Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit
Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit - # 26

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Franka
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 843
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 22:18
Geschlecht: Transgender
Pronomen:
Wohnort (Name): Salzgitter
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 306 Mal

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 376 im Thema

Beitrag von Franka »

Mein nächstes Projekt wird ein Wohnwagen fürs Fahrrad, nach diesem Vorbild:

Die ersten Materialien sind schon da und einiges ist noch unterwegs.
Wir bekommen mit unserer Geburt das Leben geschenkt, doch viele von uns haben noch nicht einmal das Geschenkpapier abgemacht.
Vicky_Rose
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2574
Registriert: Do 20. Nov 2014, 15:59
Geschlecht: m und f
Pronomen:
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2249 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 377 im Thema

Beitrag von Vicky_Rose »

scheue_Sarah hat geschrieben: So 20. Jun 2021, 15:14
Nicole Fritz hat geschrieben: Sa 19. Jun 2021, 16:42 scheue_Sarah hat geschrieben: ↑Sa 19. Jun 2021, 16:08
Davor habe ich einen Filter gesetzt, damit der Schmand vom Dach nicht rein läuft ....

Bei einer Zisterne für die Bewässerung des Gartens ist das vollkommen in Ordnung.
für den Garten ist das Wasser natürlich ok, allerdings begann das Wasser irgendwann an zu müffeln, weil sich ein Bodensatz an Schlamm bildete.
Das fand übrigens die Tauchpumpe auch nicht so toll.
Daher habe ich nachträglich den Filter eingebaut, jetzt freuen sich Pumpe und meine Nase. (moin)
Kleiner Nachtrag von mir. Wir mussten beim Neubau des Hauses vor 3 Jahren einen Regenrückhalt von knapp 5 m³ einbauen, der langsam entwässert. Ich habe das Volumen auf knapp 6 m³ erhöht. Dieser zusätzliche m² wird nicht entwässert und steht als Gartenwasser zur Verfügung. Da so viel Regenwasser in die Zisterne läuft, wird das Gartenwasser immer wieder mit viel Frischwasser versorgt und es müffelt ohne Filter nicht.
Viele Grüße
Vicky

Respekt ist nicht teilbar.
Ulrike-Marisa
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3669
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 13:58
Geschlecht: transsexuell
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 1542 Mal
Danksagung erhalten: 1879 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 378 im Thema

Beitrag von Ulrike-Marisa »

Moin,

...trotz des sommerlichen Wetters, habe ich in der Werkstatt das Ruderblatt für die Hjejlen fertig stellen können. Zur Führung des Ruderschaftes habe ich einen neuen Hackenbeschlag aus Messing gebaut, der unten an den Kiel mit zwei Nietennägeln angersetzt wird. Der Ruderschaft wird so gut geführt und kann nicht zur Seite ausweichen.

Ruderblatt Kielhacke.JPG

Das Ruder habe ich schon mal zur Sichtprobe angebaut...Mittlerweile ist das Ruderblatt schon profiliert und kann grundiert werden - wenns mal wieder regnet...

Heck mit Ruder und Kielhacke.JPG

Insgesamt bin ich mit den Holzarbeiten am Modell soweit durch, nun muss geölt und gemalt werden. Das wird auch wieder etliche Zeit in Anspruch nehmen...und dann kommt der Bau des Treibrades aus Messingblech...

Grüße, Ulrike-Marisa :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ulrike-Marisa
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3669
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 13:58
Geschlecht: transsexuell
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 1542 Mal
Danksagung erhalten: 1879 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 379 im Thema

Beitrag von Ulrike-Marisa »

Moin,

...nach einem Vorbild von Alexandra, die im Frühjahr hier im Forum ihren Gemüsegarten vorgestellt hatte, habe ich auch ein einreihiges Himbeerbeet angelegt. Unser altes musste unbedingt erneuert werden. So griff ich zum Spaten und habe Komposterde vom Großmarkt geholt und eingearbeitet. Die besten Jungpflanzen habe ich mit reichlich Hornspänen versorgt, neu eingesetzt und Halteschnüre gespannt, wo die Triebe eingeflochten wurden. Nun ist die erste Erntezeit, alle zwei Tage lohnt es für eine kleine Ernte; die Früchte essen wir dann zu einer Kugel Eis. Wir hätten die Früchte auch sammeln können, aber es geht auch anders zur Freude des Gaumens jetzt...


