Kürzlich im Douglas...
Kürzlich im Douglas... - # 2

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
ULI67
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 416
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 21:14
Geschlecht: keine Ahnung
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 16 im Thema

Beitrag von ULI67 » So 24. Dez 2017, 10:28

... und wieder gelöscht...

Auf die Gefahr hin, dass mich deine freundin anne mette raus wirft... sch.. Charakter
Ja... ich bin eine Frau 👩

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13182
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 4527 Mal
Gender:

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 17 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » So 24. Dez 2017, 10:31

Moin,

nun ist es genug!!!

Gruß
Anne-Mette

Nicole Doll
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 600
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 17:38
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Simmern / Hunsrück
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 18 im Thema

Beitrag von Nicole Doll » So 24. Dez 2017, 11:12

Moin allerseits,

jetzt hat uns wohl alle der Weihnachtsblues erwischt! )):m - Nur kurz zum eigentlichen Thema: Beratung im Laden bei Kosmetik kostet immer nur unnötiges Geld - auch wenn frau sich dabei geschmeichelt fühlt :P .

Frohes Fest )))(:
Nicole

Jeder glaube an was er will. - Also sprach Zarathustra.

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 835 Mal

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 19 im Thema

Beitrag von Mina » So 24. Dez 2017, 11:53

Nicole Doll hat geschrieben:
So 24. Dez 2017, 11:12
jetzt hat uns wohl alle der Weihnachtsblues erwischt!
Juppiieee, ich hab auch was für frische Laune und Heiterkeit:



Immer wieder soooo lustig, .....Soli zurückholen.....das man um diese Uhrzeit so einwandfrei russchisch versteht...... :lol: :lol: :lol:
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

Cabriotussi
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 160
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 22:19
Geschlecht: Gelegenheitsgaby
Pronomen: sie
Wohnort (Name): südwestl. NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 20 im Thema

Beitrag von Cabriotussi » So 24. Dez 2017, 11:56

Hallo Nicole,

ja, das ist sicherlich richtig. Überhaupt ist das ganze Zeug eigentlich viel zu teuer. Natürlich sind die Sachen, die frau in solchen Geschäften kaufen kann sehr schön und auch besser als das meiste aus dem Standard-Drogerieregal. Aber sie sind sicherlich nicht um den gleichen Faktor besser, wie sie teurer sind...

Aber hey: es ist doch Balsam für die Seele. (he)
Das fängt schon beim Kaufen an. Ich quatsche gerne mit den hübschen jungen Mädels bei Douglas. (ap) und dann geht es weiter. Glücklich nach Hause tragen, auspacken, angucken, benutzen, und frau fühlt sich gut. (smili)

Bemerkenswert finde ich übrigens, was mir in dem Zusammenhang eine sehr liebe Freundin schon mehrfach berichtet hat. Sie ist eine cis-Frau im besten Alter, ansehnlich und sehr auf ihr Äußeres bedacht. Wenn sie hübsch zurecht gemacht unsere örtliche Parfümerie (ohne Kette, kein Douglas, aber die sind ja alle ähnlich) betritt, wird ihr sofort die gesamte Aufmerksamkeit der Verkäuferinnen zuteil. Springt sie dagegen während der Pause von der Arbeit in Dienstkleidung kurz hinein, ergeht es ihr ähnlich wie "meinem Typen" im Douglas neulich: bekommt zwar das was sie haben will, aber geht dann eben auch zügig und ohne weiteres "Betüdeln" durch das Personal wieder raus. Sie findet das übrigens sehr doof, ich dagegen hab mich über mein Douglaserlebnis innerlich amüsiert. (smili)

Na ja ist halt so. In solchen Geschäften geht es halt um Äußerlichkeiten. Aber das weiß man ja vorher. Deswegen geht man ja eigentlich auch überhaupt erst hinein. (ki)

In diesem Sinne. Ich wünsche Euch und uns allen eine schöne, friedliche Weihnachtszeit. (hs)

Liebe Grüsse
die Gaby. (moin)
* ich mach' ein glückliches Mädchen aus mir *

Nicole Doll
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 600
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 17:38
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Simmern / Hunsrück
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 21 im Thema

Beitrag von Nicole Doll » So 24. Dez 2017, 12:32

Здравствуй Мина,

не понемаеш по русский? - Ääh - hallo Mina, verstehst Du kein Russisch? Ich habe damit irgendwie keine Probleme.

LG Nicole
Jeder glaube an was er will. - Also sprach Zarathustra.

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 835 Mal

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 22 im Thema

Beitrag von Mina » So 24. Dez 2017, 12:46

Nicole Doll hat geschrieben:
So 24. Dez 2017, 12:32
Ääh - hallo Mina, verstehst Du kein Russisch? Ich habe damit irgendwie keine Probleme.
Menno - das ist gemein! :cry:

Ich kann nur rückwärts schreiben, manchmal... :()b

Aber zum Thema - wenn ich in einem "Frauenbaumarkt" [ich hab so lachen müssen - kannte ich noch nicht. Danke Michelle (ap) ] vor dem Glitzer - Blingblingregal stehe, die Aufsteller mit den buntesten Farben, will ich immer eine Atomkreditkarte haben und alles mitnehmen.

