i feel Good...
i feel Good...

Lebensplanung, Standorte
Antworten
ULI67
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 416
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 21:14
Geschlecht: keine Ahnung
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal

i feel Good...

Post 1 im Thema

Beitrag von ULI67 » Do 31. Mai 2018, 06:27

Diese Woche Besuch von einem sehr guten Freund gehabt und mit ihm nochmals über mein Thema gesprochen. Er hat mir gesagt, wenn ich ihn mal (in Hessen ) besuche oder wenn er mal wieder hier ist, dann kann ich gerne als Frau kommen oder er führt mich mal als Frau aus. Warum habe ich mich nicht schon früher geoutet?
Aber jetzt... freu freu freu... Mädelswochenende mit meiner liebsten und meinem neuen alten Mädelscabrio in Fürth ...
Das erste mal, dass ich ganz ohne irgendetwas männliches (Kleidung ) Verreise...
Ich bin schon so aufgeregt... später geht es los.
👧🏽👩🏻👩‍💼👸🏻👱🏻‍♀️🙆🏻‍♀️💁‍♀️🙋🏻‍♀️💃👯‍♀️
Ja... ich bin eine Frau 👩

Lorelai74
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 410
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:14
Geschlecht: Abgeschafft
Pronomen:
Wohnort (Name): Stuttgart-Pforzheim-Sifi
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 443 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal
Gender:

Re: i feel Good...

Post 2 im Thema

Beitrag von Lorelai74 » Do 31. Mai 2018, 07:34

Hallo Uli,

Manchmal hat man einfach Angst wo man keine Angst brauchen würde.
Angst will uns schützen- das ist die gute Seite der Angst, die wir uns oft nicht klar machen.
Die schlechte Seite ist, das sie uns blockiert und verhindert das wir Dinge erleben können, die am Ende positiver sind als wir uns vorgestellt haben.

Gut das du dieses Mal die Angst hinter Dir lassen konntest und dafür belohnt wurdest.


Ganz viel Spaß Dir!!

VLG
Lorelai
Viele liebe Grüße
Lorelai

Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass ein Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm.
H. Ford

Simone 65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau?
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 1376 Mal
Danksagung erhalten: 1523 Mal
Gender:

Re: i feel Good...

Post 3 im Thema

Beitrag von Simone 65 » Do 31. Mai 2018, 08:54

Hallo Uli . Ich kenne das auch . Bis September 2016 hatte ich immer noch eine Hose und T Shirt dabei im Koffer . Mein Rettungspaket. Seitdem nicht mehr . Bei mir im Koffer ist keine Hose mehr . Kann manchmal aufregend sein . So bei mir letztes Jahr bei einer Autopanne , ADAC kommt und ich stehe als Simone da .
Ich wünsche Dir ein paar schöne Tage .
Liebe Grüße Simone
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .

Cybill
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1547
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Wird überbewertet!
Pronomen:
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 674 Mal
Gender:

Re: i feel Good...

Post 4 im Thema

Beitrag von Cybill » Do 31. Mai 2018, 09:32

Coooool!

- Cy
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Cybill
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1547
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Wird überbewertet!
Pronomen:
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 674 Mal
Gender:

Re: i feel Good...

Post 5 im Thema

Beitrag von Cybill » Do 31. Mai 2018, 09:36

Simone 65 hat geschrieben:
Do 31. Mai 2018, 08:54
So bei mir letztes Jahr bei einer Autopanne , ADAC kommt und ich stehe als Simone da .
Ist bei Dir auch nicht nötig, du wirst auch mit Hose und T- Shirt als Simone wahrgenommen.

- Cy (moin)
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

bianca
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 109
Registriert: Do 15. Jan 2009, 15:17
Geschlecht: Viel zu selten Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Gender:

Re: i feel Good...

