Manuelas neuer Alltag
Manuelas neuer Alltag - # 2

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Céline
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1135
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 07:39
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1880 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1306 Mal
Gender:

Re: Manuelas neuer Alltag

Post 16 im Thema

Beitrag von Céline » So 11. Aug 2019, 19:27

Hi,
Ich muss mich jetzt erst mal durch dein Tagebuch lesen.Du hast ja einiges zu berichten :)
Ich find es immer ziemlich interessant wie unterschiedlich Dörfer und Gemeinden sind. Gut ich lebe in einer größeren Ortschaft mit ca 6000 Einwohnern aber ich hatte eigentlich nie denn Eindruck besonders aufzufallen oder Gesprächsthema zu sein. Wenn ich hingegen in Augsburg bin werde ich öfters mal gemustert, überwiegend wenn ich Arbeitskleidung trage aber das wird immer seltener . Du hast aber vollkommen Recht, Aufklärung ist nach wie vor nötig und deswegen lebe ich auch so offen mit überwiegend positiven Feedback.
Bis dann
Liebe Grüße
Céline
Man muss wählen
Zwischen Herz und Vernunft.
Ich gehorche dem Herzen.

Momo58
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 179
Registriert: Do 13. Dez 2012, 15:13
Geschlecht: transident
Pronomen:
Wohnort (Name): Sigmaringen
Membersuche/Plz: 72488
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 59 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Manuelas neuer Alltag

Post 17 im Thema

Beitrag von Momo58 » Mi 14. Aug 2019, 18:01

So, heute mal weniger euphorisch. War auf der Straße unterwegs, habe genüsslich an meinem Erdbeereis geleckt. Kam an einem Zustellerfahrzeug der Deutschen Post vorbei. Als ein Paketzusteller zum Fahrzeug lief, hörte ich ihn sagen: jetzt laufen hier auch schon die Scheiß-Transen herum. Hab erst mal drüber weg gehört, mir Datum und Uhrzeit notiert und habe mich schriftlich an die Beschwerdestelle der Deutschen Post gewendet. Mal sehen wie lange der noch Pakete zustellen darf . Gerade von der Post sollte man erwarten, dass man nicht diskriminiert wird.
Die Vergangenheit ist meine Wurzel, der Stängel ist die Gegenwart, die Zukunft ist die Blüte

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4183
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3173 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3836 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Manuelas neuer Alltag

Post 18 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Do 15. Aug 2019, 06:05

Ätzend sowas, aber ich denke da wird weiter nix passieren. Allerdings kenne ich mich mit Gesetzen nicht so gut aus. Für mich liest es sich so, als hätte er Dich nicht direkt angesprochen sondern eher "laut gedacht". Ich weiß daher nicht, ob damit der Tatbestand der Beleidigung gegeben ist oder ob es sich eher um freie Meinungsäußerung handelt.

Das der Typ ein Arschloch ist, darüber müssen wir nicht reden.

Liebe Grüße
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

twitch.tv/shellysplayground

Forum ist wie Kirmes, nur mit Worten.

ChristinaF
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1678
Registriert: So 26. Feb 2012, 09:06
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: 84xxx
Hat sich bedankt: 773 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 582 Mal
Gender:

Re: Manuelas neuer Alltag

Post 19 im Thema

Beitrag von ChristinaF » Do 15. Aug 2019, 10:16

Seh das auch so wie Michelle. Ein echt blöder Typ und klar, dass es bei dem Ausdruck, jeder erstmals die Sprache verschlägt. Nur hinterher zu reagieren bringt m.M. nach wenig. Vielleicht wäre es besser gewesen sogleich auf seine Äußerung zu reagieren?
LG Christina

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“