was ist mit leggins für herren?
was ist mit leggins für herren?

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
martina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 707
Registriert: Di 29. Jan 2008, 22:48
Geschlecht: Mensch
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

was ist mit leggins für herren?

Post 1 im Thema

Beitrag von martina » Sa 14. Nov 2015, 11:23

wenn man sich die breite auswahl an damenleggins anschaut, empfinde ich es doch als ziemlich abartig, wenn ich unter herrenleggins suche, dass dort lange unterhosen gemeint sind. da schlag ich doch die hände überm kopf zusammen. seltsamerweise sind tights (im grunde auch nichts anderes als leggins,aber für den sportbedarf) durchaus in der männerbekleidung legitim.

wenn ich einen rock anziehe, dann ziehe ich bei diesen temperaturen eine strumpfhose oder eine leggins mit damensöckchen an. ich trage aber auch leggins so, lieber als hose. ich finde auch, dass sich mit leggins und strumpfhosen viel besser warme beine bei ganz unterschiedlichen temperaturen aussteuern lassen als mit hose.

so greife ich also bei leggins nur zu denen unter damenbekleidung, weil es da eine grössere vielfalt an varianten gibt und es in ordnung ist, ob man sie versteckt oder offen trägt.

liebe grüsse
martina
Wenn es uns gelingt, uns aus unseren eingebildeten Beschränkungen zu befreien und unser inneres Feuer anzuzapfen, dann sind die Möglichkeiten unbegrenzt. (Dean Karnazes)

biene38
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 327
Registriert: Di 12. Feb 2013, 13:18
Geschlecht: Bio-Mann /Vegetarier
Pronomen: egal
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 2 im Thema

Beitrag von biene38 » Sa 14. Nov 2015, 12:19

das ist mir auch schon aufgefallen, dass es je nach Geschlecht unterschiedliche Namen gibt für das gleiche bzw. sehr ähnliche Produkt wie bei Leggins und Lauftights. Optisch ähneln sie sich sehr und somit ist es nicht besonders auffällig, wenn man als Mann Leggins trägt besonders zu einem sportlichen Outfit.
Momentan sehe ich auch wieder eine Angleichung von Männer- und Frauenmode. Häufig tragen Frauen heute Shirtkleider und Leggins/Jeggings dazu.
Bei Männern hingegen werden nun sehr lange T-Shirts getragen (http://www.hm.com/de/product/36710?article=36710-A), die Shirtkleidern sehr ähnlich sind. Männerhosen werden auch enger getragen, so dass sie Jeggings sehr ähneln.
Jeggings kann man als Mann heute auch ganz ungestört tragen, da es nicht auffällig ist.
Grüße von der Biene

Atreida
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 58
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 21:17
Geschlecht: ja, leider falsch
Pronomen:
Membersuche/Plz: nördlich von Köln
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 3 im Thema

Beitrag von Atreida » Sa 14. Nov 2015, 12:35

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche war ich mit meiner Frau und Tochter im Männermodus aber mit dunkelgrauer Damenjeggings, Stiefeletten, neutraler schwarzer Jache und Loopschal in einer Kleinstadt unterwegs.
Ich fühlte mich gut, dennoch bin ich als Mittfünfziger in der engen Damenhose häufig "Hingucker" gewesen. So richtig ist diese Art von Hosen bei M. wohl noch nicht akzeptiert,
werde aber weiter daran "arbeiten".

Liebe Grüße

Atreida

martina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 707
Registriert: Di 29. Jan 2008, 22:48
Geschlecht: Mensch
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 4 im Thema

Beitrag von martina » Sa 14. Nov 2015, 12:55

Atreida hat geschrieben:Ich fühlte mich gut, dennoch bin ich als Mittfünfziger in der engen Damenhose häufig "Hingucker" gewesen. So richtig ist diese Art von Hosen bei M. wohl noch nicht akzeptiert
ich bin ja endfünfziger. ich trage seit jahren tights beim sport (rad und laufen) und in der freizeit auch leggins. dass ich damit häufig zum "hingucker" werde, ist mir gar nicht bewusst. vielleicht nehme ich es auch gar nicht mehr wahr. mir fällt dann eher auf, dass ich im rock zum "hingucker" werde.
liebe grüsse
martina
Wenn es uns gelingt, uns aus unseren eingebildeten Beschränkungen zu befreien und unser inneres Feuer anzuzapfen, dann sind die Möglichkeiten unbegrenzt. (Dean Karnazes)

strumpfhose

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 5 im Thema

Beitrag von strumpfhose » Sa 14. Nov 2015, 12:58

Ich liebe Leggings, sie sind soooo praktisch, vor allem beim Hundespaziergang mit engen Stiefeln, in die man mit den engen Leggings problemlos schnell raus und rein schlüpft

biene38
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 327
Registriert: Di 12. Feb 2013, 13:18
Geschlecht: Bio-Mann /Vegetarier
Pronomen: egal
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 6 im Thema

