Wie lang/kurz darf ein Minirock sein?
Wie lang/kurz darf ein Minirock sein? - # 8

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1465
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1714 Mal
Danksagung erhalten: 728 Mal

Re: Wie lang/kurz darf ein Minirock sein?

Post 106 im Thema

Beitrag von Jasmine » So 20. Mai 2018, 21:25

Dolores59 hat geschrieben:
Di 24. Apr 2018, 15:17
.................Um dem vorzubeugen habe ich an mein Rad am Hinterrad einen Rockschutz angebracht. ..................
Da ich keinen Rockschutz an meinem Bike habe, habe ich heute diesen Rock zum biken ausgewählt.
Mini und Bike.JPG
Liebe Grüße Jasmine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2788
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1293 Mal
Danksagung erhalten: 1929 Mal

Re: Wie lang/kurz darf ein Minirock sein?

Post 107 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mo 21. Mai 2018, 12:07

Hallo Jasmine,

ganz meine Meinung. Auf dem Radel ist ein kürzerer Rock aus Gründen der Sicherheit auf jeden Fall zu empfehlen. Einzige Bedingung: Er sollte nicht vom Fahrwind hochfliegen.

Gestern, als ich mit meiner neuen Freundin unterwegs war, haben wir auch über Michi gesprochen, recht ausführlich sogar. Dabei sagte sie unter anderem, dass ihr von Anfang an irgendwie klar war, dass ich sehr gerne kurze Röcke trage. :mrgreen: Ich habe dann echt mal kramen müssen, um ihr mit Bildern zu 'beweisen', dass ich schon auch mal einen langen Rock anziehe. Das war gar nicht so einfach. :lol:


Liebe Grüße
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1465
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1714 Mal
Danksagung erhalten: 728 Mal

Re: Wie lang/kurz darf ein Minirock sein?

Post 108 im Thema

Beitrag von Jasmine » Mo 21. Mai 2018, 12:32

MichiWell hat geschrieben:
Mo 21. Mai 2018, 12:07
Einzige Bedingung: Er sollte nicht vom Fahrwind hochfliegen.
:lol: ja das war gestern ein kleines Problem. Aber ich habe es elegant gelöst.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2788
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1293 Mal
Danksagung erhalten: 1929 Mal

Re: Wie lang/kurz darf ein Minirock sein?

Post 109 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mo 21. Mai 2018, 12:38

Ja genau! Solche Probleme elegant zu lösen, das zeichnet uns Frauen aus. (ki)

Noch einen schönen Tag )))(:
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Flodur
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 193
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 14:16
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wie lang/kurz darf ein Minirock sein?

Post 110 im Thema

Beitrag von Flodur » Mo 21. Mai 2018, 13:11

Zwei Handbreit über Knie ist nicht sehr informativ.
Beim Aufstellen zum Sport in der Schule war ich der kleinste, hatte aber die zweitgrößten Hände. Ich kann einen Basketball aufheben wenn ich die Hand obendrauf lege und zupacke.
Zudem habe ich einen langen Körper mit kurzen Extremitäten.
Länge des längeren* Beines innen vom Knie bis zum Schritt: 33cm;
Handbreite 11cm ohne, 13cm incl. Daumen;
You do the math!

Zum Radfahren: Auch da ist alles relativ.
Mein geliebtes, etwas dickeres Übergangskleid endet im Stehen ca.8cm oberhalb des Knies.
Da es schlank geschnitten ist, rutscht es beim Stzen auf dem Fahrradsattel so weit hoch, dass ich einwandfrei meine Unterhose sehen kann, wenn ich an mir runterggucke.
Aber was solls?
Wenn ich an jemand vorbeifahre sieht mensch mich entweder von hinten oder von vorn sind Lenker mit Korb und allen Kabeln im Weg.
Und wenn doch irgenwas...? Ist mir wurscht!

Und dann war da auch noch der Mann, der mir bei einer Radtour am Sonntagnachmittag in der Moriztburgerseeenlandschaft ** begegnete und komplett nackt auf seinem Rad saß!
Kürzer geht definitiv nicht mehr!

* Mein kürzeres Bein ist 5cm kürzer (von Knöchel bis Hüfte).
** Dort wimmelt es von Touristen und bei schönem Wetter zusätzlich Einheimischen.

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1465
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1714 Mal
Danksagung erhalten: 728 Mal

Re: Wie lang/kurz darf ein Minirock sein?

Post 111 im Thema

Beitrag von Jasmine » Mo 21. Mai 2018, 18:17

MichiWell hat geschrieben:
Mo 21. Mai 2018, 12:07
Auf dem Radel ist ein kürzerer Rock aus Gründen der Sicherheit auf jeden Fall zu empfehlen. Einzige Bedingung: Er sollte nicht vom Fahrwind hochfliegen.
Empfehlung zu Herzen genommen, der konnte nicht hochfliegen und in die Speichen ist er auch nicht gekommen.
Mit Bike unterwegs.JPG
Liebe Grüße Jasmine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2788
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1293 Mal
Danksagung erhalten: 1929 Mal

Re: Wie lang/kurz darf ein Minirock sein?

Post 112 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mo 21. Mai 2018, 19:32

Hallo Jasmine,

der Rock sieht sehr sicher aus. (cow) Gefällt mir, vor allem in Kombination mit der Jacke. (yes)

Liebe Grüße
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“