Das erste Mal
Das erste Mal - # 33

Lebensplanung, Standorte
Antworten
Lisa-Weber
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 657
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 459 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 408 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Das erste Mal

Post 481 im Thema

Beitrag von Lisa-Weber » Di 24. Sep 2019, 20:58

Ich weiß ja worum es geht - meine Nummer hast du

Liebe Grüße
Lisa
Liebe geben und offen sein für neues..

Anja
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1530
Registriert: Di 26. Jan 2016, 09:45
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Buchholz in der Nordheide
Membersuche/Plz: 21244
Hat sich bedankt: 2017 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2138 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Das erste Mal

Post 482 im Thema

Beitrag von Anja » Do 26. Sep 2019, 13:05

Moinsen (moin)
Céline hat geschrieben:
Di 24. Sep 2019, 20:42
Um ganz ehrlich zu sein mir geht es furchtbar schlecht
Oh man. Tut mir aufrichtig leid, das zu lesen :cry:
Ich hab deine positiven Beiträge sehr gerne gelesen und häufig war ich auch neidisch, wenn du wieder Tanzen gewesen bist...
Deswegen berührt mich das jetzt umso mehr.
Ich hoffe das du aus dem Tal emotional bald wieder einen Weg herausfindest. Ich drücke dir die Daumen!

Grüße
die Anja
Reject external form that fails to express internal reality

Céline
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1248
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 07:39
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2174 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1528 Mal
Gender:

Re: Das erste Mal

Post 483 im Thema

Beitrag von Céline » Mi 9. Okt 2019, 15:15

Gedanken
"Der Heutige Tag, der 29.9.19....
Wenn ich ihn in Gedanken ausdrücken müsste dann wahrscheinlich der glücklichste seit langen. Der Tag an dem ich mit der Liebe meines Lebens zum feiern ihres Geburtstages nach New York fliege. Ihr größter Geburtagswunsch. Die Gefühle zu ihr sind so unbeschreiblich stark obwohl ich mir bewusst bin das in unserem Leben sehr wahrscheinlich eine gravierende Änderung bevor steht. Eine Veränderung an der ich alleine die Schuld trage. Ich ihre Zukunft, ihre Wünsche und Träume zerstöre. So genieße ich diese glücklichen Stunden und Tage und hoffe das letztendlich doch alles für uns beide gut wird"
Man muss wählen
Zwischen Herz und Vernunft.
Ich gehorche dem Herzen.

Lisa-Weber
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 657
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 459 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 408 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Das erste Mal

Post 484 im Thema

Beitrag von Lisa-Weber » Mi 9. Okt 2019, 15:20

Céline hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 15:15
Eine Veränderung an der ich alleine die Schuld trage
Welche Schuld bitte?
Du hast doch keine Wahl mehr - oder du stirbst langsam ab.
Sie hat die Wahl - den Menschen den sie liebt zu begleiten.
Es ist Ihre Entscheidung.
Hör auf die Schuld bei dir zu suchen...

Liebe Grüße
Lisa
Liebe geben und offen sein für neues..

Anja
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1530
Registriert: Di 26. Jan 2016, 09:45
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Buchholz in der Nordheide
Membersuche/Plz: 21244
Hat sich bedankt: 2017 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2138 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Das erste Mal

Post 485 im Thema

Beitrag von Anja » Mi 9. Okt 2019, 15:24

Moinsen (moin)
Céline hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 15:15
Eine Veränderung an der ich alleine die Schuld trage. Ich ihre Zukunft, ihre Wünsche und Träume zerstöre.
Ich weiß, das ich damit Phrasen dresche. Aber gib dir nicht die Schuld. Du hast dir nicht ausgesucht wer du bist. Es ist keine Entscheidung.
Irgendwo im Forum hab ich mal gelesen (so oder so ähnlich) "Ich bin kein Mann, der eine Frau sein will. Ich bin eine Frau, die kein Mann mehr sein kann."
Ich wünsche euch beiden das ihr irgendwie zusammen einen Weg findet... (flo)

Verbringst du den Urlaub schon als Frau? Oder noch im alten Modus..?

