Ich weiß auch nicht
Ich weiß auch nicht

Lebensplanung, Standorte
Antworten
ULI67
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 404
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 21:14
Geschlecht: keine Ahnung
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 493 Mal

Ich weiß auch nicht

Post 1 im Thema

Beitrag von ULI67 » Mi 18. Okt 2017, 18:32

Da hat man als Kind Gefühle.. in der Pubertät versteht man dass mit einem was nicht stimmt... dann schämt man sich so zu sein... dann unterdrückt man es bis man nicht mehr kann... dann schämt man sich wieder... man geht so heimlich raus..dann lässt die Kraft nach und man outet sich... und dann sitzt man da und fragt sich ob und wie es weiter geht... Frust und Freude liegen eng beieinander 🤔😶
Ja... ich bin eine Frau 👩

lilijana
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 592
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:16
Geschlecht: TS MzF
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Heilbronn
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal

Re: Ich weiß auch nicht

Post 2 im Thema

Beitrag von lilijana » Mi 18. Okt 2017, 19:48

ULI67 hat geschrieben:
Mi 18. Okt 2017, 18:32
... und dann sitzt man da und fragt sich ob und wie es weiter geht...

Du wirst immer genug Kraft haben,
um das richtige zu tun, aber nie genug Kraft, um das falsche aufrechtzuerhalten.
Manche Menschen brauchen lange, bis sie geboren wurden.

ChrisTina73
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 390
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14
Geschlecht: Mensch
Pronomen:
Wohnort (Name): Lünen
Membersuche/Plz: Dortmund / Unna u. Umkreis
Hat sich bedankt: 499 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ich weiß auch nicht

Post 3 im Thema

Beitrag von ChrisTina73 » Mi 18. Okt 2017, 20:14

Einfach sein...
nicht mehr und nicht weniger. Gefühle zulassen, drüber reden, lachen, weinen, wütend sein. Mehr muß man im Moment nicht. Was mich heute ärgert, könnte mich morgen vielleicht zum lachen bringen und das Kleid, was heute absolut nicht passt, finde ich evtl. morgen an mir fantastisch oder ich zieh einfach ne jogging hose an und trink mir n Bier und fühl mich gut dabei und schlaf hinterher wie ein Baby und meine Frau findet mich einfach süß, wie ich grad da liege ;)

hab ich zwar woanders schon gepostet, aber ich find den Text so genial, also falls Du etwas damit anfangen kannst:

...Dies hier ist Licht im dunkeln, sing mit mir, oder hörst Du das nicht...
...Dies hier ist Antwort für die mit Fragen, eine Decke, für den der friert, wenn Du lahm bist, wird es Dich tragen... heb die Hand hoch und sing mit mir...
Zuletzt geändert von ChrisTina73 am Mi 18. Okt 2017, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.
Der Weg hinein scheint für viele rückblickend der Schwierigste, aber auch nur, weil sie den Weg heraus noch nicht gefunden haben...

Tina-K.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 180
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 16:33
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Ich weiß auch nicht

Post 4 im Thema

Beitrag von Tina-K. » Mi 18. Okt 2017, 20:18

.
Einen tollen Ratschlag hab ich nicht... aber dass muss ja auch nicht sein.
Manchmal möchte man/frau das einfach nur so sagen, was in einem drin los ist....
und mehr nicht.
Stillstand... Ruhe... auch mal kleine Rückschläge... dass darf/kann/muss auch mal sein.

Tina gehört auch nicht zu denen, die immer alles wissen... und immer vorwärts gehen.

Ich versteh Dich... :()b

ExuserIn-2017-12-27
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 121
Registriert: Di 17. Okt 2017, 19:54
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Gender:

Re: Ich weiß auch nicht

Post 5 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2017-12-27 » Mi 18. Okt 2017, 20:31

Ist es die Angst die gesellschaftlichen Rollenerwartungen, die dich beeinflussen ,die dich hindern du selbst zu sein ? Nur du selbst weißt, was du bist und was du möchtstest. Sobald man sich von den ganzen Erwartungen Anderer lösen kann, um so freier kann man leben.

uta

YvonneTV
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 700
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 70xxx
Hat sich bedankt: 557 Mal
Danksagung erhalten: 659 Mal