Es glitzert und blingt - es ist meines! (gitli) (ap) (gitli) (ap)
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

YvonneTV
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 762
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 70xxx
Hat sich bedankt: 711 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 23 im Thema

Beitrag von YvonneTV » So 24. Dez 2017, 14:59

Hallo Gaby (moin)

danke für Deine Berichte vom "Shopping". Die Erfahrungen sind offenbar unterschiedlich: Ich wurde auch beim D. (und bei der der Konkurrenz), sowohl als Yvi, als auch im Männermodus gleich behandelt. Meine Douglas Karte habe ich als Mann angeboten bekommen - und genommen :mrgreen: Auch sonst waren die fachlichen Infos nahezu immer recht detailliert (Verkäufferinnen, die mal einen schlechten Tag haben gibt es halt auch :lol: )

Dennoch kann ich mir schon vorstellen, dass auf "potenzielle Kunden" bisl mehr geachtet wird - letztendlich wollen die ja Umsatz machen. Verstehe, dass Deine Freundin das doof findet :wink: Dennoch, auch wenn nicht gleich der große Deal zu kommen scheint, schliesst das die Freundlichkeit defintiv nicht aus, 8)
Ganz liebe Grüsse - Yvi

steffiSH
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 455
Registriert: Di 22. Jul 2014, 08:44
Geschlecht: mennchen
Pronomen:
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 24 im Thema

Beitrag von steffiSH » Mo 25. Dez 2017, 11:01

Michelle_Engelhardt hat geschrieben:
Sa 23. Dez 2017, 23:29
Douglas = Frauenbaumarkt....sagt man halt so ;)
... und, noch nie was im Baumarkt gekauft ?
Ich war vor ca 2 Wochen mit einer Bekannten bei Douglas und habe mich dort schminken lassen - war nett :)
son Augenbrauen makeup habe ich dann genommen - obs was hilft ? - aber Schaden tuts auf keinen Fall :)
sum sum sum - no Latein

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3563
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 25 im Thema

Beitrag von Lina » Mo 25. Dez 2017, 11:45

Michelle_Engelhardt hat geschrieben:
Sa 23. Dez 2017, 23:29
Douglas = Frauenbaumarkt....sagt man halt so ;)
Habe ich nie gehoert - wer sagt das? Maenner?

Christiane
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 288
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 14:19
Geschlecht: m-w
Pronomen:
Wohnort (Name): Luzern
Membersuche/Plz: Luzern
Hat sich bedankt: 692 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 26 im Thema

Beitrag von Christiane » Mi 27. Dez 2017, 05:13

Douglas, Lush und andere ......... SEUFZ!!

Ich würde mich da liebend gerne mal so richtig austoben und mir was gönnen ....... 10 Minuten - mehr geht nicht. :roll:
Dann schließt sich meine Nase, die Augen fangen an zu tränen und ich bekomme Niesanfälle, die den Namen Explosion schon fast verdienen.
Kaum draußen - alles vorbei. :cry:
Meine Frau hat mich auf die Idee gebracht, es mal zur Ladenöffnung zu probieren, wenn nicht schon so viele Mädels mit den Zerstäubern "gespielt" haben.
Vielleicht klappt das - wir werden es diese Woche mal testen. Ich geh dann erst wieder raus, wenn die Nase wieder juckt und bockt, bzw. wenn
die Geschenkkarte leer ist. :mrgreen:
LG
Christiane
Irgendwann hat auch das stärkste Kämpferherz keine Kraft mehr.

Christiane
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 288
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 14:19
Geschlecht: m-w
Pronomen:
Wohnort (Name): Luzern
Membersuche/Plz: Luzern
Hat sich bedankt: 692 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 27 im Thema

Beitrag von Christiane » Di 2. Jan 2018, 09:19

Christiane hat geschrieben:
Mi 27. Dez 2017, 05:13

Meine Frau hat mich auf die Idee gebracht, es mal zur Ladenöffnung zu probieren, wenn nicht schon so viele Mädels mit den Zerstäubern "gespielt" haben.
Es hat funktioniert! (fwe3)
Wir waren dort, gleich am Morgen und ich konnte in aller Herzenslust stöbern und probieren. Auch wenn die Mädels im Laden noch etwas Müde durch Gelände geschlichen sind,
haben sie uns doch ziemlich gut weiter geholfen.
Nun bin ich stolze Besitzerin eines fein riechenden Duftes, den ich auch schon an Sylvester gleich benutzt habe.
Am meisten habe ich mich aber darüber gefreut, daß meine Frau (he) (ki) mich dabei unterstützt und mit mir rumprobiert hat. (yes)
Das muß ich ihr hoch anrechnen, sie ist nämlich auch noch ziemlich müde durchs Gelände getappt - kein früher Vogel halt. :wink:
Und - die Geschenkkarte ist jetzt leer! :mrgreen:

LG
Christiane
Irgendwann hat auch das stärkste Kämpferherz keine Kraft mehr.

