Andrea K
Andrea K - # 2

Wer möchte, kann sich vorstellen: bitte kurz fassen
und längere Diskussionen in den dafür vorgesehenen
Themen führen!
Antworten
!EmmiMarie!
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1365
Registriert: Do 6. Sep 2018, 15:56
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bad Krozingen
Membersuche/Plz: 79115
Hat sich bedankt: 976 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1379 Mal
Gender:

Re: Andrea K

Post 16 im Thema

Beitrag von !EmmiMarie! »

Andrea K hat geschrieben: Di 2. Jul 2019, 11:24 Als ich den Bericht meines Psychotherapeuten das erste mal in den Händen hielt wurde mir ganz anders. Dort werde ich mit Frau angesprochen, bin im weiteren Verlauf 'die Patientin'. Auch er hatte übrigens gesagt, dass es nie zu spät ist...
Hallo Andrea,

auch ich wünsche dir alles Gute für das was nun kommt.

In der Indikation war mir die Ansprache Frau fast wichtiger als die Tatsache das mir die
Hormontherapie "erlaubt" wurde.

Das war ein erhebendes Gefühl, eine Bestätigung von aussen und mir unendlich viel wert.
Seit dem sind alle Arztberichte Urologe, Endokrinologie usw. in der weiblichen Form für mich.
Sogar mein Name steht da drin, wenn auch nur als Alias da ich die VÄ/PÄ ja noch nicht habe.

Ach, du musst auch nicht viel reden...freu dich einfach (yes)

Alles Liebe Marie (flo)
I´ve known the wind so cold, i´ve seen the darkest days, but now the winds i feel are only winds of change

Always be yourself, unless you can be a unicorn, then always be a unicorn
ExuserIn-2019-12-22

Re: Andrea K

Post 17 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2019-12-22 »

Alles Gute für deinen weiteren Weg!
Ich hoffe meine Indikation wird nicht mehr lange dauern.
Andrea K
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 164
Registriert: Fr 26. Okt 2018, 03:59
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 132 Mal

Wahnsinn...

Post 18 im Thema

Beitrag von Andrea K »

Was für ein Gefühl.

Gestern war endlich der Termin in der Endokrinologie. Nach dem ausführlichen Gespräch mit der Ärztin kurze Wartezeit bevor es mit dem Labor weiterging. Was für ein Gefühl wenn man aufgerufen wird und dem Nachnamen ein 'Frau' vorangestellt wird. Ich mag das! Ziemlich doll sogar!
Lisa-Weber
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2233
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 2611 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1854 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Andrea K

Post 19 im Thema

Beitrag von Lisa-Weber »

Kurz und bündig -
Herzlich Willkommen Frau Andrea K.

Liebe Grüße Lisa
Liebe geben und offen sein für neues..
Frieda
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1113
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 15:57
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 2393 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1786 Mal

Re: Andrea K

Post 20 im Thema

Beitrag von Frieda »

Andrea K hat geschrieben: Di 2. Jul 2019, 11:24 Ich freue mich so!
Ich freu mich mit dir liebe Andrea und gönne dir dies von Herzen. (dr)
Alles Gute auch weiterhin für dich❣️

Namaste 🙏
•Liebe & Mitgefühl sind die höchsten Formen von Intelligenz.
•Du musst selbst zu der Veränderung werden, die du in der Welt sehen willst. Mahatma Gandhi
•Irgendwo ist Jemand glücklich mit weniger als du hast!

*Wer mag, ich bin gerne da mit 💖,👂und📝*
Andrea K
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 164
Registriert: Fr 26. Okt 2018, 03:59
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 132 Mal

Re: Andrea K

Post 21 im Thema

Beitrag von Andrea K »

Langsam aber stetig geht es Schritt für Schritt vorwärts - oder gar aufwärts? Am Montag endlich ist der Bericht von der Endokrinologie eingetroffen. Eineinhalb Seiten Fließtext - der Befund, drei Seiten Blutwerte. Und die könnten kaum besser sein was nicht nur durchaus positiv, sondern auch sehr beruhigend für mich ist. Frau ist ja schließlich nicht mehr die Jüngste.

Und dann der alles entscheidende Satz... man bittet zur Kontaktaufnahme zwecks Terminvereinbarung zur Initiierung der Hormontherapie. Was ein an sich schlichter Satz für eine immense Bedeutung für einen Menschen haben kann - einfach unglaublich.

