Der Spaß Thread
Der Spaß Thread - # 12

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2522
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 1709 Mal

Re: Der Spaß Thread

Post 166 im Thema

Beitrag von MichiWell » Di 31. Okt 2017, 10:07

Landen zwei Aliens in Amerika neben einer Tankstelle an einer einsamen Landstraße.

Sie steigen aus ihrem Raumschiff und watscheln auf das erste Ding zu, das aussieht wie ein Lebewesen: eine Zapfsäule. "Erdling, bring mich zu deinem Führer!", sagt der erste Alien mit harschem Ton. Natürlich erhält er keine Antwort.

"Erdling, bring mich zu deinem Führer!", wiederholt er daraufhin noch barscher. Als die Zapfsäule wieder nicht antwortet, zieht er seinen Laser Blaster und sagt zu seinem Kollegen: "Wenn dieser Erdling mir keinen Respekt zollt, werde ich ihn welchen lehren!"

"Ähhhh, mach was Du für richtig hältst", erwidert sein Kumpel, "aber warte, bis ich ein Stück nach hinten gelaufen bin."

Leicht verdutzt lässt der erste Alien seinen Begleiter 50 Meter von der Tankstelle weg watscheln, bevor er seine Waffe auf die stumme Zapfsäule richtet. "Erdling, bring mich sofort zu deinem Führer!", knurrt er und betätigt nach einigen Sekunden des Schweigens ungehalten den Abzug. Nach einer gigantischen Explosion findet er sich ein ganzes Stück von den Überresten der Tankstelle entfernt auf dem Rücken liegend wieder.

Während er sich stöhnend den Staub von seinem Raumanzug klopft, fragt er seinen Kumpel: "Sag mal, wenn Du wusstest, was passieren würde, wieso hast Du mich dann nicht gewarnt?"

"Ich wusste nicht, was passieren würde", sagt der andere, "aber ich leg mich nicht mit einem Typen an, der seinen Pimmel zweimal um die Hüften wickeln und dann noch ins Ohr stecken kann!"
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Joe95
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2710
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 702 Mal
Danksagung erhalten: 766 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Der Spaß Thread

Post 167 im Thema

Beitrag von Joe95 » Di 31. Okt 2017, 15:17

ChrisTina73 hat geschrieben:
Di 31. Okt 2017, 09:41
...st die Hölle exotherm oder endotherm?...
Ich liebe diese Geschichte... :-)
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.

SusiS
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 119
Registriert: Do 28. Okt 2010, 06:44
Pronomen: er
Wohnort (Name): Taufkirchen bei München
Membersuche/Plz: D-82024 Taufkirchen München
Hat sich bedankt: 779 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Der Spaß Thread

Post 168 im Thema

Beitrag von SusiS » Mi 1. Nov 2017, 16:11

Ein Mann wird in der Oper von der Platzanweiserin gefragt: „Ein Textbuch gefällig, der Herr?“

Der Mann freundlich: „Nein, danke. Ich werde heute nicht mitsingen!“

SusiS

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2522
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 1709 Mal

Re: Der Spaß Thread

Post 169 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mi 1. Nov 2017, 16:59

Das Gebet

Der Vater läuft abends an der Tür des Juniors vorbei und hört ihn beten: " Gott schütze meine Mutter , meinen Vater, meine Schwester Nicole und meine Grossmutter!" Der Vater denkt sich hm, hat er doch den Grossvater vergessen. Am nächsten Tag kommt ein Telegramm. Der Grossvater ist an einem Herzinfrakt gestorben.

Am Abend geht der Vater wieder vor die Tür und lauscht: "Gott schütze meine Mutter, meinen Vater und meine Schwester Nicole!" Der Vater denkt sich wieder, das er doch heute die Grossmutter weg gelassen hat. Und wirklich, am nächsten Tag fällt die Grossmutter die Treppe runter bricht sich das Genick und ist tot.

