Yvonne unterwegs ...
Yvonne unterwegs ... - # 48

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3988
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3031 Mal
Danksagung erhalten: 3659 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 706 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Di 14. Mai 2019, 13:19

Seht es positiv.....je länger das XXL 2019 her ist, desto kürzer ist es bis zum XXL 2020 :lol:
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

twitch.tv/shellysplayground

Bea Magdalena
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 925
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 19:27
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen: Am liebsten sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 1959 Mal
Danksagung erhalten: 693 Mal
Gender:

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 707 im Thema

Beitrag von Bea Magdalena » Di 14. Mai 2019, 13:44

Hallo Yvi,

ja, sehr schön wars, erinnere mich sehr, sehr gerne zurück!
Und vielen lieben Dank auch Euch beiden fürs Organisieren, mag mir gar nicht vorstellen, wieviel Zeit und Mühe Ihr beide und das ganze Organisationsteam investiert hat.

Freue mich jetzt schon auf das nächste Mal.

Liebe Grüße
auch an Deine Steffi
Bea
future is female

YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 966
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung erhalten: 1136 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 708 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Di 14. Mai 2019, 18:35

@Gerda: Danke Dir (moin) freu mich auch auf ein Wedersehen. Nachdem im September nun auch etwas stattfindet .... wer weiss :D



@Daniela: Danke auch Dir (moin)
Ja es ging irgendwie schnell rum und scheint schon soooo weit weg - doch nach dem Treffen ist vor em Treffen (smili)
Stimmt, soooo gross bin ich gar nicht (knapp 1,90), wenn ich nicht höher gelegt bin, also auch auf den ersten beiden Fotos oben :mrgreen:
Schön, dass Ihr Euch beide wohl gefühlt habt. Ich denke die Chance sich unter den Bio's (sorry again) auszutauschen ist sicher hilfreich ! (dr)



@Michelle: " ...desto kürzer ist es bis zum XXL 2020" -genau so ist es :D



@Bea: Da haben wir ehrlicherweise schon alle viel Mühe und Aufwand rein gesteckt :shock: Letztendlich wollten wir dafür sorgen, dass es ein tolles WE wird (smili)
Danke die lieben Grüsse richte ich aus (ki) (bin ja selbst mal wieder jobmässig in der Schweiz)
Ganz liebe Grüsse - Yvi

YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 966
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung erhalten: 1136 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 709 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Do 23. Mai 2019, 19:31

Hallo Ihr Lieben (moin)

Die Woche bin ich wieder in der Schweiz jobmässig unterwegs und hab "sicherhaltshalber" mal Yvi ein Yvi Outfit mitgenommen :mrgreen:

Gestern war auf Arbeit leider super viel los, doch ich dachte: Wenn ich schon mal die Chance habe auf Tour zu gehen ..... Dann sollte mich der Stress im Job davon nicht abhalten :lol:

Also Mittags schnell ins Hotel, welches dicht dran ist und schon mal alles raus gelegt. Doch vor allem hab ich mich rasiert - waren nur noch 5 h bis Feierabend und es spart später Zeit 8) Schliesslich wollte ich es unbedingt noch in einige Shops schaffen, wobei einer davon nur bis 19:00 offen ist !

Zum Feiertabend wurde es dann noch mal richtg turbulent und ich war ziemlich erledigt. Zugleich hab ich mich so drauf gefreut und mir gesagt: Yvi geht heute raus :D Also ab ins Outfit (man geht das schnell, wenn es nahezu kene Auswahl gibt, weil ich nur ganz wenig dabei hatte :P ) und loslegen mit dem Schminken. Das Ziel war, es sollte zügig gehen, doch ohne Hektik. Ausserdem hatte ich mich für diesmal gegen Airbrush entschieden und habe die TV Sticks von Kryolan genutzt. Leider den dunklen für die Konturen zuhause vergessen :? Doch das konnte ich mit Augenbrauen Puder kompensieren :D Als Lippenstft diesmal einen "normalen", keinen der extra lange hält. Beim späteren Essen war der Unterschied gewaltig - es löst sich viel schneller, doch für den relativ kurzen Ausflug war das ok.

