Yvonne unterwegs ...
Yvonne unterwegs ... - # 49

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1110
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1408 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1415 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 721 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Mo 17. Jun 2019, 18:48

Hallo Ihr Lieben (moin) ACHTUNG: Ist lang geworden :roll:

Vorfreude:
Am WE waren wir in Hamburg und das war mehr als eindrucksvoll - so viel sei gleich mal gesagt :D Zu Weihnachten hat meine Steffi mir Karten für eine Olivia-Jones Kiez-Tour geschenkt und nun war es endlich soweit. Also auf nach Hamburg, der Koffer randvoll – meiner wog rund 30 kg :P :P

Vorbereitung:
Am Freitag haben wir die Stadt unsicher gemacht, ich war im MM. War schon oft in Hamburg und mag die Stadt sehr. Am Samstag dann gemütlich frühstücken und dann sind wir wieder losgezogen. Für die Show wollte Yvi mit, ist ja klar ! Doch die Zeit war plötzlich irgendwie knapp :shock: Wir hatten nur noch drei Stunden, „mussten“ noch was Essen gehen, zurück zum Hotel fertigmachen, der Weg zur Show – naja ich dachte, das wird dann wohl nix mehr und war schon enttäuscht :roll:

Doch dann haben wir entschieden: Wir schaffen das ! Ich bin direkt nach dem Essen schon los ins Hotel (hatte plötzlich eh nicht mehr so viel Hunger :lol: ) und bin schon mal ab ins Hotel. Steffi hat dann auf die Rechnung gewartet und gezahlt und kam dann nach (ki)

Also fertig machen echt zügig, dennoch nicht hetzen, sonst passieren zu viele Fehler. So war ich mit Make-Up und Outfit zufrieden und so froh, dass ich wenigstens denn schnell trocknenden Nagellack dabei hatte (yes)

Auf zur Show:
„Grosse Freiheit“, also mit den Highheels durch die Gegend gestöckelt, was später bei der Tour durchaus auf Kopfsteinpflaster zur Herausforderung wurde :) Eine Tour mit Olivia selbst muss man wohl Jahre im Voraus buchen, wir waren mit „Madame Veuve Noire“ unterwegs, was wir keinesfalls bereut haben: Es war Spaß pur, sie hat so ein herrlich lockeres Mundwerk, es war interessant und gab viele Infos - super (ap) Auch Steffi und ich wurden spontan mit einbezogen, als es um die Frage ging „Kennt Ihr den Unterscheide zwischen Transsexuell, Transvestit, usw. ?“ und wir als Einzige mit „Ja“ geantwortet haben :mrgreen:

"Resonanz":
Ich denke ich habe noch nie so viel Feedback von anderen an einem Tag bekommen !!! Es gab freilich zum einen sehr verwirrte Blicke und auch (selten) Kopfschütteln :P Doch vor allem unglaublich viel Zustimmung & Anerkennung !!! (smili) Viele Frauen haben mich freundlich angelächelt. In der Gruppe mit der wir die Führung gemacht haben, wurden wir akzeptiert. Es gab Anerkennung, dass ich die Strecke mit den Highheels super gut gemeistert hab :mrgreen: Einige Türsteher vor den Clubs, voll die Pakete, haben applaudiert und die Daumen gehoben :D In der Show-Bar wollten etliche ein Foto mit mir machen. Vor der Tour hat mich eine Frau gefragt, wo es denn hier genau los ginge – hat mich wohl für Personal von Olivia gehalten :lol: :lol: Es war heiß im Club, was nicht nur an der Temperatur lag :mrgreen: wir sind nach draußen. Auch hier von gestandenen Mannsbildern und etliche Frauen Statements wie „Ich finde es super, dass Ihr das macht ! Ich bewundre den Mut ! Jeder Mensch hat nur ein Leben und muss das machen, was er möchte, was ihm gut tut !“ (he)

Es ging runter wie Öl – zugleich haben wir einigen Menschen vielleicht ein ganz bisl näher gebracht, was wir machen, dass es gut und ok ist ! Es gab klärende Gespräche auf die mehrfache Frage „Warum macht Ihr das ?“ )):m

