Aufstylen aber dann nicht losgehen. Warum...
Aufstylen aber dann nicht losgehen. Warum... - # 3

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2968
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1406 Mal
Danksagung erhalten: 2104 Mal

Re: Aufstylen aber dann nicht losgehen. Warum...

Post 31 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mi 27. Sep 2017, 21:26

Michelle_Engelhardt hat geschrieben:
Mi 27. Sep 2017, 07:29
@Heike: Ich denke, die Verkleidung der Partnerin sollte dazu dienen, das Michi nicht so schnell enttarnt wird :)
Ganz richtig Michelle. Das war gleich ihr Gedanke, dass sofort Fragen aufkommen würden, wenn sie irgendwo in einer der nächsten größeren Städte mit einer merkwürdigen unbekannten großen Frau erkannt wird. Und dann rattert es in den Köpfen der Leute, und sie fangen an 1 + 1 zusammenzuzählen.

Ich war (und das ja nicht zu Unrecht, wie du zeigst) der Meinung, dass das aus dem Zusammenhang hervorgeht.

Liebe Grüße
Michi
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2968
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1406 Mal
Danksagung erhalten: 2104 Mal

Re: Aufstylen aber dann nicht losgehen. Warum...

Post 32 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mo 2. Okt 2017, 15:34

heike65 hat geschrieben:
Mi 27. Sep 2017, 00:02
@ michiwell
warum die Verkleidung deiner Partnerin , ob nun ex oder.., du bleibst doch derselbe Mensch?

entweder zueinander stehen oder nicht
Hallo Heike,

es ging damals ganz einfach darum, dass ich mich einerseits nicht im näheren Umfeld outen wollte, wofür ich meine Gründe hatte/habe.

Sie wollte mich aber bei meinen ersten Ausflügen zur Unterstützung begleiten, da ich zu diesem Zeitpunkt noch nie alleine draußen, und noch sehr unsicher war. Darüber kam ihr der Gedanke, dass sie selbst sehr auffällig und duch ihre Arbeit sehr bekannt war, und wir immer irgendwo in der näheren und weiteren Umgebung Leute trafen, die sie erkannten. Oftmals waren das auch Leute, die sie selbst nicht kannte, und dann kamen über Kollegen und Bekannte regelmäßig Fragen, was sie dort oder da gemacht habe, und dass man sie mit mir, ihrer Freundin, ihren Töchtern oder ... gesehen habe. Die Leute sind so furchtbar neugierig. :wink:

Daraufhin kam ihre Überlegung auch eine Perücke zu tragen, um zu vermeiden, dass ich ungewollt enttarnt werde.

Wir beide fanden das beide super, und ich bin bis heute nicht auf die Idee gekommen, ihr zu unterstellen, dass sie nicht zu mir stehen würde. Ganz im Gegenteil hat sie mich sehr darin bestärkt, dass ich zu mir selbst stehe. Es ist sicher nicht alles gut zwischen ihr und mir gelaufen, aber dafür, wie sie mich unterstützt und nach vorn gebracht hat, bin ich ihr dankbar.


Liebe Grüße
Michi
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

heike65

Re: Aufstylen aber dann nicht losgehen. Warum...

Post 33 im Thema

Beitrag von heike65 » Mo 2. Okt 2017, 15:49

Okay, habe mich da ein bisschen doof ausgedrückt.

Bei uns war klar das, wenn wir vor die Tür gehen, egal ob im Heimatort oder 200 km entfernt, wir immer mit nem Outing rechnen müssen,

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2968
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1406 Mal
Danksagung erhalten: 2104 Mal

Re: Aufstylen aber dann nicht losgehen. Warum...

Post 34 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mo 2. Okt 2017, 15:56

Hallo Heike,

ist doch nicht so schlimm. :wink:

Uns war auch klar, dass wir das Risiko nicht auf Null drücken können, aber wir wollten es auch nicht direkt darauf anlegen. Dann hätte ich nämlich gleich den ganzen Tag in Pumps und kurzem Röckchen vor dem Haus auf- und ablaufen können. :lol:

Liebe Grüße
Michi
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Christiane
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 347
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 14:19
Geschlecht: m-w
Pronomen:
Wohnort (Name): Luzern
Membersuche/Plz: Luzern
Hat sich bedankt: 920 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: Aufstylen aber dann nicht losgehen. Warum...

Post 35 im Thema

Beitrag von Christiane » Mo 9. Okt 2017, 18:39

Dann hätte ich nämlich gleich den ganzen Tag in Pumps und kurzem Röckchen vor dem Haus auf- und ablaufen können. :lol:
Hallo Michi

Dann wärst Du unter Garantie verhaftet worden - bei Deinem knackigen Fahrgestell hätte man bestimmt sofort eine andere Motivation unterstellt. :lol: :lol:

Sorry - der mußte jetzt sein. :roll:
Ich konnte nicht anders. :mrgreen:

LG
Christiane
Manchmal ist alles, was Du brauchst, eine dicke Umarmung - und neue Schuhe.