Abends geht der Vater nun natürlich wieder lauschen: "Gott schütze meine Mutter und meine Schwester Nicole!" Der Vater natürlich vollkommen nervös und denkt sich: "Morgen bin ich eben besonders vorsichtig" Der Vater geht zur Arbeit und kommt abends wieder zurück, nichts ist passiert. Fragt er seine Frau: "Gibt es denn was neues?" Meint die Frau: Nö eigentlich nicht - oh, doch, unser Postbote ist gestorben....."
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Tina-K.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 180
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 16:33
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Der Spaß Thread

Post 170 im Thema

Beitrag von Tina-K. » Sa 11. Nov 2017, 17:30

.
Sitzen zwei Kühe im Keller und hacken... :P
ach nee... das hab ich ja schon mal geschrieben.... :mrgreen:

Aaaaaber... apropot... Sozialpädagoge... da fällt mir diese Geschichte ein, wo jemand mehrere Leute fragt, wie es zu Bahnhof geht.

Es antworten ihm...

ein Sozialpädagoge: Ich weiß es auch nicht, aber ich finde es sehr gut, dass wir beide darüber geredet haben.

ein Esoteriker: Wenn Sie da hin sollen, werden Sie den Weg auch finden.

ein Psychiater: Sie haben also die Orientierung verloren. Passiert Ihnen sowas öfter..??

ein Tiefenpsychologe: Sie wollen verreisen...??

ein Autofahrer: Keine Ahnung, ich dachte den Bahnhof gibt es schon gar nicht mehr.

ein Lehrer: Wenn Sie in der Schule aufgepasst hätten, müssten Sie mich nicht fragen.

ein Manager: Fragen Sie nicht so viel! Gehen Sie einfach los.

ein Einheimischer*: Guggemo maa Guudsder... da mussde Torten um die Eggen gehn...
( der Fragesteller greift zum Wörterbuch/ÜbersetzungsApp... )

* bitte nicht übel nehmen, ich bin selber halber Sachse.
.... )..)c

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2793
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1834 Mal
Danksagung erhalten: 2136 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Der Spaß Thread

Post 171 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Fr 17. Nov 2017, 05:33

In Hamburg hat kürzlich ein Fachgeschäft für Ehemänner eröffnet, in denen sich Frauen neue Ehemänner aussuchen können. Am Eingang hängt eine Anleitung, welche die Regeln erklärt, nach denen frau hier einkaufen kann: “Das Geschäft darf nur einmal aufgesucht werden. Es gibt 6 Verkaufsetagen mit Männern, deren Eigenschaften von Etage zu Etage besser werden. Sie können sich entweder einen Mann aus dem Stockwerk aussuchen, auf dem Sie sich befinden, oder sie können eine Ebene weiter hoch gehen und sich dort umsehen. Sie können aber nicht zurück auf ein niedrigeres Stockwerk gehen, welches Sie bereits verlassen haben. “

Eine Frau geht in das Männerkaufhaus, um sich einen Mann zu suchen.
Im 1. Obergeschoss hängt ein Schild: Diese Männer haben Arbeit.
Im 2. Stock hängt folgendes Schild: Diese Männer haben Arbeit und mögen Kinder.
In der 3. Etage steht darauf: Diese Männer haben Arbeit, mögen Kinder und sehen gut aus. “Wow”, denkt die Frau, fühlt sich aber gezwungen, weiterzugehen. Sie geht in den 4. Stock und liest: Diese Männer haben Arbeit, mögen Kinder, sehen verdammt gut aus und helfen im Haushalt. “Oh Gott, ich kann kaum widerstehen,” denkt sie sich, geht aber dennoch weiter.
In der 5. Etage ist zu lesen: Diese Männer haben Arbeit, mögen Kinder, sehen verdammt gut aus, helfen im Haushalt und haben eine romantische Ader. Sie ist nahe dran, stehen zu bleiben, geht aber dennoch zum 6. Stock weiter.
Auf dem Schild steht: Sie sind Besucherin Nummer 31.456.012. Hier gibt es keine Männer. Dieses Stockwerk existiert nur, um zu zeigen, daß es unmöglich ist, Frauen zufrieden zu stellen. Vielen Dank für ihren Einkauf im Fachgeschäft für Ehemänner. Auf Wiedersehen.