Post 6 im Thema

Beitrag von bianca » Do 31. Mai 2018, 13:42

Hi Uli,
ich freue mich für Dich, dass alles so gut läuft und wünsche Dir viel Freude und eine gute Zeit bei den Unternehmungen, die Du planst. Vielleicht kannst Du ja später drüber berichten, das würde mich interessieren.
Übrigens: die weiter oben beschriebene 'harte Tour', um als Frau unter Menschen zu gehen, habe ich vor längerer Zeit auch erlebt. Reifenpanne, grade noch bis zum Reifendienst geschafft, als Frau rein mit dem Herz im Slip und das Problem angegangen. Im Nachhinein betrachtet war es herrlich, hat auch keiner was gesagt (gemerkt?). Aber dort war ich sehr nervös.
Also, Uli: viel Spaß nochmal

liebe Grüße,
Bianca.

bianca
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 109
Registriert: Do 15. Jan 2009, 15:17
Geschlecht: Viel zu selten Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Gender:

Re: i feel Good...

Post 7 im Thema

Beitrag von bianca » Fr 22. Jun 2018, 17:57

Hi Uli,
was ist denn aus dem Besuch bei Deinem Freund geworden und dem WE im Cabrio? Hätte mich mal interessiert. Grade wo Du Dich schon so auf alles gefreut hast!
Liebe Grüße
Bianca.

ULI67
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 416
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 21:14
Geschlecht: keine Ahnung
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal

Re: i feel Good...

Post 8 im Thema

Beitrag von ULI67 » Sa 23. Jun 2018, 07:05

Aaalllsoooo...
Mein guter Freund war ja auf Besuch bei uns.
Da er in Hessen wohnt kommt das leider nicht so oft vor.
Er kennt die Uli ka schon und somit war das nichts neues für ihn, doch tauchen da immer wieder fragen auf... ist ja auch bestimmt nicht einfach zu verstehen.
Er versteht aber nun, dass es kein kleiderfetisch ist, sondern, dass die Uli mein eigentliches ich ist. Am Schluss sagte er jedenfalls, dass er damit kein Problem hat und wenn wir mal wieder weg gehen, ich das gerne als Frau tun kann. Dem ist wohl nichts hinzu zu fügen, das ist echte Freundschaft.
Und nun zum Ausflug.
Es war schon beim packen ein tolles Gefühl nur Damensachen ein zu packen. Und ja es ist so, keine kleine Tasche mit einer Zahnbürste und ein paar Unterhosen, sondern Kleidung für tagsüber und abends, für warm und kalt, für Hotel und draussen, dazu Wäsche.. Schminke... düfterle... haarsachen... und und und... und danach die Frage, wie lange willst du eigentlich verreisen?
Egal... hübsch gerichtet... Gepäck und Manu ins Auto eingeladen. (Ob da Nachbarn zuschauen ist mir mittlerweile egal) und dann ging es loooooosss....
Erst etwas auf der Autobahn und dann runter auf die Landstraße... an einem Landgasthof zum Essen angehalten und lecker zu Mittag gegessen. Schön auf der Terasse ( für die, die dich noch nicht trauen... es interessiert keine Sau, du wirst ganz normal als Frau behandelt)... und der traditionelle letzterlöffelsossenaufdeasopterteiltropfen. Auf der Toilette versucht zu retten aber mehr verschmiert als gebessert... egal weiter geht's...
An dem Pyramidenhotel angekommen... einchecken und etwas ruhen? Glasfront... Klima aus... und mächtiger Sonnenschein... gefühlte 50° im Zimmer.
Also Koffer rein.. klima an... und Schell wieder raus... bis
Ein lebensfähiger klima entstanden ist.
.... (gleich geht's weiter)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ja... ich bin eine Frau 👩

ULI67
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 416
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 21:14
Geschlecht: keine Ahnung
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal

Re: i feel Good...