Himbeerbeet.jpg


Heute Nachmittag fährt meine Frau mit einer Freundin zu einem Himbeerhof am Nord-Ostsee-Kanal und holt die erforderliche größere Menge für Himbeergelle, das wir heute Abend gleich kochen und zubereiten werden, um unsere Vorräte zu ergänzen.

Grüße, Ulrike-Marisa ))):s
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Engelchen
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3372
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Hat sich bedankt: 4831 Mal
Danksagung erhalten: 3144 Mal
Gender:

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 380 im Thema

Beitrag von Engelchen »

Ulrike-Marisa hat geschrieben: Mo 19. Jul 2021, 09:03 Heute Nachmittag fährt meine Frau mit einer Freundin zu einem Himbeerhof am Nord-Ostsee-Kanal und holt die erforderliche größere Menge für Himbeergelle, das wir heute Abend gleich kochen und zubereiten werden, um unsere Vorräte zu ergänzen.
Meldet ich mal für ein Glas an.... (he) (ki)

Liebe Grüße

Lisa
Liebe geben und offen sein für Neues
Geli
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 367
Registriert: Mo 23. Nov 2020, 19:03
Geschlecht: CD
Pronomen: was gerade passt
Wohnort (Name): Rhein-Main-Gebiet
Hat sich bedankt: 462 Mal
Danksagung erhalten: 873 Mal

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 381 im Thema

Beitrag von Geli »

Hallo,

gestern war ich auf einer 15km Wanderung organisiert über den Vielbunt e.V. Darmstadt. Es war gutes Wetter vorhergesagt, deshalb hatte ich mich für einen Wanderrock, dünne Strümpfe und Funktionsshirt entschieden (Doppelbild bevor die Wanderung los ging). Doch als ich am Startpunkt der Wanderung angekommen war, war es schon so warm, dass ich die Strümpfe gleich auszog, was sich als gute Entscheidung herausstellte.
Um 11:00 ging‘s los und die bunte Wandergruppe (17 Personen) brach auf, um die Wälder und Wiesen im Modautal (vorderer Odenwald) zu erkunden.
Die Gruppe setzte sich aus Menschen der unterschiedlichsten Gruppierungen der „Regenbogenfamilie“ zusammen. Während der Wanderung ergaben sich viele interessante Gespräche und neue Bekanntschaften zumal es für mich die 1. Teilnahme an einer solchen Wanderung war, aber wahrscheinlich nicht die letzte.
Obwohl es bei den Temperaturen (ca. 28°C) teilweise schon schweißtreibend war (2. Bild nach ca. der Hälfte der Wanderung) , zum Glück aber ein laues Lüftchen blies, war es ein wunderschöner Tag der um 17:00 Uhr endete.

Liebe Grüße
Geli
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freue Dich über jeden Tag an dem Du machen kannst was Dir Freude macht.
Inga
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3353
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 00:32
Pronomen:
Hat sich bedankt: 981 Mal
Danksagung erhalten: 752 Mal

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 382 im Thema

Beitrag von Inga »

Hallo, Geli,

das ist ja eine tolle Sache.

Dein Outfit ist für den Zweck sicher angemessen und sieht gut aus. Da mag ich glatt mit laufen.

Jetzt aber habe ich noch Fragen nach den Schuhen. Was für Schuhe hattest du an ? War auch die Schuhwahl empfehlenswert? Hast du die Schuhe unterwegs geweschselt?

Liebe Grüße
Inga
Geli
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 367
Registriert: Mo 23. Nov 2020, 19:03
Geschlecht: CD
Pronomen: was gerade passt
Wohnort (Name): Rhein-Main-Gebiet
Hat sich bedankt: 462 Mal
Danksagung erhalten: 873 Mal

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 383 im Thema

Beitrag von Geli »

