sich trans*gender tagtäglich stellen müssen (Triggerwarnung: Darstellung von Gewalt). „Alle Menschen werden frei und gleich geboren …“. Eine brasilianische Drag Queen, erinnert uns in ACCEPDANCE an die vor 70 Jahren abgegebene Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Ihre Akzeptanz ist ein Aufruf, weiter für die Gleichberechtigung zu kämpfen. Für jeden. Überall. Wie lassen sich die Erwartungen der traditionsbewussten Familie erfüllen und gleichzeitig die eigene Identität finden? Vor diesem schier unlösbaren Grenzkonflikt zwischen den eigenen Bedürfnissen und dem was andere möchten, flüchtet ein Teenager in ANEMONE ins Element Wasser und findet dort die passende Lösung."

"...LISTEN Jake Graf,GB, 2018, 4’
SHIFT Lea Rogliano, BEL, 2017, 6’
RANI Hammad Rizvi, PAK/USA, 2018, 15’
ANEMONE Amrou Al-Kadhi, GB, 2018, 18’
ACCEPDANCE Mayté Richter, D, 2019, 6′ "

Zum Hintergrund eines Filmschaffenden hier als "Appetit - Häppchen" Amrou Al-Kadhi in





https://www.youtube.com/watch?v=EtGfnpBTbOY


Ein schönes Wochenende wünscht

eure maexine



PS: Filmgespräch: Gendernauts

Regisseurin Monika Treut und Kamerafrau Elfi Mikesch haben genau 20 Jahre nach ihrem Film-Klassiker Gendernauts – eine Reise durch die Geschlechter (1999) erneut in den USA gedreht. Über ihr aktuelles Projekt Gendernauts revisited und was sich aus ihrer Sicht in den letzten zwei Jahrzehnten verändert hat, berichten die beiden großen Frauen des queeren deutschen Kinos am Sonntag 8.12. ca. 16.30 Uhr (nach der Filmvorführung von Gendernauts) in der Sputnik Kino-Bar. Der Eintritt ist frei, Else Buschheuer moderiert

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14916
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 929 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6519 Mal
Gender:

Re: 2. Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest

Post 2 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Fr 6. Dez 2019, 10:39

Moin,

der TAGESSPIEGEL verschafft uns einen Überblick: https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... 03648.html

Gruß
Anne-Mette

Antworten

Zurück zu „Veranstaltungen - Tagungen - Treffen - Events - Kultur“