Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online
Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Wer möchte, kann sich vorstellen: bitte kurz fassen
und längere Diskussionen in den dafür vorgesehenen
Themen führen!
Antworten
Die fesche Tina
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 78
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 12:49
Geschlecht: Frau
Pronomen: Mutter eines CDs
Wohnort (Name): Plauen/Reichenbach
Membersuche/Plz: Vergeben
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 151 Mal
Gender:

Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 1 im Thema

Beitrag von Die fesche Tina » So 1. Sep 2019, 11:23

Nach etwas mehr als einer Woche Forums-Abstinenz melde ich mich mit diesem Vorstellungspost zurück. Wenn ich schreibe zurück, dann muß ich ja auch schon mal dagewesen sein +++RICHTIG+++ Vielleicht bin ich euch schon aufgefallen - bin die "Tante" die hier in Rot-Schrift (und Kursiv) einige Kommentare hinterlassen hat.

Ich bin Tina (eigentlich Christina) und die Mutter, Mama, Mom --- wie man mich auch nennen mag (nur nicht Tinchen, das macht mich crazy+++), von Jennifer. Ihr kennt Jennifer unter ihrem Forumsnamen "Lady Jennifer", über sie habe ich hier meine ersten Spuren hinterlassen. Als Frau zähle ich hier quasi als Gegenpol zu all den Mädels, Damen, Femmes, Ladys mit männlichen Wurzeln, ist das jetzt eine Beleidigung??? Ich hoffe und denke nicht! Ich sehe mich in der Rolle als Frau (Jennifer meinte, dass wir in euren Augen als Bio-Frauen angesehen werden+++) hier im Forum als Außenstehende und betrachte euer Crossdressing unter dem Blickwinkel einer Frau der sich durchaus als spannend gestaltet - mit einem Crossdresser in der Familie weiß ich wovon ich spreche.

Die Wahl sich einen gemeinsamen Account mit Jennifer zu teilen wurde kritisiert, weshalb ich entschieden habe, mir diesen eigenen Account anzulegen. Noch einmal darüber nachgedacht scheint das wirklich die bessere Wahl zu sein, schon allein im Hinblick auf die Verwirrungen die durch einen gemeinsamen Account hier im Forum entstehen könnten. Letztendlich verzichte ich auch auf die rote Schriftfarbe+++ ja ich habe auch diese Kritik gelesen...

Was gibt es noch auf die Schnelle über mich zu berichten? Ich stehe voll im Leben (ohne eine Angabe meines Alters, "wir" eitlen Damen sprechen nicht gern darüber+++) und fühle mich so jung, dass ich einfach Lust auf viele Unternehmungen habe. Mein Lebenspartner wohnt in Reichenbach, nahe Plauen, so dass ich zwischen diesen zwei Städten immer pendle, wobei die Zeit mit Jennifer leider immer etwas zu kurz kommt. Dafür ist das Wiedersehen umso schöner und wir beide lieben es etwas gemeinsam unternehmen zu können. Sportlich halte ich mich bei meiner Mädels-Gymnastiktruppe (Eins, zwei, drei und hoch das Bein, unser Motto+++) fit oder teile mir mit Jennifer ein Training beim Heim-Workout --- puh ist das immer schweißtreibend. Für uns ist das immer die Zeit runterzukommen und neue Kraft zu schöpfen.
Wie Jennifer bin auch ich sehr naturverbunden und liebe lange Spaziergänge (mit meinem Schatzi Manfred+++), in unserer Region gibt es dafür so viele tolle Möglichkeiten. Mein Laster ist Joghurt, ohne jeden Tag einen leckeren Joghurt gehe ich nicht ins Bett.

Ich finde dieses Forum ist eine tolle Möglichkeit sich auszudrücken, kein Wunder also, dass Jennifer hier einen festen Platz gefunden hat. Auch als Frau (oder Bio-Frau, wie denn nun+++???) bietet sich mir die Option meine Ansichten zu teilen, wobei ich mir vorstellen kann, dass dies durchaus für Crossdresser hilfreich oder interessant sein kann. Schon allein durch Jennifer bin ich dem Crossdressing gegenüber völlig aufgeschlossen und finde es beleidigend und traurig, dass dies in unserer Gesellschaft immer noch (oder stellenweise+++) belächelt wird. Ich sehe das Crossdressing unter dem Aspekt, dass man sich als Mann dem Femininen verbunden fühlt. Wenn das eigene Kind diesen Lebenswandel für sich entscheidet, muss man als Elternteil entscheiden wie man damit umgeht. Für mich als Mutter stand von Anfang an fest mein Kind bei dieser großen Entscheidung zu unterstützen. Mehr möchte ich an dieser Stelle über unsere Beziehung gar nicht schreiben da dies der falsche Platz (Thread) wäre. Ich könnte mir vorstellen darüber in einem Extrathread ausführlich zu schreiben, vielleicht inspiriert dies auch andere Eltern, denn mich würde deren Einblicke, Ansichten und Meinungen zum Thema sehr interessieren!

