Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn
Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn - # 4

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 17545
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Instagram-Account: https://www.instagram.com/annemettege_/
Hat sich bedankt: 1169 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 9618 Mal
Gender:

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 46 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Bild
Laura R
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 354
Registriert: Do 14. Feb 2013, 20:05
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: Flensburg
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 267 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 47 im Thema

Beitrag von Laura R »

Meine erste Eisenbahn von Lima Weihnachten 1966
C077E4B3-DAB2-43DA-B2BE-B85C5ABF21BF.jpeg


Ein Jahr später gab es dann die von Märlin
AE916538-62A3-4314-8907-FB513A27245A.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin wie ich bin und weiß wer ich bin. Das gut so!
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 17545
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Instagram-Account: https://www.instagram.com/annemettege_/
Hat sich bedankt: 1169 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 9618 Mal
Gender:

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 48 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

holz-eisenbahn.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Plisseedreher70
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1031
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Membersuche/Plz: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 481 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 452 Mal

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 49 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 »

Der Orient Express in Spur 1....auf unserer Clubanlage !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!
scheue_Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 497
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 17:00
Geschlecht: zu selten w
Pronomen: ich eben...
Wohnort (Name): Kreis Unna
Membersuche/Plz: NRW
Hat sich bedankt: 1319 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 361 Mal

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 50 im Thema

Beitrag von scheue_Sarah »

In Ermangelung einer (aufgebauten) Modellbahn habe ich mal in meinem Archiv nachgeschaut.
Dabei war ich gedanklich weit weg, auf der Route 66, die wir 2017 von Chicago bis Los Angeles abgefahren sind....

US66a.jpg

US66_Grand_Canyon.jpg
Ich habe irgendwie Fernweh.............
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Don't dream it, be it!"
aus der Rocky Horror Picture Show

"Es braucht einen echten Mann, um sich mit seiner weiblichen Seite wohlzufühlen..."
Backstreet Boy AJ McLean aus Solidarität zu Harry Styles' Foto im Kleid auf der Vogue
Wally
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 320
Registriert: Fr 7. Sep 2018, 23:37
Geschlecht: Beides
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Hurlach
Membersuche/Plz: 86857
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 523 Mal
Gender:

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 51 im Thema

Beitrag von Wally »

Vor 23 Jahren in New Delhi fotografiert (die war aber auch damals schon alt :-) )
Ladakh 1998 00168~1.jpg
Rundfahrt um Köln mit historischem Schienenbus, 2015:
P1040660_DxO.jpg
P1040397_DxO.jpg
Luxus im Rheingold-Express, Eisenbahnmuseum in Köln:
P1040593_DxO.jpg
Herzliche Grüße
Wally
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herzliche Grüße
Wally
Plisseedreher70
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1031
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Membersuche/Plz: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 481 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 452 Mal

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 52 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 »

Schöne Grüße von der Dreiseenbahn und der Schwarzwaldbahn.
Beide Lokomotiven sind betriebsfähig und Eigentum der Eisenbahnfreunde Zollernbahn.
Hier bin ich nach Bedarf noch aktiv dabei.
Gruß PLISSI
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!
Sabrina Verena
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1796
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 23:58
Geschlecht: genderfluid
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Rechts vom Neckar
Membersuche/Plz: Nordrätien, Obergermanien
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 122 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 53 im Thema

Beitrag von Sabrina Verena »

Eine der Dampflokomotiven von den Verein hatte ich mal live erleben dürfen.
Anläßlich einer Feierlichkeit zum 3- Löwentakt stand in Tübingen ein Sonderzug am Bahnhof.
Eine Stunde später fuhr er durch meinen Wohnort und ich war zufällig in der Nähe.
Die Lokomotive hatte ich am drauffolgenden WE sogar Hautnah in meinem Wohnort sehen dürfen, als ich auf mein Zug wartete.
Der Lokführer machte gerade ein paar Kontroll- und Wartungsarbeiten.
Nur selber mitfahren war terminlich nicht drin.
LG Verena
Solange Du in Dir selber nicht zuhause bist, bist Du nirgendwo zu Haus.

Maka Ke Wakan Die Erde ist heilig
Lakota Sioux
Christel_Inter
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 108
Registriert: Do 22. Apr 2021, 20:02
Geschlecht: Divers
Pronomen: sie
Wohnort (Name): b. Boizenburg/E
Membersuche/Plz: 192xx
Galerie: http://www.christel-pruessner.de/__andr ... Index2.htm
Instagram-Account: www.instagram.com/christelprussner
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 117 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 54 im Thema

Beitrag von Christel_Inter »