Katja-H
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 129
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 20:09
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Aufstylen aber dann nicht losgehen. Warum...

Post 36 im Thema

Beitrag von Katja-H » Mo 9. Okt 2017, 21:27

Michelle_Engelhardt hat geschrieben:
Di 26. Sep 2017, 21:20
Katja-H hat geschrieben:
Di 26. Sep 2017, 20:57


.... "aufgestylt" an der Wohnungstür wieder rumgedreht und dann das Sofa belagert.

...Ich lebe Katja nur dort aus, wo mich niemand kennt....


Ääähm....verstehe ich nicht. Dort wo Du wohnst, kennt Dich niemand? :o
Hallo Michelle,

da hab' ich mich etwas verwirrend ausgedrückt. Sorry.

Ich lebe Katja nur auf meinen Geschäftsreisen aus. Bei meinen Reisen, die des Öfteren auch eine ganze Woche oder länger umfassen, miete ich mir sehr oft Ferienwohnungen. Die Hotelzimmer sind mir i.d.R. zu klein ;-).
Deshalb die Verbindung Wohnungstür (auch wenns nicht meine eigene ist) und rausgehen.

Ganz liebe Grüße

Katja
Natürlich hätte ich gerne eine Körpergröße von ca. 1,72 m, Kleidergröße max. 40, die Kurven an den richtigen Stellen, reine Haut und volles, langes, leichtfrisierbares Haupthaar - aber das hätten viele "Original"-Frauen auch gerne ;-).

Gaby Bergmann
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 214
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 22:19
Geschlecht: Gelegenheitsgaby
Pronomen: sie
Wohnort (Name): südwestl. NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Aufstylen aber dann nicht losgehen. Warum...

Post 37 im Thema

Beitrag von Gaby Bergmann » Do 1. Feb 2018, 23:54

So Mädels,

ich muss jetzt Euch allen mal ein riesiges Danke sagen.
Viele Jahre war ich nur alleine unterwegs... Hatte oft Zweifel, wie im Eingangsposting beschrieben. Dann begann ich, mich hier mit anderen auszutauschen, und habe mittlerweile auch sehr nette persönlichliche Kontakte geknüpft.

Und das Beste: das anfangs geschilderte Problem, losgehen zu wollen, sich vielleicht sogar sich fertig zu machen, es dann aber nicht durchzuziehen, hatte ich seit besagtem Posting nie wieder. Irgendwie scheint der Knoten durchschlagen zu sein. Wenn Gelegenheit ist und ich raus will, dann wird das gemacht, fertig. Freude macht es jedes Mal. Und ich bin seit einiger Zeit viel öfter unterwegs, als früher. Ich bin gerade da, wo ich sage: ich brauche es zwar nicht jeden Tag, aber ich kann es eigentlich, wann immer ich will. Und das ist das, was ich suche und was (mich mit meiner Einstellung dazu) sehr zufrieden macht.

Ein Verdienst, der nicht zuletzt auf das Lesen und Schreiben hier, und natürlich auch auf gemeinsame persönliche Erlebnisse und Kontakte zurück geht.

Danke Euch. (ki)

Liebe Grüsse, die Gaby. (moin)
* ich mach' ein glückliches Mädchen aus mir *

MichelleMarie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 238
Registriert: So 22. Mär 2015, 11:44
Geschlecht: Mal so, mal...
Pronomen:
Membersuche/Plz: Meerbusch
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: Aufstylen aber dann nicht losgehen. Warum...

Post 38 im Thema

Beitrag von MichelleMarie » Fr 2. Feb 2018, 07:58

Hallo Gaby,

kann deine Worte nur unterstreichen. ..einfach in den Spiegel schauen und wohlfühlen und raus ....wir haben viel zu lange gewartet. ..

Übrigens sollte es bei deinem Passing ja wohl überhaupt niemanden geben der in dir etwas anderes als eine hübsche Frau sieht!

Liebe Grüße Michelle
"Durch die Leidenschaft lebt der Mensch; durch die Vernunft existiert er bloß."
– Nicolas-Sebastien Chamfort

Gaby Bergmann
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 214
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 22:19
Geschlecht: Gelegenheitsgaby
Pronomen: sie
Wohnort (Name): südwestl. NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Aufstylen aber dann nicht losgehen. Warum...

Post 39 im Thema

Beitrag von Gaby Bergmann » Fr 2. Feb 2018, 14:03

Danke, Michelle.
Sowas geht runter wie Öl, macht stolz, und die nächsten Schritte draußen auch sicherlich nicht schwerer. (smili)

Liebe Grüsse
die Gaby. (moin)
* ich mach' ein glückliches Mädchen aus mir *

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“