Aller Anfang ist ...
Aller Anfang ist ... - # 4

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Laila-Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2971
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 2580 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3300 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 46 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah »

Katja hat geschrieben: Mo 21. Dez 2020, 16:45 Die Antwort war: natürlich blond. :D

DSC06538.JPG
Liebe Katja und Co-Blondinen,

ich hatte es auch ein Paar Mal mit mit blond probiert. Ich fand's es ja ganz nett aber die Kritiken hier waren allesamt deutlich :thumbsdown:. Es könnte Aber auch an der Gewöhnung liegen.
IMG_8144_small.jpg
IMG_9919_small.jpg
Ich habe aber noch vieles nicht probiert. Darunter z.B. ganz interessant: Ginger

Hat jemand Bilder mit roten Haaren?

VlG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Laila-Sarah am Sa 2. Jan 2021, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.
The trick is to keep breathing
Katja
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2122
Registriert: Do 17. Okt 2019, 08:24
Geschlecht: Lifestyle-Nonbinär
Pronomen: egal
Wohnort (Name): Oldenburg
Membersuche/Plz: Oldenburg/Bremen
Hat sich bedankt: 3319 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2312 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 47 im Thema

Beitrag von Katja »

Laila-Sarah hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 11:04 Hat jemand Bilder mit roten Haaren?
Schwesterherz, ich seh dich auch eher mit dunklen Haaren. Das sieht bei dir natürlicher aus. Andererseits können wir ja tragen, was wir wollen und du hast recht, es ist auch eine Frage der Gewohnheit.

Ich habe nur diese Schwarze mit den roten Strähnen. Komplett rot wäre mir too much. Ich könnte mir für dich (und für mich) ein Kastanienbraun vorstellen.

https://www.toptress-peruecken.de/perue ... 91/beverly

(ki) (ki) (ki) Katja
Ich möchte nicht immer nur Mann sein, ich möchte auch die schönen Seiten des Lebens genießen.

"I've looked at life from both sides now" (Joni Mitchell)
Helga
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 790
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 22:07
Geschlecht: m, Feiertagsfrau
Pronomen: fallabhängig
Wohnort (Name): Norddeutschland
Membersuche/Plz: 28xxx
Hat sich bedankt: 1525 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 935 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 48 im Thema

Beitrag von Helga »

Laila-Sarah hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 11:04

Hat jemand Bilder mit roten Haaren?

VlG
Ja, die Frisur steht mir aber nicht
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Was bin ich?- Zunächst einmal bin ich ein Mensch!
Meistens bin ich ein Mann.
Wenn mir danach ist bin ich eine Frau.
Ich muss mich nicht festlegen.
Katja
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2122
Registriert: Do 17. Okt 2019, 08:24
Geschlecht: Lifestyle-Nonbinär
Pronomen: egal
Wohnort (Name): Oldenburg
Membersuche/Plz: Oldenburg/Bremen
Hat sich bedankt: 3319 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2312 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 49 im Thema

Beitrag von Katja »

Laila-Sarah hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 11:04 Hat jemand Bilder mit roten Haaren?
Says James: "In my opinion,
there's nothing in this world,
beats a '52 Vincent,
and a red-headed girl.

Richard Thompson
Ich möchte nicht immer nur Mann sein, ich möchte auch die schönen Seiten des Lebens genießen.

"I've looked at life from both sides now" (Joni Mitchell)
YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1571
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 2514 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2382 Mal

Re: Aller Anfang ist ...

Post 50 im Thema

Beitrag von YvonneTV »

Laila-Sarah hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 11:04 Liebe Katja und Co-Blondinen,

ich hatte es auch ein Paar Mal mit mit blond probiert. Ich fand's es ja ganz nett aber die Kritiken hier waren allesamt deutlich :thumbsdown:. Es könnte Aber auch an der Gewöhnung liegen.
Hallo Laila - als Co-Blondi darf ich da ja mitreden :mrgreen: (ki)

Also ganz ehrlich: Ich finde die lange Blonde (oberes Foto) steht Dir ziemlich gut, wobei etwas kürzer (ich denke so ca. 15 cm) noch vorteilhafter wäre (yes) (smili)
Sicher ist es ungewohnt und den Unterschied zwischen "nur ungewohnt" und "sieht nicht gut aus" - das ist gar nicht so leicht raus zu finden 8)
Zumindest geht es mir dabei so, wenn ich "neue Haare" ausprobier :D