Re: Ich weiß auch nicht

Post 6 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Mi 18. Okt 2017, 21:28

Da hat man als Kind Gefühle.. in der Pubertät versteht man dass mit einem was nicht stimmt... dann schämt man sich so zu sein... dann unterdrückt man es bis man nicht mehr kann... dann schämt man sich wieder... man geht so heimlich raus..dann lässt die Kraft nach und man outet sich... und dann sitzt man da und fragt sich ob und wie es weiter geht... Frust und Freude liegen eng beieinander
Uli ich möchte das gern mit meinen Worten wiederholen:

Als Kind ist man frei und kann ALLE Gefühle zulassen.... In der Pubertät lernt man sich selbst immer besser kennen....Zugleich wird man in die Schranken gewiesen durch Erziehung und die Gesellschaft.... Man passt sich an, ist immer weniger man selbst....man zweifelt an sich selbst, merkt das man nicht in das Denken anderer passt... lässt dennoch heimlich seinen Gefühlen freien Lauf.... dann ist man Rebell und aus Verzweifelung schreit man raus, was man wirklich fühlt.... und doch bleiben die Zweifel wie es weiter geht und was ok ist .... Das wahre Ich und die Angst es zu raus zu lassen liegen eng beieinander ....

Chris De Burgh "antwortet" darauf mit dem Song "Go where your heart believes" so:


"... In diesem Leben,
Gibt es eine Straße der du folgen musst,
Zu Linken oder Rechten,
Die eine ist weit, aber die andere ist schwer und schmal,
Nimm diese und du kannst sie dein Eigen nennen,

Dort werden so viele Stimmen sein, die versuchen dich umzulenken,
Nimm einen Moment um einfach zu lauschen, dann fahre fort,

Gehe, gehe dorthin, wo dein Herz glaubt,
Deine Erinnerungen warten,
Es ist der einzige Weg um herauszufinden wer du bist, ..."

Und ich sage das so:
)))(: Nur wer raus findet, was seiner Seele gut tut, es zulässt und lebt - geht SEINEN Weg !!! )))(:
Ganz liebe Grüsse - Yvi

Anja
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 612
Registriert: Di 26. Jan 2016, 09:45
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Buchholz in der Nordheide
Membersuche/Plz: 21244
Hat sich bedankt: 860 Mal
Danksagung erhalten: 802 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ich weiß auch nicht

Post 7 im Thema

Beitrag von Anja » Do 19. Okt 2017, 10:32

Moinsen,
lilijana hat geschrieben:
Mi 18. Okt 2017, 19:48
Du wirst immer genug Kraft haben,
um das richtige zu tun, aber nie genug Kraft, um das falsche aufrechtzuerhalten.
Toller Spruch! Besser kann mans nicht ausdrücken. Ist der von dir?

Grüße
die Anja
WER WILL FINDET WEGE. WER NICHT WILL FINDET GRÜNDE.

Michel
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 400
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 12:35
Geschlecht: Mensch
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Potsdam
Membersuche/Plz: Potsdam und Umgebung
Hat sich bedankt: 1206 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Gender:

Re: Ich weiß auch nicht

Post 8 im Thema

Beitrag von Michel » Do 19. Okt 2017, 11:42

Meine liebe Uschi,
Ich hoffe sehr, das wir uns am 17.11. auch i Karlsruhe sehen, aber lese dir meinen Beitrag zum RBB Storckow durch schaue dir den Beitrag über Anastasia an, dann denke nach bevor du den Kopf im Sand steckst.
Sie ist eine sehr starke Frau und zeigt uns allen, das man etwas erreichen kann.

Liebe Grüße
Michaela
Manchmal lässt man jemanden gehen und bekommt sich selbst Stück für Stück zurück.

juli
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 147
Registriert: So 30. Mär 2014, 21:27
Geschlecht: je nach Stimmung
Pronomen:
Membersuche/Plz: 7000
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Ich weiß auch nicht

Post 9 im Thema

Beitrag von juli » Fr 20. Okt 2017, 00:33

Ach Uli,

es geht uns doch allen mehr oder weniger so.

Jede von uns kennt das Wechselbad der Gefühle ... du bist nicht allein!

DAS MUSS SO SEIN!
Nur so findest du zu dir.

