Einfach nur ein paar Gedanken...
Einfach nur ein paar Gedanken...

Antworten
Joe95
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3155
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 1033 Mal
Danksagung erhalten: 1123 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 1 im Thema

Beitrag von Joe95 » Mo 19. Nov 2018, 08:44

Eben habe ich in dem Thema "Wer schrieb was" gelesen und das erinnerte mich an die Geschichte der zwei Männer im Krankenhaus.
Ich kann sie nicht so nacherzählen wie es angemessen wäre, aber ich möchte auch nicht einfach den Text kopieren, es könnte ja ein Copyright dran hängen, deshalb hier ein Link.

Was ich aber tatsächlich mal erlebt habe:
Ich musste für ein paar Tage ins Krankenhaus und bin dann dort natürlich bei der ersten Gelegenheit ins Raucherzimmer. Dort fiel mir ein Mann auf, der im Rollstuhl vor dem Fenster saß und hinaus schaute.
Es dauerte über eine Stunde bis ich wieder ins Raucherzimmer kam und der Mann saß noch genau so da, völlig alleine.
Ich sprach ihn an und wir unterhielten uns. Er meinte das er hungrig sei und er wohl das Frühstück verpasst habe, was mich ziemlich irritierte, da ich doch gerade vom Mittagessen kam. Noch mehr aber irritierte mich das er mich nicht ansah während er mit mir sprach. Für vollends verwirrt hielt ich ihn, als er mir von seiner Höhenangst erzählte und wie froh er war hier im Erdgeschoss zu sein. Schließlich schaute er schon seit Stunden aus dem Fenster - im vierten Stock!
Weiter erzählte er mir das man ihm seine Armbanduhr abgenommen hatte, was er bedauerte, da es eine spezielle ohne Glas war. Die brauchte er, da er nicht sehen konnte und daher die Uhrzeit ertasten musste.
Mir lief buchstäblich ein kalter Schauer den Rücken hinunter.
Ich habe ihn dann in sein Zimmer gebracht und anschließend mit den Schwestern geredet.
Niemand hatte ihn vermisst. Jemand hatte sich zwar über seine Abwesenheit gewundert, aber da er ja nicht alleine weg konnte hatten alle gedacht es würde wohl igendwer bei ihm sein.
Am nächsten Tag wurde ich operiert. Ich habe nie wieder von ihm gehört.
Obwohl die Geschichte schon weit über zwanzig Jahre her ist erinnere ich mich gut daran, denn noch heute schäme ich mich wegen meiner Feigheit und Bequemlichkeit, wegen der ich mich nicht weiter um ihn gekümmert habe.
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.
Natürlich ist das wahr, es steht doch im Internet!

Du hast ne Frage, brauchst Rat oder Hilfe?
Ohren verleih ich nicht, aber anschreiben darfst du mich jederzeit...

Simon(e)
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 175
Registriert: Do 14. Sep 2017, 21:47
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: 21
Hat sich bedankt: 657 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal
Gender:

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 2 im Thema

Beitrag von Simon(e) » Mo 19. Nov 2018, 14:56

Ich bin sehr berührt!!!!

Frieda
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 764
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 15:57
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 1289 Mal
Danksagung erhalten: 1025 Mal

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 3 im Thema

Beitrag von Frieda » Mo 19. Nov 2018, 23:48

Liebe Joe (dr)

Mir geht es wie Simon(e). Trotzdem bin ich in Gedanken mehr bei dir Joe!
Ich bin sicher irgendwie kennen wir alle dieses Gefühl, bzw haben irgendeine bewegende Erfahrung gemacht, die uns nicht loslässt, weil wir mit uns selbst deswegen noch immer ins Gericht gehen.
Joe sei nicht zu hart zu dir selbst bitte!!!

Ich hab ein bisschen das Gefühl, dass du vielleicht in deiner eigenen Wahrnehmung, dich selbst zu negativ in dieser Geschichte siehst...noch immer.
Joe!? Du darfst dir auch selbst verzeihen! Das ist sogar richtig und wichtig, dass wir dieses tun (können)!
Joe, du hast in deiner damaligen Situation, dass gemacht, was dir möglich war.
Du hast dich mit dem anderen Patienten unterhalten.
Du hast ihn in sein Zimmer gebracht.
Du hast die Schwestern informiert.
Ich kann mir gut vorstellen, dass er durch dein tun, dann endlich sein Essen und Trinken bekommen konnte. Er evtl sogar auf Toilette konnte.
Ich kann mir vorstellen, dass der Vorfall, evtl auch das Personal etwas sensibilisiert hat.

Bitte Joe, gib dich nicht nur evtl falschen Gedanken hin, die du in Unwissenheit denkst.
Du hast Mitgefühl für diesen Mann empfunden und hast getan, was dir möglich war!
Ich kann mir gut vorstellen, das der Patient dir sehr dankbar war und ist, dass du ihn gesehen hast und reagiert hast!

