I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...
I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt... - # 3

Lebensplanung, Standorte
Antworten
ChrisTina73
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 397
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14
Geschlecht: Mensch
Pronomen:
Wohnort (Name): Lünen
Membersuche/Plz: Dortmund / Unna u. Umkreis
Hat sich bedankt: 507 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 31 im Thema

Beitrag von ChrisTina73 » So 18. Feb 2018, 22:09

Ist okay. Für mich ist Kunst vielfältig. Es gibt viele unterschätzte Künstler, die sich soeben über Wasser halten können. Irgendwie wünschen sich viele Künstler einfach mal das Erlebnis, von einer sehr breiten Masse wahrgenommen und geschätzt zu werden. Ich denke aber auch nicht auf Dauer, weil sie sich zwangsläufig zu sehr anpassen müssten, aber so ein Erlebnis befreit. Ich beisse ja mit meiner Art der Weltsicht und meinem Versuch, das künstlerisch umzusetzen, auch noch auf viel Granit ;)

Letztendlich passte bei dem Video für mich das Gesamtpaket, ein für mich sehr archetypisches Bilderlebnis und ich finde, derjenige, der die Idee dazu geliefert und ausgearbeitet hat - wahrscheinlich ein Mensch wie Du und ich - hat einfach nur seine Vision und Gedanken aufgeschrieben und verdient in meinen Augen Anerkennung. Natürlich hatte er das "Glück", die Mittel bereitgestellt zu bekommen, seine Vision Wirklichkeit werden zu lassen.

LG

ChrisTina
Der Weg hinein scheint für viele rückblickend der Schwierigste, aber auch nur, weil sie den Weg heraus noch nicht gefunden haben...

Tatjana_59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2415
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 2247 Mal
Danksagung erhalten: 1290 Mal
Gender:

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 32 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » So 18. Feb 2018, 22:23

Mina hat geschrieben:
So 18. Feb 2018, 17:37
Conny-Andrea hat geschrieben:
So 18. Feb 2018, 17:24
Wie kann denn Tatjana das Video, dass ChrisTina gepostet hat, hier wieder einstellen wenn sie es nicht sieht???
Huhu )))(:

Tatjana hat den Quelltext durch die Zitierfunktion kopiert (samt Video) und wieder eingestellt. Der Quelltext des Beitrages ist ja immer noch da, auch wenn sie das Video selbst nicht sehen kann. Ich tippe aber eher auf den Flashplayer.

Hier nochmal der Link für Tatjana: https://www.youtube.com/watch?v=3tmd-ClpJxA

Dann kannst Du ihn direkt bei "DuRöhre" ansehen. )))(: (so)
Danke Mina, jetzt konnte ich es ansehen.
Muss morgen mal schauen was es mit dem flashplayer auf sich hat.

sbsr
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 523
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: such Dir eins aus
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Membersuche/Plz: 933xx
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 33 im Thema

Beitrag von sbsr » Mo 19. Feb 2018, 09:11

Weil ich die Musik nicht mag, habe ich nur mal mitten rein geklickt um einen Eindruck vom Video zu bekommen. Und sehe als erstes Männer in Hotpants und Bauchfreien Tops, die Ober-Tunten-mäßig mit Fächern wedelnd der Domina hinterher stöckeln. Da reicht es mir schon wieder bis oben hin.

Ich hoffe, der Rest ist besser, mag es mir aber nicht mehr anschauen.
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

triona
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 716
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 01:01
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 34 im Thema

Beitrag von triona » Mo 19. Feb 2018, 11:59

Ich konnte es mir nicht zu Ende anschauen. Schon allein die nervtötende Musik ... Und solche gelackten Hochglanz-Schickimicki-Videos ohne wirkliche inhaltliche Aussage brauche ich auch nicht zu meiner Unterhaltung. Eine handwerklich einwandfreie Leistung ist das ja. Die Macher haben das hervorragend umgesetzt, was heute von so einem Werk von den Auftraggebern erwartet wird. Es paßt auch hervorragend zu der Musik. Aber ein rein kommerzielles Machwerk, das mich in keiner Weise auch nur im Mindesten positiv anspricht, bleibt es eben doch.