Gegenüber hat ausgleichend ein Fachgeschäft für Ehefrauen eröffnet. Es hat ebenfalls 6 Stockwerke. Im ersten gibt es Frauen, die Sex lieben. Im 2. Stock gibt es Frauen, die Sex lieben und Geld haben. Die Etagen 3 bis 6 wurden noch nie von einem Mann besucht.

Autor unbekannt.
Du hast nicht laufen gelernt um heute zu kriechen - Summer Cem

VanessaL
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 506
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 13:34
Pronomen: bitte „SIE“
Membersuche/Plz: 61
Hat sich bedankt: 469 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal
Gender:

Re: Der Spaß Thread

Post 172 im Thema

Beitrag von VanessaL » Fr 17. Nov 2017, 11:22

9373ADC1-0C0D-470F-AD31-2C73A29124AE.png


Heute in der Forum-Werbung:

„Ich bin wohl nicht Zielgruppe - fühle mich beim Thema Hormone aber angesprochen“

:mrgreen:

Liebe Grüße
VanessaL
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Geschlecht entsteht in Deinem Kopf.

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 835 Mal

Re: Der Spaß Thread

Post 173 im Thema

Beitrag von Mina » Sa 18. Nov 2017, 16:52

Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2522
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 1709 Mal

Re: Der Spaß Thread

Post 174 im Thema

Beitrag von MichiWell » Sa 18. Nov 2017, 23:11

Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Tina-K.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 180
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 16:33
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Der Spaß Thread

Post 175 im Thema

Beitrag von Tina-K. » So 19. Nov 2017, 17:37

.
Ein der optischen Wahrnehmung unfähiges, zweibeiniges, gefiedertes Tier...
korrespondiert sporadisch mit der Frucht einer hochgezüchteten Gräser-Pflanze.
... :?: ... :idea:

Auf Zitieren klicken... dann erscheint die Lösung.

Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn.

Autor bekannt )..)c

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2793
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1834 Mal
Danksagung erhalten: 2136 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Der Spaß Thread

Post 176 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Di 21. Nov 2017, 07:20

Bild

Bild
Du hast nicht laufen gelernt um heute zu kriechen - Summer Cem

Vicky_Rose
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1515
Registriert: Do 20. Nov 2014, 15:59
Geschlecht: m und f
Pronomen:
Membersuche/Plz: Raum Karlsruhe
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 808 Mal

Re: Der Spaß Thread

Post 177 im Thema

Beitrag von Vicky_Rose » Mi 22. Nov 2017, 10:02

Viele Grüße
Vicky

Nur Mannsein ist mir zu wenig, nur Frausein (noch) zu viel ...

Helen52
Beiträge: 20
Registriert: Do 8. Okt 2015, 19:05
Geschlecht: mehr Frau als Mann
Pronomen:
Membersuche/Plz: Kreis Kassel
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Gender:

Re: Der Spaß Thread

Post 178 im Thema

Beitrag von Helen52 » Mi 22. Nov 2017, 16:18

Betreff: Ehefrau 1.0

Anfrage#

Sehr geehrte Damen und Herren!
Voriges Jahr bin ich von der Version 'Freundin 7.0' auf 'Ehefrau 1.0' umgestiegen. Ich habe festgestellt, dass das Programm einen unerwarteten Sohn-Prozess gestartet hat und sehr viel Platz und wichtige Ressourcen belegt. In der Produktanweisung wird ein solches Phänomen nicht erwähnt.
Außerdem installiert sich 'Ehefrau 1.0' in allen anderen Programmen von selbst und startet in allen Systemen automatisch, wodurch alle Aktivitäten der übrigen Systeme gestoppt werden.
Die Anwendungen 'Bordell 10.3', 'Umtrunk 2.5' und 'Fußballsonntag 5.0' funktionieren nicht mehr, und das System stürzt bei jedem Start ab.
Leider kann ich 'Ehefrau 1.0' auch nicht minimieren, während ich meine bevorzugten Anwendungen benutzen möchte. Ich überlege ernsthaft, zum Programm 'Freundin 7.0' zurückzugehen, aber bei Ausführen der Deinstallation-Routine von 'Ehefrau 1.0' erhalte ich stets die Aufforderung, zuerst das Programm 'Scheidung 1.0' auszuführen. Dieses Programm ist mir aber viel zu teuer.
Können Sie mir helfen?