Beitrag von biene38 » Sa 14. Nov 2015, 13:38

Atreida hat geschrieben:Hallo ihr Lieben,

letzte Woche war ich mit meiner Frau und Tochter im Männermodus aber mit dunkelgrauer Damenjeggings, Stiefeletten, neutraler schwarzer Jache und Loopschal in einer Kleinstadt unterwegs.
Ich fühlte mich gut, dennoch bin ich als Mittfünfziger in der engen Damenhose häufig "Hingucker" gewesen. So richtig ist diese Art von Hosen bei M. wohl noch nicht akzeptiert, ...
diese engen Jeans werde auch eher von jungen Männern getragen. Ich könnte mir schon vorstellen, dass es mit dem Alter zu tun hat, dass du die Blicke auf dich ziehst. Die Leute denken sich vielleicht, "der zieht sich jugendlich an".
Das ist in etwa so, wie wenn eine ältere Frau sich anzieht wie ein Girlie . :wink:

Also ich trage ähnliches, und mir fallen keine Blicke auf.

Aber was solls, Mut zeigen und durch.

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3563
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 7 im Thema

Beitrag von Lina » Sa 14. Nov 2015, 19:55

Die Punks und Heavy-Metal-Rock'n-Rollers trugen doch immer so was wie Leggings. Die muessen die doch auch von irgendwo bekommen ...

Ulrike-Marisa
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2273
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 13:58
Geschlecht: transsexuell
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: 248**
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 8 im Thema

Beitrag von Ulrike-Marisa » Sa 14. Nov 2015, 23:44

Moin,

Leggins trage ich nicht aber seit Jahren schon die schönen landen Kuschelsöckchen von Hudson, sprich Wollstrumpfhosen - viel besser als Leggins. Als Landvermesserin brauche ich gute Kleidung und da gehören Strumpfhosen dazu. :wink:

LG, Ulrike-marisa

colibri
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 142
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 10:22
Geschlecht: androgyn
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 9 im Thema

Beitrag von colibri » Mo 16. Nov 2015, 09:52

Hallo zusammen,

zum Thema "Leggins/Jeggins" habe ich zwei Erfahrungen: Wenn ich mit einer engen Leggings rum gelaufen bin, gab es schon manchmal abfällige Bemerkungen bis hin zum pubertären Gepöpel (muss ich nicht weiter beschreiben).
Wenn ich aber DIESELBE Leggins an hatte und mit Turnschuhen an den Füssen und den Fahrradhelm in der Hand rumgelaufen bin, sind diese Reaktionen ausgeblieben. Wenn überhaupt, dann kamen eher bewunderte Blicke oder Bemerkungen (so schlank, so sportlich etc.).
Interessant, wie man die Reaktionen der Leute manipulieren kann.

Grüsse an alle,
colibri

Plisseedreher70
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 838
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Membersuche/Plz: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 364 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 10 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 » Mo 16. Nov 2015, 18:33

Hallöchen zusammen,
hallo Colibri,

genau so ist es...beim Fahrrad fahren trage ich öfters Hochglanz Leggins und kein Mensch schaut deswegen rum und so wie du schreibst...das Rad durch die Fußgängerzone schieben...genau das Gleiche. Ohne den Göppel an den Händen...boa..., wie läuft auch der rum, der ist bestimmt schwul!
Fazit: kleine Änderung...große Wirkung!

Grüßle aus dem schönen Süden
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!

Inga
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2646
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 00:32
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 364 Mal
Danksagung erhalten: 235 Mal

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 11 im Thema

Beitrag von Inga » Di 17. Nov 2015, 22:57

Hi, miteinander,

beim Sport und ähnliche keine Frage, da geht auch eine schwarze Leggin. eebnso auch im Winter bei niedrigeren Temperaturen beim Ersatz für eine lange Unterhose zum Unterziehen, wobei ich da unter der Hose meist Strumpfhosen vorziehe.

Ansonsten bin ich mit Leggins und Jeggins allgemein etwas zurückhaltend, weil sie mir zu Teil zu eng auf den Beinen sitzen und mir dann fast das Blut abschnüren. Noch tragischer, die unförmigen Beinmuskel drücken durch und zerstören schnell die angenehme Optik. Da bleibe ich eher bei etwas weiteren Hosen.

Und warum sollte ich in der Herrenabteilung danach gucken? Bei den Damen ist die Auswahl so groß, da finden sich auch dezentere Modelle.