Negatives:
Das gab es auch, doch nur zweimal: Ein Typ wollte mit mir Tanzen, na gut warum nicht. Er war mit seiner Freundin da sagte er (sie kam später mit dazu). Dachte, gut der ist nur bisl neugierig und lustig, doch er wollte mehr und hat mich immer weiter an sich ran gezogen, angefangen zu Grabschen :o Ich hab ihn dann mal dezent-bestimmend weggeschoben 8) Dann kam sein Kumpel lächelt mich an und greift mir direkt an die Brust …. :shock:
Ich habe ihm unmissverständlich klargemacht, dass das nicht ok ist - NoGo ! (ag)
Er hatte Glück sagte ich, es hätte auch sein können dass er die 15 cm Heels direkt dahin bekommt, wohin er sie nicht haben möchte :mrgreen: :mrgreen: (zudem Zeitpunkt hatte ich tatsächlich ganz Hohe an). Glaubt mir, DER macht das garantiert nie wieder !!! 8) Er hat sich mehrfach entschuldigt, ich denke es tat ihm wirklich leid und es war „nur“ spontane männliche unüberlegte Dummheit ! :? Steffi fand das Ganze mal gar nicht lustig, doch ich war so gut drauf und habe mich von dem kleinen Zwischenfall NULL runter ziehen lassen. Ich hab an dem Tag sooooo viel Schönes erlebt, das lasse ich mir nicht nehmen, nur weil zwei (die einzigen beiden !) so blöd sind (smili)

Show:
Die Show selbst war echt klasse: Gesang, Tanz, Comedy und auch jede Menge Selbstironie (ap) Ich bin nicht Drag, sondern Teilzeitfrau (auch der Unterschied wurde grob in der Show erklärt (yes) ), doch ich fand es herrlich, wie locker die Darstellerrinnen mit sich selbst umgegangen sind (ki)
Tot müde sind wir dann irgendwann zurück ins Hotel. Dier Füße taten mit nach rund 7 h ordentlich weh, doch der Abend war Freude pur !!! )))(:

Olivia:
So der Text ist schon lang – sorry :shock: Dennoch muss ich noch etwas loswerden. Steffi und ich waren schwer beeindruckt, von der lockeren Art von Olivia Jones !!! (ap) (yes) KEIN Hauch von Arroganz, sondern einfach nur Freundlichkeit, Herzlichkeit und so viele ganz lockere Begrüßungen (sie kam immer wieder mal in den Club), als würden wir uns schon lange kennen. Sie war NIE genervt, auch wenn nun der gefühlt tausendste Mensch ein Foto mit Ihr wollte :P Das haben wir uns freilich auch nicht nehmen lassen und es war sehr cool ein Pic mit Olivia machen zu können (smili)

Ich habe extra gefragt: Ob es ok ist, die Fotos zu posten. Die Antwort war „Ja sicher, selbstverständlich. Das ist ja dann sozusagen Werbung für uns !“ :)p


Es war ein seeeeehr gelungenen WE:
Steffi und ich haben es soooooo genossen !!! (ki) (ki) Zugleich konnten wir einigen Menschen etwas näher bringen, dass „wir“ nix Schlimmes sind, einfach Menschen sind - freundlich, friedlich, lächelnd - dabei allerdings eher stylisch angezogen, nicht unbedingt immer dem „klassischen“ Rollenbild entsprechend :mrgreen:


Hier noch ein paar Pics (888)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ganz liebe Grüsse - Yvi

lexes
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1120
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 805 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1189 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 722 im Thema

Beitrag von lexes » Mo 17. Jun 2019, 18:56

Ihr zwei seid ja so ein Dreamteam .. was soll man da sagen: HardCore-Top

Lorelai74
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 554
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:14
Geschlecht: Abgeschafft
Pronomen: Xier
Wohnort (Name): Stuttgart-Pforzheim-Sifi
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 718 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 413 Mal
Gender:

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 723 im Thema

Beitrag von Lorelai74 » Mo 17. Jun 2019, 19:16

Sehr cool!
Ihr habt den Kiez gerockt 😉 äh geshortet.
Ja man hat nur ein Leben aber als Teilzeitfrau gilt auch „You only life twice“😉

https://youtu.be/hs8uYxTJ530

Super schönes Erlebnis.
Ich hoffe wir sehen uns im Juli dann wieder.