Nun an der Rezeption vorbei mit weinroten karierter Bluse, den dunklen Haaren, ner schwarzen Hotpants, ner Art Wollstrumpfhose und mit 12 cm Stiefeletten - ab nach draussen )):m

Es gab recht viele Blicke, klar mit der Grösse von 2 Metern bin ich dann schon auffällig. Dennoch konnte ich es einfach geniessen, war ja sozusagen auf Entzug ! Nun ab zum Shop mit dem D .... nein nicht Deichmann, sondern Dosenbach, wie er in der Schweiz heisst :D Ich wurde sehr freundich begrüsst und es gab schnell helfende Hände, als an einem Schuh den ich probieren wollte so ein Diebstahlschutz ("Knopf im Ohr") war. Sie passten dann aber nicht, sondern ware hinten zu weit. Das hatte ich bisher noch nicht. Nun weiter zum Shopping Center.

Ich musste dazu wieder am Hotel vorbei und merkte, dass ich die Stiefeletten lange nicht mehr getrage hatte. Also schnell auf die Riemen-Heels gewechselt. Sollte ich dazu nun noch eine Fusskette .... gute Idee :mrgreen: So lief ich dann zum Shopping Center - im Hotel wurde mir von einem Mann in der Etage mit einem netten Lächeln die Tür aufgehalten, ein weiterer lächelte im Aufzug. Nun wieder zum Schuhshop, einiges anprobiert, doch die passten alle nicht wirklich oder sahen real nicht so aus wie im Web.

Plötzlich starrte mich eine Frau an. Intensiv und mit nem entsetzten Blick "Das darf doch nicht wahr sein !" - irgendwann fand ich das dann zuviel starren und schaute seeehr intensiv und freundlich zurück ..... Sie hat sofort weggeschaut und ich hatte Ruhe :lol: Nun schnell noch zum H&M wo in der Umkleide auch einige Fotos entstanden sind. Alle waren sehr freundlich, als Verkäuferin habe ich eine T*Frau (sorry für das Wort) wahrgenommen - alle waren entspannt - ich auch (smili)

Nun weiter auf der Strasse, wo mich an einer Fussgängerampel drei Asiaten (2 Frauen, ein Mann) "entdeckt" hatten: Sie tuschelten und immer wieder drehte sich eine(r) von Ihnen um. Als die Ampel dann grün wurde, konnte ich es mir nicht verkneifen extra VOR Ihnen zu laufen und einen konzentierten Walk hinzulegen :mrgreen: Umgedreht habe ich mich nicht 8)

Dann gab es eine Gruppe die relativ laut war, alles Männern verschiedener Nationalitäten und ich dachte kurz die Srassenseite zu wechseln. Doch dann dachte ich "egal - einfach dran vorbei" - es gab nahezu keine Reaktion (smili) Nun ab zum Mc Doof was Essen, ausserdem war ich mega durstig (auf dem Weg dahin wurde mir hinterher gepfiffen - FREU :mrgreen: ). Hier gab es kurz zwei Jungs (so etwa 12-14) die erst mehrfach geschaut haben, dann war alles gut. Es gab viele Blicke von "mal kurz schauen wie zu allen Menschen" bis "leichte Verwrirrung" - doch nichts, was wirklich negativ war. Vom Lippenstift der sich nun doch langsam löste mal abgesehen :P Nach dem Essen kurz Richtung WC, doch der Lippentift war noch so ok dass ich nicht nachbessern musste (yes)

Nun noch etwas durch die Gegend gelaufen, am Stadion in der Nähe vorbei. Hier war wohl ein Fussballspiel, davor ganz viel Polizei Aufgebot für das "danach" :shock: So konnte ich gewissermassen unter Polizeischutz zur nahe gelegenen Tanke laufen, um noch schnell eine Cola zu kaufen. Die Polizei hatte wahrlich andere Interessen als mich. Auch in der Tanke wurde ich super freundlich verabschiedet (smili)

Jetzt zurück zum Hotel, nach den mittlerweile recht vielen Kilometern in den Heels habe ich meine Füsse schon seeeehr gespürrt, doch egal, so ein Ausflug tut einfach gut (888)
Nun an der Rezeption vorbei, wo ich auch mit einem Lächeln begrüsst wurde (smili)
Es war ein richtig toller Kurz-Ausflug und hat mir so gut getan !!! Und heute im Job war ich trotz allem Stress total tiefenentspannt :mrgreen:

Sorry recht lang geworden :o

Hier ein paar Pics:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ganz liebe Grüsse - Yvi

Viktoria-TV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 328
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 09:40
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): 47xxx
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 476 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 710 im Thema

Beitrag von Viktoria-TV » Do 23. Mai 2019, 20:31

Huhu Yvi,

schön mal wieder was von dir zu lesen. Ich wünschte ich hätte soviel Tiefenentspannung wie du. Wenn ich quasi enttarnt werde, schießt bei mir der Adrenalinspiegel nach oben. Ich versuch das zwar auch cool zu überspielen, aber innerlich frage ich mich dann, woran wurde ich denn erkannt. Was hab ich nicht gut genug gemacht und was könnte ich besser machen? Unterbewusst weiß ich natürlich, dass irgendwer es immer durchschaut. Ich glaube ich reagiere so, weil ich gern perfekt sein möchte, wohlwissend, dass dies allerdings unmöglich ist. Daher bewundere ich deine Einstellung. :)

LG
Viktoria
I`m not ashamed to dress "like a woman" because I don`t think it´s shameful to be a woman. - Iggy Pop -

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 693
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 513 Mal
Danksagung erhalten: 1154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 711 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Do 23. Mai 2019, 20:42

YvonneTV hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 19:31
Hallo Ihr Lieben (moin)

D
Zum Feiertabend wurde es dann noch mal richtg turbulent und ich war ziemlich erledigt. Zugleich hab ich mich so drauf gefreut und mir gesagt: Yvi geht heute raus :D Also ab ins Outfit (man geht das schnell, wenn es nahezu kene Auswahl gibt, weil ich nur ganz wenig dabei hatte :P ) und loslegen mit dem Schminken. Das Ziel war, es sollte zügig gehen, doch ohne Hektik. Ausserdem hatte ich mich für diesmal gegen Airbrush entschieden und habe die TV Sticks von Kryolan genutzt. Leider den dunklen für die Konturen zuhause vergessen :? Doch das konnte ich mit Augenbrauen Puder kompensieren :D Als Lippenstft diesmal einen "normalen", keinen der extra lange hält. Beim späteren Essen war der Unterschied gewaltig - es löst sich viel schneller, doch für den relativ kurzen Ausflug war das ok.

N
Hallo Yvi - schön, dass Dir wieder ein Ausflug "gelungen" ist, wenn auch - wie ich , wenn ich das lese und nachfühle , wohl mit etwas erhöhtem Pulsschlag. Aber frau darf sich da einfach nicht draussbringen lassen , sonst kann man ja gleich zuhause bleiben - Aber mit 12 cm Absatz gibst Du den Leuten dann doch einiges zum Schauen . Bei meinem heutigen Ausflug hat eigentlich niemand richtig geschaut - bis auf drei ältere Damen, die im EKZ an einem Cafetisch saßen - die haben, glaube ich, mindestens zweimal hingesehen - aber was solls.

Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Simon(e)
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 175
Registriert: Do 14. Sep 2017, 21:47
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: 21
Hat sich bedankt: 657 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal
Gender:

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 712 im Thema

Beitrag von Simon(e) » Do 23. Mai 2019, 21:06

Hallo Yvy,

auch wir möchten uns nochmal für alles bedanken, für die tollen Shows, die
ihr auf die Beine gestellt habt!!!
Einfach super!!!
Wir haben uns sehr wohlgefühlt und freuen uns, euch nächstes Jahr wiederzusehen!!!


Viele liebe Grüße aus dem hohen Norden, auch an deine liebe Steffi !!!

