GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen
GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Lebensplanung, Standorte
Antworten
ab08
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2137
Registriert: So 12. Feb 2012, 14:43
Geschlecht: Frau (TS bzw. IS)
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Nürnberg
Membersuche/Plz: 90480
Hat sich bedankt: 1928 Mal
Danksagung erhalten: 1117 Mal
Gender:

GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 1 im Thema

Beitrag von ab08 » Sa 29. Okt 2016, 03:04

1 Meine Lieben,

da ich Mila`s Thread nicht durcheinanderbringen will, mach ich lieber einen eigenen Thread auf.
Also nachdem ich nun im Ruhestand bin, nicht mehr in berufliche Schwierigkeiten kommen kann, widme ich mich voll meinem Vergnügen... :wink:

Zunächst war ich in Sorge, ob die GAOP in meinem Alter noch ordentlich klappt, aber ein Vorgespräch mit Untersuchung des "Corpus delicti" bei Dr. Liedl beruhigte mich. Zu dem Zweck war ich schon letztes Jahr im August 2015 hier in der Beckenbodenklinik.

Herbst 2015 besorgte ich das notwendige Indikationsgutachten (Kosten bei mir - werden nicht erstattet!!- 190 €) bei dem Psychiater, der 2008 das Erstgutachten für meine Namensänderung verfasst hatte. Es war eine hübsche Begegnung, denn der Psychiater machte Komplimente bzgl. stimmigem absolut weiblichem Auftreten usw. - 2008 hatte er mich zum letzten Mal gesehen. Bis Ende 2015 scheint die HET doch Wirkung gezeigt zu haben...
Im Frühjahr 2016 kümmerte ich mich dann auch um die notwendige Kostenzusage der Krankenkasse.
Bereits im Mai/Juni machte ich, in Absprache mit dem Patientenmanagement in Bogenhausen, den Operationstermin 27.10.2016 fest.
(Vorher ging nicht, da ich in der Zeit familiäre Verpflichtungen hatte.)
Termine gehen auch deutlich kurzfristiger, aber mir war die Planungsicherheit wichtig!
So war zu Schuljahresende/Beginn des Ruhestandes alles geregelt.

LG
Andrea

Fortsetzung folgt!
Zuletzt geändert von ab08 am Sa 29. Okt 2016, 15:51, insgesamt 2-mal geändert.
FÜR: Respekt, Menschenrechte und eine gelebte, demokratische Zivilgesellschaft, die Minderheiten schützt
ERGO: Umfassende Bildung für alle, effektive Regeln in Alltag und Netz, eine gut ausgestattete Polizei/Justiz

exuserin-2017-01-16

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 2 im Thema

Beitrag von exuserin-2017-01-16 » Sa 29. Okt 2016, 07:04

Hallo Andrea, wünsche eine schnelle Heilung ohne Probleme . Alles Gute.

PS am 9.12. bin ich auch dort zum Vorgespräch bin ganz schön gespannt wie das wird.
LG Uta

Kelly
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 345
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 07:39
Geschlecht: TS MzF
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Gender:

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 3 im Thema

Beitrag von Kelly » Sa 29. Okt 2016, 09:22

Hallo Andrea,
Herzlichen Glückwunsch und eine schnelle Genesung (flo)
Liebe Grüße
Kelly

-Mia-
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 196
Registriert: Do 28. Apr 2016, 18:07
Pronomen:
Wohnort (Name): Essen
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 4 im Thema

Beitrag von -Mia- » Sa 29. Okt 2016, 09:56

Hallo Andrea , Gratulation zu deiner GA und wünsche dir beste Genesung und das es möglichst schnell geht :)

LG Mia
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2400
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1506 Mal
Danksagung erhalten: 1763 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 5 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Sa 29. Okt 2016, 10:47

Hallo Andrea,

Gratulation zur überstandenen OP und beste Genesungswünsche.

LG
Michelle
Signaturen sind doch totaler Mainstream!!!

Bianca D.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2886
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 18:02
Geschlecht: weibl.
Pronomen:
Wohnort (Name): Schacht Audorf/ Düsseldorf
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 575 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 6 im Thema

Beitrag von Bianca D. » Sa 29. Okt 2016, 11:51

Moin Andrea,

herzlichen Glückwunsch zur überstandenen OP! Ich wünsche dir schnelle und gute Genesung!