Grüße
die Anja
Reject external form that fails to express internal reality

Céline
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1248
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 07:39
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2174 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1528 Mal
Gender:

Re: Das erste Mal

Post 486 im Thema

Beitrag von Céline » Mi 9. Okt 2019, 21:19

Anja hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 15:24
Moinsen (moin)
Céline hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 15:15
Eine Veränderung an der ich alleine die Schuld trage. Ich ihre Zukunft, ihre Wünsche und Träume zerstöre.
Ich weiß, das ich damit Phrasen dresche. Aber gib dir nicht die Schuld. Du hast dir nicht ausgesucht wer du bist. Es ist keine Entscheidung.
Irgendwo im Forum hab ich mal gelesen (so oder so ähnlich) "Ich bin kein Mann, der eine Frau sein will. Ich bin eine Frau, die kein Mann mehr sein kann."
Ich wünsche euch beiden das ihr irgendwie zusammen einen Weg findet... (flo)

Verbringst du den Urlaub schon als Frau? Oder noch im alten Modus..?

Grüße
die Anja
Hi,
Ein zurück wird es nie mehr geben....ich habe zwar noch einen weiten Weg vor mir aber ich versuche nie aufzugeben. Ich verbringe natürlich mittlerweile mein ganzes Leben als Céline 24/7. Ich hab keine Ahnung wie lange schon aber bestimmt schon zwei Jahre mit wenigen Ausnahmen die ich meiner Frau zuliebe androgyn verbringe.
Momentan liege ich leider mit einer ziemlichen Erkältung/Grippe im Bett aber sobald es mir wieder besser geht werde ich ausführlich über die letzten zwei Wochen und doch viel Positives berichten was mir aus meinem tiefen Loch geholfen hat
Bis dann
Liebe Grüße
Céline
Man muss wählen
Zwischen Herz und Vernunft.
Ich gehorche dem Herzen.

Anabelle
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 201
Registriert: Do 25. Apr 2019, 22:16
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Oberbayern
Membersuche/Plz: z.Zt. 85xxx
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 424 Mal
Gender:

Re: Das erste Mal

Post 487 im Thema

Beitrag von Anabelle » Mi 9. Okt 2019, 23:05

Liebe Celine,
Gute Besserung !
Hoffentlich bist Du bald wieder fit !
Bis dahin, viel Licht und Sonnenschein ))):s ))):s ))):s
GLG, Anabelle :woman:
Aus dem Herzsutra: Gate, gate, paragate, parasamgate, bodhi, svaha !
(Gegangen, gegangen, hinübergegangen, vollends hinübergegangen, sein wahres Wesen verwirklicht !

lilijana
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 779
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:16
Geschlecht: TS MzF
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Heilbronn
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 301 Mal

Re: Das erste Mal

Post 488 im Thema

Beitrag von lilijana » Do 10. Okt 2019, 07:41

Gute Besserung Cêline ))):s (ki)

Liebe Grüße
Lilijana
Manche Menschen brauchen lange, bis sie geboren wurden.

Céline
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1248
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 07:39
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2174 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1528 Mal
Gender:

Re: Das erste Mal

Post 489 im Thema

Beitrag von Céline » Fr 11. Okt 2019, 15:20

(ki) Vielen lieben Dank Euch
Man muss wählen
Zwischen Herz und Vernunft.
Ich gehorche dem Herzen.

Céline
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1248
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 07:39
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2174 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1528 Mal
Gender:

Re: Das erste Mal

Post 490 im Thema

Beitrag von Céline » Sa 12. Okt 2019, 10:42

So jetzt aber (moin)
Wo anfangen :) ????
Wenn ich die letzten 2 Wochen beschreiben müsste dann waren es die glücklichsten und schönsten in den letzten 2Jahren.
Und ......ich weiß nicht wie lange ich meine Frau schon nicht mehr so glücklich und fröhlich gesehen habe wie in diesen Urlaub. Nur bei dem Gedanken wie glücklich sie war, wie losgelöst von unserem alles andere als einfachen Alltag, von unseren Problemen und Sorgen, unseren und vor allem ihren Ängst, dieses Strahlen in ihren Augen lässt mir die Tränen herunter laufen.
Dieser Urlaub nach New York war der größte Geburtstagswunsch meiner Frau und wir haben ihn ihr erfüllt auch wenn es nicht gerade ein Schnäppchen war....
Die Planung lief ja schon ziemlich lange und mein besonderes Geschenk war etwas von Tiffanys aber da ich ja erst in New York ihr Geschenk kaufen konnte hatte ich ein Problem also beschloss ich vorab eine Kopie zu basteln und das war alles andere als Leicht. Wo kriegt man eine blaue Schatulle her? Also bin ich ich zig Läden abgeklappert bis ich das richtige farbige Papier gefunden habe. Mir fiel es alles andere als leicht die Box und deren Inhalt zu bastel und habe lange damit verbracht und bin teilweise komplett verzweifelt da mir selbst Kleinigkeiten oft sehr schwer fallen. Für die Karte habe ich mich nach langen Überlegungen für ein altes Bild von uns auf der Brooklyn Bridge entschieden, eigentlich wollte ich "Ihn" ja nicht mehr aufleben lassen aber ich wusste wie sehr ihr dieses Bild etwas bedeutete.
Nachdem wir mit unseren Nachbarn noch ausmachten Punkt Mitternacht noch anzustoßen klingelte es noch kurz vor 24:00 am 28.9
Als ich ihr mein Geschenk gab hatten wir irgendwie alle Tränen in den Augen weil alle so gerührt waren über die Mühe die ich mir gemacht habe.Eigentlich wollte ich ja noch einen Blumenstrauß im Garten schneiden aber da wir ja in ein paar Stunden schon zum Flughafen mussten bliebs bei einer Rose.
Und natürlich war am Morgen dann wieder die Panik da weil ich einfach Angst vor den Kontrollen am Flughafen hatte weil ich ja nach wie vor mit dem Alten Pass von "Ihm" verreise.
Aber wieder mal völlig umsonst, ich sorgte zwar schon für fragende Blicke aber selbst die Einreise in den USA verlief vollkommen problemlos.
Aber eins ist sicher ....zwei Frauen beim Shopping in New York ist ziemlich teuer und wir hatten einen dermaßenen Spaß in den Läden und meine Frau war wie ausgewechselt. Wir lachten und kicherten in den Umkleiden und sie hat mir bei der Auswahl von Kleidern total süß geholfen. Unglaublich das ich zum Schluss noch unsere Koffer zugebracht habe und das Gewicht von 23kg nicht überschritten habe.
Leider erwischte mich gleich am zweiten Tag eine Grippe mit Übelkeit.....sodas ich zwei Tage außer Gefecht war und meine Frau alleine loszog. Zum Glück gings danach wieder einigermaßen aber dafür erwischte es mich bei der Heimkehr so richtig und nun lieg ich erst mal Flach.
Ein Höhepunkt war der Besuch in der Sony Music Hall bei Sheila E. . Eigentlich ist das ja gar nicht meine Musikrichtung aber die meiner Frau und der Abend war einfach nur sensationell.

Im Saal herschte eine Bombenstimmung und irgendwann stand sogar ich mitten drin und tanzte wieder mal. Und unglaublicherweise war meine Frau auf einmal mit ein paar Anderen mit auf der Bühne und tanzte mit der kompletten Band vor hunderten von Gästen...
So glücklich, so locker, lachend und mit soviel Positver Ausstrahlung habe ich sie glaub ich seid 2016 nicht mehr gesehen. Ich musste einfach nur vor Glück weinen sie so zu sehen, bei einem ihrer Idole aus den 80ern. Jetzt hätte nur noch Prince gefehlt.
Aber zwei Cosmopolitan für 46$sind schon ganz schön happig aber leckeeeer gewesen (smili)
Und eins ist New York , sehr bunt und tolerant. Selbst die Toilettenfrage ist hier keine.
Und etwas das mir und meiner Frau täglich aufgefallen ist. Ich war außer wenn wir Abends fortgingen nie besonders aufgestylt und doch eher androgyn und wir wurden immer als Zwei Ladys angesprochen und selbst in den meistens sehr vollen Toiletten und Damenumkleiden wurde ich tatsächlich nie besonders beachtet....
Und etwas ist passiert....mir geht es wieder richtig gut außer der blöden Grippe und meine Frau ist wie ausgewechselt. Sie setzt alles daran das wir zusammen bleiben , interessiert sich für meinen Weg und will in mit mir zusammen gehen auch wenn wir nicht wissen wie er genau aussieht. Selbst das ich mittlerweile Interesse an Männern habe kann sie aktzeptieren und wir unterhalten uns mittlerweile über Männer die uns gefallen.
Irgendwie ist alles verrückt und wir sind trotz alle dem wieder total glücklich.
Ich frage mich oft wie ich es verdient habe so eine tolle Frau zu haben die bereit ist für mich so zu leiden und das alles mitzumachen und immer an meiner Seite zu stehen obwohl es ihr so oft so unglaublich schwer fällt..