Viele liebe Grüße
Lorelai
Viele liebe Grüße
Lorelai

Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass ein Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm.
H. Ford

Viktoria-TV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 392
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 09:40
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): 47xxx
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 591 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 724 im Thema

Beitrag von Viktoria-TV » Mo 17. Jun 2019, 20:24

Hallo Ivy,

wau....ein toller Bericht. Ich denke mal, das Wochenende wirst du lang in Erinnerung behalten. Super, dass du dich von den beiden Typen hast nicht runterziehen lassen.
YvonneTV hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 18:48
Auch Steffi und ich wurden spontan mit einbezogen, als es um die Frage ging „Kennt Ihr den Unterscheide zwischen Transsexuell, Transvestit, usw. ?“ und wir als Einzige mit „Ja“ geantwortet haben
Diese Stelle fand ich sehr interessant. Leider schreibst du hier nicht weiter. Wie hat den Venue Noire die Unterschiede erklärt? Du hast anderswo geschrieben, sie hätte euch mit eingebunden. Hier würde mich interessieren, wie sie das gemacht hat?

LG
Viktoria
I`m not ashamed to dress "like a woman" because I don`t think it´s shameful to be a woman. - Iggy Pop -

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 808
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 665 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1389 Mal
Kontaktdaten:

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 725 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Mo 17. Jun 2019, 20:44

YvonneTV hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 18:48
Hallo Ihr Lieben (moin) ACHTUNG: Ist lang geworden :roll:

Vorfreude:
Am WE waren wir in Hamburg und das war mehr als eindrucksvoll - so viel sei gleich mal gesagt :D Zu Weihnachten hat meine Steffi mir Karten für eine Olivia-Jones Kiez-Tour geschenkt und nun war es endlich soweit. Also auf nach Hamburg, der Koffer randvoll – meiner wog rund 30 kg :P :P

Hallo Yvi, einfach super, was ihr da erlebt habt, besonders natürlich du,, ich will da ja gar nicht viele Worte verlieren. Ich kann dein Hochgefühl nachvollziehen.
Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1110
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1408 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1415 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 726 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Mo 17. Jun 2019, 21:22

@Lexi: Daaaanke Dir für die lieben Worte (ki)



@Lorelai: Daaaaanke - ja, wir haben den Kiez gerockt :mrgreen:
Je mehr ich unterwegs bin, desto intensiver spüre ich, wiiiiie richtig es ist, Yvi auszuleben (smili)
Im Juli sollten wir uns endlich wiedersehen (ki)



@Viktoria: Daaaanke Dir (ki)
Schwer das kurz zu beschreiben, doch es war etwa: Transvesitit: Macht eher Show und ist übertrieben gekleidet. Transsexuell: Fühlt sich im falschen Körper. Crossdresser: Lebt die "andere Seite" aus. Einbezogen insofern, dass wir immer wieder mal nicht antworten "durften" - "Was ist eine .... Na und Ihr zwei (Steffi und ich) haltet gefälligst die Schnauze !" :lol: Das klingt hier vielleicht recht schroff, doch Neuve Noire hatte die Art, dass sie frei raus und derb sprechen kann, zugleich war das unglaublich liebevoll. Oder als wir in der Strasse mit dem Transenstrich waren "Pass Du besonders auf Dich auf ...." ;-) :D Klingt voll blöd hier, doch passte prima in die Führung - ist halt der Kiez und die dazugehörige Sprache :mrgreen:
Hoffe das löst hier jetzt keine Grundsatz-Diskussion über die Begriffe aus :roll: :wink:



@Gerda: Daaaaaanke - ja Hochgefühl trifft es ziemlich gut (ki)
Ganz liebe Grüsse - Yvi

Lady Jennifer
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1035
Registriert: So 26. Sep 2010, 15:55
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Transe, ähm Frau...
Wohnort (Name): Plauen
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 687 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1039 Mal
Kontaktdaten:

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 727 im Thema

Beitrag von Lady Jennifer » Di 18. Jun 2019, 12:21

YvonneTV hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 18:48
Hallo Ihr Lieben (moin) ACHTUNG: Ist lang geworden :roll:
Kleine Bemerkung zum Bild "Steffi fand, die Lederjacke ist ein Muss ;-)": da die Bilddatei "Schatzi und ich1" heißt, nehme ich mal an, daß das deine Frau (?) ist.
Jedenfalls seit ihr modisch ja vollkommen anders unterwegs - dein Look gefällt mir deutlich besser. Nicht weil er "sexy" ist, sondern ich keine Jeans und dieses Schuhe mag.

Dein Look ist super feminin, auch wenn du hier sehr "offenherzig" (Thema Shorts...die eigentlich nur ein Gürtel sind...;-) ) unterwegs bist.

Jennifer
Wenn die Mutter mit der Tochter...sich ein Forum teilt:

"Die fesche Tina" ist meine Mama und seit kurzem hier aktiv.

YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1110
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1408 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1415 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 728 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Di 18. Jun 2019, 13:49

Hallo Jennifer (moin)

Steffi ist meine Freundin und (noch ? :wink: ) nicht meine Frau (he) Wir sind seit mehr als zwei Jahren zusammen und gehen sehr gern zu zweit auf Tour, auch wenn ich als Yvi unterwegs bin (smili)

Ich mag "anders" und den Look von Steffi: Sieh steht auf Jeans und Chucks/Sneaker, dazu T-Shirt/Longsleeve und ich mag das an Ihr auch sehr (ki) Jeans/Sneaker trage ich im Männermodus und als Frau genauso gerne :lol:
Ist immer Geschmacksache - gut dass wir alle so verschieden sind )))(:

Danke Dir für das Kompliment ("super feminin") (ki) Hotpants mag ich sehr ! Wobei ich dazu meist ne dezentere Strumpfhose trage, wenn ich durch die Strassen ziehe, dann ist der "Gürtel" nicht ganz so auffällig :mrgreen:
Ganz liebe Grüsse - Yvi

Simon(e)
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 228
Registriert: Do 14. Sep 2017, 21:47
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: 21
Hat sich bedankt: 1016 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 382 Mal
Gender:

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 729 im Thema

Beitrag von Simon(e) » Di 18. Jun 2019, 20:44

Super toller Bericht, liebe Ivy!!!
Schön, dass ihr so ein gelungenes Wochenende in Hamburg hattet!!
Ihr seht auch sehr glücklich und entspannt aus!!
Die Führung mit Olivia muss man wirklich sehr zeitig buchen, wir hatten es auch (dr)
mal vorgehabt, keine Chance bis jetzt, leider!!!!
Aber ihr hattet ja noch eine Gelegenheit für dieses tolle Foto mit Olivia!!!


Ganz liebe Grüße
Simon(e) (dr)

YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1110
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1408 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1415 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 730 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Mi 19. Jun 2019, 07:16

Huuuuhuuuuuu Simone(e) - Danke für die lieben Zeilen (ki)

Ja, wir haben es in vollen Zügen genossen, zumal es das erste WE nach dem Umzugsstress (ob, bissl geht es er noch weiter) in unsere gemeinsame Wohnung war. Wir sind mehr als froh, dass Steffi und ich uns gefunden haben (he)

Es scheint, alle die zu Olivia wollen, sollten jetzt gleich mal für in ein paar Jahre buchen (dr) :mrgreen:
Ganz liebe Grüsse - Yvi

YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1110
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1408 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1415 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 731 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Di 16. Jul 2019, 18:57

Hallo Ihr Lieben (moin)

hier mal ein "kurzer" Bericht vom CSD in Köln :lol:

Wir waren von Samstag bis Montag da, damit wir die Parade am Sonntag bis zum Ende geniessen konnten. Doch von Anfang: Es war das erste Mal, dass ich von der gemeinsamen Wohnung aus als Yvi los gelaufen bin :D Also konnte ich mich in Ruhe daheim fertig machen, der Zug ging erst am frühen Nachmittag (yes) Das Rasieren hat zum Glück richtig gut geklappt (also nix blutig), die Outfits lagen schon am Vortag bereit. Ab unter die Dusche und dann mal loslegen. Das Make-Up durfte schon farbfroh sein, dennoch "Zug tauglich" :D Ab zur Tram Station und bewaffnet mit nem Riesen Koffer. Die Tasche von Steffi war viiiiel kleiner :P In der Nachbarschaft gab es ein paar Blicke aus Entfernung - alles harmlos (yes)

Auf zum Hauptbahnhof, nachdem es in der Tram einige Blicke gab, doch vor allem auch viel Lächeln (smili) Am Bahnhof haben wir drei Freundinnen getroffen, wir haben alle zusammen gebucht. Ab in den Zug und los gehts. Im Zug waren gleich zwei Junggesellen Abschiede von zwei Frauen und wir "musten" mitfeiern :mrgreen: War alles ganz locker und nach dem obligatorischen Schnaps den sie verkauft haben, gab's ein Foto von mir mit der Braut - freu :D

Tatsächlich bn ich bei den flachen Sneakern geblieben, was sich als sehr praktisch heraus stellte, spezell auf dem Kopfsteinplaster in Kölle 8) Check-In beim Hotel, alles ganz easy - wunderbar. Dann auf in den Kiez, freilich auch in die Kölschkneipen, es musste Päffgen her. Vorher noch beim "Früh" (auch Kölsch, wer das nicht kennt) was gegessen, draussen bei herrlichem Wetter. Lustige Sprüche mit dem Köbes - gehört ja dazu :mrgreen:

Später haben wir dann einige liebe Mädels (hatten uns ja abgesprochen) auf dem Heumarkt getroffen (dr) wir haben lange gefeiert :)p alles passte ! Irgendwann ging es dann totmüde und sehr zufrieden ins Bett (smili)

Als Sonntag Morgen der Wecker klingelte war klar: Es ist noch zu früh :P Egal, die Gelegenheit wollte ich nutzen, also ab unter die Dusche, Rasieren, Make-Up, .... nun ab in die Stadt wieder zu fünft auf zum Frühstück. Wir haben die Zeit fast vergessen und die Parade hat schon angefangen :shock: Nun schnell mal los auf die Route, vorher noch die Sneaker gegen die Heels getauscht :mrgreen: Wir haben die Parade sehr genossen, sie ging stundelang ! Abends haben wir wieder die anderen lieben Mädels getroffen, zusammen lecker Essen und bissl um die Häuser ziehen - einfach schön (ki) Nach und nach mussten einige los, wir haben den Tag noch gemütlich ausklingen lassen. Am Montag ging es im MM zurück nach Hause.

Was mir bei der Parade aufgefallen ist: Wenn ich in zweiter oder dritter Reihe stand, dann ging ich in der Gruppe eher unter. Ganz vorne in erster Reihe, gab es jedoch viel mehr Aufmerksamkeit. Auch ganz viele Likes aus der Nähe oder Ferne (vom Wagen) - die Beine (verpackt in meiner Lieblingsstrumpfhose) und Highheels haben dann wohl für Unruhe gesorgt :mrgreen:

Hier noch ein paar Pics - Steffi und ich haben es beide sehr genossen (ganz unten mit dem T* Shirt :D ):
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ganz liebe Grüsse - Yvi

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 808
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 665 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1389 Mal
Kontaktdaten:

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 732 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Do 18. Jul 2019, 11:11

YvonneTV hat geschrieben:
Di 16. Jul 2019, 18:57
Hallo Ihr Lieben (moin)

hier mal ein "kurzer" Bericht vom CSD in Köln :lol:
Hallo Yvi, super Ausflug und dann noch zum CSD in Mannheim - da seid ihr ja ganz schön unterwegs.
Wäre ich auch mal gerne dabei - mal sehen ob das in unserer Nähe auch abgehalten wird .
Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1110
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1408 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1415 Mal

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 733 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Mi 7. Aug 2019, 18:57

Hallo Ihr Lieben (moin)

ich war in den letzten Wochen einige Male auf Tour und habe das sehr genossen. Vor allem auch letzten Samstag, wo es auf zum Perückenstudio in Mannheim ging (Allhair) :D