Einen Unterschied gibt es allerdings noch bei blond: Das ist meist auffälliger - so auch bei Dir … (gitli)
Ganz liebe Grüsse - Yvi
Laila-Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2971
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 2580 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3300 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 51 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah »

Katja hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 13:22 Schwesterherz, ich seh dich auch eher mit dunklen Haaren. Das sieht bei dir natürlicher aus. Andererseits können wir ja tragen, was wir wollen und du hast recht, es ist auch eine Frage der Gewohnheit.
Wenn es ums nicht Auffallen geht, gebe ich dir absolut Recht. Und mit dem natürlicher und "tragen was wir wollen" auch.
Katja hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 13:22 Ich habe nur diese Schwarze mit den roten Strähnen. Komplett rot wäre mir too much. Ich könnte mir für dich (und für mich) ein Kastanienbraun vorstellen.
https://www.toptress-peruecken.de/perue ... 91/beverly
Das ist ja eine schöne Perücke. Danke für den Tipp.
Helga hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 14:02 Ja, die Frisur steht mir aber nicht
Ich finde sie steht dir. Es ist eher ungewohnt.
YvonneTV hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 19:36 Also ganz ehrlich: Ich finde die lange Blonde (oberes Foto) steht Dir ziemlich gut, wobei etwas kürzer (ich denke so ca. 15 cm) noch vorteilhafter wäre (yes) (smili)
Danke (ki) Ich gebe dir da vollkommen Recht. Wobei, ich habe ja ein Paar Freunde und den Bruder eingeweiht. Und die finden den Blondi-Foto mit dem Stuhl sehr ansprechend. Jetzt frag mich nicht warum die Wahrnehmung von den Mädels hier und meinen männlichen Freunden so auseinander geht. Ich denke für letzteres ist "authentisch" weniger wichtig.
YvonneTV hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 19:36 Einen Unterschied gibt es allerdings noch bei blond: Das ist meist auffälliger - so auch bei Dir … (gitli)
Jepp, so eher für einen "heißen" Date geeignet (cow)

Euch allen vielen Dank für den Feedback.

@Katja: Also liebes deinen zweiten Post habe ich jetzt nicht wirklich verstanden. Ich kenne den Film nicht. Die Musik ist aber Klasse (ki)

VlG


p.s: Vielleicht auch wichtig zu erwähnen, dass die Haare alle extrem preisgünstig, weil zum Ausprobieren, angeschafft worden sind. Also alle < 20€ in der Karnevalsecke im Onlineshop.
The trick is to keep breathing
Katja
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2122
Registriert: Do 17. Okt 2019, 08:24
Geschlecht: Lifestyle-Nonbinär
Pronomen: egal
Wohnort (Name): Oldenburg
Membersuche/Plz: Oldenburg/Bremen
Hat sich bedankt: 3319 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2312 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 52 im Thema

Beitrag von Katja »

Laila-Sarah hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 21:01 @Katja: Also liebes deinen zweiten Post habe ich jetzt nicht wirklich verstanden. Ich kenne den Film nicht. Die Musik ist aber Klasse
Ach, das war vielleicht etwas am Thema vorbei. Zu roten Haaren fiel dem Typen, mit dem ich mir den Körper teile, spontan der Text eines Songs über einen Motorradfahrer, seine rothaarige Freundin und sein Motorrad ein. Mit einem Film hat das nichts zu tun, der Songtext erzählt aber eine Handlung.

Der Typ, mit dem ich mir den Körper teile, ist ja Motorrad-Enthusiast. Das ist ein bisschen nervig, aber was soll ich machen. Ich hab mir den ja nicht ausgesucht. Bei dem Motorrad handelt es sich um die "Vincent black lightning" aus dem Jahre 1952. Es war ein Sondermodell des Herstellers Vincent, das für die damaligen Verhältnisse ungewöhnlich schnell fahren konnte.

