Freundin eines Crossdressers
Freundin eines Crossdressers

Wer möchte, kann sich vorstellen: bitte kurz fassen
und längere Diskussionen in den dafür vorgesehenen
Themen führen!
Antworten
Bellatrix98
Beiträge: 1
Registriert: Di 30. Jun 2020, 09:07
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 0
Gender:

Freundin eines Crossdressers

Post 1 im Thema

Beitrag von Bellatrix98 »

Hallo ich bin Bellatrix, und mein Freund ist Crossdresser
Ich habe letztes Jahr herausgefunden dass mein Freund ein Crossdresser ist… was echt ein großer Schock war.
Mich selber würde ich als sehr Weltoffen bezeichnen… aber so eine Situation im Freundeskreis oder in einer Beziehung sind zwei komplett verschiedene Welten, weshalb ich anfangs absolut panisch ( ich weiß nicht ob dass das richtige Wort dafür ist) reagiert habe.
Ich hatte Angst er wäre ein anderer Mensch oder ich bin ihm nicht weiblich genug.
Vor allem als ich dann Bilder von Ihm gesehen hab … da dachte ich mir dann schon er kuckt als Frau besser aus wie ich.
Was natürlich totaler Quatsch war bzw. ist… was ich mittlerweile erkannt habe, ich muss einfach lernen mit Ihm und seiner Weiblichen Seite zu leben.

Leider ist dass immer leichter als gesagt… im Moment könnte ich es mir z.B. niemals vorstellen Ihn live vor mir stehen zu sehen in Frauenkleidung… ich will auch nicht viel davon wissen und ich merke selbst, wie ich was dieses Thema angeht sehr oft starke Stimmungsschwankungen habe… bzgl. Pro und nicht Pro Corssdressing. Was ich leider nicht so einfach abstellen kann.

Was ich aber weiß, ist dass ich Ihn über alles Liebe und Ihn nicht verlieren will.

Ich würde mich freuen von ein paar zu hören die selbst in dieser Situation sind oder waren.

MichelleMarie
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 321
Registriert: So 22. Mär 2015, 11:44
Geschlecht: Immer ich...
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: Meerbusch
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 675 Mal
Gender:

Re: Freundin eines Crossdressers

Post 2 im Thema

Beitrag von MichelleMarie »

Hallo Bellatrix,

keine Panik 😉 er ist normal und genauso männlich wie du weiblich bist .... Crossdresser sind zu 95% ganz normale liebe Partner und ganz sicher vergöttert er dich wenn du ihn so nimmst wie nun einmal ist 🍀🍀🍀

Wenn du Fragen hast gerne per PN oder liess einfach meine Geschichte- bei mir ist es ähnlich ...

Liebe Grüße Michelle
Folgende Benutzer bedankten sich bei AutorIn MichelleMarie für den Beitrag:
Bellatrix98 (Di 30. Jun 2020, 15:59)
Bewertung: 1.61%
"Durch die Leidenschaft lebt der Mensch; durch die Vernunft existiert er bloß."
– Nicolas-Sebastien Chamfort

MiriamR
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 90
Registriert: Do 30. Apr 2020, 13:27
Geschlecht: Mensch
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: 44379
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 113 Mal

Re: Freundin eines Crossdressers

Post 3 im Thema

Beitrag von MiriamR »

Hallo Bellatrix.

Erst mal herzlich Willkommen in unserem Forum.

Ich bin selbst Crossdresser (CD) und kenne Deine Reaktion nur zu gut.
Damals, als ich meiner damaligen Freundin "gebeichtet" habe, das ich diese Neigung habe konnte ich die selben Fragen in Ihren Augen lesen.
Stehst Du jetzt auf Männer, bin ich nicht weiblich genug....all sowas.
Ich kann Dir aber versichern, er ist noch immer der selbe. Aber Deine Unsicherheit ist durchaus verständlich.

Mitlerweile bin ich mit meiner damaligen Freundin verheiratet und wir haben sehr viel Spaß an gemeinsamen Shopping Trips.
Es ist schon spaßig, mit seiner "besten Freundin" die Läden unsicher zu machen. ;)
Wir beraten uns auch Gegenseitig, was Mode angeht. Nur vom Schminken versteh ich mehr als sie. ;)

Wenn Du Fragen hast, stell sie hier im Forum. Es gibt mit Sicherheit genügend Menschen die Dir zur Seite stehen werden.
Ob Du es glaubst oder nicht, auch wir haben viele Fragen.

weiblichste Grüße

Miriam

P.S.: Meine Frau findest Du hier im Forum unter dem Namen rosireiss.
Folgende Benutzer bedankten sich bei AutorIn MiriamR für den Beitrag:
Bellatrix98 (Di 30. Jun 2020, 16:00)
Bewertung: 1.61%
Have fun.....always.

