Dann will ich mich auch mal Vorstellen
Dann will ich mich auch mal Vorstellen

Wer möchte, kann sich vorstellen: bitte kurz fassen
und längere Diskussionen in den dafür vorgesehenen
Themen führen!
Antworten
Mandy74
Beiträge: 19
Registriert: Do 14. Feb 2019, 16:46
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3 Mal
Gender:

Dann will ich mich auch mal Vorstellen

Post 1 im Thema

Beitrag von Mandy74 » Mi 15. Mai 2019, 15:23

Hallo zusammen, nachdem ich jetzt schon etwas mitlese, aber nie geschrieben habe, möchte ich mich auch mal vorstellen.
Hoffe wird nicht zu lang, ich neige dazu auszuschweifen beim Schreiben.
Ich bin Tina, ja der Anmeldename war "Mandy", aber der Name passt einfach nicht mehr. Ursprünglich sollte das etwas "rotlichtmässig" angehaucht sein, passt aber irgendwie nicht mehr, also Tina, passt auch besser zu meinem Männernamen.
Bin 45 Jahre alt, also nicht mehr ganz so jung. Das ich bisexuell bin, weiss ich seit ca. 15 Jahren. Ausgelebt aber sehr wenig.
Nach einer Trennung von meiner langjährigen Freundin habe ich erstmal die Freiheit in vollen Zügen genossen und auch männliche Kontakte geknüpft über einschlägige Foren. Eigentlich nur ONS leider. Dazu muss ich sagen, daß ich mit Kampfgewicht von damals 140kg auch nicht so der Adonis bin/war, jetzt noch 105-110kg, wird also immer besser.
Es kam immer mehr das Verlangen bzw. die reine Fantasie einmal in die Rolle des Mädchen zu schlüpfen und eben von einem Mann auch so behandelt zu werden. Also eine rein sexuelle Sache. Wie viele Männer, finde ich junge, schlanke Frauen sehr attraktiv. Ja und da war eben die Fantasie da als eine solche junge Frau von einem Mann verführt zu werden. Das war so im Oktober letzten Jahres erst!
Also gut, da ich ja alleine wohne mal bei Amazon ein Kleid (natürlich vieeeel vieeel zu eng, mangels Wissen um die Größen) und ein paar weisse Halterlose bestellt und ein paar Sneaker in Rosa, Karnevalperrücke, Kosten so um die 50Euro gesamt. Ja, ich wollte eben so ein "girly" sein. Paket kam, ich war schon erregt und Abends dann gleich umgezogen. Kampfgewicht lag da auch noch bei 125KG! Also raus kam so eine Art Leberwurst. Komisch aber ich habe es selber nicht so wahr genommen und erstmal Fotos vor dem Spiegel gemacht. Habe das Foto dann auch in den Privatbereich meines bi-Datingprofils gelegt das ich dann bei Bedarf mal jmd schicken kann und dann war auch erstmal Ruhe ein paar Tage. Irgendwann Abends chattete ich mit einem und es kam ins Gespräch er steht auf DWT. Ich schickte ihm das Foto der Leberwurst und er meinte "WOW" und das es ihm gefällt. Naja, Treffen kam nicht zustande aus anderen Gründen. Aber überwältigt von der Reaktion machte ich noch ein paar weitere (Leberwurst-)Fotos wo ich den Bauch versuchte einzuzuiehen und stellte die ins offene Profil von mir. Ich hatte noch nie so viele Anfragen. Aber traute mich nicht so zu treffen, also zwar im Profil und viel mit Leuten geschrieben, aber nie getroffen.
Eines Tages war mir im Büro langweilig und ich wollte mir paar Shirts (Männlich) und sowas bestellen. Dank der früheren Bestellung kamen immer wieder Hinweise auf Kleider, Strümpfe und Damensneaker. Habe dann also neben Shirts ein etwas weiteres Kleid ein paar Nummern größer, ein Top, eine Strumpfhose schwarz und eine jeans-hotpants bestellt. Paket kam, Fotos gemacht, ins Profil gestellt und Reaktionen abgewartet. Waren immer positiv und auch ich fand das Bild nichtmal schlecht bis auf den unverkennbaren Bauch...
So ging das dann immer weiter und der Schrank füllt sich bis heute. Mittlerweile ist der Bauch nicht mehr ganz so extrem und ich kaufe auch entsprechend Zeug womit ich kaschieren kann. Irgendwann kamen auch die ersten Heels so im Januar war das, BH, Unterwäsche, Silikoneinlagen und auch Schminke, Billigschmuck. Wobei letzteres habe ich derzeit einfach zu wenig Zeit zum üben.
Immer wieder Fotos ins Profil gestellt, immer bessere Bewunderung und sogar mal ein Treffen als "Mädchen" gehabt.
Naja aber irgendwas tut sich gerade bei mir innerlich. Daher schreibe ich jetzt auch mal und denke das Forum wird mich auch weiter begleiten. Seit ein paar Monaten ist es so das sobald ich nach Hause komme, wird geduscht und ich ziehe mir sofort Damenkleidung an. Meist ist es Strumpfhose, ein Skaterkleid und Heels oder Sneaker, BH mit Einlage. Wenn es kalt ist habe ich gerne ein kuscheliges Strickkleid an. Weiterhin mag ich auch gerne immernoch die Hotpants. Wie das aussieht? Naja also ich finde nichtmal soo schlecht. Manchmal schminke ich mich dann bei einem Glas Wein. An Treffen mit Männern bin ich nicht mehr so sehr interessiert gerade, da ich mittlerweile eine art Freundin (Freundschaft+) habe und eine weitere Bekannte mit der ich oft ausgehe zum essen. Komisch das mir das leichter fällt Frauen zu finden als wirklich einen Kumpel zu finden, aber anderes Thema. Aber ich schreibe immer noch gerne in dem Datingforum und finde es toll wenn ich dort neue Bilder einstelle und geniesse einfach die Reaktionen (meist positiv!). Trotzdem merke ich immer mehr das ich es für mich mache, das es ein Teil von mir wird, das ich nicht mehr diese sexuelle Erregung spüre sondern ich mich einfach wohl fühle mit den Klamotten. Habe sogar ein total kindisches Nachthemd mit Bärchen drauf das ich viel lieber trage als die Jogginghose bzw. Unterhose wenn ich mal bei Freundin bin.
Keiner weiss etwas davon, auch mein neugieriger Nachbar nicht, der direkt auf meinen Balkon schauen kann (gehe daher immer im Bademantel drüber rauchen). Es passt also nicht mehr so ganz mit der "Mandy" bei mir, daher auch Tina.
Gestern bin ich spät von einem "Date" mit meiner Bekannten nach Hause gekommen, habe mir noch kurz ein paar Leggings und besagte Hotpants angezogen, ein paar Sneaker und ein sehr weites Shirt. Mir kam erstmals der Gedanke jetzt einfach nochmal loszufahren auf so einen Swingerparkplatz in der Nähe. Ich wollte dort aber nicht hin um Sex zu haben, ich wollte einfach raus und Reaktionen sehen. Und das verwirrt mich gerade etwas da ich immernoch überzeugt bin das ein outing nicht in Frage kommt, erst recht nicht mit meinem Job und meinem Umfeld in der Hausgemeinschaft.
Freue mich also auf regen Gedankenaustausch und hoffe das war als Vorstellung jetzt nicht zu lange. Ansonsten bitte einfach ins richtige Unterforum verschieben.
LG Tina