Ich musste das erst einmal verarbeiten. Habe es natürlich mit meiner langjährigen Partnerin und Mutter unserer mittlerweile erwachsenen Kinder besprochen. Heute bei meiner Hausärztin angerufen, sie hatte den Bericht der Endokrinologie zeitgleich erhalten. Sie möchte noch vor der ersten Hormongabe mit mir sprechen. Ein Termin Anfang nächster Woche würde trotz vollem Wartezimmer (Erkältungswetter) dazwischen gequetscht. Auch meine langjährige Schmerztheraputin/-ärztin wurde informiert und auch sie möchte noch 'vorher' einen Termin mit mir machen. Natürlich werde ich die Gesprächsangebote annehmen, kenne beide schon seit Jahren und sie kennen mich... und meine besondere Geschichte.

Aufregende Zeiten...
Lisa-Weber
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2233
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 2611 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1854 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Andrea K

Post 22 im Thema

Beitrag von Lisa-Weber »

Was für wunderbare Nachrichten.
Und lauter Ärzte die sich anscheinend mal wirklich Gedanken machen.
Gratuliere Frau Andrea K.

Lisa
Liebe geben und offen sein für neues..
Frieda
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1113
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 15:57
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 2393 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1786 Mal

Re: Andrea K

Post 23 im Thema

Beitrag von Frieda »

Deine Fußnote sagt es 👍, liebe Andrea❣️

Auch ich freue mich für dich wieder. (dr)
Bleib bitte weiter in deinen positiven Gedanken, denn genau dies zahlt sich aus.

Namaste 🙏
•Liebe & Mitgefühl sind die höchsten Formen von Intelligenz.
•Du musst selbst zu der Veränderung werden, die du in der Welt sehen willst. Mahatma Gandhi
•Irgendwo ist Jemand glücklich mit weniger als du hast!

*Wer mag, ich bin gerne da mit 💖,👂und📝*
Sahara65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 227
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:03
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 97 Mal

Re: Andrea K

Post 24 im Thema

Beitrag von Sahara65 »

!EmmiMarie! hat geschrieben: Di 2. Jul 2019, 12:25 In der Indikation war mir die Ansprache Frau fast wichtiger als die Tatsache das mir die
Hormontherapie "erlaubt" wurde.
Die Anrede als Frau ist für mich DAS was über alles heraus ragt, es erfüllt mich mit Stolz wenn ich beim weiblichen Vornamen oder mit Frau xxxx angesprochen werde.
Für mich gibt es zur Zeit kein besseres Gefühl.
Andrea K
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 164
Registriert: Fr 26. Okt 2018, 03:59
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 132 Mal

Re: Andrea K

Post 25 im Thema

Beitrag von Andrea K »

Kurz zur Information. Am 9.12.2019 der nächste wichtige Termin für mich:

Initiierung der Hormontherapie.

Mein Herz klopft schneller allein beim Gedanken daran. Warum nur habe ich damit solange gewartet? Aber besser spät als nie. Hausärztin und Schmerztherapeutin sind informiert und eingebunden. Beide hoffen mit mir.
Frieda
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1113
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 15:57
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 2393 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1786 Mal

Re: Andrea K

Post 26 im Thema

Beitrag von Frieda »

Andrea K hat geschrieben: Mi 13. Nov 2019, 18:33 Aber besser spät als nie.
Der Gedanke ist gut und erfolgversprechend, alle anderen fragenden Gedanken aus und in die Vergangenheit sind unwichtig.
Bleib bitte weiterhin so positiv liebe Andrea❣️👍

Ich bleibe auch weiterhin gespannt auf deine nächsten Neuigkeiten. 😊

Namaste 🙏
•Liebe & Mitgefühl sind die höchsten Formen von Intelligenz.
•Du musst selbst zu der Veränderung werden, die du in der Welt sehen willst. Mahatma Gandhi
•Irgendwo ist Jemand glücklich mit weniger als du hast!

*Wer mag, ich bin gerne da mit 💖,👂und📝*
Andrea K
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 164
Registriert: Fr 26. Okt 2018, 03:59
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 132 Mal

Re: Andrea K

Post 27 im Thema

Beitrag von Andrea K »

Heute in einer Woche ist es soweit. Dann findet sie statt, die Initiierung meiner Hormontherapie. Wie ich mich darauf freue... seit Wochen schon. Manchmal ist es schwierig sich in Geduld zu üben, selbst in meinem Alter. Ich kann es kaum erwarten, aber die Tage vergehen wie in Zeitlupe.