Liebe Grüße
Inga

Astrid
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 349
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 17:58
Pronomen:
Membersuche/Plz: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 12 im Thema

Beitrag von Astrid » Mi 18. Nov 2015, 07:52

Moin,

ich finde Leggins auch recht interessant. Besonders gerne trage ich farbige Capri-Feinleggins z.B. unter einem kurzen weißen Rock. Das wirkt frisch und bunt.
Daß es die nicht in der Herrenabteilung zu kaufen gibt, ist klar. Das stört mich aber auch nicht weiter. Denn mittlerweile ist der größte Teil meiner Kleidung eh in der Damenabteilung gekauft, auch wenn es auf den ersten Blick nicht immer auffällt: Skinny-Jeans, Shirt, Jacke.

Es geht meist um die Vermarktung: Eine Leggin für den Herrn verkauft sich halt nicht so gut, wie eine Sport-Tight.
Und um die männliche Selbstwahrnehmung: Um als Mann eine Leggin zu tragen, brauchen die meisten eine Rechtfertigung. Das ist der Sport und bei Kälte im Winter wird dann doch zur guten alten "langen Unterhose" gegriffen.

Also, sch...ß auf den bestimmungsgemäßen Gebrauch von Kleidung. Trage was Dir Freude macht und Du vertreten kannst und sei Dir den Konsequenzen bewusst. Dann passt's schon.
Bezeichnungen sind nur Schall und Rauch und wenn der Euro erstmal in der Kasse liegt, interessiert es eh keinen mehr.
Der Rest ist mir schnurz. :mrgreen:

Einen schönen Mittwoch - Astrid

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3563
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 13 im Thema

Beitrag von Lina » Mi 18. Nov 2015, 17:29

colibri hat geschrieben:...
Wenn ich aber DIESELBE Leggins an hatte und mit Turnschuhen an den Füssen und den Fahrradhelm in der Hand rumgelaufen bin, sind diese Reaktionen ausgeblieben. Wenn überhaupt, dann kamen eher bewunderte Blicke oder Bemerkungen (so schlank, so sportlich etc.).
Interessant, wie man die Reaktionen der Leute manipulieren kann.

Grüsse an alle,
colibri
Gerade SO gekleidet, bereit um ca. 200 km mit dem Fahrrad zu fahren bin ich von irgend einer Tussi angepöbelt worden.

Yasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1109
Registriert: Do 28. Jul 2011, 10:54
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 273 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal
Gender:

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 14 im Thema

Beitrag von Yasmine » Mi 18. Nov 2015, 17:34

martina hat geschrieben:empfinde ich es doch als ziemlich abartig, wenn ich unter herrenleggins suche, dass dort lange unterhosen gemeint sind.
Hallo zusammen,
klassiches Verhältnis von Angebot und Nachfrage.
Ich kam ja auch nie auf die Idee nach Herrenleggings zu suchen. Warum denn? Ich kaufte ne Damenlegging und gut ist.
Nur weil die Legging in der Herrenabteilung hängt macht es sie doch nicht männlicher.
Frauen kaufen doch in Männerabteilungen, wenn es gefällt.
LG
Yasmine

martina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 707
Registriert: Di 29. Jan 2008, 22:48
Geschlecht: Mensch
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: was ist mit leggins für herren?

Post 15 im Thema

Beitrag von martina » Mi 18. Nov 2015, 18:43

Inga hat geschrieben:Und warum sollte ich in der Herrenabteilung danach gucken? Bei den Damen ist die Auswahl so groß, da finden sich auch dezentere Modelle.
die frage ist nicht die, warum du in der herrenabteilung danach schauen solltest, sondern warum es leggins in der herrenabteilung schlichtweg nicht gibt ausser als unterhosen.

ich finde halt den unterschied wahnsinnig krass:
herren-leggins=unterhose; damen-leggins: in allen varianten tragbar und darf auch nach aussen gezeigt werden.
tights für damen und herren: beim sport tragbar und darf nach aussen gezeigt werden.

ich frage mich nur, was für leute da sitzen in den marketing-, design-abteilungen, die nichts neues wagen und immer auf ihren bekannten eingefahrenen wegen bleiben. es ist nicht, wie man es mal gelernt hat, ein zusammenspiel zwischen angebot und nachfrage, sondern es ist ein angebotsmarkt. ich habe von wer-weiss-wie-vielen leuten mitgekriegt, dass sie den ganzen technikschrott in autos, bei zahnbürsten (mit bluetooth), bei kühlschränken (mit wlan) gar nicht wollen. aber irgendwann wird es nur noch diesen kram zu kaufen geben.

dass ich selbst keine hemmungen habe, leggins in der damenabteilung zu kaufen und auch offen zu tragen, habe ich bereits oben geschrieben.

liebe grüsse
martina
Zuletzt geändert von martina am Mi 18. Nov 2015, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn es uns gelingt, uns aus unseren eingebildeten Beschränkungen zu befreien und unser inneres Feuer anzuzapfen, dann sind die Möglichkeiten unbegrenzt. (Dean Karnazes)

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“