Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an
Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an - # 4

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Ulrike-Marisa
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3594
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 13:58
Geschlecht: transsexuell
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: 248**
Hat sich bedankt: 1411 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1724 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 46 im Thema

Beitrag von Ulrike-Marisa »

Hallo Nicole,

...dann trau dich mal und machs doch einfach. Dirndl tragen ist ein Erlebnis, finde ich, gerade auch, weil es nicht mehr alltäglich ist.
Dann tauch ein ins Fest mit vielen anderen Dirndlträgerinnen... :wink:
Selbst hier im Hohen norden gibt es etliche Oktoberfeste, wo eifrig Dirndl und Krachlederne getragen werden.

LG, Ulrike-Marisa ))):s
sbsr
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1402
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Membersuche/Plz: 933xx
Hat sich bedankt: 1217 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1779 Mal

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 47 im Thema

Beitrag von sbsr »

Nicole Doll hat geschrieben: Mi 24. Jul 2019, 09:41 Wenn es passt, würde ich es wohl kaufen.
Oder Du machst es wie ich des öfteren, schaust es Dir so lange im Prospekt an und gehst erst dann endlich in den Laden, wenn sie es nicht mehr in Deiner Größe haben :?
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
Nicole Fritz
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2153
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 17:38
Geschlecht: Enby
Pronomen:
Wohnort (Name): Hunsrück
Membersuche/Plz:
Galerie: gallery/album/567
Hat sich bedankt: 1276 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1339 Mal
Gender:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 48 im Thema

Beitrag von Nicole Fritz »

sbsr hat geschrieben: Mi 24. Jul 2019, 12:39
Nicole Doll hat geschrieben: Mi 24. Jul 2019, 09:41 Wenn es passt, würde ich es wohl kaufen.
Oder Du machst es wie ich des öfteren, schaust es Dir so lange im Prospekt an und gehst erst dann endlich in den Laden, wenn sie es nicht mehr in Deiner Größe haben :?
SUPER!! :)p - die ultimative Anleitung zum Geld Sparen. (he)
Whoopy Highfly
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:19
Geschlecht: PTL
Pronomen: ich
Wohnort (Name): Deutschland
Membersuche/Plz: Erde
Hat sich bedankt: 2248 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 893 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 49 im Thema

Beitrag von Whoopy Highfly »

Ich war heute im …center um ein Dirndl zu kaufen. Die Verkäuferin nahm sich Zeit für mich und hatte mir zu einem Dirndl der Firma Krüger geraten. Wir kamen ins Gespräch und sie sagte, das viele Männer alleine oder mit ihren Partnerinnen kommen.
Ich habe es noch nicht gekauft, weil ich noch etwas unschlüssig wegen dem Preis bin.
Bin auf dem Weg. Bitte sucht mich nicht.
Melde mich demnächst wieder.

Bye
Melinda
schau
Beiträge: 23
Registriert: Di 23. Jul 2019, 18:22
Pronomen: Melinda
Wohnort (Name): Neuss
Membersuche/Plz: 41464
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 21 Mal
Gender:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 50 im Thema

Beitrag von Melinda »

20190411_155019.jpg

Hallo ihr Lieben! 🙋
Dieses Dirndl hab ich bei Amazon bestellt. Sitz super und fühlt sich fantastisch an. Ich liebe Dirndl total. Hoffe das Bild ist angekommen.
Vlg Melinda😘
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gaby Bergmann
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 298
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 22:19
Geschlecht: Mensch
Pronomen: sie
Wohnort (Name): südwestl. NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 723 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 51 im Thema

Beitrag von Gaby Bergmann »

Also hochwertig verarbeitet sind die schon, und damit gemessen am sonstigen Markt sicher ihr Geld wert. Und es gibt bei denen auch sehr süße Modelle. Klar gibt es noch wesentlich höherwertige und vor allem auch teurere Anbieter. Und viel billigere (was ich aber, wie ich schon schrieb, dann eher als Karnevalskostüm ansetzen würde).

Allerdings beobachte ich, dass die seit einigen Jahren immer beliebter werden und somit nicht mehr unbedingt ein Alleinstellungsmerkmal sind. Selbst in manchen rheinischen Kaufhöfen gibt es mittlerweile Krüger-Abteilungen. Vielleicht liegt das aber auch nur an selektiver Wahrnehmung meinerseits, weil ich mich erst seit zwei bis drei Jahren intensiver mit dem Thema beschäftige, und in Wahrheit war es schon immer so. Keine Ahnung...