Hallo Inga,
Inga hat geschrieben: Mo 19. Jul 2021, 23:23 Jetzt aber habe ich noch Fragen nach den Schuhen. Was für Schuhe hattest du an ? War auch die Schuhwahl empfehlenswert? Hast du die Schuhe unterwegs geweschselt?
ja ich habe die Schuhe gewechselt. Auf dem Weg zum und vom Treffpunkt hatte ich meine flachen Pumps an, aber für die Wanderung habe ich meine gut eingelaufenen Herren-Wanderschuhe angezogen, da es über unbefestigte Waldwege gehen sollte. Hier ging Sicherheit vor Schönheit. Es war ja kein Laufsteg über den ich laufen musste. :lol:
Außerdem wollte ich ausschließen, dass ich mir in neuen Schuhen Blasen laufe und die Wanderung nicht genießen kann. Teilweise waren die Wege auch noch ziemlich nass und aufgeweicht und da waren feste unempfindliche Schuhe die richtige Wahl.
Wegen Knieproblemen muss ich bei solchen längeren Wanderungen auch Schuhe mit Einlagen und Stösse absorbierenden Sohlen anziehen.
Einige der Teilnehmerinnen hatten zwar schöne weiße Sneaker angezogen, aber die waren am Ende dann nicht mehr wirklich weiß. :-)

Also kurz gesagt, praktische Kleidung auf den Zweck angestimmt. (smili)

Liebe Grüße
Geli
Freue Dich über jeden Tag an dem Du machen kannst was Dir Freude macht.
Inga
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3353
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 00:32
Pronomen:
Hat sich bedankt: 981 Mal
Danksagung erhalten: 752 Mal

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 384 im Thema

Beitrag von Inga »

Hallo, Geli,

Danke für deine Schuhtipps. Da spricht mir die erfahrene Wanderin aus der Seele. Ich finde deine Wahl ganz passabel. Bei Gruppenwanderungen sind m. E. öfters großfüßige Frauen dabei, die funktionsgerechte "Herren-"Schuhe tragen. Was soll Frau auch machen, wenn die Größen nicht weit genug reichen?

Liebe Grüße
Inga
YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1961
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Hat sich bedankt: 3409 Mal
Danksagung erhalten: 3242 Mal

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 385 im Thema

Beitrag von YvonneTV »

Geli hat geschrieben: Mo 19. Jul 2021, 10:53 gestern war ich auf einer 15km Wanderung organisiert über den Vielbunt e.V. Darmstadt.
... zumal es für mich die 1. Teilnahme an einer solchen Wanderung war, aber wahrscheinlich nicht die letzte.
...
Da passt alles Geli !!! (yes) (ki)
Das Outfit ist richtig lässig und stimmig (ap)
Und auch die Herrenschuhe (welche ich nicht als solche erkannt hätte, passen prima dazu.
Bei 15 km darf es am Fuß durchaus bequem sein, sonst wird es schnell zum Stress-Maraton :lol:

Glaub ich sofort, dass Du das wiederholen magst, weil:
Es schaut auf dem Fotos so aus, dass es Dir richtig gut dabei ging - Du siehst völlig entspannt aus )):m
Ganz liebe Grüsse - Yvi
Ulrike-Marisa
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3669
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 13:58
Geschlecht: transsexuell
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 1542 Mal
Danksagung erhalten: 1879 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 386 im Thema

Beitrag von Ulrike-Marisa »

Moin,

...kleiner Nachschlag zu den Himbeeren. Leider war die Ausbeute am Himbeerhof nicht so berauschend. Am Wochenende sollen Schaaren von Besuchern alles geplündert haben, was an den Büschen war. Mit dem Zuschlag einer kleinen Reserve aus der Kühltruhe von unseren eigenen Himbeeren vom letzten Jahr hat es zumindest dann doch für 4 Gläser Gelee gereicht. Die Fruchtreste haben wir noch einmal mit Wasser aufgekocht und durch ein Metallsieb passiert und eine leckere Grütze daraus gemacht.
Gestern gab es nachmittags bei einer Arbeitspause wieder eigene Himbeeren mit einer Kugel Eis in der Mitte des Tellers, lecker...
Jetzt bin ich ja bei meinem nächsten Wegeprojekt angefangen und mache eine Steinsicherung vor unserer Südterrasse, was eigentlich schon seit Jahren geplant war. Dazu muss ich an ein vorhandenes Beet anschließen, die Südterrasse habe ich erst später gebaut.