Danke, ein Anwender

Aber jetzt kommt eigentlich erst das wirklich geniale, die Antwort des Technischen Dienstes!

Antwort

Lieber Anwender!
Das vn Ihnen festgestellet Verhalten ist ein sehr häufiger Beschwerdegrund bei den Anwendern. In den meisten Fällen liegt die Ursache aber bei einem grundlegenden Verständnisfehler. Viele Anwender steigen von 'Freundin 7.0' auf 'Ehefrau 1.0' um, weil sie letzteres zur Gruppe der "Spiele & Anwendungen" zählen.
'Ehefrau 1.0' ist aber ein Betriebssystem und wurde entwickelt, um alle anderen Funktionen zu kontrollieren. Es ist unmöglich, von 'Ehefrau 1.0' wieder auf 'Freundin 7.0' zurückzugehen.
Im Detail:
Bei der Installation von 'Ehefrau 1.0' werden versteckte Dateien installiert, die ein erneutes Laden von 'Freundin 7.0' unmöglich machen. Es ist nicht möglich, diese versteckten Dateien zu deinstallieren, zu löschen oder zu verschieben. Einige Anwender probierten die Installation von 'Freundin 8.0' oder 'Gattin 2.0' gekoppelt mit 'Scheidung 1.0', aber am Ende hatten sie mehr Probleme als vorher.
Lesen Sie dazu in Ihrer Gebrauchsanweisung die Kapitel "Warnungen", "Alimente Zahlungen", "fortlaufende Wartungskosten von Kindern" ab Version 1.0.
Ich empfehle Ihnen daher, bei 'Ehefrau 1.0' zu bleiben und das Beste daraus zu machen.
Anmerkung:
Ich habe selber 'Ehefrau 1.0' vor Jahren installiert und halte mich strikt an die Gebrauchsanweisung, vor allem in Bezug auf das Kapitel öffentliches Fehlverhalten. Sie sollten die Verantwortung für alle Fehler und Probleme übernehmen, unabhängig davon, ob Sie schuld sind oder nicht.
Die beste Lösung dafür ist das häufige Ausführen des Befehls:
C:UM_ENTSCHULDIGUNG_BITTEN.exe.
Tipp:
Vermeiden Sie den Gebrauch der "ESC" Taste, da Sie dann öfter UM_ENTSCHULDIGUNG_BITTEN einschalten müssten, damit 'Ehefrau 1.0' wieder normal funktioniert.
Das System funktioniert solange einwandfrei, wie sie für die "Gesellschaftsfehler" uneingeschränkt haften. Alles in allem ist 'Ehefrau 1.0' ein sehr interessantes Programm - trotz der unverhältnismäßig hohen Betriebskosten.
Bedenken Sie auch die Möglichkeit, zusätzliche Software zu installieren, um die Leistungsfähigkeit von 'Ehefrau 1.0' zu steigern. Ich empfehle Ihnen: 'Pralinen 2.1' und 'Blumen 5.0' in Deutsch.

Viel Glück!
Ihr Technischer Dienst
P.S.
Installieren Sie niemals 'Sekretärin im Minirock 3.3'! Dieses Programm verträgt sich nicht mit 'Ehefrau 1.0' und könnte einen nicht wieder gutzumachenden Schaden hinterlassen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Sicromoft Support Team

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2522
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 1709 Mal

Re: Der Spaß Thread

Post 179 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mi 29. Nov 2017, 22:05

Obacht bei 1:15 ... :mrgreen:
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

triona
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 716
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 01:01
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Der Spaß Thread

Post 180 im Thema

Beitrag von triona » Mi 29. Nov 2017, 23:20

Das Beste war dann aber das mit dem Eßzimmer ... Schrankwand ... Trockenobst ... Mann vermißt.
Hab Tränen gelacht. Danke.

liebe grüße
triona

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“