Simon(e) und Petra (dr)

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3988
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3031 Mal
Danksagung erhalten: 3659 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 713 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Fr 24. Mai 2019, 07:53

YvonneTV hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 19:31
Plötzlich starrte mich eine Frau an. Intensiv und mit nem entsetzten Blick "Das darf doch nicht wahr sein !" - irgendwann fand ich das dann zuviel starren und schaute seeehr intensiv und freundlich zurück ..... Sie hat sofort weggeschaut und ich hatte Ruhe
Hahaha....so mache ich das auch immer, wirkt wirklich Wunder :lol:

Vielen Dank für den schönen Bericht, Yvi (ki)
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

twitch.tv/shellysplayground

YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 966
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung erhalten: 1136 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 714 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Fr 24. Mai 2019, 12:37

@Viktoria: Hui, was für ein riesen Kompliment von Dir ("... Daher bewundere ich deine Einstellung....) (ki)

Du solltest eher nicht selbstkritisch sein, weil DU immer super stimmig aussiehst (ap) Freilich kommt dazu noch Mimik, Gestik und so und die Stimme ! Ich bin weit von perfekt entfernt (was auch immer das sein mag) - doch ich muss/will gar nicht (mehr) perfekt sein (smili) Für mich ist es voll ok, dass ich "enttarnt" werde und das schafft Freiheit. Der Anspruch ist dennoch hoch an mich selbst, ungeschminkt zum Beispiel kann ich mit gar nicht vorstellen !!! :o



@Gerda: Wenn mein Puls hoch ging, dann vor allem vor Freude, weil ich den Ausflug sehr genossen habe :mrgreen: Lediglich bei den Männern durch, da wurde mir etwas mulmig, doch auch das war ja dann ganz harmlos (yes)

Genau, wer mehrfach hinsehen mag, kann das gerne tun, wie bei Dir die älteren Damen. Nur zuuuuu aufdringlich sollte es nicht sein :((a


@Simon(e) und Petra: Danke, danke ... (ki)
Doch das waren ja nicht nur wir.
Da hat das ganze Orga-Team viel Zeit und Mühe investiert ! :)p

Freu mich, dass Ihr Euch so wohl gefühlt habt und dass wir und nächstes Jahr wiedersehen (moin)

LG richte ich freilich aus und gebe sie direkt schon mal an Euch zurück (dr)



@Michelle: Daaaaanke Dir (ki)
Es ist schon erstaunlich, was so ein intensiv-freundlicher Blick ändern kann :mrgreen:
Ganz liebe Grüsse - Yvi

Vicky_Rose
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1899
Registriert: Do 20. Nov 2014, 15:59
Geschlecht: m und f
Pronomen:
Membersuche/Plz: Raum Karlsruhe
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 715 im Thema

Beitrag von Vicky_Rose » Fr 24. Mai 2019, 13:06

Viktoria-TV hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 20:31
Wenn ich quasi enttarnt werde, schießt bei mir der Adrenalinspiegel nach oben
Hi Viktoria,

verständlich, aber mache es doch einfach anders herum. Gehe davon aus, dass Du "erkannt" wirst und freue Dich, wenn es Menschen gibt, die das übersehen oder darüber hinwegsehen können. Das entspannt.

@Yvonne:
YvonneTV hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 12:37
Es ist schon erstaunlich, was so ein intensiv-freundlicher Blick ändern kann :mrgreen:
Wenn man dann noch einfreundliches Lächeln aufsetzt, kann man sogar schöne Überraschungen erleben. Mich hat einmal ein relativ kleines Kind ziemlich fixiert. Ich dachte schon, gleich kommt die laute Frage: "Ist das Mann oder eine Frau ?" Ich habe es angeschaut, gelächelt und gezwinkert. Und zurück kam das süßeste Kinderlächeln. Was will man mehr ? Angestarrt zu werden, bedeutet nicht, dass Menschen uns nicht gut finden. Wir sind eben etwas Besonderes, was (noch ?) nicht alle Tage zu sehen ist.
Viele Grüße
Vicky

Respekt ist nicht teilbar.

YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 966
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung erhalten: 1136 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 716 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Fr 24. Mai 2019, 13:34

Vicky_Rose hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 13:06
Wir sind eben etwas Besonderes, was (noch ?) nicht alle Tage zu sehen ist.
Wahre Worte Vicky, wahre Worte - daaaaanke (ki) :D
Ganz liebe Grüsse - Yvi

maia
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 103
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 23:26
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: 062....
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 717 im Thema

Beitrag von maia » Fr 24. Mai 2019, 22:33

Hallo Yvonne und alle Anderen,

danke für Deinen Bericht und ein "Danke" an alle die zum Thema "Wahrnehmung durch Andere" beigetragen haben. Da sind ja einige Gedanken dabei die ich mal verinnerlichen muss. Mir geht es manche Tage "am A.... vorbei was Andere in mir sehen oder über mich denken" und dann gibt es wieder Situationen wo mich ein Lachen, wobei es nicht mal sicher ist ob es mir gilt, aus der Bahn wirft. Deshalb sind mir auch die Erfahrungen wie geht Ihr mit solchen Situationen um sehr hilfreich.

Weil Vicky Kinder ansprach: Vorgestern, ich mit meinem Enkel (6 Jahre)im Garten, plötzlich kommt er mit meinem Smartphone, ich sollte bei Flighradar doch mal schauen, was das für ein Flugzeug ist, das gerade über unsere Köpfe braust und dann die Frage "Wer ist die Frau auf deinem Bildschirm?" Was jetzt (!!!!????) Mein Portät mit Perücke und Makup. Hat er mich nicht erkannt? Freudige Überraschung und trotzdem: jetzt Outing, Lüge oder was und das alles in Sekundenbruchteilen. Antwort "Weiss ich nicht, das Bild hat mir gefallen": Was blöderes ist mir in der Sekunde nicht eingefallen. Und so geht es halt auch manchmal in der Öffentlichkeit. Deshalb nochmals "Danke" für Eure Beiträge.

Liebe Grüße
Maia
"Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit zu jedem Thema etwas sagen zu müssen!" Teresa von Ávila (1515-1582)

Vicky_Rose
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1899
Registriert: Do 20. Nov 2014, 15:59
Geschlecht: m und f
Pronomen:
Membersuche/Plz: Raum Karlsruhe
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 718 im Thema

Beitrag von Vicky_Rose » Sa 25. Mai 2019, 08:46

maia hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 22:33
Was blöderes ist mir in der Sekunde nicht eingefallen.
Ja, mir ist früher in ähnlichen Situationen auch nicht eingefallen. Aber aus meiner SIcht macht es Sinn, daran zu arbeiten. Die Lüge bringt einen nicht weiter, macht ein schlechtes Gewissen und obendrein muss man aufpassen, dass man sich nicht in seinem Lügengebäude verheddert. Ich habe mir angewöhnt, möglichst dirrekt und ehrlich zu antworten. Letztlich will ich mich ja nicht verstecken. Warum also nicht die Wahrheit sagen, wenn sich die Gelegenheit bietet ?

Maia, das ist keine Kritik, sondern ein Denkanstoß. Wie gesagt, ich habe es früher nicht anders gemacht.
Viele Grüße
Vicky

Respekt ist nicht teilbar.

MichiWell
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3399
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1762 Mal
Danksagung erhalten: 2447 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 719 im Thema

Beitrag von MichiWell » So 26. Mai 2019, 16:08

Hallo Maia,

ich stimme Vicky zu. Persönlich habe ich in den letzten Jahren versucht, so weit wie möglich bei der Wahrheit zu bleiben, und nur bestimmte Details wegzulassen. Das erscheint mir am sichersten. Ein Beispiel: Als meine Eltern noch nichts von meiner weiblichen Seite wussten, habe ich, wenn ich zu den halbjährlichen Trans-Wochenend-Treffen gefahren bin, alles erzählt, was wir so gemacht haben (zusammen kochen, quatschen, Ausflüge machen) bis auf den Teil, dass wir dort etwas anders gekleidet und auch geschminkt sind, wenn wir zusammen und unterwegs sind.


Liebe Grüße
Michi
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 966
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung erhalten: 1136 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 720 im Thema

Beitrag von YvonneTV » So 26. Mai 2019, 18:23

Hallo Ihr Lieben (moin)

Ich freue mich sehr, wenn Ihr Maia's Themen nicht in meinem Tagebuch weiter diskutiert .... (flow) (ki)

@Maia: Vielleicht magst Du hierzu einen Thread starten .... :)p
Ganz liebe Grüsse - Yvi

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“