Wie zeigt ihr heute euren Enby?
Wie zeigt ihr heute euren Enby? - # 5

Antworten
Dolores59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1879
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: Ist das wichtig?
Pronomen: Bedeutungslos
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Membersuche/Plz: Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1669 Mal

Re: Wie zeigt ihr heute euren Enby?

Post 61 im Thema

Beitrag von Dolores59 » Do 23. Jan 2020, 19:21

Vicky_Rose hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 13:54
Dolores59 hat geschrieben:
Mo 20. Jan 2020, 19:34
Hier trage ich einen Kilt (2014):
Ich werf mich weg. Was hast Du nur für einen Kleiderschrank ... LOL. Der Schotte in Dir sieht für mich ziemlich perfekt aus. Und nein, ich frage nicht die übliche Kiltfrage, was denn darunter zu finden ist ... :lol: (888)
Die Antwort ist sichtbar: Kniestrümpfe und Ghillie brogues (Schuhe). :lol:

Dolores
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)

Katja
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 439
Registriert: Do 17. Okt 2019, 08:24
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Oldenburg
Membersuche/Plz: Oldenburg/Bremen
Hat sich bedankt: 822 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 599 Mal

Re: Wie zeigt ihr heute euren Enby?

Post 62 im Thema

Beitrag von Katja » Do 23. Jan 2020, 19:25

Dolores59 hat geschrieben:
Mo 20. Jan 2020, 19:34
Hier trage ich einen Kilt
Dolores, das ist ja nicht nur ein Kilt, sondern die überaus komplette schottische Herrenausstattung. Ich bin keine Fachfrau, war nur einmal vor vielen Jahren in Schottland. Magst du uns Infos dazu geben?
Ich möchte nicht immer nur Mann sein, ich möchte auch die schönen Seiten des Lebens genießen.

"I've looked at life from both sides now" (Joni Mitchell)

Dolores59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1879
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: Ist das wichtig?
Pronomen: Bedeutungslos
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Membersuche/Plz: Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1669 Mal

Re: Wie zeigt ihr heute euren Enby?

Post 63 im Thema

Beitrag von Dolores59 » Do 23. Jan 2020, 19:44

Der Kilt ist ein echter Schotte, nach Maß gefertigt. Mit dem Royal Stewart Tartan, ein gängiges Muster. Auch das Zubehör(Prince Charlie Jacket, Weste, Gürtel, Sporran, Strümpfe, Strumpfbänder, Schuhe) stammt aus Schottland. Ich wollte, dass es möglichst authentisch aussieht. War eine Idee, die ich vor knapp sechs Jahren hatte. Als Alternative zum Anzug.

Bis auf den Kilt und die Schuhe war es nicht so teuer.
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)

Katja
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 439
Registriert: Do 17. Okt 2019, 08:24
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Oldenburg
Membersuche/Plz: Oldenburg/Bremen
Hat sich bedankt: 822 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 599 Mal

Re: Wie zeigt ihr heute euren Enby?

Post 64 im Thema

Beitrag von Katja » Do 23. Jan 2020, 20:00

Dolores59 hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 19:44
War eine Idee, die ich vor knapp sechs Jahren hatte.
Die überaus gelungene Umsetzung einer Idee. Steht dir sehr gut.
Ich möchte nicht immer nur Mann sein, ich möchte auch die schönen Seiten des Lebens genießen.

"I've looked at life from both sides now" (Joni Mitchell)

YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1252
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1677 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1684 Mal

Re: Wie zeigt ihr heute euren Enby?

Post 65 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Do 23. Jan 2020, 21:02

Vicky_Rose hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 13:54
Der Schotte in Dir sieht für mich ziemlich perfekt aus.
Da kann ich mich nur anschließen ! Klasse Dolores (ap) (smili)
Ganz liebe Grüsse - Yvi

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 959
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 903 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1704 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie zeigt ihr heute euren Enby?

Post 66 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Do 23. Jan 2020, 23:13

Jenina hat geschrieben:
Sa 18. Jan 2020, 11:06
Hallo,

heute war ich wie immer beim Bäcker. Dazu folgendes Enby Outfit, gute Mischung von Artikeln aus Damen- und Herrenabteilung. Es war recht kalt, also Stiefel und Mantel - aber wie?

So sieht der Stealth-Mode aus, eher unauffällig:
bild2k.jpg
Und nun mal mit offenem Mantel:
bild1k.jpg
Das Ganze besteht aus Body, Thermostrumpfhose, Minirock und Overknee Stiefeln, dazu Mantel und Loopschal aus der täglichen Männerrolle.
Die Minirockpolizei dürfte nicht aktiv werden, da ja nur der Stealth-Mode sichtbar ist...

Jenina
Hallo Jenina,
Also wenn ich diese Fotos mit den Jeninas vergleiche - Würde Dich nie und nimmer erkennen - nun jetzt schon, denn Du hast uns ja beide Seiten gezeigt (ap)
Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 959
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 903 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1704 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie zeigt ihr heute euren Enby?

Post 67 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Do 23. Jan 2020, 23:16

Dolores59 hat geschrieben:
Mo 20. Jan 2020, 19:34

Hier trage ich einen Kilt (2014):
Bild
Hallo Dolores - also da schaut mir doch echt ein Schotte und keine Schottin entgegen - (ap) (yes) Aber schaut echt cool aus.
Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Nicole Doll
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1746
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 17:38
Geschlecht: Enby
Pronomen:
Membersuche/Plz: Simmern / Hunsrück
Hat sich bedankt: 895 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1021 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wie zeigt ihr heute euren Enby?

Post 68 im Thema

Beitrag von Nicole Doll » Fr 24. Jan 2020, 00:22

gerda joanna hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 23:16
Hallo Dolores - also da schaut mir doch echt ein Schotte und keine Schottin entgegen - Aber schaut echt cool aus.
Ja der Schotte kommt ein gutes Stück authentischer rüber als die Nicole als Holzfäller.

DCFC0163_1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Jeder glaube an was er will. - Also sprach Zarathustra.

Dolores59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1879
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: Ist das wichtig?
Pronomen: Bedeutungslos
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Membersuche/Plz: Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1669 Mal

Re: Wie zeigt ihr heute euren Enby?

Post 69 im Thema

Beitrag von Dolores59 » Di 11. Feb 2020, 11:34

Heute so:

Bild

Bild

Tschüss
Dolores
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)

Katja
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 439
Registriert: Do 17. Okt 2019, 08:24
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Oldenburg
Membersuche/Plz: Oldenburg/Bremen
Hat sich bedankt: 822 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 599 Mal

Re: Wie zeigt ihr heute euren Enby?

Post 70 im Thema

Beitrag von Katja » Di 11. Feb 2020, 15:42

Dolores59 hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 11:34
Heute so:
Hallo Dolores,

das du ein Hammer Typ bist, brauchst du gar nicht auf deine Mütze schreiben, das sehen wir auch so. :)

Ja, ich erinnere mich ganz genau. Als ich das erste Foto von dir gesehen habe, habe ich spontan gedacht, wow, was für ein Hammer Typ. (dr)

Liebe Grüsse

Katja
Ich möchte nicht immer nur Mann sein, ich möchte auch die schönen Seiten des Lebens genießen.

"I've looked at life from both sides now" (Joni Mitchell)

Antworten

Zurück zu „Nicht-Binär, nicht Frau, nicht Mann, trotzdem ICH“