Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?
Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit? - # 523

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Dolores59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1650
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: Ist das wichtig?
Pronomen: Bedeutungslos
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Membersuche/Plz: Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1287 Mal

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7831 im Thema

Beitrag von Dolores59 » Fr 8. Feb 2019, 16:08

Heute habe ich mich im SCS in Wien herumgetrieben. Da es dort gut geheizt ist, genügte indoor ein Sommerkleid (Comma), nebst dünnen Stiefeln (Tamaris). Für die Anfahrt mit U- und S-Bahn kam eine kupferfarbene Steppjacke darüber (nicht abgebildet).

Bild

Bild

Bild

Bei ca. 2 Grad aufgenommen. Für kurze Zeit ging es. Die Strumpfhose hat 80 den.

Mit einer Angestellten von Change Lingerie habe ich mich über BH´s unterhalten, weil sie auf einem Schild geschrieben haben, dass ca. 85% der Frauen die falsche BH-Größe tragen. Dankenswerterweise hat sie mich gleich mal vermessen. :wink:

LG
Dolores
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)

evacampelli
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 226
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 15:29
Geschlecht: MuF
Pronomen: Du
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81---
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 464 Mal
Gender:

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7832 im Thema

Beitrag von evacampelli » Fr 8. Feb 2019, 16:46

MichelleMarie hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 14:52
probiere es aus ...es klingt ganz anders als „baaaayerisch“
... und brech mir dabei die Zunge....

PS.
Was gabs denn da zu lachen? Schmoll!
Reden kann ich so, aber dialektisch Schreiben ist wirklich schwer.

PPS.
Dein Foto von der Kö ist total süß und natürlich!

MichelleMarie
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 270
Registriert: So 22. Mär 2015, 11:44
Geschlecht: Immer ich...
Pronomen:
Membersuche/Plz: Meerbusch
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 528 Mal
Gender:

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7833 im Thema

Beitrag von MichelleMarie » Fr 8. Feb 2019, 17:19

Vielen Dank liebe Eva 🍀🍀

Und ich glaube du kommst auch so als Frau supernatürlich rüber, egal in welchem Dialekt 👍👍

Liebe Grüße
Michelle
"Durch die Leidenschaft lebt der Mensch; durch die Vernunft existiert er bloß."
– Nicolas-Sebastien Chamfort

MaraE
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 128
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: bigender
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 507 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 256 Mal
Gender:

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7834 im Thema

Beitrag von MaraE » Fr 8. Feb 2019, 21:20

Nachdem ich die letzten drei Wochen dank einer recht schweren Erkältung die meiste Zeit im Bett lag (und nein, es war keine Männergrippe (smili) ), kam das Styling leider viel zu kurz. Heute mal ein Outfit in senfgelb, eine sehr schöne Farbe die sich auch gut kombinieren lässt und nicht zu knallig ist:
Bild
MichelleMarie hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 12:31
Neben dem sehr taillierten Hilfiger Mantel und Hut hatte ich darunter ein schwarzes Rollkragenkleid ( da sieht man den Adamsapfel nicht so ) schwarze Wollstrumpfhose und schwarze flache Lacklederschuhe an.... was haltet Ihr davon?
Hallo Michelle,
Du schaust klasse aus! Den Hut finde ich super. So ein Hut ist ein sehr schönes Accessoire was viel zu selten bei Damen-Outfits zum Einsatz kommt (smili)
Diana.65 hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 13:57
Hier nun mein Outfit für unsere Karnevalsveranstaltungen
Hallo Diana,
dieses Outfit kannst Du nach Karneval problemlos als Sommer-Outfit "recyclen" (smili)

LG
Mara

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 701
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 526 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1162 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7835 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Fr 8. Feb 2019, 22:43

MichelleMarie hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 12:31

Danach habe ich in der Altstadt mir einen Riesling getrunken und den Leuten beim Vorbeigehen zugeschaut...habe diesmal beim Bestellen so österreichisch gesprochen , hört sich komisch an funktioniert aber....(hat gut geklappt) weil ich dann viel höher spreche und mit mehr Melodie in der Stimme und es klang , fand ich , sehr feminin 😁

Es war erneut wunderschön als Frau und ich gebe jeder hier einfach mit auf den Weg .... traut euch und ihr werdet es genießen 🍀🍀🍀