Sabrina Verena hat geschrieben: Di 25. Mai 2021, 16:24 Eine der Dampflokomotiven von den Verein hatte ich mal live erleben dürfen.
Sabrina, während meines Studiums (Pädagogik) hatte ich um 1969/70 die Idee: Theorie ist das Eine, Prakruíkum das Andere... Ein kurzer Brief an die damals Bundesbahndirektion in Frankfurt, ob es möglich sei, einfach als Zaungast auf einer Lokomotive von Hannover aus mitfahren zu dürfen. - wr möglich, Fahrstrecke sollte ich benennen und eine Versicherung abschließen und dann nach Auswahl der vergeschlagenen Kalendertage auch Hin+Rückfahrt 2.Klasse buchen. Für diese Tour würde mir ein Begleiter gestellt, das ich mit dem fahrenden Personal nicht sprechen dürfte. Hannover - Bad Harzburg war meine Wahl... und dann die Überraschung, hin gab es eine V200 und zurück eine 03...
Das Praktikum war beeindruckend: die V200 erdrückte mich mit ihrem Höllenlärm im Führerstand; und nach dem Ritt mit der 03 war ich froh, wieder stabilen Boden unter den Füßen zu haben. und seitdem mag ich es nicht mehr hören (wie zuletzt von "mein Freund Hartmut") die Tätigkeit eines TfzF als Kinderkram abzutun... Allein die notwendige andauernde Konzentration auf die Strecke, plus Blick auf die Technik...
Christel grüßt
Mein Kleidungsstil verfolgt nicht das Ziel "FRAU", sondern das tägliche Wohlgefühl in der eigenen und in der textilen Haut! ÜBRIGENS: Mein Name ist amtlich "Christel"
http://www.christel-pruessner.de/_Seite_Androgyn_01.htm
Lucky70
Kürzlich registrierte BenutzerInnen
Beiträge: 47
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 20:59
Geschlecht: m
Pronomen: er
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 20 Mal
Gender:

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 55 im Thema

Beitrag von Lucky70 »

Na ja, die körperlich sehr harte Arbeit auf Dampfloks kannst Du nicht mit den modernen Joystickloks vergleichen. Da hat sich das Berufsbild (gottseidank) doch schon deutlich gewandelt. Aber Konzentration ist weiterhin notwendig, Fehler sind leider immer wieder fatal (Bad Aibling, Hordorf, ...)

Lucy
Svetlana L
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1341
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 06:47
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1290 Mal
Gender:

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 56 im Thema

Beitrag von Svetlana L »

Damals, als wir noch in Wiesau wohnten (also so zweite Hälfte der 60er), hatte mein Vater wohl einen Bekannten, der auf Dampfloks fuhr. Auf dem Bahnhof in Wiesau wollte der mich mal auf den Führerstand hochholen und ich hatte so einen Schiss, dass ich mich da nicht hochtraute. Da war ich so zwei, drei Jahre alt. Später war ich in den Ferien oftmals bei meiner Omi in Mitterteich. Die hatte damals im Schwalbachweg direkt am Bahndamm gewohnt und immer wenn ich das Läutewerk der Schranken vorne an der Wiesauer Straße hörte stürmte ich zum Fenster und lauerte auf den herannahenden Zug. Erinnern kann ich mich dunkel an Dampfloks mit Kabinentender, V100 mit dreiachsigen Umbauwagen und Schienenbusse. Abends war ich dann oftmals auf dem Fußgängersteg am Bahnhof Mitterteich und habe den abendlichen Lumpensammler aus Waldsassen Richtung Wiesau abgepasst. Später, so ab Anfang der 80er, waren in Mitterteich und Waldsassen Unmengen von ausgemusterten Bahndienstwagen abgestellt, das habe ich aber leider, leider nicht mehr mitbekommen.
Liebe Grüße aus Berlin
Svetlana
S.meier123
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 249
Registriert: Do 22. Aug 2019, 11:30
Geschlecht: M
Pronomen:
Wohnort (Name): Delmenhorst
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 550 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 234 Mal
Gender:

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 57 im Thema

Beitrag von S.meier123 »

Hallöchen, ich bin seit meiner Kindheit mit dem Moba-Virus infiziert 😁
Als Kind bekam ich von meinem Vater die alte Märklin, auf dem M-Gleis.
Die Anlage war als 8 in zwei Ebenen, da war im Bahnhof immer was los... stundenlang rauschten die V200, br24 und der Schienenbus im Kreis....
Jetzt interessiert mich alles an der großen Eisenbahn, auch wenn ich beruflich nix damit zu tun habe.
In der Winterzeit baue ich an einer neuen Anlage , habe aber das Märklin System verlassen, fahre nun Dcc digital mit einer Ecos als Zentrale.
Lg Susi
Das Leben ist spannend und bunt! Auf alle Fälle endlich...
Plisseedreher70
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1031
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Membersuche/Plz: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 481 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 452 Mal

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 58 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 »

PLISSI verzieht es ab und zu auch immer wieder in den Norden...🚂🚂🚂
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!
Ulrike-Marisa
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3612
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 13:58
Geschlecht: transsexuell
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: 248**
Hat sich bedankt: 1436 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1771 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 59 im Thema

Beitrag von Ulrike-Marisa »

Moin Plissi,

...wo bis du da gefahren? Harzquerbahn Werningerode - Nordhausen?
Wir lieben auch die Selketalbahn.
Blankenburg - Rübeland fehlt mir noch, da arbeite ich in Hüttenrode immer auf der Grube, wenn Dampftraktion mit der BR 95 mit dem Sonderzug angesagt ist.

Dampfgrüße, Ulrike-Marisa :wink:
Plisseedreher70
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1031
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Membersuche/Plz: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 481 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 452 Mal

Re: Freundinnen und Freunde der großen und der kleinen Eisenbahn

Post 60 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 »

Liebe Ulrike Marisa,
wenn ich mit meinen Freunden da oben war, ging nicht's unter einer Woche. Wir nahmen dann eine 5 Tage Karte und kutschierten alle Bahnen ab...natürlich auch die Selketalbahn.
Zu DDR Zeiten war ich auch da, nur der Brocken war natürlich tabu.
Na ja...wo war ich eigentlich nicht...!
Grüßle
PLISSI
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!
Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“