TS oder TI, was passt für Euch besser ?
TS oder TI, was passt für Euch besser ? - # 2

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Anke
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1153
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 17:14
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Waldenbuch
Membersuche/Plz: Waldenbuch bei Böblingen
Hat sich bedankt: 738 Mal
Danksagung erhalten: 1328 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: TS oder TI, was passt für Euch besser ?

Post 16 im Thema

Beitrag von Anke » Mo 18. Mär 2019, 15:30

Hallo,

im Grundsatz finde ich transident passender, als transsexuell. Allerdings ist transsexuell der gängige Begriff, den auch das entsprechende Gesetz benutzt.

Da ich pragmatisch veranlagt bin und mir der Begriff nicht so wichtig ist, habe ich mich an transsexuell gewöhnt und benutze es auch. Sollte sich der gängige Sprachgebrauch und vielleicht auch die Bezeichnung für ein neues Gesetz in Richtung transident ändern, dann ist mir das auch recht und ich ändere das für mich wieder.

Liebe Grüße

Anke
Sentio ergo sum. - Ich fühle, also bin ich.

Les femmes sont fortes quand elles sont feminines. (Coco Chanel)

https://www.belle-larouge.de

MichiWell
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3386
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1751 Mal
Danksagung erhalten: 2420 Mal

Re: TS oder TI, was passt für Euch besser ?

Post 17 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mo 18. Mär 2019, 22:26

Momo58 hat geschrieben:
Mo 18. Mär 2019, 15:20
Ich finde Transsexuell unpassend, weil es mich auf Sex reduziert. ... Meiner Meinung nach gibt es im deutschen Sprachgebrauch kein Wort, mit dem man TV, TS, TI, oder Crossdresser wirklich passend bezeichnen kann.
Hallo Momo,

es gibt kein deutsches Wort?! Würde ich so nicht sagen. Was hast du gegen transgeschlechtlich?

Liebe Grüße
Michi
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Viktoria-TV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 328
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 09:40
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): 47xxx
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 335 Mal
Danksagung erhalten: 476 Mal

Re: TS oder TI, was passt für Euch besser ?

Post 18 im Thema

Beitrag von Viktoria-TV » Mo 18. Mär 2019, 22:33

Ich frage mich immer mehr, wozu diese Definitionen denn wichtig sind? Klar, um sich selbst irgendwo einzuordnen, bieten sie Hilfe an. Da die Grenzen fließend sind, ist es am Ende aber sehr müssig, sich in irgendwas hineinzu definieren. Am Ende bin ich ich :)
I`m not ashamed to dress "like a woman" because I don`t think it´s shameful to be a woman. - Iggy Pop -

heike65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 174
Registriert: So 10. Feb 2019, 18:35
Pronomen: Du
Wohnort (Name): Kappeln
Membersuche/Plz: 24376
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Gender:

Re: TS oder TI, was passt für Euch besser ?

Post 19 im Thema

Beitrag von heike65 » Mo 18. Mär 2019, 22:37

Ich bevorzuge Heike

Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2073
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2294 Mal
Danksagung erhalten: 1216 Mal
Gender:

Re: TS oder TI, was passt für Euch besser ?

Post 20 im Thema

Beitrag von Jasmine » Di 19. Mär 2019, 19:55

Auch ich finde für mich Jasmine passender.
Meine Transsexualität ist für mein Umfeld unwichtig,
von meinen Freunden / innen werde ich Jasmine genannt.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

!EmmiMarie!
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 452
Registriert: Do 6. Sep 2018, 15:56
Geschlecht: trans* w
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bad Krozingen
Membersuche/Plz: 79115
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal
Gender:

Re: TS oder TI, was passt für Euch besser ?

Post 21 im Thema

Beitrag von !EmmiMarie! » Di 19. Mär 2019, 20:07

Jasmine hat geschrieben:
Di 19. Mär 2019, 19:55
Auch ich finde für mich Jasmine passender.
Meine Transsexualität ist für mein Umfeld unwichtig,
von meinen Freunden / innen werde ich Jasmine genannt.
Liebe Grüße Jasmine
Das war doch aber nicht die Frage...

aber ich finde es ist auch eine Antwort!

Wenns zum Verständnis hilft benutze ich das eine oder andere,
aber ich sag auch gern ich bin ein Trans*Sternchen...

transwomen are women..

alles Liebe Marie (flo)
I´ve known the wind so cold, i´ve seen the darkest days, but now the winds i feel are only winds of change

Andrea aus Sachsen
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2005
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 08:43
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Nähe Chemnitz
Danksagung erhalten: 291 Mal

Re: TS oder TI, was passt für Euch besser ?

Post 22 im Thema

Beitrag von Andrea aus Sachsen » Mi 20. Mär 2019, 21:38

.
Viktoria-TV hat geschrieben:
Mo 18. Mär 2019, 22:33
Ich frage mich immer mehr, wozu diese Definitionen denn wichtig sind?
In erster Linie um uns zu verständigen. Wenn jede(r) unter den Begriffen, die wir im täglichen Sprachgebrauch verwenden, etwas anderes verstünde, würden wir nur noch aneinander vorbeireden.
Viele Grüße
Andrea aus Sachsen

Momo58
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 144
Registriert: Do 13. Dez 2012, 15:13
Geschlecht: transident
Pronomen:
Wohnort (Name): Sigmaringen
Membersuche/Plz: 72488
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: TS oder TI, was passt für Euch besser ?

Post 23 im Thema

Beitrag von Momo58 » Do 21. Mär 2019, 07:35

(yes) (ap)
Die Vergangenheit ist meine Wurzel, der Stängel ist die Gegenwart, die Zukunft ist die Blüte

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“