Ich bin zwar kein Chris De Burgh Fan ... aber der Text trifft es ganz gut.

Hör in dich rein und vertraue dir, du spürst was dir gut tut ... du wirst wachsen und dich weiter entwickeln.
Schritt für Schritt kommst du dir näher und Tag für Tag wirst du dir mehr zutrauen und selbstsicherer werden.

"Das Leben fängt an wo die Komfortzone endet"

LG Juli
Die Zukunft war früher auch besser

Michel
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 400
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 12:35
Geschlecht: Mensch
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Potsdam
Membersuche/Plz: Potsdam und Umgebung
Hat sich bedankt: 1206 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Gender:

Re: Ich weiß auch nicht

Post 10 im Thema

Beitrag von Michel » Fr 20. Okt 2017, 00:41

Guten Morgen Juli,
Ich kann dir nur recht geben.
Uschi muss Geduld haben oder macht es wie ich nach Jahrzehnten leiden Knall hart.
Das kann nicht jede und es kostet sehr viel Überwindung.

Liebe Grüße
Michaela
Manchmal lässt man jemanden gehen und bekommt sich selbst Stück für Stück zurück.

Andrea aus Sachsen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1872
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 08:43
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: Nähe Chemnitz
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Ich weiß auch nicht

Post 11 im Thema

Beitrag von Andrea aus Sachsen » Fr 20. Okt 2017, 02:03

.
Hallo Uli,
ich habe deinen Beitrag weniger als Ratsuche, sondern viel mehr als Hinweis auf ein generelles Problem verstanden:
Da merken wir bereits als Kinder, das etwas mit uns nicht stimmt, doch anstatt nach einer Lösung zu suchen, schieben wir das Problem teilweise jahrzehntelang vor uns her, versuchen es gar zu verdrängen, bis wir nicht mehr anders können. Was auch immer bei einem Outing herauskommt, meist fragen wir uns: Warum haben wir das nicht schon früher getan?
Als Konsequenz daraus sehe ich nur eine umfassende Aufklärung, damit künftigen Generationen diese Leiden erspart bleiben.
Viele Grüße
Andrea aus Sachsen

Olivia
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 822
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 11:25
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: Ich weiß auch nicht

Post 12 im Thema

Beitrag von Olivia » Fr 20. Okt 2017, 12:34

Hallo ULI67,

bis dahin

"Da hat man als Kind Gefühle.. in der Pubertät versteht man dass mit einem was nicht stimmt... dann schämt man sich so zu sein... dann unterdrückt man es bis man nicht mehr kann... dann schämt man sich wieder... man geht so heimlich raus"

kenne ich es auch und ich weiß genau, wie man sich dabei fühlt...

Liebe Grüße von Olivia

lilijana
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 592
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:16
Geschlecht: TS MzF
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Heilbronn
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal

Re: Ich weiß auch nicht

Post 13 im Thema

Beitrag von lilijana » Sa 21. Okt 2017, 07:26

Hallo Anja,

nein. Den habe ich irgendwann, irgendwo mal gehört, aber mir gefällt er.

Grüße
Lilijana
Anja hat geschrieben:
Do 19. Okt 2017, 10:32
Moinsen,
lilijana hat geschrieben:
Mi 18. Okt 2017, 19:48
Du wirst immer genug Kraft haben,
um das richtige zu tun, aber nie genug Kraft, um das falsche aufrechtzuerhalten.
Toller Spruch! Besser kann mans nicht ausdrücken. Ist der von dir?

Grüße
die Anja
Manche Menschen brauchen lange, bis sie geboren wurden.

TianaCrossdresser
Beiträge: 6
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 14:30
Geschlecht: Mann/CD
Pronomen:
Wohnort (Name): Düren
Membersuche/Plz: 52351
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Ich weiß auch nicht

Post 14 im Thema

Beitrag von TianaCrossdresser » Sa 23. Dez 2017, 19:30

Hallo Uli.
Ja da gebe ich Dir recht genau so empfinde ich das auch alles. Sitze auch an dem Punkt wo ich mich Frage wie es weiter geht... ehrlich keine Ahnung.
LG Tiana

Antworten

Zurück zu „Körper - Gefühle - Empfindungen“