bento-Artikel über Lilit Martirosya
bento-Artikel über Lilit Martirosya

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14614
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 881 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6116 Mal
Gender:

bento-Artikel über Lilit Martirosya

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Do 4. Jul 2019, 10:03

Moin,

es geht um eine Aktivistin in Armenien: https://www.bento.de/politik/armenien-t ... 6#refsponi

Gruß
Anne-Mette

Frieda
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 850
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 15:57
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 1517 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1200 Mal

Re: bento-Artikel über Lilit Martirosya

Post 2 im Thema

Beitrag von Frieda » Do 4. Jul 2019, 11:02

Ich zittere beim Lesen dieses Beitrages.
Danke liebe Anne-Mette. 🙏


Namaste 🙏
•Liebe & Mitgefühl sind die höchsten Formen von Intelligenz.
•Du musst selbst zu der Veränderung werden, die du in der Welt sehen willst. Mahatma Gandhi
•Irgendwo ist Jemand glücklich mit weniger als du hast!

*Wer mag, ich bin gerne da mit 💖,👂und📝*

Theresa-Annalena
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 558
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 18:11
Geschlecht: sometimes Tessa
Pronomen: sie
Wohnort (Name): 98xxx
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 656 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 557 Mal
Gender:

Re: bento-Artikel über Lilit Martirosya

Post 3 im Thema

Beitrag von Theresa-Annalena » Do 4. Jul 2019, 11:30

Was für eine mutige Frau!
Hat die Blume einen Knick, war der Schmetterling zu dick.

Magdalena
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1350
Registriert: Di 4. Feb 2014, 10:17
Geschlecht: mehr Frau als Mann
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 818 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 737 Mal
Gender:

Re: bento-Artikel über Lilit Martirosya

Post 4 im Thema

Beitrag von Magdalena » Do 4. Jul 2019, 13:33

Liebe Anne-Mette,


danke für den Link. Der Bericht hat mich tief berühert. Und ich muss mich vor der Frau und ihren Mut mit tiefer Hochachtung mich verbeugen.

Und der Bericht hat noch etwas deutlich gemacht, ich kann froh sein, hier in Deutschland und Europa zu leben. Noch nie bin ich hier mit solchen
Erlebnissen wie die von Lilit Martirosa auch nur annähernd konfrontiert worden.



Mit nachdenklichen Grüßen Magdalena
Lebe jeden Tag.

Luna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 250
Registriert: Do 3. Mai 2018, 20:40
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 205 Mal

Re: bento-Artikel über Lilit Martirosya

Post 5 im Thema

Beitrag von Luna » Do 4. Jul 2019, 18:11

Was für eine wunderbare und starke Frau!
Mit einer zutiefst berührenden, aufwühlenden und auch zornig machenden Geschichte.

Alles Liebe und danke für den Link.
Luna

p.s.: Wie schnell sich doch manchmal eigene Probleme und Problemchen relativieren

Ralf-Marlene
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 908
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 17:54
Geschlecht: Mensch
Pronomen: egal, "sie" bevorzug
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 12555
Hat sich bedankt: 638 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 458 Mal

Re: bento-Artikel über Lilit Martirosya

Post 6 im Thema

Beitrag von Ralf-Marlene » Mi 17. Jul 2019, 09:57

Ja, auch ich bewundere den Mut beider erwähnten Menschen.

Was ich aber auch sehe ist dass mit Worten in allen Ländern die "Werte" der Gewalt ausübenden lebt. Unsere Freiheit, die wir als so selbstverständlich und sicher ansehen ist in meinen Augen noch lange nicht sicher, auch bei uns nicht.

Die direkte Gefahr ist nicht gegeben, aber die Freiheit ist zerbrechlich. Wenn wir sie nicht immer wieder verteidigen, und zwar grenzüberschreitend, und so mit Leben füllen, werden wir sie verlieren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz-Paradoxon
„Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die uneingeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.“
Marlene

Ich halte es mit Karl Popper im 1945 formulierten Toleranz-Paradoxon https://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz-Paradoxon

Ich bin (nur) intolerant gegenüber der Intoleranz.

Antworten

Zurück zu „Andere Länder“