Post 9 im Thema

Beitrag von ULI67 » So 24. Jun 2018, 05:27

Als das Zimmer dann betretbar war, frisch machen, umstylen auf die Abendgarderobe und dann zum beschaulichen Abendessen (Aber das war wieder eine andere Geschichte ). Auf jeden Fall ging es danach los in die Stadt es dauere bis wir einen Parkplatz fanden, aber es war eine belebte Gegend mit vielen Kneipen und Biergärten, nach einigem schlendern durch die Menschenmenge, fanden wir einen einladenden Biergarten, in dem sie den restlichen Abend (bis zum Gewitter ) verbrachten. Da wir inzwischen auch schon müde waren, ging es zurück zum Hotel. Noch eine Zigarette auf einer Bank auf dem Vorplatz, und dann ab in die Heia... ich freute mich schon sehr auf den nächsten Tag...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ja... ich bin eine Frau 👩

ULI67
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 416
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 21:14
Geschlecht: keine Ahnung
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal

Re: i feel Good...

Post 10 im Thema

Beitrag von ULI67 » So 24. Jun 2018, 06:47

Ich kann nicht lange schlafen und so war ich wieder mal um 6 Uhr wach. Nun gleich das erste Problem.. die Frühstückszigarette...
Also ins Bad.. Stoppeln abrassieren... etwas Make-up drüber, was einfaches angezogen und dann raus.. der Nachtportier wünschte einen guten Morgen und dann gemütlich im Innenhof eine rauchen. Auf dem Weg dahin, traf ich eine Dame mit den gleichen Entzugsproblem im Fahrstuhl, auch wir wünschten uns einen guten Morgen, aber weitere Gespräche fielen aus. So saß ich dann alleine auf dem Bänkchen und überlegte mir die wichtigste Frage überhaupt... was ziehe ich heute an? Zurück im Zimmer... Anprobe... zum Glück hat Manu noch fest geschlafen, sonst hätte sie mich wieder ausgelacht. Nach jedem umziehen der Test.. raus.. am Portier vorbei... aufs Bänkchen ( der dachte bestimmt auch seinen Teil, nickte mir bei jedem vorbeigehen freundlich zu )
Hose.. verschiedenen Röcke... Schuhe in verschiedenen Höhen... Frau muss sich ja den halben Tag drin wohl fühlen... gar nicht so einfach.
Endlich nach unzähligem umziehen, Manu wird wach und erkennt meinen Kaffee Entzug. Mit dem Kocher auf dem zimmer macht sie mir einen ersten Instandkaffee, damit ich es bis zum Frühstück aushalte...
Wir richteten uns... ja zurück zur Hose und dann endlich frühstücken und richtigen Kaffee....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ja... ich bin eine Frau 👩

ULI67
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 416
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 21:14
Geschlecht: keine Ahnung
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal

Re: i feel Good...

Post 11 im Thema

Beitrag von ULI67 » So 24. Jun 2018, 08:19

Gut gefrühstückt, aufs Zimmer und das finale richten... nochmal rassieren... schminken und wieder die Frage... was ziehe ich an... lacht mich aus, aber es wurde das gleiche Outfit wie am Vortag, das habe ich von Hand heraus gewaschen. Was stand auf dem Plan?
Shoooooooooooooppppeeeeeeeeennnnn
Ins Auto und wieder in die Stadt, Parkhaus im Zentrum und...
Manu ging es nicht gut... das Frühstück nicht vertragen... also erst mal stop in einem Cafe, Tee für den Bauch und einen ramazotti gegen das zittern. Neee auch für den Bauch, der Kellner der aus sah, als würde er auch gerne um die Uhrzeit einen heben, schaute zwar komisch, aber es halt... und das war ja das wichtigste.
Dann ging es los... eine richtige Reintour.... in jeden Kleiderladen rein... und dann sah ich es im Spiegel... Mist man sah das Wildragout immernoch auf dem Shirt... was blieb übrig?
Klar passendes neues Shirt zum Rock kaufen und gleich anlassen... dazu kamen noch weitere Oberteile und ein mega Bleistiftrock....
Als wir alle Läden im Gebiet durch hatten, kam wieder Hunger auf.
Wir überlegten wieder über das Platte Land zu fahren und einen Landgasthof zu suchen.
Schwer bepackt zum Auto und los....
Wir fanden nach einer Weile einen mit dazu gehöriger Metzgerei... brems... abbieg... auf den Parkplatz im Hof.
Die kleine Terasse war belegt und so mussten wir ins Gasthaus rein. Wir würden freundlich begrüsst... nett behandelt... fast familiär.. und leckere fränkische Küche zu einem Preis den man bei uns am Imbiss nicht bekommt....
So gestärkt ging die Ausfahrt weiter...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ja... ich bin eine Frau 👩

Christiane
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 288
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 14:19
Geschlecht: m-w
Pronomen:
Wohnort (Name): Luzern
Membersuche/Plz: Luzern
Hat sich bedankt: 692 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: i feel Good...