Ich mag meins jedenfalls, und letztens auf einem sehr großen Volksfest, auf dem die Mädels fast nur Dirndl tragen, habe ich meins auch bei genauem Hinsehen nur ein einziges anderes Mal gesehen. Auch das von meinem Liebchen ist von Krüger, und hat nicht jede. Die anderen Modelle von denen sieht man dagegen wesentlich häufiger.

Wenn Du Bock drauf hast und das Geld gerade verfügbar ist, würde ich an Deiner Stelle eins nehmen. Denk auch an die passende Bluse... gerade die auch anprobieren, vor allem wenn die eigene Oberweite teilweise aus „Trick 17“ besteht. :wink:

LG Gaby. (moin)
* ich mach' ein glückliches Mädchen aus mir *
Jaqueline
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1325
Registriert: Di 16. Apr 2013, 22:02
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): 82140
Membersuche/Plz: Westlich von München
Hat sich bedankt: 456 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 333 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 52 im Thema

Beitrag von Jaqueline »

Ich habe mir vor kurzen das bestellt.
https://www.sheego.de/dirndl-mit-schuer ... 30_78675_4
Es passt perfekt und wird nächste Woche auf dem Dachauer Volksfest ausgeführt. Es ist mein erstes Dirndl.

Ganz liebe Grüsse
Jaqueline
Genieße jeden Tag, als sei es dein letzter :-)

Seit dem 01.10.2019 wird ein neues Kapitel aufgeschlagen 😎
Seit dem 01.04.2020 ist die Probezeit vorbei 🥰

https://www.crossdresser-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?p=277174#p277174
Dolores59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2382
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: Ist das wichtig?
Pronomen: Bedeutungslos
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Membersuche/Plz: Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3573 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 53 im Thema

Beitrag von Dolores59 »

Zwei Bilder zum Thema "Petticoat unterm Dirndl":

Bild
ohne Petticoat

Bild
mit Petticoat

Bei Festlichkeiten würde ich einen Petticoat drunter tragen. Im Alltag eher nicht.

Bild
Eine Anfertigung nach meinen Maßen und Farbwünschen. Deshalb etwas teurer.

LG
Dolores
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)
Jaqueline
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1325
Registriert: Di 16. Apr 2013, 22:02
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): 82140
Membersuche/Plz: Westlich von München
Hat sich bedankt: 456 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 333 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 54 im Thema

Beitrag von Jaqueline »

Das wäre mir zu kurz
Genieße jeden Tag, als sei es dein letzter :-)

Seit dem 01.10.2019 wird ein neues Kapitel aufgeschlagen 😎
Seit dem 01.04.2020 ist die Probezeit vorbei 🥰

https://www.crossdresser-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?p=277174#p277174
Whoopy Highfly
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:19
Geschlecht: PTL
Pronomen: ich
Wohnort (Name): Deutschland
Membersuche/Plz: Erde
Hat sich bedankt: 2248 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 893 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 55 im Thema

Beitrag von Whoopy Highfly »

Hallo Gaby,
Sprechen wir vom gleichen Geschäft?
Genauso hatte mir die Verkäuferin geraten.
Bin auf dem Weg. Bitte sucht mich nicht.
Melde mich demnächst wieder.

Bye
Gaby Bergmann
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 298
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 22:19
Geschlecht: Mensch
Pronomen: sie
Wohnort (Name): südwestl. NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 723 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 56 im Thema

Beitrag von Gaby Bergmann »

Vermutlich nein, ich war zwei-dreimal in dem Krüger-Outlet bei unserer Simone in der Gegend. Meins habe ich schließlich bestellt, weil ich dann schon eine andere Größe hatte, als ich mich endlich dazu durchgerungen habe.

