Wer schaut Bollywood Filme?
Wer schaut Bollywood Filme?

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Michaela M.
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 89
Registriert: So 15. Sep 2019, 01:36
Geschlecht: Female
Pronomen:
Wohnort (Name): Mosbach
Membersuche/Plz: 74821
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 17 Mal
Gender:

Wer schaut Bollywood Filme?

Post 1 im Thema

Beitrag von Michaela M. » Do 3. Okt 2019, 13:18

Hallo zusammen!
Wer von euch schaut Bollywood Filme? Ich habe gerade gesehen das auf Zeeone "In guten wie in schweren Tagen" heute Abend kommt. Das ist der erste Bollywood Film den ich angesehen hatte als damals RTL II begann die Filme zu senden. Es war etwas wo ich mit meiner Mutter gemeinsam hatte und sie hat bis zu ihrem Tod über 60 Filme gehabt. Die meisten mit Sharuk Khan den wir beiden gut fanden bzw. ich noch finde. Auch auf den RTL Ablegern kommen manchmal Bollywood Filme.
Die Musik hilft mir auch zu entspannen, von den Schmerzen abzulenken, darum sind auch auf der Speicherkarte im Auto einige Stücke drauf. Toll sind naürlich die Tanzscenen, die ich toll finde z. B. im Film "Dil Se" auf dem Zug, "In guten wie in schweren Tagen" sind es mehrere, "Lebe und denke nicht an morgen" am Anfang Pretty Women und dann bei der Verlobungsfeier. Es gibt aber auch Filme wo einfach die Musik nur toll ist und die Bilder, Geschichte die dazu gehört.

Gruß
Michaela M.
"Wer lächelt statt zu toben ist immer der Stärkere" japanisches Sprichwort.

Lilith Lucretia
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 70
Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:37
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 44 Mal

Re: Wer schaut Bollywood Filme?

Post 2 im Thema

Beitrag von Lilith Lucretia » Do 3. Okt 2019, 18:27

Hallöchen,

mal wieder ein Thema um ehrlich zu sein :lol:

Meine Frau verschlingt diese Film regelrecht, ich kann mir zwar nicht alle davon ansehen, aber in unserem DVD Regal finden sich auch 2 Bollywood-Filme.

Lebe und denke nicht an morgen
Raja ban gaya (ich glaube der heißt so)

An und für sich sind die Filme nicht schlecht gemacht, ab und an vielleicht furchtbar überzogen, aber trotzdem haben sie einen gewissen Charme.

@ Michaela M.
Danke für den Programm-Tip, meine Frau freut sich wie Bolle (yes) (ki)

LG
Lilith
Männlich? Weiblich? Warum nicht einfach menschlich, denn im Herzen sind wir alle gleich!

Michaela M.
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 89
Registriert: So 15. Sep 2019, 01:36
Geschlecht: Female
Pronomen:
Wohnort (Name): Mosbach
Membersuche/Plz: 74821
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 17 Mal
Gender:

Re: Wer schaut Bollywood Filme?

Post 3 im Thema

Beitrag von Michaela M. » Do 3. Okt 2019, 20:47

Hallo Lilith!
Alle Filme die meine Mutter hatte, habe ich nie angeschaut. Mir reichten oft 5 - 10 Minuten um zu sehen ob der Film es lohnt angesehen zu werden. Meine Nichte war auch ganz verrückt darauf und erzählt heute noch davon. Sie kann die Filme nur noch anhören, seit 2010 verliert sie immer mehr an Sehkraft und hat jetzt noch 2 %. Aber die Erinnerungen an die bunten Kostüme, die Tanzscenen bringen noch immer ein lächeln auf ihr Gesicht.
Bei Lebe und denke nicht an Morgen, ist gleich am Anfang "Pretty Women" toll gemacht und die Geschichte passt auch. Liebe, Schmerz, Hoffnung, Entäuschung und Verlust.
In guten wie in schweren Tagen, Lebe und denke nicht an Morgen, Swades, Dil Se, Main Hoon Na sind die Filme die mir gefallen wo ich auch einige Lieder im Auto und Smartphone habe. Es sind noch ca. 5 Filme die ich auch ansehe, aber nicht so oft wie die oben genannten.
Ist wie mit den Sissi Filmen oder 3 Haselnüsse für Aschenbrödel zu Weihnachten, die werden immer dann angeschaut, obwohl wir sie auf DVD haben. Gehört aber irgendwie dazu, so wie an Silvester Dinner for one, da lachen wir noch immer und meine kleinen Neffen finden es toll wenn ich versuche James nachzumachen beim reden.
Gruß
Michaela M.
"Wer lächelt statt zu toben ist immer der Stärkere" japanisches Sprichwort.

Michaela M.
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 89
Registriert: So 15. Sep 2019, 01:36
Geschlecht: Female
Pronomen:
Wohnort (Name): Mosbach
Membersuche/Plz: 74821
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 17 Mal
Gender:

Re: Wer schaut Bollywood Filme, Scifi?

Post 4 im Thema

Beitrag von Michaela M. » Fr 8. Nov 2019, 23:51

Heute Abend ist es schwierig mit dem TV Programm. Auf dem einen Sender kommt einer meiner Lieblingsfilme aus Bollywood und auf dem anderen eine meiner Scifi-Serien, Filme von Star Trek. Habe zwar alle Filme auf DVD, doch bei dem Schmuddelwetter schaue ich die Filme auch gerne im TV.
Was schaut ihr: Star Wars, Star Trek, Battlestar Galactica (neue Serie)/Kampfstern Galactica (alte Serie)?
Gruß
Michaela M.
"Wer lächelt statt zu toben ist immer der Stärkere" japanisches Sprichwort.

Sahara65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 91
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:03
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt.77652
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 20 Mal
Gender:

Re: Wer schaut Bollywood Filme?

Post 5 im Thema

Beitrag von Sahara65 » Sa 9. Nov 2019, 06:06

Um ehrlich zu sein.
Ab und zu Netflix.
TV Proramme sind vollkommen raus bei mir.

Ich schaue reales live TV auf twitch, nichts kann mich besser unterhalten.
Als Menschen Hautnah vor der Cam mit ihrem Programm welches ich mir auswähle.

Ob es nun online Shooter die gestreamt werden, Art, Musik, Poker, Kochen, Mode egal, was auch immer.
Livestreams sind die neue Art der Unterhaltung.

Bolly, Holly ist mir alles zu weit weg.

Vollkommen erstaunt war ich als das gesammte Rennwochenenen der F1 von Mexico live übertragen wurde.
Von Freitag bis Sonntag 1:1 ohne delay.

von pietsmiet
https://www.twitch.tv/pietsmiet/videos

Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2337
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2512 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1467 Mal
Gender:

Re: Wer schaut Bollywood Filme?

Post 6 im Thema

Beitrag von Jasmine » Sa 9. Nov 2019, 09:07

Da ich mich sehr oft draussen aufhalte, sitze ich nicht so viel vor dem Fernseher oder PC.
Das Programm von Zee One empfinde ich als entspannend. Ich mag keine "Action Filme" oder
gruseliges, blutiges wie Walking Dead, Stirb langsam oder ähnliches. Auch die Polizei oder Detektivsendungen
oder Navy Cis oder oder oder sprechen mich nicht an. Auch sehe ich keinen Sinn darin zusätzlich zu
den Fernsehgebühren noch andere Firmen wie z.B. Sky, Netflix und andere zu bezahlen um mich
vom realen Leben, der Natur und meinen Freunden fernzuhalten.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“