Der Typ, von dem in dem Song erzählt wird, besitzt so ein Motorrad und er hat eine rothaarige Freundin, die schwarze Lederklamotten trägt (OMG). Ich geb dir hier noch mal den ganzen Songtext und einen Link zum Wikipedia-Artikel, falls du Background zum Motorrad haben möchtest. Ich denke, ich brauche beides für dich nicht übersetzen. Der Text ist vom englischen Songwriter Richard Thompson, der auch das Original gesungen hat.
Says Red Molly, to James, "Well that's a fine motorbike.
A girl could feel special on any such like."
Says James, to Red Molly, "My hat's off to you.
It's a Vincent Black Lightning, 1952.
And I've seen you on the corners and cafes, it seems.
Red hair and black leather, my favorite color scheme."
And he pulled her on behind,
And down to Boxhill,
They'd Ride.
Says James, to Red Molly, "Here's a ring for your right hand.
But I'll tell you in earnest I'm a dangerous man;
For I've fought with the law since I was seventeen.
I've robbed many a man to get my Vincent machine.
And now I'm twenty-one years, I might make twenty-two.
And I don't mind dyin' but for the love of you.
But if fate should break my stride, then I'll give you my Vincent, To Ride."
"Come down Red Molly, " called Sargent McQuade.
"For they've taken young James Aidee for Armed Robbery.
Shotgun blast hit his chest, left nothing inside.
Oh, come down, Red Molly, to his dying bedside."
When she came to the hospital, there wasn't much left.
He was runnin' out of road. He was runnin' out of breath.
But he smiled, to see her cry.
And said, "I'll give you my Vincent.
To Ride."
Said James, "In my opinion, there's nothing in this world
Beats a '52 Vincent and a Redheaded girl.
Now Nortons and Indians and Greavses won't do.
Oh, they don't have a Soul like a Vincent '52."
Well he reached for her hand and he slipped her the keys.
He said, "I've got no further use...for these.
I see Angels on Ariels in leather and chrome,
Swoopin' down from Heaven to carry me home."
And he gave her one last kiss and died.
And he gave her his Vincent.
To Ride.

Quelle: LyricFind
Songwriter: Richard Thompson
Songtext von 1952 Vincent Black Lightning © BMG Rights Management, Kobalt Music Publishing Ltd.
https://en.wikipedia.org/wiki/Vincent_Black_Lightning
Ich möchte nicht immer nur Mann sein, ich möchte auch die schönen Seiten des Lebens genießen.

"I've looked at life from both sides now" (Joni Mitchell)
Laila-Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2971
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 2580 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3300 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 53 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah »

Huhu,

ein Bild aus meiner "too much" oder "viel hilft viel" Phase auf den Weg zum 2. Erwachsenwerden:
IMG_9579.jpg
VlG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
The trick is to keep breathing
Katja
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2122
Registriert: Do 17. Okt 2019, 08:24
Geschlecht: Lifestyle-Nonbinär
Pronomen: egal
Wohnort (Name): Oldenburg
Membersuche/Plz: Oldenburg/Bremen
Hat sich bedankt: 3319 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2312 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 54 im Thema

Beitrag von Katja »

Laila-Sarah hat geschrieben: So 3. Jan 2021, 14:39 ein Bild aus meiner "too much" oder "viel hilft viel" Phase auf den Weg zum 2. Erwachsenwerden:
Wie süüüß. (smili)
Ich möchte nicht immer nur Mann sein, ich möchte auch die schönen Seiten des Lebens genießen.

"I've looked at life from both sides now" (Joni Mitchell)
GirlinHeels
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 37
Registriert: Di 26. Jun 2018, 21:23
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Wohnort (Name): Rheinhessen
Membersuche/Plz: 5527
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 46 Mal
Gender:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 55 im Thema

Beitrag von GirlinHeels »

Laila-Sarah hat geschrieben: So 3. Jan 2021, 14:39 Huhu,

ein Bild aus meiner "too much" oder "viel hilft viel" Phase auf den Weg zum 2. Erwachsenwerden:

IMG_9579.jpg

VlG
Also dieser Style gefällt mir ausgesprochen
Laila-Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2971
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 2580 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3300 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 56 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah »

GirlinHeels hat geschrieben: So 3. Jan 2021, 16:36
Laila-Sarah hat geschrieben: So 3. Jan 2021, 14:39 Huhu,

ein Bild aus meiner "too much" oder "viel hilft viel" Phase auf den Weg zum 2. Erwachsenwerden:

IMG_9579.jpg

VlG
Also dieser Style gefällt mir ausgesprochen
Danke Liebes. Ich sag es mal so: Für zu Hause ist es ja ganz ok aber so heraus sollte man nie gehen. Es sei denn ... man sucht die Herausforderung ... wie jetzt ausfällt ist immer verschieden (cow)
The trick is to keep breathing
GirlinHeels
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 37
Registriert: Di 26. Jun 2018, 21:23
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Wohnort (Name): Rheinhessen
Membersuche/Plz: 5527
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 46 Mal
Gender:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 57 im Thema