Ich habe vier Peri's, zwei davon mit Kurzhaar Schnitt trage ich kaum. Eine mit dunklem Haar habe ich selbst in Form gebracht, doch sie ist mittlerweile "unterschiedlich dick" - also eher dünn auf dem Kopf und unten rum recht ausladend. Und "Blondi" mag ich nun mal am meisten :mrgreen: sie ist folglich auch am meisten strapaziert. Die beiden werden überarbeitet - ich bin sehr gespannt, was dabei rauskommt :roll:

Morgens also fertiggemacht, ich hatte abends schon alles raus gelegt. Da wir spontan noch Besuch hatten, musste das Nägel-Lackieren am Vorabend ausfallen :wink: Da es doch kräftig heiß war, habe ich mich erneut für T-Shirt und meine geliebten Hotpants entschieden, dazu eine schwarze Netzstrumpfhose (ist halt prima luftig). Meine Steffi konnte leider nicht mit und wird erst später dazu kommen. Also bin ich allein los und hatte echt Bock auf Highheels :P

Also die Sneaker in den Rucksack, dazu die 2. Perücke, ab in die Heels und los geht’s (yes) Knapp 10 Min. Fußweg zur Tram, zum ersten Mal in der Tram ganz alleine unterwegs. Klar gab es Blicke, doch überraschend wenige. Als ich erst mal gesessen bin, war alles so herrlich "normal" (was auch immer das bedeuten mag) (smili) Hier mal Platz machen um jemand durchzulassen, flüchtige Blicke, immer wieder mal ein kurzes Lächeln. Von der Hitze abgesehen war ich einfach tiefenentspannt - gut dass Frau immer einen Fächer dabei hat 8)

Dann Nähe Hauptbahnhof ausgestiegen und wieder rund 10 Min. Fußweg zum Shop. Die Gegend drum rum war deutlich ruhiger (in der Stadt war grad ein Coseplay Event, war also richtig voll) und so bin ich jetzt wohl eher aufgefallen, doch es gab nur dezente Reaktionen. Im Shop wurde ich super freundlich begrüßt und musste ein wenig warten - ich war eh zu früh dran. Die Zeit habe ich genutzt um etwas Runterzukühlen, denn im Shop war es noch wärmer als draußen :shock:

Nun ging es los und es wurde fleißig probiert. Ich hatte konkrete Vorstellungen ("ähnlich wie bisher, zugleich etwas kürzer") und es gab eine tolle Auswahl ! Gefallen haben mir "grundsätzlich" fast alle :lol: doch es gab einige KO-Kriterien: Manche waren einfach zu klein. Andere haben in der Nähe vom Ohr mein Eigenhaar nicht zufriedenstellend abgedeckt. Wieder andere hatten einen tolle Schnitt und ne mega tolle Haarfarbe. Doch selbige war zuuuu hell für mich, es wirkte - vor allem im Tageslicht - zu hart ! Es war eine gute Idee, immer mal kurz mit der neuen Haarpracht bewaffnet mit einem Großen Spiegel vor die Tür zu gehen (yes) Überhaupt habe ich mich sehr ernst genommen gefühlt und kann den Shop nur empfehlen. Ich wurde sehr freundlich, natürlich und professionell beraten (ap)

Letztendlich blieben zwei Modelle übrig: Eine etwas kürzer, bequemer, mit mehr "Pony" und die Augen weitgehend frei, die Zweite fällt mehr ins Gesicht, ist daher wohl besser mit Brille zu tragen (nicht mit Kontaktlinsen), ist etwas länger und sieht zugleich etwas frecher aus. Nun ja, ich konnte mich nicht entscheiden und als ich hörte, es gibt wie im Web noch 10 % .... da musste ich beide nehmen :P ist ja für länger und sie passen einfach gut zu mir - finde ich wenigstens. Bin gespannt, was Ihr sagt …. :mrgreen:

Also gleich mal die Erste aufbehalten, damit ich mein Original-Blondi zum Aufarbeiten dalassen kann. Nun ab unters Volk )):m