Ach ja und diesmal ist es mir doch tatsächlich selbst aufgefallen :lol:
Fast alles was ich gekauft habe ist schwarz, darunter 3 Tolle Kleider. Als ich mir dann ein paar richtig tolle Ballerinas von Kelvin Klein im Leoparden Muster kaufen wollte und ich schon auf dem Weg zur Kasse war schauten meine Frau und ich mich an und lachten. Wir waren beide einer Meinung das das nicht ich bin :lol:
Bis dann
Liebe Grüße
Céline
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man muss wählen
Zwischen Herz und Vernunft.
Ich gehorche dem Herzen.

Céline
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1248
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 07:39
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2174 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1528 Mal
Gender:

Re: Das erste Mal

Post 491 im Thema

Beitrag von Céline » Sa 12. Okt 2019, 10:47

Und noch ein Paar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man muss wählen
Zwischen Herz und Vernunft.
Ich gehorche dem Herzen.

JanaH
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 564
Registriert: Di 10. Okt 2017, 07:13
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Kiel
Membersuche/Plz: 24143
Hat sich bedankt: 630 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 288 Mal
Gender:

Re: Das erste Mal

Post 492 im Thema

Beitrag von JanaH » Sa 12. Okt 2019, 11:04

sehr sehr schön, liebe Céline. Herzlichen Glückwunsch.

Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3340
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 4057 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2280 Mal
Gender:

Re: Das erste Mal

Post 493 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Sa 12. Okt 2019, 11:27

Vielen Dank für deinen tollen Urlaubsbericht Céline.
Es freut mich wahnsinnig dass es dir/euch so gut ergangen ist.
Es wäre schön wenn ihr beiden tatsächlich eure Ehe glücklich weiterleben könntet.
Auch nach Gaop.
Ich wünsche es dir von Herzen.

LG Tatjana
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!

Anabelle
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 201
Registriert: Do 25. Apr 2019, 22:16
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Oberbayern
Membersuche/Plz: z.Zt. 85xxx
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 424 Mal
Gender:

Re: Das erste Mal

Post 494 im Thema

Beitrag von Anabelle » Sa 12. Okt 2019, 12:52

Hallo liebe Celine,
das liest sich wie ein Traum in rosa, äh, sorry, schwarz natürlich :D
Céline hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 10:42
Wenn ich die letzten 2 Wochen beschreiben müsste dann waren es die glücklichsten und schönsten in den letzten 2Jahren.
Ich freu mich sehr für Dich und wünsche Dir, daß es auch weiterhin so wunderschön bleibt und Ihr Eure Liebe neu (er)lebt (he)
GLG, Anabelle (ki)
Aus dem Herzsutra: Gate, gate, paragate, parasamgate, bodhi, svaha !
(Gegangen, gegangen, hinübergegangen, vollends hinübergegangen, sein wahres Wesen verwirklicht !

lilijana
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 779
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:16
Geschlecht: TS MzF
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Heilbronn
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 301 Mal

Re: Das erste Mal

Post 495 im Thema

Beitrag von lilijana » Sa 12. Okt 2019, 13:34

Hallo Cêline,

freut (ap) mich zu hören das ihr zusammen (he) so einen Spaß hattet.

Liebe Grüße
Lilijana
Manche Menschen brauchen lange, bis sie geboren wurden.

Antworten

Zurück zu „Körper - Gefühle - Empfindungen“