Liebe Grüße

Michelle
Hallo Michelle - bist Du eine Landsfrau? - Österreichisch gibt´s ja streng genommen nicht - da hat jedes Bundesland fast seinen eigenen Dialekt - und in jedem Bundesland - z.B. bei uns in Tirol ist der Dialekt in fast jedem Tal ein anderer (moin) )))(:
Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 701
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 526 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1162 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7836 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Fr 8. Feb 2019, 22:47

MichelleMarie hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 12:31
Hallo ihr lieben ,

Ich war gestern ganz spontan in Düsseldorf und es war herrlich entspannend 🍀 ich bin über die Kö gegangen und fühlte mich mit meinem Hut nicht overdressed und somit absolut wohl😁



Michelle
Was ich eigentlich auch sagen wollte - siehst wieder super aus - ganz (frau)natürlich.
Alles Liebe nochmals Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 701
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 526 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1162 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7837 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Fr 8. Feb 2019, 22:48

MaraE hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 21:20
Nachdem ich die letzten drei Wochen dank einer recht schweren Erkältung die meiste Zeit im Bett lag (und nein, es war keine Männergrippe (smili) ), kam das Styling leider viel zu kurz. Heute mal ein Outfit in senfgelb, eine sehr schöne Farbe die sich auch gut kombinieren lässt und nicht zu knallig ist:
[u
Mara
Hallo Mara,
wieder mal ganz toll zusammengestelltes Outfit
Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Diana.65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 788
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 00:27
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: öfters SIE
Wohnort (Name): Saaletal bei Jena
Membersuche/Plz: Thüringen
Hat sich bedankt: 1708 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 891 Mal

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7838 im Thema

Beitrag von Diana.65 » Fr 8. Feb 2019, 22:56

Hallo Simone.
Simone 65 hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 14:27
Diana , ich dachte es soll für Karneval sein . Da geht Frau doch nicht in Alltagsoutvit hin . 🤔😁
Viel Spass . LG Simone.
Als Alltagsoutfit würde ich das nun weniger bezeichnen, mal abgesehen von Shirt und Perücke. In einem solchen Rock im 50er-Jahre-Stil würde ich dann doch eher auf eine Motto-Party gehen, wo der Style dann besser passt.
MaraE hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 21:20
Nachdem ich die letzten drei Wochen dank einer recht schweren Erkältung die meiste Zeit im Bett lag (und nein, es war keine Männergrippe (smili) ), kam das Styling leider viel zu kurz.
...
Hallo Mara.

Ich hoffe, dass du die Erkältung schon hinter dir hast, ansonsten wünsche ich noch gute Besserung.
MaraE hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 21:20
...
dieses Outfit kannst Du nach Karneval problemlos als Sommer-Outfit "recyclen" (smili)
...
Das könnte ich mir schon zu einer entsprechenden Party gut vorstellen, allerdings hätte das Outfit einen Nachteil. Das Ganze, inclusive Petticoat, ist aus Synthetik, das könnte im Sommer, Schwitztechnisch gesehen, zum Problem werden.
Ansonsten bin ich auf die Reaktionen gespannt, es ist ja gegenüber meinen bisherigen Styles zum Karneval noch mal eine Steigerung ins "normal" Weibliche. Ein paar Kommentare in diese Richtung habe ich vorher schon gehört, obwohl offiziell noch keiner im Verein davon weiß. Aber ich denke, dass ich es dieses Jahr dann doch mal darauf anlege. Ein paar passende Antworten habe ich mir bereits zurecht gelegt. :lol:

L.G. Diana. (cow)

P.S. @ Mara: dien Outfit gefällt mir auich wieder sehr gut. Vor "Gelb" stand ich jetzt auch schon ein paar Mal, hab es mir aber noch nich getraut. :wink:
Ich bin und bleibe ich.
Was andere von mir denken, wenn ich immer mehr meine neue, weibliche, Seite zeige, ist mir zwar nicht egal, aber ich komme immer mehr damit zurecht.

MaraE
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 128
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: bigender
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 507 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 256 Mal
Gender:

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7839 im Thema

Beitrag von MaraE » Fr 8. Feb 2019, 23:17

Diana.65 hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 22:56
P.S. @ Mara: dien Outfit gefällt mir auich wieder sehr gut. Vor "Gelb" stand ich jetzt auch schon ein paar Mal, hab es mir aber noch nich getraut. :wink:
Vielen Dank! Nur Mut, dieses Gelb wirkt in Kombination mit dunkleren Farben eher dezent.

