Wo soll das alles enden?
Wo soll das alles enden? - # 22

Lebensplanung, Standorte
Antworten
Olivia
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1225
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 11:25
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 399 Mal

Re: Wo soll das alles enden?

Post 316 im Thema

Beitrag von Olivia »

Hallo Cybill,

dann wünsche ich Dir viel Erfolg auf allen Deinen Wegen, so unterschiedlich sie auch sind - und hoffe trotzdem, dass Du uns hier nicht ganz vergisst und ich bald wieder von Dir werde lesen können...

Liebe Grüße von Olivia
Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2335
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 623 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2044 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 317 im Thema

Beitrag von Cybill »

Update
Am Montag habe VäPä nach 45b PStG beantragt. Mal sehen...

Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Im Übrigen: Ich bin nicht hauptberuflich transsexuell!
Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2335
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 623 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2044 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 318 im Thema

Beitrag von Cybill »

Ich dachte, ich zeige euch mal was aus meinem politischen Leben.

Ihr dürft Euch empören. Ich habe das Ganze einem Anwalt überlassen und meine Kollegen von LKA kümmern sich um die Sache.

https://twitter.com/haraldlaatsch/statu ... 97088?s=19

Einschüchtern lasse ich mich nicht. Ganz offensichtlich liege ich mit #austrittausanstand ganz richtig.

Grüße

Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Im Übrigen: Ich bin nicht hauptberuflich transsexuell!
Jaddy
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1825
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 21:38
Geschlecht: Enby
Pronomen: <Name> / en
Wohnort (Name): Bremen
Membersuche/Plz: 28000
Hat sich bedankt: 414 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2310 Mal
Gender:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 319 im Thema

Beitrag von Jaddy »

Sehr gut! Ich drück die Daumen. Bleib stark :)
Marlen
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 240
Registriert: So 4. Mär 2012, 17:00
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 55 Mal

Re: Wo soll das alles enden?

Post 320 im Thema

Beitrag von Marlen »

Hi Cybill,

Ihr wart heute im DLF!
https://www.deutschlandfunk.de/queeres- ... _id=452728
Ich habe es allerdings noch nicht ganz zu Ende hören können.

Liebe Grüße
Marlen
Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4365
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3364 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 4167 Mal
Gender:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 321 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt »

Hallo Cybill,

ja, ich bin empört obwohl von einem AfD-Fatzken ja nichts anderes zu erwarten war. Mit Dreck werfen ist das Einzige, was sie können. Hat er sich durch dieses Fremdouting nicht strafbar gemacht? Tatsächlich habe ich danach recherchiert, aber nichts aussagekräftiges gefunden. Meinem Gefühl nach verstößt er hier gegen den ein oder anderen Artikel des GG.

Liebe Grüße
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Weihnachtsmarkt ist das Wacken für Büroangestellte!
Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2335
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 623 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2044 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 322 im Thema

Beitrag von Cybill »

Ja, einen einschlägigen Straftatbestand gibt es dazu nicht. Mein Anwalt prüft gerade die zivilrechtliche Komponente. Auch ein Bußgeld des Abgeordnetenhaus käme in Frage.
Natürlich hat er mein Recht auf informationelle Selbstbestimmung verletzt. Da ich aber selbst politisch tätig bin, dürfte das auch nicht greifen.

Wie geschrieben, damit hat er nur das Gegenteil erreicht. Natürlich macht sich die Psychologin Cybill so ihre Gedanken, was den Kasper zu so etwas bewegt.
Bisher komme ich in erster Linie darauf, dass Angriff die beste Verteidigung ist. Wer weiß, was da für Paraphilien im Spiel sind?

Schönes Wochenende!

Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Im Übrigen: Ich bin nicht hauptberuflich transsexuell!
Céline
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1564
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 07:39
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2770 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2292 Mal

Re: Wo soll das alles enden?

Post 323 im Thema

Beitrag von Céline »

Hi Cybill,
Und oft haben Die die am lautesten schreien irgendetwas ganz tief im Keller versteckt....
Lisa-Weber
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2460
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 3156 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2104 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 324 im Thema

Beitrag von Lisa-Weber »

Liebe Cybill
egal was dabei raus kommt - Affe bleibt Affe.
Aber rotzfrech ist das schon.

Halt uns mal auf dem laufenden was aus deiner Vä/Pä über §45 geworden ist.
Hier in Bayern versuchen sie da gerade den Weg etwas zu erschweren.