Post 12 im Thema

Beitrag von Christiane » So 24. Jun 2018, 08:32

Hi Uli

Ich hoffe, Euch hat es im fränkischen Bermudadreieck (Nürnberg/Fürth/Erlangen) gut gefallen.
Ich stamme ursprünglich aus Fürth und war doch ein wenig erstaunt, daß sich Gäste von "Auswärts" in meine Geburtsstadt verirren.
Eigentlich ist ja normalerweise die große Schwesterstadt das Ziel, da Fürth bezüglich Shopping ja nicht der Highlight ist.
Ich freue mich, daß Ihr die Lorenzkirche mal ohne Gerüst erwischt habt. (smili)

Liebe Grüße
Christiane
Irgendwann hat auch das stärkste Kämpferherz keine Kraft mehr.

meisje
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 93
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 15:20
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Baden Württemberg
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: i feel Good...

Post 13 im Thema

Beitrag von meisje » So 24. Jun 2018, 09:04

IMG-20180531-WA0011.jpg
IMG-20180531-WA0011.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von meisje am So 24. Jun 2018, 09:29, insgesamt 1-mal geändert.
Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen. -Franz Kafka

Das geht so nicht, das macht man so nicht… Kennst Du?
Dann ist es Zeit, damit aufzuhören. Schaff Dir neue Wege, neue Möglichkeiten.
Denke um die Ecke, denke quer.

meisje
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 93
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 15:20
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Baden Württemberg
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: i feel Good...

Post 14 im Thema

Beitrag von meisje » So 24. Jun 2018, 09:05

Hallo Christiane,

die kleine Schwester Fürth hat sich in letzter Zeit sehr gemausert. Sie haben eine neue Einkausmeile die Neue Mitte bekommen. ... mit vielen Boutiquen und Einkaufsmöglichkeiten. Eine Boutique ist mir gleich besonders aufgefallen. ... eine italienische Kette Guiletta. Traumhaft schöne Teile in Nude und Pastelltönen. Einziger Nachteil, sie haben nur One size. Die fielen aber so aus, dass Uli noch in den Genuß gekommen ist in zwei Oberteile und einen Rock hineinzupassen.
Fürth wurde es, weil ich das Hotel Excelsior in Form einer Glaspyramide so toll fand.
Und die Franken sind ein liebenswertes Völkchen (so wie du).

Liebe Grüße

meisje / Manu
Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen. -Franz Kafka

Das geht so nicht, das macht man so nicht… Kennst Du?
Dann ist es Zeit, damit aufzuhören. Schaff Dir neue Wege, neue Möglichkeiten.
Denke um die Ecke, denke quer.

Bea Magdalena
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 270
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 19:27
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen: Am liebsten sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 550 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Gender:

Re: i feel Good...

Post 15 im Thema

Beitrag von Bea Magdalena » So 24. Jun 2018, 09:41

Hallo Uli,

lieben Dank für Deinen Reisebericht und Deine Bilder. Hab mich gefreut beim Lesen und Anschauen, glaube, dass es für Dich ein unvergessliches Erlebnis war, das erste mal nur mit Mädelssachen. Sehr ausführlich geschrieben, das alte Problem, was ziehe ich an und dass vor der ersten Zigarette rasieren und Make Up Pflicht ist, eigentlich logisch...
Wünsche Dir, bzw Euch viele weitere solche Reisen! Mach weiter so!

Viele liebe Grüße
auch an Deine Manu
Bea
future is female

Antworten

Zurück zu „Körper - Gefühle - Empfindungen“