Du hast ein gutes Herz Joe!
Du hast Gutes getan!
Schenk dir selber Frieden....es ist ehrlich möglich Joe!😊


Namaste🙏
•Liebe & Mitgefühl sind die höchsten Formen von Intelligenz.
•Du musst selbst zu der Veränderung werden, die du in der Welt sehen willst. Mahatma Gandhi
•Irgendwo ist Jemand glücklich mit weniger als du hast!

*Wer mag, ich bin gerne da mit 💖,👂und📝*

Bea Magdalena
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 925
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 19:27
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen: Am liebsten sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 1959 Mal
Danksagung erhalten: 693 Mal
Gender:

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 4 im Thema

Beitrag von Bea Magdalena » Di 20. Nov 2018, 05:41

Hallo Joe,

Ich möchte mich Frieda uneingeschränkt anschliessen. Du hast richtig gehandelt!
Es bringt Dir nichts, wenn Du mit Dir selber haderst, weil Du vielleicht noch mehr getan haben könntest.
Schliesse das Ganze für Dich ab, vielleicht mit der Erkenntnis, in Zukunft in einer ähnlichen Situation mehr zu machen. Oder Dich zu vergewissern, dass keine weitere Hilfe nötig ist.
Ich bin überzeugt, das macht Du sowieso.

Liebe Grüße
Bea
future is female

Joe95
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3155
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 1033 Mal
Danksagung erhalten: 1123 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 5 im Thema

Beitrag von Joe95 » Di 20. Nov 2018, 08:40

Frieda hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 23:48
...Du darfst dir auch selbst verzeihen! Das ist sogar richtig und wichtig, dass wir dieses tun (können)!...
Bea Magdalena hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 05:41
...
Schliesse das Ganze für Dich ab, vielleicht mit der Erkenntnis, in Zukunft in einer ähnlichen Situation mehr zu machen...
Ich möchte euch danken für eure Worte.
Verziehen hab ich mir das schon längst, nur vergessen möchte ich nicht.
Es bestärkt mich in meinem Glauben, denn ich glaube an das Gute im Menschen und an die kleinen Gesten.


Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.
Natürlich ist das wahr, es steht doch im Internet!

Du hast ne Frage, brauchst Rat oder Hilfe?
Ohren verleih ich nicht, aber anschreiben darfst du mich jederzeit...

Joe95
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3155
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 1033 Mal
Danksagung erhalten: 1123 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 6 im Thema

Beitrag von Joe95 » Di 20. Nov 2018, 09:37

Hab doch noch das Video gefunden, das meine Lebensphilosophie treffend beschreibt.

Wie wohl die meisten tue ich ab und zu jemandem einen Gefallen. Oft werde ich dann gefragt "was kriegst du dafür" weil derjenige sich erkenntlich zeigen möchte.
Ich sage dann gerne "nichts, geb es weiter. Wenn du helfen kannst, aber keinen Grund dafür hast, denk an mich und geb den Gefallen weiter. Es kommt zu dir zurück."
Keine Ahnung ob wirklich mal was zurück kommt, aber ich glaube daran und das verschönt mir den Tag.
Ist doch auch schon was.

Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.
Natürlich ist das wahr, es steht doch im Internet!

Du hast ne Frage, brauchst Rat oder Hilfe?
Ohren verleih ich nicht, aber anschreiben darfst du mich jederzeit...

Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2082
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2302 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Gender:

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 7 im Thema

Beitrag von Jasmine » Di 20. Nov 2018, 12:58

Joe95 hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 09:37
.............................Wenn du helfen kannst, aber keinen Grund dafür hast, denk an mich und geb den Gefallen weiter. Es kommt zu dir zurück.".................
Ich möchte hier etwas aus dem www zitieren:
Das, was wir in irgendeiner Weise praktizieren, kommt genau so wieder zurück. Säen wir Gutes, kommt Gutes zurück. Säen wir Schlechtes, kommt Schlechtes zurück.
Dies ist von folgender Internetseite: http://www.weisheitsschule.eu/de/lehrer ... karma.html
Da ich schon sehr lange Yoga praktiziere, glaube ich auch an das Bumerang-Gesetz.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Joe95
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3155
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 1033 Mal
Danksagung erhalten: 1123 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 8 im Thema

Beitrag von Joe95 » Di 20. Nov 2018, 13:26

Ja, das alles, was man tut, in irgendeiner Weise wieder zurück kommt ist sozusagen meine Religion.
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.
Natürlich ist das wahr, es steht doch im Internet!

Du hast ne Frage, brauchst Rat oder Hilfe?
Ohren verleih ich nicht, aber anschreiben darfst du mich jederzeit...