Bild © Triona
Sch(oko)eis(se)



liebe grüße
triona

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2517
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1134 Mal
Danksagung erhalten: 1704 Mal

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 35 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mo 19. Feb 2018, 13:39

ChrisTina73 hat geschrieben:
So 18. Feb 2018, 22:09
ein für mich sehr archetypisches Bilderlebnis
Sorry, wenn ich noch mal mit OT (off topic) komme ...

Ist dir (oder anderen) mal aufgefallen, dass "archetypisch" auch so ein Buzzword ist, was fast überall drauf passt?
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2778
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1822 Mal
Danksagung erhalten: 2126 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 36 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Mo 19. Feb 2018, 15:03

MichiWell hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2018, 13:39
Ist dir (oder anderen) mal aufgefallen, dass "archetypisch" auch so ein Buzzword ist, was fast überall drauf passt?
Nein, mir war nur aufgefallen, dass ich das Wort überhaupt nicht kenne :mrgreen:

LG
Michelle
Du hast nicht laufen gelernt um heute zu kriechen - Summer Cem

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 834 Mal

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 37 im Thema

Beitrag von Mina » Mo 19. Feb 2018, 15:35

Michelle_Engelhardt hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2018, 15:03
MichiWell hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2018, 13:39
Ist dir (oder anderen) mal aufgefallen, dass "archetypisch" auch so ein Buzzword ist, was fast überall drauf passt?
Nein, mir war nur aufgefallen, dass ich das Wort überhaupt nicht kenne :mrgreen:

LG
Michelle
Ich muß da immer an ein großes Holzboot denken wo viele Tiere reinpassen.........*schnellwegrenn* )))(: :D :lol:
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

Laila-Sarah
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 675
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Pronomen: kontextuell bitte
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 1xxxx
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 363 Mal

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 38 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah » Mo 19. Feb 2018, 17:11

MichiWell hat geschrieben:
So 18. Feb 2018, 21:42
Ein Künstler ist für mich jemand, der sich auch bei "Stromausfall" noch liefern kann, und wo der Liveauftritt zum Aha-Erlebnis wird, nicht zur Enttäuschung. :wink:
Autsch, jetzt hast du 7/8 der Musikszene mit dieser Aussage abgeschossen. Kraftwerk, Vangelis und Co. sind demnach also "nicht würdig". Sag das mal bei einem EDM Festival und du kriegst eine gratis GaOp ohne Betäubung. Nein, mach es nicht. War nicht ernst gemeint . Ich hab schon wieder Clown gefrühstückt (dr) (cow)
The trick is to keep breathing

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2517
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1134 Mal
Danksagung erhalten: 1704 Mal

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 39 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mo 19. Feb 2018, 20:09

Laila-Sarah hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2018, 17:11
Ich hab schon wieder Clown gefrühstückt (dr) (cow)
Hab ich auch öfter ... der schmeckt immer so komisch. :lol:

Nee, ich hab dich schon verstanden. Kraftwerk höre ich z.B. auch total gerne. Aber die Komposition auf dem Synthi ablaufen zu lassen und dazu eine eingeübte Coreographie, das würde ich auch eher unter Performance einordnen. Hab ich im TV gesehen - reicht. Es gibt mir nichts, das live zu sehen.

Mir ist natürlich klar, dass man hier und da mal etwas Strom braucht. Sonst macht der schönste Bass nicht her. :wink:


Liebe Grüße (dr)
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

ChrisTina73
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 397
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14
Geschlecht: Mensch
Pronomen:
Wohnort (Name): Lünen
Membersuche/Plz: Dortmund / Unna u. Umkreis
Hat sich bedankt: 507 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 40 im Thema

Beitrag von ChrisTina73 » Mo 19. Feb 2018, 20:51

Also wenn ich meine Perücke weglasse und die Sillis, bin ich nicht viel anders wie die bezeichneten "Obertunten" ;)
Der Weg hinein scheint für viele rückblickend der Schwierigste, aber auch nur, weil sie den Weg heraus noch nicht gefunden haben...

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 834 Mal

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 41 im Thema

Beitrag von Mina » Mo 19. Feb 2018, 21:06

Ok, ich spiel jetzt mal die Spassbremse!!

Um was gehts in dem Fred?

Um: wer hat den perfekten Musikgeschmack?

Hurra, der Thread kann gefühlte 200.000 Seiten lang werden.

Ich meine, Tayler Swift ist Lichtjahre von meinem Geschmack entfernt, aber darum ging’s doch garnicht. Oder?