Fest steht, und das betone ich immer wieder (!!!!), dass ich in Jennifer eine TOCHTER habe auf die ich nicht nur stolz bin, sondern sie auch bewundere, wie sie ihr Leben seit Jahren gestaltet auch wenn der Weg nicht immer einfach schien. Aber wie schon erwähnt, darauf sollte ich in einem separatem Beitrag näher eingehen.

Holterdiepolter, die Tina ist nun online (888)
Wie es hier nun weitergeht ist für mich ein reines Abenteuer+++ und was bieten Abenteuer immer wieder und wieder? Genau - Spannung, tolle Momente und das Gefühl eine Aufgabe zu haben. Schon irgendwie schräg die richtigen Worte für eine Vorstellung zu finden, habe einfach mal geschrieben was mir so als erstes durch meinen Kopf ging. Reicht das als Vorstellung? Zu kurz? Zu lang?

Wir sehen uns im Forum,
bis dahin, eure

Tina
Liebe Grüße, Tina

+++Wissenswertes+++
Ich bin Tina und die Mutter von Jennifer. Ihr kennt sie unter ihrem Forumsnamen "Lady Jennifer"

Céline
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1213
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 07:39
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2099 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1474 Mal
Gender:

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 2 im Thema

Beitrag von Céline » So 1. Sep 2019, 11:27

Hi Tina,
Dann mal ein offizielles Herzlich Willkommen, schön das Du da bist :)
Liebe Grüße
Céline
Man muss wählen
Zwischen Herz und Vernunft.
Ich gehorche dem Herzen.

Anabelle
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 179
Registriert: Do 25. Apr 2019, 22:16
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Oberbayern
Membersuche/Plz: z.Zt. 85xxx
Hat sich bedankt: 309 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 338 Mal
Gender:

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 3 im Thema

Beitrag von Anabelle » So 1. Sep 2019, 12:00

Hallo liebe Tina,
nochmals offiziell, ganz, ganz herzlich willkommen (flow)
wie schön, daß Du Dich jetzt entschlossen hast, in diesem Forum als Du selbst aufzutreten :wink:
Die fesche Tina hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 11:23
+++RICHTIG+++ Vielleicht bin ich euch schon aufgefallen - bin die "Tante" die hier in Rot-Schrift (und Kursiv) einige Kommentare hinterlassen hat.
Und ich freue mich schon auf weitere Kommentare und Tips ... (ap)

Ganz liebe Grüße,
Anabelle :woman:
Aus dem Herzsutra: Gate, gate, paragate, parasamgate, bodhi, svaha !
(Gegangen, gegangen, hinübergegangen, vollends hinübergegangen, sein wahres Wesen verwirklicht !

Renée
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 215
Registriert: So 30. Jul 2017, 21:19
Geschlecht: nb
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Magdeburg
Membersuche/Plz: 391
Hat sich bedankt: 316 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 295 Mal
Gender:

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 4 im Thema

Beitrag von Renée » So 1. Sep 2019, 12:04

Hallo Tina,
Auch von mir ein herzliches Willkommen.
)))(:
Liebe Grüße
Renée

Wenn jemand zu Dir sagt "Das geht nicht". Denk daran, es sind seine Grenzen, nicht Deine.

Viktoria-TV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 379
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 09:40
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): 47xxx
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 391 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 569 Mal

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 5 im Thema

Beitrag von Viktoria-TV » So 1. Sep 2019, 12:08

Hallo,

Schön dass du da bist

Lg
Viktoria
I`m not ashamed to dress "like a woman" because I don`t think it´s shameful to be a woman. - Iggy Pop -

Whoopy Highfly
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1159
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:19
Geschlecht: fe & male
Pronomen: ich
Wohnort (Name): Wolkenstadt Planet Erde
Membersuche/Plz: Erde
Hat sich bedankt: 1679 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 626 Mal

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 6 im Thema

Beitrag von Whoopy Highfly » So 1. Sep 2019, 12:10

Hallo Tina,

)))(:

Herzlich willkommen
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine Spuren.
Mein Motto: Ich werde glücklich.

Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Lena-Marie
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 47
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:43
Pronomen: mal er mal sie
Membersuche/Plz: 8xxxx
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 55 Mal

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 7 im Thema

Beitrag von Lena-Marie » So 1. Sep 2019, 12:22

Hallo Tina,

schön das Du hier bist (smili)

Liebe Grüße
Lena-Marie
Lebe das Leben jetzt und nicht vielleicht irgendwann später

!EmmiMarie!
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 719
Registriert: Do 6. Sep 2018, 15:56
Geschlecht: trans*weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bad Krozingen
Membersuche/Plz: 79115
Hat sich bedankt: 443 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 616 Mal
Gender:

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 8 im Thema

Beitrag von !EmmiMarie! » So 1. Sep 2019, 12:42

Hi Tina..

happy welcome!

Das du nun einen eigenen Account hast finde ich super-aber ich bin auch
mit eurem "Familienaccount" zurecht gekommen, es war ja auch den ersten Blick zu
sehen oh, da ist etwas anders...

weil du dir selbst Gedanken machst...Frau, Biofrau?
Ich habe nie einen Transmann gelesen oder gehört, der Biomann gesagt hätte.
Oder viel mehr es wäre mal interessant einen direkt danach zu fragen.
Darüber hinaus-da ein Transmann ja praktisch Biofrau ist, wird es an der Stelle fragwürdig.
Deswegen, einigen wir uns doch auf Frau! Ich bin auch eine Frau, aber halt
ein trans*sternchen..