Beitrag von GirlinHeels »

Laila-Sarah hat geschrieben: So 3. Jan 2021, 17:17
GirlinHeels hat geschrieben: So 3. Jan 2021, 16:36
Laila-Sarah hat geschrieben: So 3. Jan 2021, 14:39 Huhu,

ein Bild aus meiner "too much" oder "viel hilft viel" Phase auf den Weg zum 2. Erwachsenwerden:

IMG_9579.jpg

VlG


Also dieser Style gefällt mir ausgesprochen
Danke Liebes. Ich sag es mal so: Für zu Hause ist es ja ganz ok aber so heraus sollte man nie gehen. Es sei denn ... man sucht die Herausforderung ... wie jetzt ausfällt ist immer verschieden (cow)
Wieso sollte Frau so nicht raus können? Sicher nicht zum Shoppen aber vielleicht zu einem Abend-Bummel zu zweit oder zum Essen.
Laila-Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2971
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 2580 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3300 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 58 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah »

GirlinHeels hat geschrieben: So 3. Jan 2021, 17:21
Laila-Sarah hat geschrieben: So 3. Jan 2021, 17:17 Danke Liebes. Ich sag es mal so: Für zu Hause ist es ja ganz ok aber so heraus sollte man nie gehen. Es sei denn ... man sucht die Herausforderung ... wie jetzt ausfällt ist immer verschieden (cow)
Wieso sollte Frau so nicht raus können? Sicher nicht zum Shoppen aber vielleicht zu einem Abend-Bummel zu zweit oder zum Essen.
Na es schreit ein wenig nach Aufmerksamkeit. Die Leute werden auf dich reagieren. Sei es Ärger, Zuneigung, Blicke oder Bemerkungen. Ich mag es einfach mit zuschwimmen. Aber mit einigen Mädels zusammen in einem transfreundlichen Nachtclub tanzen gehen, geht natürlich sehr gut damit.
The trick is to keep breathing
GirlinHeels
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 37
Registriert: Di 26. Jun 2018, 21:23
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Wohnort (Name): Rheinhessen
Membersuche/Plz: 5527
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 46 Mal
Gender:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 59 im Thema

Beitrag von GirlinHeels »

Wenn ich mir hier die Bilder von euch anschaue, erst mal Respekt und da werd ich schon neidisch, was Ihr Make-Up mäßig so drauf habt.
Aber ich muss auch sagen, da bekomme ich auch mal wieder Lust, es mit Schminken zu probieren.
Aus Bequemlichkeit habe ich (habe ich in einem anderen Beitrag schon mal thematisiert) auf andere Möglichkeiten zurückgegriffen, aber ja doch, ein schönes Make Up ist fein.

Habt Ihr Tips für eine Make-Up-Erstausstattung?
Danke schon mal im Voraus
Laila-Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2971
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 2580 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3300 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aller Anfang ist ...

Post 60 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah »

GirlinHeels hat geschrieben: So 3. Jan 2021, 17:37 Wenn ich mir hier die Bilder von euch anschaue, erst mal Respekt und da werd ich schon neidisch, was Ihr Make-Up mäßig so drauf habt.
Aber ich muss auch sagen, da bekomme ich auch mal wieder Lust, es mit Schminken zu probieren.
Aus Bequemlichkeit habe ich (habe ich in einem anderen Beitrag schon mal thematisiert) auf andere Möglichkeiten zurückgegriffen, aber ja doch, ein schönes Make Up ist fein.

Habt Ihr Tips für eine Make-Up-Erstausstattung?
Danke schon mal im Voraus
Oh, da gibt es wahre Enzyklopädien hier im Forum. Einfach die Suchfunktion verwenden und nach Begriffen wie Makeup, Make-up, Schminke, Bartschatten suchen. Was aber sehr hilfreich und vielleicht sogar schneller zielführend ist, sind die Makeup Tutorials im Youtube. Weil da kriegst du es auch noch vorgezeigt. Da bitte nach: conceal 5 o'clock shadow, Transgender Makeup, crossdresser makeup, Contouring etc suchen. Du hast gerade ein neues Kontinent entdeckt. Es hält dich für Monate beschäftigt :)
The trick is to keep breathing
Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“