Daniela Nicola
Beiträge: 19
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 19:57
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 80937
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 61 Mal
Gender:

Re: Dann will ich mich auch mal Vorstellen

Post 2 im Thema

Beitrag von Daniela Nicola » Mi 15. Mai 2019, 15:55

Hallo Tina,

herzlich willkommen im Forum. Danke für die umfangreiche und ausführliche Beschreibung von Dir. Du wirst hier viele Antworten auf Deine Fragen finden. Ich freue mich auf Deine Beiträge. (smili)

Liebe Grüße von Daniela

Frl_Astrid
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 625
Registriert: Do 9. Nov 2017, 03:56
Geschlecht: m
Pronomen: er sie es?
Wohnort (Name): Leipzig
Membersuche/Plz: Sachsen
Hat sich bedankt: 866 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 382 Mal

Re: Dann will ich mich auch mal Vorstellen

Post 3 im Thema

Beitrag von Frl_Astrid » Mi 15. Mai 2019, 18:17

Hallo Tina , herzlichst Wilkommen , fein das du hergefunden hast .Hier wirst bestimmt viele nette Gespräche ,Spass und Antworten finden

mit lieben Grüssen Astrid

Christiane.LE
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 104
Registriert: Di 25. Sep 2018, 16:05
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Leipzig
Membersuche/Plz: 04229
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 41 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Dann will ich mich auch mal Vorstellen

Post 4 im Thema

Beitrag von Christiane.LE » Mi 15. Mai 2019, 18:35

Willkommen Tina auch von mir .
Liebe Grüße von Christiane
(pea)
Nach 50 Jahren stehe ich nun meinen Mann als Frau.
Das Leben ist eine Baustelle .
Reißt Mauern ein und baut Brücken.