LG Bianca
Ick wees nüscht,kann nüscht,hab aba jede Menge Potenzial

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12588
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 539 Mal
Danksagung erhalten: 3965 Mal
Gender:

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 7 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Sa 29. Okt 2016, 12:07

Liebe Andrea,

auch an dieser Stelle noch einmal alles Liebe (flo) - so bleibe ich im Thema und erfahre, wenn es Neues gibt - und ich hoffe, es gibt nur Gutes (smili)

Herzliche Grüße
Anne-Mette

ab08
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2137
Registriert: So 12. Feb 2012, 14:43
Geschlecht: Frau (TS bzw. IS)
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Nürnberg
Membersuche/Plz: 90480
Hat sich bedankt: 1928 Mal
Danksagung erhalten: 1117 Mal
Gender:

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 8 im Thema

Beitrag von ab08 » Sa 29. Okt 2016, 13:00

Danke für Eure Genesungswünsche! (flo)

Keine Sorge, liebe Anne-Mette, wenn wir vernünftig bleiben, klappt vieles.
Dass ich mich von Mila hier abkoppelte, liegt 1. an speziellen Aspekten (Alter, lange HET ...)
2. dass ich (Lehrerin) manche Dinge betonen will
aber vor allem auch 3. dass ich keinen Blog habe, mich mit sowas nicht auskenne und auch nicht einarbeiten will.

Vielleicht ist es Snobismus, oder es liegt am Lebensweg bzw. Alter:
Mir geht es um Inhalte, die Technik ist mir im Grunde wurscht.

Liebe Grüße
Andrea
FÜR: Respekt, Menschenrechte und eine gelebte, demokratische Zivilgesellschaft, die Minderheiten schützt
ERGO: Umfassende Bildung für alle, effektive Regeln in Alltag und Netz, eine gut ausgestattete Polizei/Justiz

ab08
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2137
Registriert: So 12. Feb 2012, 14:43
Geschlecht: Frau (TS bzw. IS)
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Nürnberg
Membersuche/Plz: 90480
Hat sich bedankt: 1928 Mal
Danksagung erhalten: 1117 Mal
Gender:

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 9 im Thema

Beitrag von ab08 » Sa 29. Okt 2016, 13:28

2 Fortsetzung:

Bevor ich weiter auf den technischen Ablauf eingehe, betone ich nochmal ausdrücklich:
Ich möchte keine Reklame machen!! - Ich möchte nix propagieren. - Und vor allem möchte niemand in sein Unglück stürzen.

Jeder/jede sollte sich den Schritt genau überlegen! Es ist eine ganz private, individuelle Sache!
Ob mit oder ohne dieses Teil, eine Frau bleibt eine Frau. Eine transsexuelle Frau ohne GAOP ist genauso weiblich wie mit.
Es ist ein endgültiger Schritt und absolut irreversibel. (Kommt auch später bei der Beschreibung des Ablaufs/der Technik vor.)
Es ist eine große OP. - Es gibt bei aller Vorbereitung auch keinerlei Garantie, dass alles so gut klappt. - Zwar keine Operation am offenen Herzen aber trotzdem kann einiges schiefgehen! - Der Beckenboden ist ein sehr sensibler Bereich des menschlichen Körpers (Blase, Darm etc.)

Aber in meinem Fall war dieser Schritt sicher richtig! (Ich hatte mich sogar damit abgefunden, dass es schiefgehen kann.)
Ich hatte Dusel und nun fühle mich schon jetzt, trotz dickem Verband, trotz aller Schmerzen unglaublich wohl und bin sehr glücklich.

Liebe Grüße
Andrea
Zuletzt geändert von ab08 am Sa 29. Okt 2016, 13:57, insgesamt 2-mal geändert.
FÜR: Respekt, Menschenrechte und eine gelebte, demokratische Zivilgesellschaft, die Minderheiten schützt
ERGO: Umfassende Bildung für alle, effektive Regeln in Alltag und Netz, eine gut ausgestattete Polizei/Justiz

Mona Schwindt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2494
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:40
Geschlecht: Biomann,Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 470 Mal

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 10 im Thema

Beitrag von Mona Schwindt » Sa 29. Okt 2016, 13:40

Hallo Andrea,
alles nur erdenkliche Gute zu deinem Genesungsfortschritt,
auch von meiner Frau liebe Grüsse,

Nächstes Jahr sind wir wieder im Allgäu. Wie wäre es dann mit einem Kaffee und einem schönen Nachmittag.