Yvette
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 59
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 20:34
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 21 Mal

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7840 im Thema

Beitrag von Yvette » Sa 9. Feb 2019, 11:19

Hallo MichelleMarie,
bei Deinem wunderhübschen, femininen Gesicht hast Du sicher keine Probleme, als (sehr gut aussehende) Frau wahrgenommen zu werden, egal, ob mit österreichischem Akzent oder ohne,
schönes WE für alle wünscht
Yvette

Lady Jennifer
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 942
Registriert: So 26. Sep 2010, 15:55
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Transe, ähm Frau...
Wohnort (Name): Plauen
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 554 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7841 im Thema

Beitrag von Lady Jennifer » Sa 9. Feb 2019, 11:44

MaraE hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 21:20
Heute mal ein Outfit in senfgelb, eine sehr schöne Farbe die sich auch gut kombinieren lässt und nicht zu knallig ist:
Hallo Mara,

ich mag den Look, vor allem der Bleistiftrock hat´s mir angetan. Farblich passt das für mich sehr gut zusammen - Schuhe und Pulli im gleichen Farbton...super! Da die Jacke keinen Kragen hat, könnte ich mir als Alternative einen schönen dicken Rollkragenpulli vorstellen - sieht um die Halspartie sicher super aus. Oder du trägst zu deinem Look einen schönen Schal(tuch) - passt für mich immer zu einem Outfit.

Eine Sache fällt mir an deinen Looks aber immer auf: du trägst die Handtasche quasi als Umhängetasche. Ist das so dein Stil oder hast du auch kleine Träger-Handtaschen?

Jennifer

Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2115
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2334 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1250 Mal
Gender:

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7842 im Thema

Beitrag von Jasmine » Sa 9. Feb 2019, 11:49

Passing hin, Passing her, heute Morgen habe ich ein wenig Schnee von der Terrasse und Gehweg bis zum Gartentor geräumt. Dazu hatte ich eine dicke Thermoleggins, Wintermini, einen Skipulli und gefütterte Stiefel an. Dazu eine lange schwarze Perücke und heute ungeschminkt. Jetzt gehe ich noch ein paar Kleinigkeiten einkaufen und am Nachmittag noch mit meiner Menalee ein wenig spazieren. Dazu kommt natürlich noch ein Wintermantel zum Einsatz.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Laila-Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1828
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 1xxxx
Hat sich bedankt: 1166 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1389 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7843 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah » Sa 9. Feb 2019, 15:39

Hallo ihr lieben,

nach dem ich diverse Bemerkungen hinsichtlich meines Kleidungsstiles, welches nicht meinem Alter entspricht und zu girlyhaft sei (zu meiner Verteidigung: Die Göre hat nicht lange gelebt und fühlt sich nun mal so), gehört habe, dachte ich mir Gestern: Heute ist wieder Transsisters Abend in Berlin und du willst da hin also probierte mal einen reiferen Look. Und so sah es dann aus. Was meint ihr so ? Gefäält euch die durchgeknallte Sarah besser oder die damenhaftere Version ?

Bild

Bild

Bild

VlG

p.s.: Das Kleid ist von BonPrix und kam so "ungebügelt" an. Ich hatte leider auch nichts zum Bügeln da :(
The trick is to keep breathing

Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2115
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2334 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1250 Mal
Gender:

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7844 im Thema

Beitrag von Jasmine » Sa 9. Feb 2019, 16:09

Hallo Laila Sarah ich finde dein Outfit schick aber wenn du mal in der Galerie meine Outfits anschaust die ich mit nunmehr 54 Jahren anziehe, mal provokant mal zu kurze Röcke, aber so fühle ich mich wohl. Ich ziehe prinzipiell an was mir Spaß macht und die Fotos deiner Outfits haben mir bisher gefallen. Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Nicole Doll
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1185
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 17:38
Geschlecht: Enby
Pronomen:
Membersuche/Plz: Simmern / Hunsrück
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 667 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr heute, tragt ihr heute für ein Outfit?

Post 7845 im Thema

Beitrag von Nicole Doll » Sa 9. Feb 2019, 17:03

Hallo Laila,

Dein Outfit gefällt mir. Punkt. - Ich frage mich gerade, ob das Kleid mir stehen würde. Dehnbar scheint es ja zu sein, dann ist es aber unten herum eng. Also müsste ich die Beule weg binden, was ich nicht mag.

12,99€ + Porto würde mich jetzt nicht in den Ruin stürzen ... Aber vielleicht steht mir das hier besser (aber passt jetzt 48/50 oder 52/54? :( ):
https://www.bonprix.de/produkt/shirtkle ... 120/#image

LG Nicole
Jeder glaube an was er will. - Also sprach Zarathustra.

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“