Helga
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 152
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 22:07
Geschlecht: 95%m, CD
Pronomen: beliebig
Wohnort (Name): Norddeutschland
Membersuche/Plz: 28xxx
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 100 Mal

Re: Dann will ich mich auch mal Vorstellen

Post 5 im Thema

Beitrag von Helga » Mi 15. Mai 2019, 19:58

Hallo Tina,
auch von mir ein herzliches Willkommen.
Nach Leberwurst sieht den Avatar aber beim besten Willen nicht aus.
Liebe Grüße
Helga
Du hast nur ein Leben und du hast nur einen Körper - mach aus Beidem das Beste!

Mandy74
Beiträge: 19
Registriert: Do 14. Feb 2019, 16:46
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3 Mal
Gender:

Re: Dann will ich mich auch mal Vorstellen

Post 6 im Thema

Beitrag von Mandy74 » Mi 15. Mai 2019, 22:09

Ganz ganz lieben Dank für die freundliche Aufnahme hier!

@Helga, das ist Aktuell, also post-LW(Leberwurst). :-) Leberwurst war früher, aber komisch ist das gerade die Beine sich kaum verändert haben über die Jahre. Ich habe früher extremen Kraftsport gemacht (Strongman). Der Oberkörper ist einfach nur Fett geworden, aber mit den Beinen drücke ich heute noch 200KG. Erstaunlich das die Muskeln so unterschiedlich abbauen. Das ist 25 Jahre her!

Habe mich gerade geschminkt und würde aber mal gerne echt ein ehrliches Urteil über mein gesamtes Äusseres, Stil usw. hören. Kann man das hier irgendwie und wer wäre bereit Fotos von mir mal wirklich ehrlich zu kommentieren. Muss aber privat sein dann... Geht das hier?

LG Tina. Freue mich echt hier mitmachen zu können!

Whoopy Highfly
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1084
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:19
Geschlecht: Mensch
Pronomen: ich
Wohnort (Name): Wolkenstadt Planet Erde
Membersuche/Plz: Venus / Erde
Hat sich bedankt: 1611 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 594 Mal

Re: Dann will ich mich auch mal Vorstellen

Post 7 im Thema

Beitrag von Whoopy Highfly » Mi 15. Mai 2019, 22:41

Hallo liebe Tina,
herzlich willkommen hier im Forum.

GLG
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine Spuren.
Mein Motto: Ich werde glücklich.

Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Mandy74
Beiträge: 19
Registriert: Do 14. Feb 2019, 16:46
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3 Mal
Gender:

Re: Dann will ich mich auch mal Vorstellen

Post 8 im Thema

Beitrag von Mandy74 » Mi 15. Mai 2019, 22:50

Bei den ganzen ganz lieben Begrüßungen ist meine Heimat untergegangen! Ich bin aus der Gegend um Ludwigsburg, das ist bei Stuttgart. Also im Schwabenländle...
Ich bin auch gerne bereit mich spontan mit jmd zu treffen der eine Krise hat und akut Hilfe braucht. Ich bin zwar kein Profi aber habe doch schon einige Fälle erlebt und bin ehrenamtlich tätig.

sbsr
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 873
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Membersuche/Plz: 933xx
Hat sich bedankt: 597 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 789 Mal

Re: Dann will ich mich auch mal Vorstellen

Post 9 im Thema

Beitrag von sbsr » Do 16. Mai 2019, 09:01

Hallo Tina,

ich bin gerade etwas mit mir am hadern, ob ich das schreiben soll, aber ich denke wir sollten ehrlich zueinander sein. Natürlich kenne ich Dein Äußeres nur von Deinem Profilbild, und das sieht sehr schick aus, deshalb verstehe das was jetzt kommt bitte nicht falsch!

Die "Bewunderung" auf einschlägigen Portalen ist mit Vorsicht zu genießen. In einigen Fällen entspringt sie vermutlich einem Fetisch des Gegenübers. Das muss nicht schlimm sein und ich verurteile das auf keinen Fall! Ich möchte damit nur sagen, solche Komplimente zielen eventuell nur auf eine schnelle Nummer ab. Nennt mich paranoid, aber ich wäre mit Fotos da eher zurückhaltend, bevor man das Gegenüber etwas besser kennt.

Mandy74 hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 22:09
Habe mich gerade geschminkt und würde aber mal gerne echt ein ehrliches Urteil über mein gesamtes Äusseres, Stil usw. hören. Kann man das hier irgendwie und wer wäre bereit Fotos von mir mal wirklich ehrlich zu kommentieren. Muss aber privat sein dann... Geht das hier?
Wenn man Bilder hier als Anhang einfügt, können sie nur registrierte User sehen.
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Mandy74
Beiträge: 19
Registriert: Do 14. Feb 2019, 16:46
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3 Mal
Gender:

Re: Dann will ich mich auch mal Vorstellen

Post 10 im Thema

Beitrag von Mandy74 » Do 16. Mai 2019, 13:35

Hallo Svenja,

danke für den Hinweis!

Antworten

Zurück zu „Vorstellung“