Quer durch die Fußgängerzone auf zum Frauenbaumarkt - Frau braucht ja immer was :D In der Fußgängerzone hab ich dann doch kräftig für Aufregung gesorgt, naja egal, ich hatte Spaß :P Dann noch zur Kunsthalle, hier waren gaaanz viele Besucher des Cosplay Events unterwegs - war schön anzusehen ! (yes) Einige Outfits waren unglaublich aufwendig (mit Holz, Metall, ....) - dagegen schien mir mein eigener Aufwand nun schon fast überschaubar :wink:



Dann kam Steffi nach und wir sind weiter gezogen auf das Regenbogenfest (ki) Hier wurde ich "entdeckt" wie ich später merkte, als Du ..... mich hier per PN angeschrieben hast (moin)

Dazu mussten nun die Sneaker her, denn erstens war der Fußweg doch recht weit und zweitens war an der Party jede Menge Sand, wie so ne Art Beachbar. Hier hat Steffi ganz viele Freundinnen wiedergetroffen: Oft erst ein Blick "Wer ist das nur ?" (ich kannte sie alle nicht), als dann klar war, dass Steffi und ich fest zusammen gehören .... Da gab es dann jede Menge Fragen "Warum ? Wie ist das ? Willst Du mehr ?" und so - die ich gern und ausführlich beantwortet habe (smili)

Das Fest war Klasse und wir hatten viel Spaß und auch wir haben getanzt. Irgendwann wollten wir heim. Ok, noch schnell ein Absacker in der "Kleinsten Kneipe Mannheims" - Preise wir vor Jahrzehnten - herrlich :)p Dann durch die Fußgängerzone (mittlerweile schon recht leer und hier gab es wenige manchmal starrende Blicke) ab in die Tram, auf nach Hause.

Wie haben den Tag sehr genossen (888) (888)



Zuhause in der Post war dann nun mein langersehnter DGTI Ausweis :D Mittlerweile fahre ich häufiger im Zug und hatte noch keine Probs, doch mit dem Ausweis ist es sicher einfacher. Zudem ist da immer das Thema "Päckchen abholen" - was somit nun auch völlig unkritisch sein sollte. Doch ohhhhhhh Schreck !!!!!! Es hat sich ein Typo eingeschlichen : Da steht "Yonne", also ohne das "v" .... :shock: :shock: naja - war zwar nicht mein Fehler beim Ausfüllen (musste ich direkt nachschauen :lol: ) nur leider ist mir das bei der "Kontrollmail" nicht aufgefallen :? Egal, ich hab erst mal einen und werde dann noch einen Neuen anfordern - hilft ja nix 8)

Hier ein paar Pics von dem Tag:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ganz liebe Grüsse - Yvi

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4294
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3242 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3960 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 734 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Mi 7. Aug 2019, 19:39

Hey Yvi (ki)

Gefällt mir gut die neue Haarpracht. Ich muss sagen, sie steht Dir. Kommt zwar nicht ganz an das "Original" dran.....aber fast )))(:

LG
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Mein Leben dreht sich um´s leben, nicht um trans.

twitch.tv/shellysplayground

Anabelle
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 201
Registriert: Do 25. Apr 2019, 22:16
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Oberbayern
Membersuche/Plz: z.Zt. 85xxx
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 424 Mal
Gender:

Re: Yvonne unterwegs ...

Post 735 im Thema

Beitrag von Anabelle » Mi 7. Aug 2019, 20:15

YvonneTV hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 18:57
Nun ja, ich konnte mich nicht entscheiden und als ich hörte, es gibt wie im Web noch 10 % .... da musste ich beide nehmen :P
Wen wundert das, hihi ! Als Frau triffst Du Deine Entscheidungen irgendwie anders als Männer :lol:
Deine neue Perücke schaut super aus, steht Dir sehr gut (ap)
Erinnert mich an meine neue, der ich auch nicht widerstehen konnte.
GLG, Anabelle :woman:
Aus dem Herzsutra: Gate, gate, paragate, parasamgate, bodhi, svaha !
(Gegangen, gegangen, hinübergegangen, vollends hinübergegangen, sein wahres Wesen verwirklicht !

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“