Anschluss Beet Terrasse.jpg


...aber es wird; der erste Teil ist gestern fertig geworden...


erster Teil Sicherung.jpg

Nachher geht es weiter mit den Bauarbeiten und den schweren Straßenbausteinen. Später muss der Rasen noch in der Höhe angeglichen werden. Genügend Aushubmaterial an Erde steht aber zur Verfügung.

Grüße, Ulrike-Marisa :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ulrike-Marisa
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3669
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 13:58
Geschlecht: transsexuell
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 1542 Mal
Danksagung erhalten: 1879 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 387 im Thema

Beitrag von Ulrike-Marisa »

Moin,

die Kante vor der Südterrasse ist fertig mit Anschluss an den geplanten Weg vor dem Carport. Bei stabilerem Wetter soll der nächste Abschnitt vor dem Carport, d.h. parallel dazu angefangen werden...

Kante soweit fertig.jpg

Dazwischen kam aber am Montag ein Starkregenereignis, wo der Kellerfensterschacht auf der Westseite so hoch mit Wasser voll lief, dass wir im Kellerraum standen und das Wasser halbhoch am Kellerfenster stand. Die Dichtung hat natürlich nicht gehalten, dafür ist sie nicht gemacht. Ca. 40l Wasser haben wir dann aufgefeudelt (aufgewischt) und es gab dringenden Handlungsbedarf zur Erhöhung des Fensterschachtes. So etwas hatten wir vor 10 Jahren schon mal. Nun habe ich sofort Dienstag angefangen den Schacht mit Randsteinen und Natursteinen ca. 15 cm zu erhöhen; gestern bin ich fertig geworden. Nun ist alles wieder schick und wir hoffen, das, wenn die Dachrinne wieder überläuft, das Wasser im Beet bleibt oder zur Seite über die Terrasse ablaufen kann. Eine Plexiglasscheibe habe ich schon bestellt, die soll dann schräg an die Mauer über den Schacht angelehnt werden und das Schlagwasser zum Beet leiten...


Vorarbeiten Kellerfensterschacht.jpg
Schacht wieder schick.jpg

Schönes Wochenende, Grüße, Ulrike-Marisa ))):s
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 5009
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern Lkr. Cham
Hat sich bedankt: 4754 Mal
Danksagung erhalten: 4551 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 388 im Thema

Beitrag von Jasmine »

Ulrike-Marisa hat geschrieben: Fr 30. Jul 2021, 11:21 Moin,

die Kante vor der Südterrasse ist fertig ............
Wow liebe Ulrike-Marisa, das sieht super aus.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum
Ulrike-Marisa
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3669
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 13:58
Geschlecht: transsexuell
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 1542 Mal
Danksagung erhalten: 1879 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 389 im Thema

Beitrag von Ulrike-Marisa »

Moin,

heute habe ich mich von Stachelbeerstacheln pieksen lassen und von Insekten piesacken lassen, aber die Ernte unser roten Stachelbeeren war wieder gut und wir haben Grütze davon gemacht. D.h. Sta helbeereren säubern und die lütenreste entfernen mit dem kleinen Gemüsemesser, dann die Beren mit Waser aufkochen und wenn sie anfangen aufzuplatzen, dann in ein Küchensieb geben, das in einem Topf auf dem Rand steht. Die Beeren dann mit einem großen Löffel duchpassieren und das Fruchtfleis am Sieb außen regelmäßig abstreichen. Zum Schluss das Kochwasser auch dur h das Sieb gießen und dann das ganze bei unserer Menge mit zwei Vanillepuddingpulver aufkochen und zum Schluß in eine entsprechende Schüssel füllen und erkalten lassen. Wir freuen uns morgen schon drauf, die Grütze esse ich mit viel Milch, meine Frau mit Vanillesauce.

Grüße von der Gartenfee, Ulrike-Marisa ---)))
Beate 1968
Beiträge: 9
Registriert: Do 27. Mai 2021, 09:50
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Sigmaringen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Was macht ihr heute, was baut ihr in euerer Freizeit

Post 390 im Thema

Beitrag von Beate 1968 »

Sehe mich gerade nach einem alten Gummiwagen (Traktoranhänger) um, welcher wieder zum mobilen Hochbeet umgebaut wird, da der letzte zusammengefault ist.
Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“