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 426
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 28 im Thema

Beitrag von lexes » Di 2. Jan 2018, 10:20

Michelle_Engelhardt hat geschrieben:
Sa 23. Dez 2017, 22:37
Ich gehe auch sehr gerne mal in den "Frauenbaumarkt". Die Mädels dort sind immer sehr nett (klar sie wollen ja auch was verkaufen). Jedenfalls hatte ich bisher immer das Gefühl, das sie "unsereins" besonders toll finden.

Liebe Grüße
Michelle


Frauenbaumarkt .... sehr gut :-)

Wir haben in der Nachbarstadt einen klassischen TOOM-Markt ( also eher klassisch-maskulin ) und das Gros der Verkäufer ist tatsächlich weiblich .. die Mädels sind alle bombenfit ( nicht nur in der Gartenabteilung und an der Kasse ).

Und regelmäßig werden mitten im Laden an einem großen Tisch Workshops für Damen abgehalten ... "wie nivelliere ich Bohrlöcher für mein Regal" ... etc..

Habe mich da als Mann aber noch nie fremd gefühlt ... die machen einfach alles richtig.

Das wäre dann mal ein echter Frauen( und Männer ) - Baumarkt ( auch wenn er eher klein und lange nicht so gut sortiert wie ein großer Hornbach ist )

=> ich gehe da extrem gerne hin.

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2525
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1136 Mal
Danksagung erhalten: 1709 Mal

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 29 im Thema

Beitrag von MichiWell » Di 2. Jan 2018, 10:55

Christiane hat geschrieben:
Di 2. Jan 2018, 09:19
Es hat funktioniert! (fwe3)
Hallo Christiane,

das freut mich sehr für dich. Zu deiner Frau kann ich dich nur beglückwünschen. )))(:


Liebe Grüße
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Cabriotussi
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 160
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 22:19
Geschlecht: Gelegenheitsgaby
Pronomen: sie
Wohnort (Name): südwestl. NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: Kürzlich im Douglas...

Post 30 im Thema

Beitrag von Cabriotussi » Mi 17. Jan 2018, 22:53

So, heute mal andersrum im "Frauenbaumarkt"... (smili)

Die letztens hier von Marion vorgeschlagene Gesichtsbürste hat mich fasziniert. Da hier in der Gegend nirgendwo vorrätig, mußte ich sie übers Netz bestellen. Habe sie natürlich in die örtliche Filiale liefern lassen und nicht nach Hause - die Gelegenheit kann frau sich ja nicht entgehen lassen.

Bestellt auf meinen Mädchennamen zur Abholung, die Beautycard läuft ja auch auf mich und nicht auf den Typen. (888)
Heute kam die Mail von D., es ist angerichtet und kann abgeholt werden. Bitte Lichtbildausweis zur Legitimation mitbringen. Hm. Ja ne, is klar. Na wird schon klappen, die wollen ja auch was verkaufen.

Gut. Langarmshirt, enge Jeans und Stiefel (ja, ich weiß... Aber ich mag den Style (ki)) anziehen, Tüchlein, dezentes Tagesmakeup, Schal und Winterjacke (war heute bitter nötig) und los. In den Laden, eine junge Verkäuferin mit einem Karton in der Hand kam direkt. Ich mein Anliegen vorgetragen, sie antwortet, ja sofort, muss aber erst noch den Karton... Sonstwas...
Eine Kollegin von ihr kommt hinzu, die kriegt sofort den Karton von ihr in die Hand gedrückt, hier mach damit mal das und das, und das Mädel ist 100% für mich da. Was ich denn sonst noch brauche. Ja, zum Beispiel ein geeignetes Hautreinigungsmittel. Sie hätte das gerade mit ihrer Kollegin diskutiert, sie empfiehlt das und das - hab ich auch genommen.

Die Bürste hätten sie ja auch ganz neu, sie hätte das noch nicht probiert, aber sie würde das so und so machen, und ich möge doch bitte bald wiederkommen und ihr meine Erfahrungen damit berichten. Dann an der Kasse. Ob ich eine Kundenkarte... ich: "Ja selbstverständlich." - "ja wenn Sie Beautycard-Kundin sind, dann habe ich hier für Sie noch einen 15%-Gutschein für den nächsten Einkauf..." (Der ist natürlich zeitlich so befristet, dass schon wieder höchste Eile geboten wäre, falls man ihn einlösen wollte - Geld verdienen wollen sie ja alle).

Probe ist selbstverständlich ein Damenparfum. Na bitte. Es geht doch. (ki)
Bin dann noch ein bisschen durch die Fußgängerzone geschlendert und glücklich und zufrieden heim gefahren. (smili)
Erster Eindruck, Haut wird herrlich weich durch die Kombi Bürste plus Pflegemittel, demnächst mehr dazu, wenn ich etwas Erfahrung damit gesammelt habe.

Liebe Grüsse (moin)
die Gaby.

PS. Das Parfum ist nicht so meins, aber ich weiß jetzt, wie das meiner ehemaligen Kollegin heißt. Hab das Pröbchen erstmal an Perle weiterverschenkt... )))(:
* ich mach' ein glückliches Mädchen aus mir *

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“