Ich glaube auch, das Crossdressing nur so lange Crossdressing ist, wie die Person
sich als Crossdresser bezeichnet-danach ist es einfach "nur" Kleidung. Das die
stilvoll der Situation angepasst sein sollte ist wieder was anderes :D

darüber hinaus finde ich es total schön wie du zu Jennifer stehst, da bist du
wie meine Mum auch..und das ist unschätzbar viel wert (yes)

Alles Liebe Marie (flo)
I´ve known the wind so cold, i´ve seen the darkest days, but now the winds i feel are only winds of change

Simon(e)
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 222
Registriert: Do 14. Sep 2017, 21:47
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: 21
Hat sich bedankt: 916 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 350 Mal
Gender:

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 9 im Thema

Beitrag von Simon(e) » So 1. Sep 2019, 13:38

Hallo Tina,

schön, dass du dich hier auch angemeldet hast und vielen Dank für deine tolle
Vorstellung!!!
Herzlich Willkommen!!!!


Liebe Grüße
Simon(e) (888)

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4295
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3242 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3959 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 10 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » So 1. Sep 2019, 15:04

Herzlich Willkommen, Tina.
Ich mag Deinen Schreibstil...sehr erfrischend )))(:

LG
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Mein Leben dreht sich um´s leben, nicht um trans.

twitch.tv/shellysplayground

Simone 65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2144
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 1871 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2131 Mal
Gender:

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 11 im Thema

Beitrag von Simone 65 » So 1. Sep 2019, 15:15

Hallo Tina. Ein herzliches Willkommen hier im Forum.
Als ich im Dezember 2016 mich meiner Mutter anvertraute, sagte Sie nur,, Ich bleibe Doch ihr Kind '.
Sie ist nicht so weit, wie du. Sie akzeptiert Simone. Es ist aber nicht einfach.
Tina, es ist schön von der Familie akzeptiert zu werden.
Liebe Grüße Simone.
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14603
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 878 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6108 Mal
Gender:

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 12 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » So 1. Sep 2019, 15:24

Moin,

... und herzlich willkommen ---)))

Ich sage doch: manche "Probleme" lösen sich von allein )))(:

Gruß
Anne-Mette

Michi2011
Beiträge: 9
Registriert: So 18. Aug 2019, 18:09
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Danksagung oder Lob erhalten: 3 Mal
Gender:

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 13 im Thema

Beitrag von Michi2011 » So 1. Sep 2019, 15:41

Hallöle,
… and welcome )))(:

Best, Michi
Erfolg kommt mit "Ich kann" und nicht durch "Ich kann nicht" (Henry Brooks-Adams) - Stimmt in jeder Hinsicht

NanaVistor
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1277
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:20
Pronomen:
Wohnort (Name): Regensburg
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 895 Mal

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 14 im Thema

Beitrag von NanaVistor » So 1. Sep 2019, 16:14

meine Mutter sagte dazu: wenn es dir dabei gut geht

:-)
Auch Vordenker müssen nachdenken.

Lisa-Weber
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 467
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 312 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Tina - Mutter von "Lady Jennifer" ist nun online

Post 15 im Thema

Beitrag von Lisa-Weber » So 1. Sep 2019, 17:30

Die fesche Tina hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 11:23
Fest steht, und das betone ich immer wieder (!!!!), dass ich in Jennifer eine TOCHTER habe auf die ich nicht nur stolz bin, sondern sie auch bewundere, wie sie ihr Leben seit Jahren gestaltet auch wenn der Weg nicht immer einfach schien. Aber wie schon erwähnt, darauf sollte ich in einem separatem Beitrag näher eingehen.

Holterdiepolter, die Tina ist nun online
Wie es hier nun weitergeht ist für mich ein reines Abenteuer+++ und was bieten Abenteuer immer wieder und wieder? Genau - Spannung, tolle Momente und das Gefühl eine Aufgabe zu haben. Schon irgendwie schräg die richtigen Worte für eine Vorstellung zu finden, habe einfach mal geschrieben was mir so als erstes durch meinen Kopf ging. Reicht das als Vorstellung? Zu kurz? Zu lang?

Wir sehen uns im Forum,
bis dahin, eure

Tina
Herzlich willkommen "Rote" Tina
Ich finde es mega toll wie du deine Tochter unterstützt.
Ich finde es auch gut das du nun deinen eigenen Account hast.
Du hast einen wunderbaren Schreibstil und es könnte passieren das ich da mal klaue.
Ich finde es gut auch mal die Sichtweise eines Betroffenen Angehörigen zu lesen.
Also lass dich ruhig aus hier.
Ich wünsche die viele schöne Stunden in diesem wunderbaren Forum.

Liebe Grüße Lisa
Spätberufene mit Hang zur Konsequenz

Antworten

Zurück zu „Vorstellung“