Trans-Mama
Trans-Mama

Wer möchte, kann sich vorstellen: bitte kurz fassen
und längere Diskussionen in den dafür vorgesehenen
Themen führen!
Antworten
uppe
Beiträge: 0
Registriert: Do 25. Nov 2021, 12:25
Pronomen:
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Trans-Mama

Post 1 im Thema

Beitrag von uppe »

Hallo,

ich bin Dana und stolze Mama eines Transjungen/Transmann.
Mein Kind ist 16 und lebt seit fast zwei Jahren offen als Junge.
Auch wenn er die Jahre davor, vor allem bei Fremden, schon oft als Junge "durchgegangen" ist, fühlt er sich jetzt sauwohl und blüht auf.

Nun habe ich natürlich jede Menge Alltagsfragen und lese schon eine ganze Weile anonym hier im Forum.

Vielen Dank für die vielen Erfahrungsberichte!

Gruß Dana
elasweet2010
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 128
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 17:02
Pronomen:
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: Trans-Mama

Post 2 im Thema

Beitrag von elasweet2010 »

Hallo Dana,

herzlich Willkommen
ich habe leider nicht verstanden:
bei deinem Kind ist Situation: Mann-->Frau oder Frau-->Mann?

Schöne Grüße
Ella
Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 5119
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern Lkr. Cham
Hat sich bedankt: 4856 Mal
Danksagung erhalten: 4666 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Trans-Mama

Post 3 im Thema

Beitrag von Jasmine »

Herzlich willkommen in diesem schönen Forum.
LG Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum
Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3877
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Hat sich bedankt: 5637 Mal
Danksagung erhalten: 2773 Mal
Gender:

Re: Trans-Mama

Post 4 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 »

elasweet2010 hat geschrieben: Do 25. Nov 2021, 15:59 Hallo Dana,

herzlich Willkommen
ich habe leider nicht verstanden:
bei deinem Kind ist Situation: Mann-->Frau oder Frau-->Mann?

Schöne Grüße
Ella
Transmann = Frau --> Mann
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!
Blossom
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1656
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 21:09
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Waltrop
Hat sich bedankt: 4156 Mal
Danksagung erhalten: 3337 Mal
Gender:

Re: Trans-Mama

Post 5 im Thema

Beitrag von Blossom »

Hi Dana ... auch von mir ein herzliches Willkommen.
»Jeder hat in seinem Leben Menschen um sich, die schwul, lesbisch, transgender oder bisexuell sind.
Sie wollen es vielleicht nicht zugeben, aber ich garantiere, sie kennen jemanden.«
Billie Jean King (*1943)
MichiWell
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4837
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 4723 Mal
Danksagung erhalten: 3720 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trans-Mama

Post 6 im Thema

Beitrag von MichiWell »

Hallo Dana,

herzlich willkommen hier in diesem wunderbaren Forum. )))(:

Ich weiß gerade nicht, ob wir schon Eltern von Trans-Kindern hier hatten. Auf jeden Fall aber nur wenige.

"Lies dich rein" muss man dir ja nicht mehr schreiben. Das machst du bereits. (yes)


Liebe Grüße und alles Gute für euch für die Zukunft
Michi
Brauchst Du Hilfe und hast niemanden zum quatschen? Dann schick mir ´ne PN!
Juliane
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 87
Registriert: Di 5. Okt 2021, 11:53
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Hamburg
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Trans-Mama

Post 7 im Thema

Beitrag von Juliane »

Moin (moin) Dana.

Was für ein wundervoller und seltener Name.
Allerdings heißt auch unsere Tochter so :D und von daher ist uns der Name sehr geläufig.

Schön, dass du dich hier angemeldet hast. Und sicher findest du hier auch einige Antworten zu den Fragen die sich
bei dir, oder euch, zwangsläufig ergeben.

Viel Erfolg weiterhin und alles, alles Gute, wünscht
Juliane
Die mich kennen mögen mich. Die mich nicht mögen können mich. Frei nach Konrad Adenauer
Tina
Beiträge: 5
Registriert: Di 28. Jan 2020, 13:43
Pronomen:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Trans-Mama

Post 8 im Thema

Beitrag von Tina »

Hallo Dana,
Herzlich Willkommen
Schön das du dich hier angemeldet hast und diese Plattform um eine weitere Variante von Lebenserfahrung bereicherst.
Ich denke aber, dass Du in erster Linie Mama von einem, von Dir geliebten Kind bist;“und das ist Gut so“!

Liebe Grüße
Tina
Antworten

Zurück zu „Vorstellung“