Ein Hallo aus Sachsen
Ein Hallo aus Sachsen

Wer möchte, kann sich vorstellen: bitte kurz fassen
und längere Diskussionen in den dafür vorgesehenen
Themen führen!
Antworten
DianeDD
Beiträge: 4
Registriert: So 14. Feb 2016, 14:54
Pronomen:
Wohnort (Name): Dresden
Membersuche/Plz: Dresden
Danksagung erhalten: 5 Mal

Ein Hallo aus Sachsen

Post 1 im Thema

Beitrag von DianeDD » Di 26. Apr 2016, 09:54

Hallo

Ich bin Diane aus Sachsen, bin 35, habe Freundin und ne kleine Tochter die davon nichts wissen.

Wie bei vielen hab ich in der Jugend mit den Sachen meiner Mutter angefangen. Sonst eher im Hintergrund gab es gegen Ende letzten Jahres einen "Schub" wo ich mir das erste mal eigene Klamotten kaufte.

Seit dem fühle ich mich richtig wohl.

Gruß

Diane

Doreen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 236
Registriert: Do 10. Sep 2015, 11:52
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 2 im Thema

Beitrag von Doreen » Di 26. Apr 2016, 10:14

Herzlich Willkommen Diane,

schön daß Du hierher gefunden hast, hier gibt es Antworten auf viele Fragen und entsprechende Reaktionen darauf.
Dein Avatar Bild ist doch schon mal sehr ansprechend. Siehst toll aus.

LG Doreen

Sus_Pender
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 204
Registriert: Di 2. Feb 2016, 08:58
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Wohnort (Name): Sachsen
Membersuche/Plz: Nähe Grimma / Leipzig
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 3 im Thema

Beitrag von Sus_Pender » Di 26. Apr 2016, 10:51

Hallo liebe Diane,

ich freue mich das Du auch aus dem schönen Sachsen kommst. Ich wünsche Dir hier viel Spass und
hoffentlich auch das was Du suchst. Ich antworte Dir gern.

Liebe Grüße
von der Susi (ki)
Von Nichts kommt Nichts

Andrea aus Sachsen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1930
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 08:43
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: Nähe Chemnitz
Danksagung erhalten: 271 Mal

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 4 im Thema

Beitrag von Andrea aus Sachsen » Di 26. Apr 2016, 23:38

.
Hallo Diane,
wenn du auch schon ein paar Tage hier bist, erst einmal herzlich willkommen in unserer Runde! Schön, wieder mal jemanden aus Sachsen hier begrüßen zu dürfen! Ja, mit den Sachen meiner Mutter hat es bei mir auch mal angefangen. Mein großer „Schub“ kam dann vor etwa 4 Jahren.
Ich wünsch dir hier viel Spaß und einen regen Erfahrungsaustausch.
Viele Grüße
Andrea aus Sachsen

Magdalena
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1202
Registriert: Di 4. Feb 2014, 10:17
Geschlecht: mehr Frau als Mann
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 610 Mal
Danksagung erhalten: 512 Mal
Gender:

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 5 im Thema

Beitrag von Magdalena » Mi 27. Apr 2016, 07:14

Hallo Diane,

wieder Eine mehr aus unserem schönen Sachsen. Ein herzliches Willkommen bei uns im Forum. Und wie sich doch die Geschichten gleichen, auch bei mir hat es mit mutters Kleidung angefangen.

Viele Grüße Magdalena
Lebe jeden Tag.

Nadin78
Beiträge: 12
Registriert: Do 7. Dez 2017, 22:00
Geschlecht: M/W
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Chemnitz
Membersuche/Plz: 09119
Danksagung erhalten: 2 Mal
Gender:

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 6 im Thema

Beitrag von Nadin78 » Di 6. Feb 2018, 22:38

Hallo

Bin Nadine aus Chemnitz. 39 Jahre und ich liebe es als Frau zu leben. Da es aber recht schwierig ist als Aleinerziehender Vater genieße ich die wenige Zeit um so mehr.
Nur hätte ich gerne mehr natürliche Brust, und nehme jetzt seit 2 Monaten die Diane 35. mal schauen ob sich was tut.

Andrea aus Sachsen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1930
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 08:43
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: Nähe Chemnitz
Danksagung erhalten: 271 Mal

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 7 im Thema

Beitrag von Andrea aus Sachsen » Mi 7. Feb 2018, 00:40

.
Hallo Nadin,
es wäre zwar besser gewesen, dich in einem eigenen Thread vorzustellen, aber egal – ich heiße dich hier in jedem Fall herzlich willkommen.
Ich komme übrigens auch aus der Chemnitzer Gegend und war eine Zeit lang alleinerziehender Vater.
Deinen Wunsch nach einem weiblicheren Körper kann ich verstehen. Trotzdem solltest du Medikamente dafür nur unter ärztlicher Kontrolle nehmen.
Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß hier und reichlichen Erkenntnisgewinn. Vielleicht läuft frau sich ja irgendwann mal über den Weg?!
Viele Grüße
Andrea aus Sachsen

