Genderdebatte im Unterricht
Genderdebatte im Unterricht

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13563
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 687 Mal
Danksagung erhalten: 5092 Mal
Gender:

Genderdebatte im Unterricht

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Fr 26. Jan 2018, 14:21

Moin,

WELT zum Thema: Wenn es falsch ist, Mädchen als „mutig“ zu bezeichnen: https://www.welt.de/vermischtes/article ... ltern.html

Gruß
Anne-Mette

Dolores59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1366
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: unverkennbar
Pronomen: Is mir egal
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Membersuche/Plz: Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 920 Mal

Re: Genderdebatte im Unterricht

Post 2 im Thema

Beitrag von Dolores59 » Fr 26. Jan 2018, 14:45

Bei einem Jungen war unter anderem bemängelt worden, dass er „Zöpfe“ für männlich hielt
Dazu ein Link zu Ludwig:

http://newmalefashion.blogspot.de/2018/01/ludwig.html

Dolores
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 836 Mal

Re: Genderdebatte im Unterricht

Post 3 im Thema

Beitrag von Mina » Fr 26. Jan 2018, 15:00

Ich finde es schlicht befremdlich, das im Unterricht an den Schulen überhaupt noch solche Aufgaben zu lösen wären!

Kinder sind nicht dumm und es sollte keinen pädagogischen Mehrwert haben Kinder auf Klischee basierenden Auswahlverfahren ihre angeborene Offenheit zu „kastrieren“.

Als ich die Worte „Zöpfe/Mut“ laß....ein Schelm wer politisch böses denkt hinsichtlich der Lehrkraft. :roll:
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

Dolores59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1366
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: unverkennbar
Pronomen: Is mir egal
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Membersuche/Plz: Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 920 Mal

Re: Genderdebatte im Unterricht

Post 4 im Thema

Beitrag von Dolores59 » Fr 26. Jan 2018, 15:27

Die geschlechtsspezifische Zuordnung der Begriffe "mutig" und "ängstlich" halte ich für besonders problematisch, denn es gibt mutige und ängstliche Menschen in allen Geschlechtern.

Hoffentlich lassen sich die zu Recht erzürnten Eltern nicht so leicht beschwichtigen.
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“