Berlin: Workshop über die Klitoris
Berlin: Workshop über die Klitoris

Lebensplanung, Standorte
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12966
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 4346 Mal
Gender:

Berlin: Workshop über die Klitoris

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Sa 7. Okt 2017, 17:50

Moin,

hier ist mehr zu lesen: http://ze.tt/meine-klitoris-ist-politis ... on.link.sf

Gruß
Anne-Mette

ChrisTina73
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 385
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14
Geschlecht: Mensch
Pronomen:
Wohnort (Name): Lünen
Membersuche/Plz: Dortmund / Unna u. Umkreis
Hat sich bedankt: 491 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Berlin: Workshop über die Klitoris

Post 2 im Thema

Beitrag von ChrisTina73 » Sa 7. Okt 2017, 18:07

Und unsere männliche Seite schaut dumm in die Röhre. Da kann man als Mann schonmal "neidisch" werden aber zum Glück gehen wir hier alle den anderen "lustvolleren" Weg und sind über das "abrattern" und sofort Klamotten aus hinweg ;)
Der Weg hinein scheint für viele rückblickend der Schwierigste, aber auch nur, weil sie den Weg heraus noch nicht gefunden haben...

Ulrike-Marisa
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 13:58
Geschlecht: transsexuell
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: 248**
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: Berlin: Workshop über die Klitoris

Post 3 im Thema

Beitrag von Ulrike-Marisa » Sa 7. Okt 2017, 20:30

Moin,

...ein interessanter Text, da habe ich auch wieder etwas neues dazugelernt, danke.

Gruß, Ulrike-Marisa

Delfinium
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 416
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 10:58
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Gender:

Re: Berlin: Workshop über die Klitoris

Post 4 im Thema

Beitrag von Delfinium » So 8. Okt 2017, 11:25

Hm finde ich persöhnlich schwach, ab dem Satz mit "patriachalischer Ideologie" konnte ich den Text kaum noch ernst nehmen. Oh man

Antworten

Zurück zu „Körper - Gefühle - Empfindungen“