Frl_Astrid
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 356
Registriert: Do 9. Nov 2017, 03:56
Geschlecht: m
Pronomen: er sie es?
Wohnort (Name): Leipzig
Membersuche/Plz: Sachsen
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 8 im Thema

Beitrag von Frl_Astrid » Mi 7. Feb 2018, 05:37

Hallo Nadin ,fein das du dich hierher gefunden hast .
Ich wünsch dir viel Spass hier bei uns
mit lieben Grüssen Astrid

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1447
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1705 Mal
Danksagung erhalten: 714 Mal

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 9 im Thema

Beitrag von Jasmine » Mi 7. Feb 2018, 06:18

Hallo Diane, hallo Nadin,
herzlich willkommen in diesem schönen Forum.
Herzliche Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Nina_68
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 154
Registriert: So 22. Nov 2015, 08:22
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 10 im Thema

Beitrag von Nina_68 » Mi 7. Feb 2018, 07:01

Hallo Nadin,

Willkommen... warst du ein wenig nervös bei deinem ersten Post :-)

Viel Spaß hier

LG Nina

ExuserIn-2018-04-18
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 153
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 22:16
Geschlecht: gute Frage ....
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Gender:

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 11 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-04-18 » Mi 7. Feb 2018, 07:35

Hallo Diane, Hallo Nadine

Ein herzliches willkommen auch von mir. Ich komme auch aus Sachsen und freue mich neue Leute aus der Gegend hierbzuvtreffen. Vielleicht ergibt sich ja mal du Gelegenheit zu einem persönlichen Treffen.

LG

Isabel

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1267 Mal
Danksagung erhalten: 1906 Mal

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 12 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mi 7. Feb 2018, 22:31

Hallo Nadine,

herzklich willkommen hier imForum. )))(:

Auch ich bin alleinerziehender Vater gewesen. Was für ein Zufall. Das bedeutet aber nicht, dass wir jetzt zu dritt eine Selbshilfegruppe aufmachen müssen. :lol:
Ich wohne ebenfalls nicht so weit weg von Chemnitz, und bin mehr oder weniger regelmäßig dort im Corss&Queer. Falls du Interesse hast, dich mit anderen zu treffen, dann schau doch einfach mal dort rein.

Liebe Grüße
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

-Alexandra-
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 407
Registriert: Di 16. Feb 2016, 16:27
Geschlecht: TS MzF
Pronomen: sie
Wohnort (Name): westlich von München
Membersuche/Plz: Bayern
Hat sich bedankt: 427 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal
Gender:

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 13 im Thema

Beitrag von -Alexandra- » Mi 7. Feb 2018, 23:00

Hi :)
Willkommen ihr beiden :)
Nadin78 hat geschrieben:
Di 6. Feb 2018, 22:38

Nur hätte ich gerne mehr natürliche Brust, und nehme jetzt seit 2 Monaten die Diane 35. mal schauen ob sich was tut.
Wenn du schon Selbstmedikation machst, wäre es wegen deiner körperlichen Gesundheit wichtig, dass du dich da vorher genauer informierst:
Diane 35 enthält Cyproteronacetat (Androcur) da sollte dir bewusst sein, dass sich das vermutlich auf deine Libido auswirkt. Und es kann nicht unterschätzbare Nebenwirkungen haben.
Aber was noch viel gefährlicher ist: Es enthält auch Ethinylestradiol, was für eine HET eigentlich nicht verwendet werden sollte, da es um ein vielfaches mehr die Leber belastet als die herkömmlichen Medikamente die dafür verschrieben werden.
Auf alle Fälle ist es unumgänglich, dass du auch einen Arzt davon in Kenntnis setzt, damit er überprüfen kann, ob mit deinen Hormonwerten und deiner Gesundheit alles ok ist.

LG, Alex

Nadin78
Beiträge: 12
Registriert: Do 7. Dez 2017, 22:00
Geschlecht: M/W
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Chemnitz
Membersuche/Plz: 09119
Danksagung erhalten: 2 Mal
Gender:

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 14 im Thema

Beitrag von Nadin78 » Do 8. Feb 2018, 06:29

Ich habe noch keinen arzt. Da ich mich zu diesem Schritt noch nicht getraut habe.

-Alexandra-
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 407
Registriert: Di 16. Feb 2016, 16:27
Geschlecht: TS MzF
Pronomen: sie
Wohnort (Name): westlich von München
Membersuche/Plz: Bayern
Hat sich bedankt: 427 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal
Gender:

Re: Ein Hallo aus Sachsen

Post 15 im Thema

Beitrag von -Alexandra- » Do 8. Feb 2018, 17:15

Das war mir schon klar. Deshalb habe ich dir ja auch den Text oben geschrieben :)

LG, Alex

Antworten

Zurück zu „Vorstellung“