Die Krüger-Abteilungen in der Hauptstadt und der alten Bundesstadt habe ich erst vor einigen Wochen mit Bewusstsein entdeckt. (888)

LG Gaby. (moin)
* ich mach' ein glückliches Mädchen aus mir *
VanessaDress
schau
Beiträge: 36
Registriert: Mo 19. Okt 2020, 09:02
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Hannover
Membersuche/Plz: 30826
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 103 Mal
Gender:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 57 im Thema

Beitrag von VanessaDress »

Petra_67 hat geschrieben: Do 11. Jul 2019, 21:12 Hallo ,
Dirndl sind schön und das Einkaufen macht Spaß.
Diese habe ich bei Trachten Moser in Deggendorf gekauft , mit toller Beratung.
100C2B6E-A5A3-496C-BD24-386254C04D9B.jpeg

Liebe Grüße
Petra
Das sieht richtig bezaubernd aus! Vielleicht schau ich mal bei dem Laden vorbei, wenn ich auf der Ecke bin.

Liebe Grüße,
Vanessa
VanessaDress
schau
Beiträge: 36
Registriert: Mo 19. Okt 2020, 09:02
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Hannover
Membersuche/Plz: 30826
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 103 Mal
Gender:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 58 im Thema

Beitrag von VanessaDress »

Nora_7 hat geschrieben: Fr 12. Jul 2019, 15:47 Im "Rudel" fällt sich noch mehr auf. Macht besonders im Biergarten Spass.

Das Bild ist bereits publiziert und öffentlich zugänglich.


Nora_7
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie gerne ich mal auf ein Oktoberfest mit euch im Dirndl gehen würde! Findet sowas häufiger statt? Bei uns in Hannover fällt man im Dirndl doch sehr auf, insbesondere als CD ☺️

Liebe Grüße,
Vanessa
Stephanie
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1202
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 18:05
Geschlecht: m/w/d
Pronomen: Gute Frage...
Wohnort (Name): Meine
Membersuche/Plz:
Galerie: gallery/album/93
Hat sich bedankt: 668 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2156 Mal
Gender:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 59 im Thema

Beitrag von Stephanie »

VanessaDress hat geschrieben: Fr 23. Okt 2020, 09:00]

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie gerne ich mal auf ein Oktoberfest mit euch im Dirndl gehen würde! Findet sowas häufiger statt? Bei uns in Hannover fällt man im Dirndl doch sehr auf, insbesondere als CD ☺️

Liebe Grüße,
Vanessa
Auf den ganzen Schützenfesten, in der (länglichen) Region, wo ich wohne (zwischen Braunschweig und Gifhorn) sieht man oft Mädels und Frauen im Dirndl auf den Festen. Ich selber bin einmal in Braunschweig auf dem Oktoberfest im Dirndl aufgeschlagen, aber nur relativ kurz, solche Feste sind generell nicht meins. Groß aufgefallen bin ich nicht.

Liebe Grüße
Steffi
Wäre ich schlank, würde euch das nur unnötig geil machen...
VanessaDress
schau
Beiträge: 36
Registriert: Mo 19. Okt 2020, 09:02
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Hannover
Membersuche/Plz: 30826
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 103 Mal
Gender:

Re: Hallo wer hat schon mal ein Dirndl an

Post 60 im Thema

Beitrag von VanessaDress »

Stephanie hat geschrieben: Fr 23. Okt 2020, 09:38
VanessaDress hat geschrieben: Fr 23. Okt 2020, 09:00]

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie gerne ich mal auf ein Oktoberfest mit euch im Dirndl gehen würde! Findet sowas häufiger statt? Bei uns in Hannover fällt man im Dirndl doch sehr auf, insbesondere als CD ☺️

Liebe Grüße,
Vanessa
Auf den ganzen Schützenfesten, in der (länglichen) Region, wo ich wohne (zwischen Braunschweig und Gifhorn) sieht man oft Mädels und Frauen im Dirndl auf den Festen. Ich selber bin einmal in Braunschweig auf dem Oktoberfest im Dirndl aufgeschlagen, aber nur relativ kurz, solche Feste sind generell nicht meins. Groß aufgefallen bin ich nicht.

Liebe Grüße
Steffi
Hi Steffi,

ja solche Feste sind auch nicht so meins. Mir würde es nur unheimlich Spaß machen, mich mit meinen Mädels zusammen hübsch zu machen für den Abend und dann mal das Dirndl „ganz normal“ auszuführen. Aber mir fehlen die Mädels und der Mut so rauszugehen...

Liebe Grüße,
Vanessa
Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“