Meine weitaus bessere Hälfte, langjährige Partnerin, Ehefrau und Mutter unserer mittlerweile längst erwachsenen Kinder wird mich begleiten. So wie wir bisher alles zusammen gemacht haben. Dafür bin ich sehr dankbar. Für diese Verbundenheit und dieser Zusammenhalt über viele, viele Jahre. Als wir zusammenkommen sind war sie 16 und ich 17 Jahre alt. Eine lange Zeit, aber ich möchte keinen Tag missen.
Frieda
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1113
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 15:57
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 2393 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1786 Mal

Re: Andrea K

Post 28 im Thema

Beitrag von Frieda »

Andrea K hat geschrieben: Mo 2. Dez 2019, 20:12 Meine weitaus bessere Hälfte, langjährige Partnerin, Ehefrau und Mutter unserer mittlerweile längst erwachsenen Kinder wird mich begleiten. So wie wir bisher alles zusammen gemacht haben. Dafür bin ich sehr dankbar. Für diese Verbundenheit und dieser Zusammenhalt über viele, viele Jahre. Als wir zusammenkommen sind war sie 16 und ich 17 Jahre alt. Eine lange Zeit, aber ich möchte keinen Tag missen.
... Wow, wunderschön liebe Andrea❣️👍👍👍👍

Beim Thema "warten auf etwas" sage ich meinen Raptoren (Kids) immer... Vorfreude ist die beste Freude. 😉
Ich sprach wirklich ganz freundlich zu dir. Und ich hoffe ein bisschen, dass du die jetzige Zeit doch etwas genießen kannst Andrea, denn sie kommt nie wieder zurück. Genießt bitte beide diese kostbaren und bedeutenden Momente für Euch ❣️

Namaste 🙏
•Liebe & Mitgefühl sind die höchsten Formen von Intelligenz.
•Du musst selbst zu der Veränderung werden, die du in der Welt sehen willst. Mahatma Gandhi
•Irgendwo ist Jemand glücklich mit weniger als du hast!

*Wer mag, ich bin gerne da mit 💖,👂und📝*
Andrea K
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 164
Registriert: Fr 26. Okt 2018, 03:59
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 132 Mal

Re: Andrea K

Post 29 im Thema

Beitrag von Andrea K »

Vielen Dank für die lieben Worte, Frieda.

Ja, das stimmt natürlich. Insbesondere in meinem fortgeschrittenen Alter sollte man gelernt haben sich in Geduld zu üben und entsprechend gelassen zu reagieren. Das ist ja auch in fast allen Lebenslagen so. Nur diese besondere Situation lässt nach langen Jahren wieder einmal einen ganzen Schwarm Schmetterlinge frei, die sich nun im Bauchraum tummeln.

Jahrzehnte des aussichtslosen Kampfes und des Vermeidens liegen hinter mir. Nun endlich lasse ich zu wonach seit frühester Kindheit schon immer Geist und Körper verlangten.

Meine erste Kindheitserinnerung ist, dass mich dieses Anhängsel zwischen den Beinen störte, ich das nicht haben wollte. Wenn ich umgezogen wurde oder baden sollte, dann habe ich diesen kleinen Schnipsel irgendwie weggedrückt und zwischen den Beinen versteckt. Ich schämte mich dafür. Das damalige Alter kann ich überhaupt nicht einschätzen, es war lange bevor ich die anatomischen Unterschiede zwischen Mann und Frau kennenlernen sollte. Und das war bedeutend später, insbesondere wenn man wie ich in einer erzkatholischen Familie aufgewachsen ist.

Jeden Morgen wenn ich aufwache freue ich mich auf kommenden Montag... und jeden Tag ein bisschen mehr.

Andrea
Andrea K
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 164
Registriert: Fr 26. Okt 2018, 03:59
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 132 Mal

Re: Andrea K

Post 30 im Thema

Beitrag von Andrea K »

Ein kleines 'Update' wie man so schön sagt...

Seit Montag dem 9.12.2019 'auf Hormon'.

Nach intensivem Informationsgespräch mit der Endokrinologin für folgende Medikamentation entschieden:

2 Hub Gynokadin Gel (0.62 mg Estranol)
1/2 Tablette Spironolacton 50 mg

Da ich Bluthochdruck habe und bereits Blutdrucksenker nehme, stelle ich jetzt täglich mit meinem Oberamblutdruckmessgrät
(Aponorm Blutdruck Messgerät - Professionell Touch - Oberarm) die Werte fest. Vorsicht ist schließlich die Mutter der Porzellankiste.

Es bleibt spannend...

Liebe Grüße
Andrea
Antworten

Zurück zu „Vorstellung“