Lisa-Weber
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2028
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 2105 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1493 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Freundin eines Crossdressers

Post 4 im Thema

Beitrag von Lisa-Weber »

Liebe Bellatrix,
herzlich willkommen im besten Forum für deine Fragen.
Hier gibt es viele die in ähnlichen Situationen stecken und sich Rat holen.
Du solltest mal sehen ob du hier Infos zu Selbsthilfegruppen von Angehörigen findest, das könnte dir sicher sehr helfen.
Liebe Grüße
Lisa
Folgende Benutzer bedankten sich bei AutorIn Lisa-Weber für den Beitrag:
Bellatrix98 (Di 30. Jun 2020, 16:00)
Bewertung: 1.61%
Liebe geben und offen sein für neues..

Renée
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 255
Registriert: So 30. Jul 2017, 21:19
Geschlecht: nb
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Magdeburg
Membersuche/Plz: 391
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 320 Mal
Gender:

Re: Freundin eines Crossdressers

Post 5 im Thema

Beitrag von Renée »

Hallo Bellatrix,

Herzlich willkommen in unserem Forum.
Deine Reaktion ist nicht ungewöhnlich. Gebt Euch Zeit und seit offen zu einander. Dann habt ihr eine gute Basis für eure Beziehung.
Liebe Grüße
Renée

Wenn jemand zu Dir sagt "Das geht nicht". Denk daran, es sind seine Grenzen, nicht Deine.

Simon(e)
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 305
Registriert: Do 14. Sep 2017, 21:47
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: 21
Hat sich bedankt: 1570 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 484 Mal
Gender:

Re: Freundin eines Crossdressers

Post 6 im Thema

Beitrag von Simon(e) »

Hallo Bellatrix,

Herzlich Willkommen in diesem schönen Forum!!!
Schön, dass du dich hier angemeldet hast!
Ich bin selbst Ehefrau eines Crossdressen und kann dich sehr gut verstehen!
Mir ging es zu Anfang genauso wie dir. Ich wollte davon nichts hören oder sehen!!
Es hat sehr lange gedauert, bis bei mir der Knoten geplatzt ist, und ich das alles besser verstehen und annehmen konnte.
Wie Lisa es schon erwähnt hat, kann eine Selbsthilfegruppe sehr hilfreich sein.
Bei uns hat es funktioniert!!!
Gib dir die Zeit, die du brauchst und bleibt im Gespräch!!!

Alles Gute für euch!!!


Liebe Grüße
Simon(e)
Folgende Benutzer bedankten sich bei AutorIn Simon(e) für den Beitrag:
Bellatrix98 (Di 30. Jun 2020, 21:28)
Bewertung: 1.61%

Helga
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 543
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 22:07
Geschlecht: m, Feiertagsfrau
Pronomen: fallabhängig
Wohnort (Name): Norddeutschland
Membersuche/Plz: 28xxx
Hat sich bedankt: 573 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 531 Mal

Re: Freundin eines Crossdressers

Post 7 im Thema

Beitrag von Helga »

Hallo Bellatrix,
Herzlich willkommen im Forum!
Im Moment ist alles Wichtige bereits gesagt, wen Du Fragen hast- einfach posten!
Liebe Grüße
Helga
Folgende Benutzer bedankten sich bei AutorIn Helga für den Beitrag:
Bellatrix98 (Mi 1. Jul 2020, 08:12)
Bewertung: 1.61%
Was bin ich?- Zunächst einmal bin ich ein Mensch!
Meistens bin ich ein Mann.
Wenn mir danach ist bin ich eine Frau.
Ich muss mich nicht festlegen.

JuLa67
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 404
Registriert: So 1. Dez 2019, 13:29
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Reichshof
Membersuche/Plz: z.Zt. 51580
Hat sich bedankt: 2130 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 328 Mal
Gender:

Re: Freundin eines Crossdressers

Post 8 im Thema

Beitrag von JuLa67 »

Hallo Bellatrix,
herzlich Willkommen im Forum!
Nimm dir Zeit und frage viel. Wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe ist sehr wichtig!
Meine Frau und ich haben es auch geschafft.
Unsere Beziehung ist stärker, und inniger denn je...

Liebe Grüße aus dem oberbergischen Land
Larissa
Nach den Wolken kommt die Sonne - Alain de Lille
Glück ist, nicht mehr zu wollen als man kann, und nicht zu müssen, was man nicht will - Judy Parker
Wenn du schnell gehen willst, gehe alleine. Wenn du weit gehen willst, gehe mit anderen. -aus Afrika

Antworten

Zurück zu „Vorstellung“