Und was Obertunten sind oder nicht.....das ist sogenanntes „ Beiwerk“ eines Videos, um die Farben rein zu kriegen, wenn es sonst an Fülle fehlt. Das findet man in allen Genres.

Bunt bleiben, man muss das Video ja nicht kaufen, oder?
Gibts, ab der Stromrechnung, ganz umsonst bei „DuRöhre“!

Grülies
Mina
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

ChrisTina73
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 397
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14
Geschlecht: Mensch
Pronomen:
Wohnort (Name): Lünen
Membersuche/Plz: Dortmund / Unna u. Umkreis
Hat sich bedankt: 507 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 42 im Thema

Beitrag von ChrisTina73 » Di 20. Feb 2018, 00:32

Was empfindet Ihr und nicht wie findet Ihr, war meine Frage.

Eine Frau will Aufmerksamkeit, will begehrt werden, will verführen, will sich selbst erleben, will sich spüren in all ihren Facetten und nicht nur aufs Mutter sein beschränkt werden!!! Nämlich der Aspekt, der in dem Video ausgeklammert wird...

Look what you made me do!!!

Ich dachte, wir sind alle irgendwie auch Frauen (gitli)

Gute Nacht und schöne Träume :))b
Der Weg hinein scheint für viele rückblickend der Schwierigste, aber auch nur, weil sie den Weg heraus noch nicht gefunden haben...

triona
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 716
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 01:01
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 43 im Thema

Beitrag von triona » Do 22. Feb 2018, 02:33

Für die Freundinnen derartiger Kunst, hier nochmal so ein seichtes Machwerk, von einer jungen Frau, die vielen hier sicher nicht ganz unbekannt ist:

https://www.youtube.com/watch?time_cont ... C9FA8lZRy8

Mit ihrer Musik konnte ich auch noch nie etwas anfangen. Auch wenn ich ihr den Erfolg von Herzen gönne.

Die Geschichte dazu gibts in dem hier verwiesenen Interview:
https://www.crossdresser-forum.de/phpBB ... 66bef1e59e


liebe grüße
triona

Ronda_PTL
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 539
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 18:29
Geschlecht: PartTimeLady
Pronomen: Kontext bezogen
Wohnort (Name): Franken
Membersuche/Plz: 97xxx
Hat sich bedankt: 1470 Mal
Danksagung erhalten: 435 Mal
Gender:

Re: I LUV TS.... Ein Schelm, wer böses denkt...

Post 44 im Thema

Beitrag von Ronda_PTL » Sa 24. Feb 2018, 06:02

HI ChrisTina;

Habe erst heute diesen Thread entdeckt und mir mal das ganze "reingezogen".

Was ich dabei empfinde?

Hmmmm . Vor allem wundert mich die etwas harsche und durchwegs ablehnende Kritik an allem was das Video ausmacht, die von fast allen geäußert wird. Ich sehe das ähnlich wie Du: Ich empfinde hohen Respekt vor der craetiven Leistung, die hinter dem ganzen Projekt steht, vor allem in Sachen Bildsprache, Umsetzung, Timing / Cuts, Lyrics, Farbraum und Choreo. Ich bin nun wahrliche weder Fan von Taylor Swift, noch dem grellen Kommerz des Mainstreams, aber ich anerkenne gern, wenn Kreative so etwas intelligent umsetzen.

Was mich aber stört, wenn einige hier das als "Machwerk" oder "unerträglicher Mist" abkanzeln, von Hot-Pants Tunten reden, nur weil ich irgendeinen Aspekt völlig völlig ablehne. Über Musikgeschmack kann man stundenlang streiten, ich denke der Gittare zupfende Songwriter unplugged hat genauso seine Berechtigung, wie die hochkommerzielle "Plastik-Ästhetik", wenn sie professionell gemacht ist. Und ich glaube auch, man/Frau sollte nicht so voreilig den Stab über etwas brechen, das man/Frau evtl. gar nicht kennt, weil man/Frau sich nichtmals für 5 Minuten darauf eingelassen hat. Sorry, just my 2 Cents.

Ergo: "Give Creative Experiments a Fair Chance!"

Danke fürs Posten & die zahlreichen Reaktionen ...

Eure Ronda
"Life is what happens, while you're busy making other plans." [† John Lennon]

Antworten

Zurück zu „Körper - Gefühle - Empfindungen“