Frieda
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 764
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 15:57
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 1289 Mal
Danksagung erhalten: 1025 Mal

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 9 im Thema

Beitrag von Frieda » Di 20. Nov 2018, 13:30

LIEBE JOE, LIEBE JASMINE (dr)


Ich danke euch beiden aus tiefsten Herzen, für diese wundervollen Videos & die verlinkte Seite.
Ich bin gerade sehr SEHR glücklich❗🙏🙏🙏🙏 (so)


Ich kann es nicht beschreiben WIE SEHR mir das grade nahe geht!😢
•Liebe & Mitgefühl sind die höchsten Formen von Intelligenz.
•Du musst selbst zu der Veränderung werden, die du in der Welt sehen willst. Mahatma Gandhi
•Irgendwo ist Jemand glücklich mit weniger als du hast!

*Wer mag, ich bin gerne da mit 💖,👂und📝*

Simon(e)
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 175
Registriert: Do 14. Sep 2017, 21:47
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: 21
Hat sich bedankt: 657 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal
Gender:

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 10 im Thema

Beitrag von Simon(e) » Di 20. Nov 2018, 14:25

Ihr Lieben,
es sind die kleinen Dinge im Leben, die wirklich zählen und die wirklich
glücklich und zufrieden machen!!!!
Ich bin gerade sehr, sehr berührt und habe Pippi in den Augen!!!!!

Lieben Dank, Joe und Jasmin!!

Bea Magdalena
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 925
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 19:27
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen: Am liebsten sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 1959 Mal
Danksagung erhalten: 693 Mal
Gender:

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 11 im Thema

Beitrag von Bea Magdalena » Di 20. Nov 2018, 14:31

Simon(e) hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 14:25
Ihr Lieben,
es sind die kleinen Dinge im Leben, die wirklich zählen und die wirklich
glücklich und zufrieden machen!!!!
Ich bin gerade sehr, sehr berührt und habe Pippi in den Augen!!!!!

Lieben Dank, Joe und Jasmin!!
Passt jetzt nicht ganz genau:
Die wichtigen Dinge des Lebens kann man nicht kaufen. Oftmals gibts die sogar "umsonst".

Liebe Grüße
Bea
future is female

helgafemin
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 43
Registriert: Do 14. Mär 2013, 17:18
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 12 im Thema

Beitrag von helgafemin » Mi 21. Nov 2018, 14:54

Hallo Joe,

unter dem Thema "Was ist das für eine Welt" hatte ich mir auch mal eine Frage gestellt und dann von einem gewissen "Joe95" eine schöne Antwort erhalten. Erinnerst Du Dich noch? Sie lautete:

"Weil die Hoffnung zuletzt stirbt und du weißt das Menschen wie du gebraucht werden, mehr denn je...

Danke..."


Ich meine, dem ist nichts hinzuzufügen.

LG Helga

Joe95
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3155
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 1033 Mal
Danksagung erhalten: 1123 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 13 im Thema

Beitrag von Joe95 » Mi 21. Nov 2018, 19:00

Schon wieder Danke, liebe Helga...
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.
Natürlich ist das wahr, es steht doch im Internet!

Du hast ne Frage, brauchst Rat oder Hilfe?
Ohren verleih ich nicht, aber anschreiben darfst du mich jederzeit...

Joe95
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3155
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 1033 Mal
Danksagung erhalten: 1123 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 14 im Thema

Beitrag von Joe95 » Mi 6. Mär 2019, 13:16

Wieder mal nur so gedacht...

Hab eben Musik gehört, die mir sehr gut gefiel.
Ein schönes Lied tolle Stimmen, symphatische Menschen.
Ok, aber da ist noch mehr. Der kleine Tik, der den großen Unterschied macht.
Was lässt Musik so besonders werden? Und Filme? Und Bücher?
Das authentische, das echte, glaubhafte.
Ich sehe da Parallelen zu einem Thema, das uns betrifft, zum Passing.
Warum kommt jemand ohne Passing gut durchs Leben, wo andere mit gutem Passing Probleme haben?
Wenn ich unrasiert rumlaufe macht das auch keinen Unterschied mehr, bei anderen kann ein einziges kleines Barthaar unterm Make-up den ganzen Tag versauen, mal so als Beispiel.

Ich beneide ja die hübschen Mädels schon mal um ihr aussehen, aber ich glaub den Stress würde ich garnicht aushalten können. Chapeau...


Ich will euch auch nicht vorenthalten was mich auf solche Gedanken gebracht hat...
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.
Natürlich ist das wahr, es steht doch im Internet!

Du hast ne Frage, brauchst Rat oder Hilfe?
Ohren verleih ich nicht, aber anschreiben darfst du mich jederzeit...

Simon(e)
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 175
Registriert: Do 14. Sep 2017, 21:47
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: 21
Hat sich bedankt: 657 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal
Gender:

Re: Einfach nur ein paar Gedanken...

Post 15 im Thema

Beitrag von Simon(e) » Mi 6. Mär 2019, 14:02

Gänsehautfeeling!!!!!

Total schön der Song!!
Sehr gefühlvoll gesungen!
Kenne sonst von Disturb.

Liebe Grüße
Simon(e)

Antworten

Zurück zu „Nachdenkliches - Trauer - Erinnerungen“