Liebe Grüße
Lisa
Liebe geben und offen sein für neues..
Vincent
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 560
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 16:20
Geschlecht: enby
Pronomen: er
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 80995
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 349 Mal
Gender:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 325 im Thema

Beitrag von Vincent »

Cybill hat geschrieben: Sa 3. Aug 2019, 10:49 Wie geschrieben, damit hat er nur das Gegenteil erreicht. Natürlich macht sich die Psychologin Cybill so ihre Gedanken, was den Kasper zu so etwas bewegt.
Hallo Cybill,

was er damit erreicht ist in jedem Fall die Zustimmung und Achtung seiner Anhänger/Wähler.
Wenn er jetzt auch noch Ärger dafür bekommt, egal in welcher Art, ist er in den Augen von AfD Sympathisanten ein Opfer der großen Verschwörung.

Ich denke er hat aus seiner Sicht erfolgreich gehandelt.

Ich bin immer wieder hin und her gerissen, ob es besser ist faschistischen Gruppierungen eine Plattform zu bieten, weil man sie angreift, oder ob es geschickter ist, ihnen Bedeutung zu nehmen, in dem sie nicht erwähnt werden.

LG

Vincent
Olivia
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1225
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 11:25
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 399 Mal

Re: Wo soll das alles enden?

Post 326 im Thema

Beitrag von Olivia »

Hallo Cybill,

da sieht man es eben wieder: AFD'ler sind eben keine "besorgten BürgerInnen" sondern im günstigsten Fall durchgeknallte Persönlichkeiten und leider im häufigeren Fall Nazis, ohne wenn und aber - aber das wusstest Du wohl auch vorher schon.

Bleib stark, Du bist nicht allein.

Liebe Grüße von Olivia
Lisa-Weber
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2460
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 3156 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2104 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 327 im Thema

Beitrag von Lisa-Weber »

Vincent hat geschrieben: Sa 3. Aug 2019, 12:38 was er damit erreicht ist in jedem Fall die Zustimmung und Achtung seiner Anhänger/Wähler.
Wenn er jetzt auch noch Ärger dafür bekommt, egal in welcher Art, ist er in den Augen von AfD Sympathisanten ein Opfer der großen Verschwörung.

Ich denke er hat aus seiner Sicht erfolgreich gehandelt.

Ich bin immer wieder hin und her gerissen, ob es besser ist faschistischen Gruppierungen eine Plattform zu bieten, weil man sie angreift, oder ob es geschickter ist, ihnen Bedeutung zu nehmen, in dem sie nicht erwähnt werden.
Nein da bin ich anderer Meinung:
Mag ja sein das er bei seinen Wählern punktet, nur wenn man nichts dagegen tut werden sie immer stärker.
Wozu nichts tun geführt hat - hat uns die Geschichte schon oft gelehrt.

Liebe Grüße
Lisa
Liebe geben und offen sein für neues..
Simone 65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2196
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 2102 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2322 Mal
Gender:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 328 im Thema

Beitrag von Simone 65 »

Cybill, ich habe auf FB mitgelesen.
Er ist an die falsche Frau geraten.
Gibt's ihm. 👍😊
Ganz liebe Grüße Simone.
Aus BW.
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .
Astrid
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 394
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 17:58
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 272 Mal

Re: Wo soll das alles enden?

Post 329 im Thema

Beitrag von Astrid »

Oh Du meine Güte ist das alles erbärmlich.

Wenn ihr Politiker und die, die ihr es noch werden wollt, nur halb so viel Zeit mit dem Smartphone verbringen würdet, um euch an Twitter-Schlammschlachten abzuarbeiten, Euch gegenseitig zwangszuouten und mit Klagen zu überziehen - nur die Hälfte der Zeit - und die andere Hälfte mal unter die Leute geht und deren Probleme und Sorgen mal anhört und versucht die zu begreifen - ganz unvoreingenommen - , dann könnte es auch mal wieder was werden mit der SPD. Das Thema mit dem braunen Kackhaufen würde sich dann mit der Zeit ganz von selbst erledigen und wir könnten endlich froh sein, daß diese Episode vorbei ist. So aber wird das nix.

Meine Meinung.

Liebe Grüße - Astrid
Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4365
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3364 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 4167 Mal
Gender:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 330 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt »

So hab ich es noch gar nicht gesehen, Astrid....aber wenn man drüber nachdenkt, ist da echt was dran. Danke für den Denkanstoss....ich würde es aber nicht nur auf die SPD reduzieren )))(:

Liebe Grüße
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Weihnachtsmarkt ist das Wacken für Büroangestellte!
Antworten

Zurück zu „Körper - Gefühle - Empfindungen“