LG Mona
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
" Guy de Maupassant"

ab08
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2137
Registriert: So 12. Feb 2012, 14:43
Geschlecht: Frau (TS bzw. IS)
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Nürnberg
Membersuche/Plz: 90480
Hat sich bedankt: 1928 Mal
Danksagung erhalten: 1117 Mal
Gender:

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 11 im Thema

Beitrag von ab08 » Sa 29. Okt 2016, 13:48

Hallo Mona,

könnte klappen. :wink:
Greif dem Bericht mal vor:
Eine Freundin, die im April hier die GAOP hatte, ging nach 11 Tagen in der Klinik heim und wurde für 10 Wochen krankgeschrieben (körperlich anstrengender Beruf)- Nach 4 Wochen war sie aber schon so für den Hausgebrauch einigermaßen fit.


Liebe Grüße,
allerdings erwarte keine allzu großen Veränderungen,
außer dass ich quietschbumsfiedel bin
Andrea
FÜR: Respekt, Menschenrechte und eine gelebte, demokratische Zivilgesellschaft, die Minderheiten schützt
ERGO: Umfassende Bildung für alle, effektive Regeln in Alltag und Netz, eine gut ausgestattete Polizei/Justiz

Sigrid
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 113
Registriert: Mi 24. Aug 2011, 20:46
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Schleswig
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Gender:

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 12 im Thema

Beitrag von Sigrid » Sa 29. Okt 2016, 16:31

Hallo Andrea ,

herzlichen Glückwunsch und weiterhin alles Gute ich freue mich mit Dir .

Liebe Grüße
Sigrid
Ich bin wie ich bin… und das ist gut so !!

Victoria
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 258
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 15:49
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Düsseldorf
Membersuche/Plz: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 13 im Thema

Beitrag von Victoria » Sa 29. Okt 2016, 17:23

Moin Andrea,

toll das es dir schon wieder so gut geht!
Das du so schnell wieder auf den Beinen bist, erste Klasse!

Ich wünsche dir weiter gute Genesung bis dahin...

LG
Vicci (flo)
Auf Regen folgt immer Sonnenschein

Yasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1075
Registriert: Do 28. Jul 2011, 10:54
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal
Gender:

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 14 im Thema

Beitrag von Yasmine » Sa 29. Okt 2016, 17:34

ab08 hat geschrieben: Ob mit oder ohne dieses Teil, eine Frau bleibt eine Frau. Eine transsexuelle Frau ohne GAOP ist genauso weiblich wie mit.
Hallo Andrea,
danke füßr diesen Satz.
Ich wünsche dir auch alles, alles Gute und eine schnelle Genesung.
GLG
Yasmine

Ellen1975
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 140
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 13:55
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Ansbach
Membersuche/Plz: 91522
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: GAOP mit fast 66 - Dr. Liedl Bogenhausen

Post 15 im Thema

Beitrag von Ellen1975 » So 30. Okt 2016, 15:21

Hallo liebe Andrea,

wir haben uns zwar schon lange nicht mehr gelesen und ich weiß, ich bin auch wieder spät dran. Aber ich möchte
Dir auch hier alles alles Gute und Herzlichen Glückwunsch zur Operation wünschen. Schön, dass es Dir soweit
gut geht und es eindeutig zeigt, dass es nie zu spät für so einen Schritt ist!! Du hast dafür meine vollste
Bewunderung.

Lass es Dir jetzt erstmal gut gehen und komm recht schnell wieder richtig auf die Beine. Vielleicht schaffen
wir es dann auch endlich mal außerhalb von der SHG zu treffen.

Alles alles erdenklich liebe und Gute
Ellen

p.s. ich bereite meinen Antrag für die GAOP gerade selber vor ;)
Willst Du in Frieden mit dir selbst leben, versuche nicht mehr zu sein, als du bist, aber sei das, was du bist, ganz. - Richard Wagner

Antworten

Zurück zu „Körper - Gefühle - Empfindungen“